Gruppe Landesliga / Landesklassen  Regionalklasse  Bezirksklasse  Kreisklasse  1. Klasse  2. Klasse  Cup  U18  U15  U13  U11  Kids+ 
Klasse 501 Mühlviertel-West  502 Mühlviertel-Mitte  511 Linz - Linz Umgebung A  512 Linz - Linz Umgebung B  521 Mühlviertel Ost  522 Linz - Umg.  531 Steyr-Nord  532 Steyr-Süd  541 Salzkammerg./Attn.  542 Salzkammergut  551 Kremstal  552 Attnang - Wels Umgebung  561 Linz-Land  562 Wels Umgebung  571 Braunau  572 Schärding 
Runde
Durchgang 1:
1234567891011
Durchgang 2:
1234567891011
Mannschaft ALMÜ2  ASAT2  ATTG2  ATZB1  GOIS1  PFAN3  PINS2  RÜST3  SGEB4  SGEB5  VISA2 
Ansicht Tabelle&Rangliste Doppelrangliste Kreuztabelle Spiele Mannschaftsdaten Mannschaftsführer PDF-Auswahl
Mannschaftstabelle: 542 Kreisklasse Salzkammergut - 2016/2017 (Runden einschränken)
Rang

Rang

Weisen zwei oder mehrere Mannschaften die gleiche Punktezahl (P) auf, entscheidet zwischen ihnen das bessere Spielverhältnis (Sp.-V.). Dieses wird festgestellt, indem die Summe der gewonnenen durch die Summe der verlorenen Einzel- und Doppel-Spiele dividiert wird. Der höhere Quotient entscheidet über den besseren Platz in der Tabelle. Weisen zwei oder mehrere Mannschaften den gleichen Quotienten auf, dann entscheidet die größere Zahl der gewonnenen Einzel- und Doppelspiele (S), bei deren Gleichheit das Gesamtsatzverhältnis (Sz.-V.), über die Reihung.

Hierbei sind auch allfällige kampflos beglaubigte oder infolge von Vergehen strafverifizierte Spiele zu berücksichtigen. Ein Nichtantreten steht somit, z.B. gemäß §10 Abs. 2 lit. c mit dem höchstmöglichen Resultat (z.B. 0:2 Punkten, 0:7 Einzelspielen und 0:21 Sätzen) zu Buche.

(Übernommen vom Handbuch des Österreichischen Tischtennisverbandes, April 2009, Abschnitt C, §18, Lit.3).
Mannschaft T-Abk. Sp

Spiele (Sp)

Anzahl durchgeführter Mannschaftsspiele.
S

Siege (S)

Anzahl der Mannschaftssiege
U

Unentschieden (U)

Anzahl der Mannschaftsunentschieden
N

Niederlagen (N)

Anzahl der Mannschaftsniederlagen
Sp-V

Spielverhältnis (Sp-V)

Verhältnis gewonnener Einzel- und Doppelspiele zu verlorenen Einzel- und Doppelspielen
Sz-V

Gesamtsatzverhältnis (Sz-V)

Verhältnis gewonnener Sätze zu verlorenen Sätzen
P

Punktezahl (P)

Anzahl an Punkten:
Sieg: 3 Punkte
Unentschieden: 2 Punkte
Niederlage: 1 Punkte
Nicht angetreten: 0 Punkte
1. USC Attergau 2 ATTG2 20 18 2 0 170 : 51 552 : 243 58
2. SPG Muki EBENSEE 4 SGEB4 20 16 2 2 149 : 74 507 : 302 54
3. ASKÖ Pinsdorf 2 PINS2 20 14 2 4 151 : 73 510 : 310 50
4. ASKÖ Attnang-Puchheim 2 ASAT2 20 11 3 6 135 : 91 474 : 380 45
5. Union Atzbach 1 ATZB1 20 10 3 7 128 : 110 457 : 400 43
6. SPG Muki EBENSEE 5 SGEB5 20 9 2 9 107 : 120 391 : 448 40
7. Union Viechtwang/Scharnstein 2 VISA2 20 9 1 10 114 : 105 416 : 412 39
8. DSG Union RAIBA Pfandl 3 PFAN3 20 7 1 12 94 : 137 367 : 478 35
9. ASKÖ Bad Goisern 1 GOIS1 20 5 1 14 75 : 144 336 : 491 31
10. Union Altmünster 2 ALMÜ2 20 1 1 18 59 : 161 262 : 523 23
11. Union Rüstorf 3 RÜST3 20 1 0 19 51 : 167 260 : 545 22
Einzelrangliste 542 Kreisklasse Salzkammergut - 2016/2017
Rang

