Gruppe Ligen  Gebietsligen  Klassen  Damen  U18  U15  U13  STM U18  STMS U13  STM U11  STM U15  STM Senioren männlich  STM Senioren weiblich 
Klasse Landesliga Herren  Oberliga Herren  Unterliga Nord  Unterliga Süd 
Runde
Durchgang 1:
1234567891011
Durchgang 2:
1234567891011
Mannschaft ATS1  ATU1  ATU2  DLB2  DOB3  GRS2  IND4  SFP3  SFP4  UTT2  VOI1  VOI2 
Ansicht Tabelle&Rangliste Doppelrangliste Kreuztabelle Spiele Mannschaftsdaten Mannschaftsführer PDF-Auswahl
Mannschaftstabelle: Unterliga Süd - 2016/2017 (Runden einschränken)
Rang

Rang

Weisen zwei oder mehrere Mannschaften die gleiche Punktezahl (P) auf, entscheidet zwischen ihnen das bessere Spielverhältnis (Sp.-V.). Dieses wird festgestellt, indem die Summe der gewonnenen durch die Summe der verlorenen Einzel- und Doppel-Spiele dividiert wird. Der höhere Quotient entscheidet über den besseren Platz in der Tabelle. Weisen zwei oder mehrere Mannschaften den gleichen Quotienten auf, dann entscheidet die größere Zahl der gewonnenen Einzel- und Doppelspiele (S), bei deren Gleichheit das Gesamtsatzverhältnis (Sz.-V.), über die Reihung.

Hierbei sind auch allfällige kampflos beglaubigte oder infolge von Vergehen strafverifizierte Spiele zu berücksichtigen. Ein Nichtantreten steht somit, z.B. gemäß §10 Abs. 2 lit. c mit dem höchstmöglichen Resultat (z.B. 0:2 Punkten, 0:7 Einzelspielen und 0:21 Sätzen) zu Buche.

(Übernommen vom Handbuch des Österreichischen Tischtennisverbandes, April 2009, Abschnitt C, §18, Lit.3).
Mannschaft T-Abk. Sp

Spiele (Sp)

Anzahl durchgeführter Mannschaftsspiele.
S

Siege (S)

Anzahl der Mannschaftssiege
U

Unentschieden (U)

Anzahl der Mannschaftsunentschieden
N

Niederlagen (N)

Anzahl der Mannschaftsniederlagen
Sp-V

Spielverhältnis (Sp-V)

Verhältnis gewonnener Einzel- und Doppelspiele zu verlorenen Einzel- und Doppelspielen
P

Punktezahl (P)

Anzahl an Punkte
1. SPG Feldkirchen/Puch 3 SFP3 22 22 0 0 143 : 20 66
2. SPG Feldkirchen/Puch 4 SFP4 22 15 2 5 116 : 71 54
3. ASVÖ Don Bosco 3 DOB3 22 14 1 7 104 : 70 50
4. TTC Gratwein 2 GRS2 22 13 2 7 108 : 79 50
5. ATUS Voitsberg 1 VOI1 22 12 3 7 105 : 77 48
6. ATSE Graz 1 ATS1 22 10 5 7 101 : 78 47
7. SK TT Deutschlandsberg 2 DLB2 22 12 0 10 90 : 86 46
8. ATUS Graz 1 ATU1 22 9 2 11 84 : 85 42
9. ATUS Graz 2 ATU2 22 7 2 13 69 : 106 37
10. UTTV Graz 2 UTT2 22 5 3 14 76 : 108 35
11. USV Indigo Graz 4 IND4 22 2 2 18 38 : 127 28
12. ATUS Voitsberg 2 VOI2 22 0 0 22 16 : 143 22
Einzelrangliste Unterliga Süd - 2016/2017
Rang

Rang

Aufgenommen in die Reihungsliste werden Spieler, die in zumindest 50 % der möglichen Mannschaftsspiele ihrer Mannschaft zum Einsatz gekommen sind.

Spieler ohne Niederlage (N) rangieren in der Reihungsliste vor Spielern mit mindestens einer Niederlage. Bei zwei Spielern ohne Niederlage ist jener vorzureihen, der ein höheres Produkt aus der Anzahl der ausgetragenen Mannschaftsspiele (Sp.) und der Anzahl der gewonnenen Einzelspiele (S) aufweist. Bei Spielern die mindestens eine Niederlage aufweisen, sind jene vorzureihen, die ein höheres Produkt aus der Anzahl der ausgetragenen Mannschaftsspiele (Sp.) und dem Quotienten aus den gewonnenen und den verlorenen Einzelspielen (S/N) aufweisen.

Hat ein Spieler ein Einzelspiel begonnen, so werden allenfalls von ihm kampflos abgegebene Einzelspiele des Mannschaftsspiels für ihn als Niederlage und für den entsprechenden Gegenspieler als Sieg gewertet. Wird ein Spieler zwar bei der Mannschaftsaufstellung am Spielformular vermerkt, beginnt jedoch kein Einzelspiel, so werden die betreffenden kampflos abgegebenen Spiele nicht für die Reihungsliste gewertet.