Rang

1. Erstellung:
a) Grundsätzlich werden alle Siege und Niederlagen der einzelnen Spieler erfasst. Die Spiele unberechtigt eingesetzter Spieler werden nicht gewertet.
b) Einzelne wo-Siege werden als Siege gewertet bzw. einzelne wo-Niederlagen werden als Niederlagen gewertet.
c) Wo-Niederlagen werden nur dann als Niederlagen gewertet, wenn der Spieler mindestens ein Spiel begonnen hat.
d) Gewinnt eine Mannschaft kampflos (wo), weil der Gegner nicht angetreten ist, so werden, entsprechend der Eintragung im Spielbericht, die Spiele gewertet (siehe OÖ Handbuch C II, Ziffer 13).

2. Berechnung:
a) SIEGE plus EINSÄTZE minus NIEDERLAGEN = PLATZZIFFER
b) Bei gleicher Platzziffer wird der Spieler mit der höheren Sieganzahl zuerst gereiht.
c) Bei gleicher Platzziffer und gleicher Sieganzahl wird der Spieler mit den wenigsten Niederlagen zuerst gereiht.
d) Bei gleicher Platzziffer, gleicher Sieganzahl und gleicher Anzahl von Niederlagen wird der Spieler mit den meisten Einsätzen zuerst gereiht.
e) Spieler mit null Siegen bzw. mit nicht mindestens einem Fünftel der möglichen Einsätze werden nicht in die Einzelrangliste aufgenommen.
NamePassNrVerein Sp

Spiele (Sp)

Anzahl durchgeführter Mannschaftsspiele.
S / N

Siege / Niederlagen (S / N)

Quotient aus gewonnenen und verlorenen Einzelspielen. Sonderregeln für Spieler ohne Niederlage oder ohne Sieg beachten (siehe Rang).
RC-Wertung

RL-Wertung

Ratings Central Ranglistenpunkte ± Standardabweichung (Unsicherheit).
Für das aktuelle Spieljahr: Aktuelle Werte.
Für frühere Spieljahre: Werte am Ende der Spielsaison.
AK

Altersklasse (AK)

Die Altersklassen beziehen sich nicht auf das tatsächliche Alter der Spieler/innen sondern auf die in der Ausschreibung angegebenen Stichtage
U 9: unter 9 (-1 letztes U 9-Jahr, -2 vorletztes U 9-Jahr, ...)
U11: unter 11 (1 erstes U11-Jahr, 2 zweites U11-Jahr)
U13: unter 13 (1 erstes U13-Jahr, 2 zweites U13-Jahr)
U15: unter 15 (1 erstes U15-Jahr, 2 zweites U15-Jahr)
U18: unter 18 (1 erstes U18-Jahr, 2 zweites U18-Jahr, 3 drittes U18-Jahr)
U21: unter 21 (1 erstes U21-Jahr, 2 zweites U21-Jahr, 3 drittes U21-Jahr)
S40: Senioren über 40
S50: Senioren über 50
S60: Senioren über 60
S70: Senioren über 70
S80: Senioren über 80.
1.Tötsch Herbert 11622 ATTG 20 46 : 2 1532  ±  62  S50
2.Gründlinger Günter 22242 ATZB 20 41 : 11 1380  ±  55  
3.Reisenbichler Heinz sen. 8094 PINS 14 31 : 3 1502  ±  61  S50
4.Holzleitner Jürgen 18658 ATZB 20 36 : 15 1274  ±  53  
5.Reisinger Ernst 9887 ASAT 17 32 : 9 1350  ±  53  S50
6.Ameringer Christian 13489 SGEB 15 30 : 7 1354  ±  58  S50
6.Binder Wolfgang 20701 ATTG 19 30 : 11 1305  ±  54  
8.Moser Rudolf 12144 SGEB 16 29 : 8 1349  ±  59  S50
9.Kernmayer Stefan 20702 ATTG 19 30 : 13 1267  ±  51  
10.Plasser Günther 17926 ASAT 18 30 : 13 1255  ±  54  S50
10.Eyersperg Ralf 10229 PINS 17 29 : 11 1335  ±  54  S50
12.Steiner Ralf 15360 SGEB 20 30 : 16 1279  ±  52  S40
13.Altherr Siegfried 54995 ALMÜ 19 28 : 17 1238  ±  52  S80
13.Promberger Matthias 23569 SGEB 19 28 : 17 1146  ±  44  U151
13.Humer Christian 12867 PINS 19 26 : 15 1237  ±  53  S60
16.Stübler Günter 16727 PINS 20 27 : 19 1243  ±  52  S40
16.Kaiblinger Wolfgang 10093 ATTG 16 24 : 12 1300  ±  54  S50
18.Quell Horst 3010 SGEB 13 21 : 7 1231  ±  51  S70
19.Mayrdorfer Klaus 15521 VISA 16 24 : 14 1218  ±  56  S40
20.Ebenführer Reinhold 13971 VISA 14 19 : 11 1205  ±  57  S40
21.Desch Gerhard 8884 ASAT 7 15 : 2 1512  ±  51  S50
22.Neulentner Peter 15327 ASAT 18 20 : 20 1196  ±  53  S50
22.Unterberger Ludwig 7556 PFAN 9 17 : 8 1275  ±  67  S60
24.Schwaiger Andreas 21492 SGEB 14 17 : 15 1141  ±  57  
25.Obermaier Georg 23324 ATZB 13 16 : 14 1122  ±  54  
26.Wimmer David Josef 21125 VISA 16 16 : 19 1196  ±  54  S40
27.Einböck Hannes 7027 GOIS 13 14 : 16 1105  ±  58  S60
28.Lang Walter 18113 VISA 18 17 : 25 1121  ±  54  
28.Humer Raphael 21150 RÜST 15 16 : 21 1081  ±  51  
28.Riedler Matthäus 22270 SGEB 12 13 : 15 1117  ±  57  U211
28.Riedler Herbert 8277 SGEB 8 11 : 9 1304  ±  61  S50
28.Obrenovic Alexander 21928 PFAN 5 9 : 4 1458  ±  51  
33.Promberger Julian 23299 SGEB 8 9 : 9 1078  ±  59  U183
34.Unterberger Felix 23683 GOIS 9 10 : 12 1107  ±  53  U212
34.Putz Tobias 22951 PFAN 4 7 : 4 1370  ±  51  
34.Huber Walter 12652 PFAN 4 6 : 3 1342  ±  54  S50
37.Oberbeck Alfred 7381 GOIS 19 15 : 28 1048  ±  54  S60
37.Jakob Bernhard 12443 PFAN 12 10 : 16 1129  ±  60  S50
39.Streibl Franz 4263 PFAN 9 8 : 13 1197  ±  56  S70
39.Span Reinhard 7552 PFAN 10 8 : 14 1053  ±  55  S60
39.Lauinger Anton 7277 ASAT 9 7 : 12 1081  ±  61  S50
39.Engl Peter 23363 SGEB 4 4 : 4 1114  ±  68  U181
43.Gföller Rudolf 6106 ASAT 8 7 : 12 1124  ±  66  S60
44.Oberbeck Gerhard 15703 GOIS 5 4 : 7 1141  ±  61  S40
44.Unterbuchberger Gerhard 8763 VISA 6 4 : 8 959  ±  55  S70
46.Wiesinger Karl 6937 ALMÜ 19 13 : 31 1080  ±  52  S60
46.Zweimüller Raimund 13774 RÜST 20 12 : 31 1070  ±  52  S40
46.Luginger Josef 6140 GOIS 18 11 : 28 1043  ±  57  S60
46.Stüger Lukas 24163 SGEB 11 8 : 18 945  ±  42  U131
46.Lahnsteiner Manfred 5567 ALMÜ 7 5 : 11 968  ±  69  S60
46.Lichtenegger Michael 23008 GOIS 4 3 : 6 951  ±  65  
52.Gaisberger Valentin 23684 GOIS 5 3 : 8 952  ±  59  U211
53.Dallinger Stefan 17494 ATZB 6 3 : 10 1032  ±  53  S40
54.Sams Felix 23573 PFAN 5 3 : 10 983  ±  64  U181
55.Eckmair Wolfgang 12865 ALMÜ 15 7 : 26 926  ±  61  S50
55.Strupl Jindra 70193 RÜST 12 5 : 21 912  ±  68  S60
57.Steinbruckner Günther 13431 RÜST 10 3 : 18 1016  ±  58  S50
58.Riedl Josef 12336 PFAN 9 2 : 18 845  ±  64  S50
59.Motz Martin 14152 RÜST 15 3 : 29 900  ±  65  S40
 
Nicht gewertet:

Nicht gewertet

Nicht gewertet werden Spieler, die in weniger als 20% der möglichen Mannschaftsspiele ihrer Mannschaft zum Einsatz gekommen sind, oder keinen Sieg aufweisen.
 Erlach Dominik 18291 ATTG 2 4 : 0 1312  ±  54  
 Gaisbauer Christian 20662 PINS 2 4 : 1 1305  ±  47  
 Hachleitner Ernst 4258 SGEB 2 4 : 1 1394  ±  51  S70
 Silmbroth Peter 8983 VISA 2 4 : 1 1322  ±  50  S50
 Scheck Richard 16815 VISA 3 4 : 2 1139  ±  61  
 Windhagauer Stefan 16550 SGEB 3 5 : 4 1405  ±  51  S40
 Bammer Albert 11976 VISA 1 2 : 0 1273  ±  52  S50
 Kellermair Alexander 21722 ATTG 1 2 : 0 1413  ±  52  
 Riedl Julian 23291 PINS 1 2 : 0 1280  ±  52  U182
 Riedler Helmut 16926 PINS 1 2 : 0 1152  ±  53  S40
 Schmied Matthäus 21023 SGEB 1 2 : 0 1422  ±  49  
 Steinbichler Johann 11580 ATTG 1 2 : 0 1169  ±  52  S50
 Stögmüller Stefan 19919 ATZB 1 2 : 0 1174  ±  76  
 Streibl Jonas 23888 PFAN 3 3 : 4 645  ±  57  U151
 Krenn Tobias 23685 GOIS 2 2 : 2 970  ±  58  U211
 Zircher Rudolf 7363 PFAN 2 2 : 3 567  ±  60  S70
 Distler Thomas 23498 ATZB 1 1 : 1 1013  ±  52  S40
 Hanke Stefan 7305 ALMÜ 1 1 : 1 490  ±  63  S50
 Peneder Florian 17497 ATZB 1 1 : 1 1088  ±  53  
 Humer Pascal 21151 RÜST 1 1 : 2 779  ±  57  
 Kienberger Heinz 15788 ATZB 1 1 : 2 896  ±  115*  S50
 Obermaier Klemens 23615 ATZB 1 1 : 2 964  ±  73  
 Gruber Florian 21538 RÜST 3 2 : 6 1122  ±  55  
 Schrambeck Benjamin 23654 PFAN 3 2 : 6 1123  ±  71  U181
 Buchinger Johann 6858 SGEB 2 1 : 4 936  ±  74  S60
 Ferrari Hans 12866 PINS 2 1 : 4 888  ±  76  S70
 Reiter Berthold 15791 ATZB 2 1 : 4 689  ±  78  S50
 Riedl Franz 24531 PFAN 2 1 : 4 485  ±  57  S50
 Baleanu Robin 24589 ATZB 1 0 : 2 524  ±  79  U182
 Kandler Karl 24707 GOIS 1 0 : 2 504  ±  88  S70
 Kogler Christoph 21615 VISA 1 0 : 2 879  ±  97*  
 Kronberger Franz 21839 VISA 1 0 : 2 797  ±  62  S40
 Leibetseder Tobias 40023 SGEB 1 0 : 2 277  ±  45  U10
 Leitner Christoph Wilfried 18304 SGEB 1 0 : 2 982  ±  61  
 Mayer Dominik 24651 PINS 1 0 : 2 382  ±  73  U182
 Mayr Georg 24753 ATTG 1 0 : 2 881  ±  89  
 Mayrdorfer Simon 23066 VISA 1 0 : 2 615  ±  110*  U213
 Rebhahn Manfred 21626 ATZB 1 0 : 2 1354  ±  84  S40
 Schupfer Thomas 17253 SGEB 1 0 : 2 659  ±  58  S60
 Spießberger Tobias 24488 ALMÜ 1 0 : 2 598  ±  44  U151
 Steinbruckner Lorenz 24542 RÜST 1 0 : 2 435  ±  78  U182
 Stüger Thomas 18243 SGEB 1 0 : 2 818  ±  77  
 Zauner Phillip 24642 SGEB 1 0 : 2 547  ±  41  U132
 Zillinger Johanna 70397 ALMÜ 1 0 : 2 352  ±  51  U132
 Reischl Christian 21133 PINS 3 1 : 6 837  ±  67  S40
 Mayrdorfer Jakob 23379 VISA 1 0 : 3 465  ±  94*  U212
 Neubacher Fabian 22008 ATTG 1 0 : 3 618  ±  126*  
 Vrbensky Roman 17119 ATZB 1 0 : 3 885  ±  62  S40
 Mühlegger Manfred 22386 ALMÜ 2 0 : 4 607  ±  141*  S50
 Stadler Lukas 23994 SGEB 2 0 : 4 455  ±  86  U183
 Gruber Johann 16035 PFAN 3 0 : 6 817  ±  71  S50
 Konzett Wilfried 13601 RÜST 3 0 : 6 823  ±  81  S75
 Schwaiger Karl 21780 SGEB 3 0 : 6 828  ±  60  S50
 Helml Alexander 24590 ATZB 2 0 : 6 422  ±  82  U181
 Huber Alfred 3865 ASAT 3 0 : 7 824  ±  109*  S70
 Scheutz Christian 7037 GOIS 4 0 : 8 715  ±  62  S60
 Feichtinger Berthold 21364 ALMÜ 6 0 : 12 812  ±  95*  S40
 Binder Herbert 19174 ALMÜ 9 0 : 20 368  ±  94*  S60
 Schausberger Dorian Andre 24615 ATZB 9 0 : 22 498  ±  67  U181
Doppelrangliste: 542 Kreisklasse Salzkammergut - 2016/2017
Rang

Rang

Bei zwei Mannschaften ohne Doppel-Niederlage wird jene vorgereiht, die ein höheres Produkt aus der Anzahl der ausgetragenen Mannschaftsspiele (Sp.) und der Anzahl der gewonnenen Doppelspiele (S) aufweist. Bei Mannschaften die mindestens eine Niederlage aufweisen, wird jene vorgereiht, die ein höheres Produkt aus der Anzahl der ausgetragenen Mannschaftsspiele (Sp.) und dem Quotienten aus den gewonnenen und den verlorenen Doppelspielen (S/N) aufweisen. Weisen zwei oder mehrere Mannschaften den gleichen Quotienten auf, dann entscheidet die größere Zahl der gewonnenen Doppelspiele (S), bei deren Gleichheit das Gesamtsatzverhältnis (Sätze), über die Reihung.
T-Abk. Sp

Spiele (Sp)

Anzahl durchgeführter Mannschaftsspiele.
S / N

Siege / Niederlagen (S/N)

Spielverhältnis: gewonnene Doppelspiele / verlorene Doppelspiele
Sätze

Sätze

Satzverhältnis: gewonnene Sätze / verlorene Sätze (im Doppel)
Paarergebnisse Spielerergebnisse
1. 20 32 : 104 :
Binder Wol. / Kellermair Ale. 1:0
Kaiblinger Wol. / Erlach Dom. 1:0
Steinbichler Joh. / Binder Wol. 1:0
Kaiblinger Wol. / Mayr Geo. 1:0
Binder Wol. / Tötsch Her. 1:0
Tötsch Her. / Kernmayer Ste. 18:1
Kaiblinger Wol. / Binder Wol. 9:5
Binder Wol. / Erlach Dom. 0:1
Binder Wol. / Neubacher Fab. 0:1
Mayr Georg 1:0
Steinbichler Johann 1:0
Kellermair Alexander 1:0
Tötsch Herbert 19:1
Kernmayer Stefan 18:1
Kaiblinger Wolfgang 11:5
Binder Wolfgang 12:7
Erlach Dominik 1:1
Neubacher Fabian 0:1
2. 20 28 : 89 :
Reisenbichler Hei. sen. / Eyersperg Ral. 7:0
Stübler Gün. / Reisenbichler Hei. sen. 2:0
Stübler Gün. / Riedl Jul. 1:0
Humer Chr. / Gaisbauer Chr. 1:0
Stübler Gün. / Ferrari Han. 1:0
Stübler Gün. / Gaisbauer Chr. 1:0
Humer Chr. / Eyersperg Ral. 1:0
Humer Chr. / Reisenbichler Hei. sen. 4:1
Stübler Gün. / Eyersperg Ral. 5:3
Humer Chr. / Stübler Gün. 4:3
Humer Chr. / Reischl Chr. 1:2
Riedler Hel. / Eyersperg Ral. 0:1
Humer Chr. / Ferrari Han. 0:1
Humer Chr. / Mayer Dom. 0:1
Gaisbauer Christian 2:0
Riedl Julian 1:0
Reisenbichler Heinz sen. 13:1
Eyersperg Ralf 13:4
Stübler Günter 14:6
Humer Christian 11:8
Ferrari Hans 1:1
Reischl Christian 1:2
Mayer Dominik 0:1
Riedler Helmut 0:1
3. 20 26 : 88 :
Buchinger Joh. / Schwaiger And. 2:0
Moser Rud. / Windhagauer Ste. 2:0
Engl Pet. / Steiner Ral. 1:0
Quell Hor. / Promberger Mat. 1:0
Promberger Jul. / Steiner Ral. 1:0
Quell Hor. / Hachleitner Ern. 1:0
Quell Hor. / Ameringer Chr. 1:0
Steiner Ral. / Ameringer Chr. 1:0
Steiner Ral. / Leitner Chr. 1:0
Riedler Her. / Quell Hor. 1:0
Moser Rud. / Hachleitner Ern. 1:0
Moser Rud. / Ameringer Chr. 8:5
Quell Hor. / Schwaiger And. 3:1
Quell Hor. / Steiner Ral. 2:2
Quell Hor. / Schmied Mat. 0:1
Steiner Ral. / Windhagauer Ste. 0:1
Stüger Tho. / Zauner Phi. 0:1
Schwaiger Kar. / Stadler Luk. 0:1
Riedler Her. / Leibetseder Tob. 0:1
Buchinger Johann 2:0
Hachleitner Ernst 2:0
Promberger Julian 1:0
Engl Peter 1:0
Leitner Christoph Wilfried 1:0
Promberger Matthias 1:0
Moser Rudolf 11:5
Ameringer Christian 10:5
Schwaiger Andreas 5:1
Quell Horst 9:4
Steiner Ralf 6:3
Windhagauer Stefan 2:1
Riedler Herbert 1:1
Stadler Lukas 0:1
Stüger Thomas 0:1
Leibetseder Tobias 0:1
Schmied Matthäus 0:1
Schwaiger Karl 0:1
Zauner Phillip 0:1
4. 20 25 : 87 :
Holzleitner Jür. / Gründlinger Gün. 5:0
Gründlinger Gün. / Obermaier Geo. 2:0
Vrbensky Rom. / Holzleitner Jür. 1:0
Dallinger Ste. / Distler Tho. 1:0
Stögmüller Ste. / Gründlinger Gün. 1:0
Peneder Flo. / Gründlinger Gün. 1:0
Gründlinger Gün. / Obermaier Kle. 1:0
Gründlinger Gün. / Baleanu Rob. 1:0
Holzleitner Jür. / Obermaier Geo. 7:3
Dallinger Ste. / Gründlinger Gün. 3:2
Gründlinger Gün. / Schausberger Dor. 2:1
Kienberger Hei. / Schausberger Dor. 0:1
Reiter Ber. / Holzleitner Jür. 0:1
Rebhahn Man. / Gründlinger Gün. 0:1
Holzleitner Jür. / Rebhahn Man. 0:1
Reiter Ber. / Schausberger Dor. 0:1
Holzleitner Jür. / Schausberger Dor. 0:2
Helml Ale. / Schausberger Dor. 0:2
Vrbensky Roman 1:0
Stögmüller Stefan 1:0
Distler Thomas 1:0
Peneder Florian 1:0
Baleanu Robin 1:0
Obermaier Klemens 1:0
Gründlinger Günter 16:4
Holzleitner Jürgen 13:7
Obermaier Georg 9:3
Dallinger Stefan 4:2
Schausberger Dorian Andre 2:7
Kienberger Heinz 0:1
Helml Alexander 0:2
Reiter Berthold 0:2
Rebhahn Manfred 0:2
5. 20 24 : 88 :
Desch Ger. / Plasser Gün. 1:0
Lauinger Ant. / Neulentner Pet. 5:1
Desch Ger. / Reisinger Ern. 5:1
Neulentner Pet. / Plasser Gün. 5:3
Reisinger Ern. / Plasser Gün. 4:3
Gföller Rud. / Neulentner Pet. 2:1
Lauinger Ant. / Plasser Gün. 1:1
Gföller Rud. / Reisinger Ern. 1:1
Huber Alf. / Reisinger Ern. 0:1
Gföller Rud. / Lauinger Ant. 0:1
Reisinger Ern. / Neulentner Pet. 0:1
Huber Alf. / Gföller Rud. 0:2
Desch Gerhard 6:1
Neulentner Peter 12:6
Plasser Günther 11:7
Reisinger Ernst 10:7
Lauinger Anton 6:3
Gföller Rudolf 3:5
Huber Alfred 0:3
6. 20 24 : 81 :
Ebenführer Rei. / Mayrdorfer Kla. 2:0
Lang Wal. / Silmbroth Pet. 1:0
Scheck Ric. / Wimmer Dav. 1:0
Silmbroth Pet. / Bammer Alb. 1:0
Scheck Ric. / Lang Wal. 1:0
Wimmer Dav. / Ebenführer Rei. 4:1
Wimmer Dav. / Mayrdorfer Kla. 4:2
Lang Wal. / Wimmer Dav. 3:1
Lang Wal. / Unterbuchberger Ger. 2:1
Lang Wal. / Ebenführer Rei. 2:1
Lang Wal. / Mayrdorfer Kla. 2:3
Unterbuchberger Ger. / Ebenführer Rei. 1:1
Kogler Chr. / Ebenführer Rei. 0:1
Lang Wal. / Kronberger Fra. 0:1
Mayrdorfer Kla. / Mayrdorfer Jak. 0:1
Unterbuchberger Ger. / Mayrdorfer Kla. 0:1
Mayrdorfer Kla. / Mayrdorfer Sim. 0:1
Scheck Ric. / Ebenführer Rei. 0:1
Silmbroth Peter 2:0
Bammer Albert 1:0
Wimmer David Josef 12:4
Lang Walter 11:7
Ebenführer Reinhold 9:5
Mayrdorfer Klaus 8:8
Unterbuchberger Gerhard 3:3
Scheck Richard 2:1
Kronberger Franz 0:1
Mayrdorfer Simon 0:1
Kogler Christoph 0:1
Mayrdorfer Jakob 0:1
7. 20 18 : 68 :
Riedler Her. / Steiner Ral. 4:0
Promberger Jul. / Steiner Ral. 2:0
Steiner Ral. / Schwaiger And. 1:0
Engl Pet. / Promberger Jul. 1:0
Steiner Ral. / Riedler Mat. 1:0
Schwaiger And. / Riedler Mat. 3:1
Promberger Mat. / Steiner Ral. 2:1
Stüger Luk. / Promberger Mat. 3:4
Promberger Mat. / Promberger Jul. 1:1
Promberger Jul. / Riedler Mat. 0:1
Engl Pet. / Stadler Luk. 0:1
Stüger Luk. / Engl Pet. 0:1
Schwaiger Kar. / Schupfer Tho. 0:1
Riedler Her. / Promberger Mat. 0:1
Promberger Mat. / Schwaiger And. 0:1
Riedler Her. / Promberger Jul. 0:1
Schwaiger And. / Schwaiger Kar. 0:1
Stüger Luk. / Riedler Mat. 0:2
Promberger Mat. / Riedler Mat. 0:4
Steiner Ralf 10:1
Riedler Herbert 4:2
Promberger Julian 4:3
Schwaiger Andreas 4:3
Promberger Matthias 6:12
Riedler Matthäus 4:8
Stüger Lukas 3:7
Engl Peter 1:2
Schupfer Thomas 0:1
Stadler Lukas 0:1
Schwaiger Karl 0:2
8. 20 16 : 69 :
Jakob Ber. / Obrenovic Ale. 3:0
Span Rei. / Jakob Ber. 2:0
Unterberger Lud. / Obrenovic Ale. 2:0
Streibl Fra. / Riedl Jos. 1:0
Huber Wal. / Putz Tob. 1:0
Span Rei. / Riedl Jos. 1:0
Span Rei. / Streibl Jon. 1:0
Streibl Jon. / Zircher Rud. 1:0
Streibl Fra. / Huber Wal. 2:1
Span Rei. / Unterberger Lud. 1:1
Span Rei. / Gruber Joh. 1:2
Jakob Ber. / Streibl Jon. 0:1
Unterberger Lud. / Putz Tob. 0:1
Streibl Fra. / Span Rei. 0:1
Streibl Fra. / Jakob Ber. 0:1
Unterberger Lud. / Jakob Ber. 0:1
Riedl Jos. / Jakob Ber. 0:1
Riedl Jos. / Zircher Rud. 0:1
Riedl Jos. / Riedl Fra. 0:2
Jakob Ber. / Putz Tob. 0:2
Streibl Fra. / Unterberger Lud. 0:3
Sams Fel. / Schrambeck Ben. 0:3
Riedl Jos. / Sams Fel. 0:3
Obrenovic Alexander 5:0
Span Reinhard 6:4
Huber Walter 3:1
Jakob Bernhard 5:6
Streibl Jonas 2:1
Streibl Franz 3:6
Unterberger Ludwig 3:6
Riedl Josef 2:7
Zircher Rudolf 1:1
Gruber Johann 1:2
Putz Tobias 1:3
Riedl Franz 0:2
Schrambeck Benjamin 0:3
Sams Felix 0:6
9. 20 13 : 66 :
Lichtenegger Mic. / Krenn Tob. 1:0
Unterberger Fel. / Oberbeck Ger. 1:0
Lichtenegger Mic. / Gaisberger Val. 1:0
Unterberger Fel. / Oberbeck Alf. 4:1
Oberbeck Alf. / Oberbeck Ger. 3:1
Luginger Jos. / Einböck Han. 2:8
Luginger Jos. / Oberbeck Alf. 1:3
Luginger Jos. / Gaisberger Val. 0:1
Gaisberger Val. / Einböck Han. 0:1
Luginger Jos. / Unterberger Fel. 0:1
Luginger Jos. / Scheutz Chr. 0:1
Luginger Jos. / Krenn Tob. 0:1
Scheutz Chr. / Kandler Kar. 0:1
Unterberger Fel. / Gaisberger Val. 0:2
Scheutz Chr. / Oberbeck Alf. 0:2
Einböck Han. / Oberbeck Alf. 0:2
Lichtenegger Mic. / Oberbeck Alf. 0:2
Oberbeck Gerhard 4:1
Oberbeck Alfred 8:11
Unterberger Felix 5:4
Lichtenegger Michael 2:2
Luginger Josef 3:15
Einböck Hannes 2:11
Krenn Tobias 1:1
Gaisberger Valentin 1:4
Kandler Karl 0:1
Scheutz Christian 0:4
10. 20 8 : 38 :
Humer Pas. / Humer Rap. 1:0
Gruber Flo. / Zweimüller Rai. 1:0
Humer Rap. / Zweimüller Rai. 2:6
Humer Rap. / Gruber Flo. 1:1
Strupl Jin. / Motz Mar. 1:2
Steinbruckner Gün. / Zweimüller Rai. 1:2
Strupl Jin. / Steinbruckner Gün. 1:2
Steinbruckner Gün. / Konzett Wil. 0:1
Strupl Jin. / Konzett Wil. 0:1
Konzett Wil. / Steinbruckner Lor. 0:1
Steinbruckner Gün. / Motz Mar. 0:3
Strupl Jin. / Humer Rap. 0:4
Motz Mar. / Zweimüller Rai. 0:8
Humer Pascal 1:0
Gruber Florian 2:1
Humer Raphael 4:11
Zweimüller Raimund 4:16
Steinbruckner Günther 2:8
Strupl Jindra 2:9
Motz Martin 1:13
Steinbruckner Lorenz 0:1
Konzett Wilfried 0:3
11. 20 4 : 31 :
Wiesinger Kar. / Altherr Sie. 3:10
Wiesinger Kar. / Eckmair Wol. 1:3
Mühlegger Man. / Eckmair Wol. 0:1
Binder Her. / Mühlegger Man. 0:1
Binder Her. / Feichtinger Ber. 0:1
Hanke Ste. / Zillinger Joh. 0:1
Wiesinger Kar. / Spießberger Tob. 0:1
Eckmair Wol. / Lahnsteiner Man. 0:2
Binder Her. / Altherr Sie. 0:2
Feichtinger Ber. / Lahnsteiner Man. 0:2
Feichtinger Ber. / Eckmair Wol. 0:3
Altherr Sie. / Lahnsteiner Man. 0:3
Binder Her. / Eckmair Wol. 0:5
Wiesinger Karl 4:14
Altherr Siegfried 3:15
Eckmair Wolfgang 1:14
Hanke Stefan 0:1
Zillinger Johanna 0:1
Spießberger Tobias 0:1
Mühlegger Manfred 0:2
Feichtinger Berthold 0:6
Lahnsteiner Manfred 0:7
Binder Herbert 0:9
XTTV Ergebnisdienst (Version 8.0 - 12.12.2016, changelog) | Open Source unter GPL | XTTV | OÖTTV-Kontakt