(Übernommen vom Handbuch des Österreichischen Tischtennisverbandes, April 2009, Bundesliga-Durchführungsbestimmungen, 12 EINZEL-REIHUNGSLISTE)
NameNat.Passnr.T-Abk. Sp

Spiele (Sp)

Anzahl durchgeführter Mannschaftsspiele.
S / N

Siege / Niederlagen (S / N)

Quotient aus gewonnenen und verlorenen Einzelspielen. Sonderregeln für Spieler ohne Niederlage oder ohne Sieg beachten (siehe Rang).
RC-Wertung

RL-Wertung

Ratings Central Ranglistenpunkte ± Standardabweichung (Unsicherheit).
Für das aktuelle Spieljahr: Aktuelle Werte.
Für frühere Spieljahre: Werte am Ende der Spielsaison.
AK

Altersklasse (AK)

Die Altersklassen beziehen sich nicht auf das tatsächliche Alter der Spieler/innen sondern auf die in der Ausschreibung angegebenen Stichtage
U 9: unter 9 (-1 letztes U 9-Jahr, -2 vorletztes U 9-Jahr, ...)
U11: unter 11 (1 erstes U11-Jahr, 2 zweites U11-Jahr)
U13: unter 13 (1 erstes U13-Jahr, 2 zweites U13-Jahr)
U15: unter 15 (1 erstes U15-Jahr, 2 zweites U15-Jahr)
U18: unter 18 (1 erstes U18-Jahr, 2 zweites U18-Jahr, 3 drittes U18-Jahr)
U21: unter 21 (1 erstes U21-Jahr, 2 zweites U21-Jahr, 3 drittes U21-Jahr)
S40: Senioren über 40
S50: Senioren über 50
S60: Senioren über 60
S70: Senioren über 70
S80: Senioren über 80.
1.Schanbacher Jan Peter AUT 2882 DOB3 21 46 : 3 1858  ±  71  
2.Dirnberger Johannes AUT 2452 GRS2 14 35 : 2 1870  ±  68  
3.Schwarz Helmut AUT 315 SFP3 22 44 : 4 1831  ±  62  S50
4.Zenz Heimo AUT 1060 SFP3 21 38 : 7 1609  ±  58  
5.Hiden Philip AUT 2384 SFP3 20 34 : 8 1607  ±  56  
6.Heigl Raimund AUT 0628 SFP3 21 41 : 12 1562  ±  48  S40
7.Temmer Robert AUT 0354 SFP3 18 32 : 9 1556  ±  49  S40
8.Almualem Yaman SYR 4207 UTT2 13 26 : 7 1584  ±  48  U211
9.Friedrich Michael AUT 0803 ATU1 15 28 : 10 1506  ±  55  S70
10.Gollenz Helmut AUT 0312 ATU1 17 27 : 11 1567  ±  53  S40
11.Frohmann Andreas AUT 0248 VOI1 16 27 : 11 1584  ±  56  S50
12.Moises Roland AUT 0242 VOI1 20 33 : 17 1580  ±  52  S40
13.Pinkl Gerald AUT 0006 SFP4 13 21 : 8 1483  ±  59  S40
14.Strametz Christian AUT 2346 DLB2 21 31 : 20 1470  ±  48  
15.Rauscher Stefan AUT 3256 DLB2 22 31 : 22 1488  ±  47  U213
16.Draguljic Marinko CRO 3825 ATS1 21 27 : 23 1450  ±  46  S50
17.Thonhauser Gernot AUT 1959 GRS2 18 24 : 18 1459  ±  48  S40
18.Heidorn Lukas AUT 2853 ATS1 21 26 : 23 1475  ±  48  
19.Kopic Robert AUT 1059 ATS1 16 23 : 16 1490  ±  48  
20.Kahler Bernd GER 1017 ATU1 17 20 : 18 1473  ±  49  S40
21.Kopp Hans-Peter AUT 3097 GRS2 13 17 : 14 1465  ±  53  S40
22.Taucher Alexander AUT 0239 VOI1 12 15 : 13 1519  ±  53  
23.Haidvogel Wolfgang AUT 1836 ATU1 17 17 : 22 1414  ±  53  S50
24.Brauchart Horst AUT 0708 DLB2 13 13 : 15 1440  ±  53  S50
25.Puhr Ewald AUT 0430 UTT2 21 17 : 33 1362  ±  48  S50
26.Habiger Peter AUT 2455 GRS2 12 13 : 17 1423  ±  53  
27.Fessler Robert AUT 0712 ATU1 20 14 : 33 1282  ±  53  S40
28.Kober Walter AUT 0472 UTT2 19 14 : 32 1371  ±  47  S50
29.Scharlach Robert AUT 0173 ATU1 13 10 : 17 1387  ±  58  S50
30.Stoyanchev Nikolay BUL 3923 IND4 18 12 : 30 1368  ±  49  
31.Heinz Reinhard AUT 0031 IND4 11 7 : 17 1353  ±  58  S50
32.Maresch Matteo AUT 3550 IND4 16 7 : 27 1234  ±  60  U181
33.Konrad Hannes AUT 0713 ATU1 17 6 : 31 1290  ±  62  S50
34.Marath Kurt AUT 1370 VOI2 21 4 : 38 1175  ±  57  S50
35.Focke Erich AUT 0250 VOI2 19 2 : 34 1166  ±  57  S70
36.Wieser August AUT 3102 VOI2 17 1 : 34 1036  ±  82  S60
 
Nicht gewertet:

Nicht gewertet

Nicht gewertet werden Spieler, die in weniger als 50% der möglichen Mannschaftsspiele ihrer Mannschaft zum Einsatz gekommen sind.
 Kerber Michael GER 4067 DOB3 6 12 : 0 1720  ±  56  
 Walter Edgar AUT 316 DOB3 2 5 : 0 1813  ±  46  S50
 Brandl Daniel AUT 1882 UTT2 1 2 : 0 1351  ±  50  
 Frewein Mario AUT 0488 GRS2 1 2 : 0 1345  ±  92*  S50
 Hackl Gernot AUT 1636 DLB2 1 2 : 0 1421  ±  75  
 Holter Tobias AUT 2400 IND4 1 2 : 0 1338  ±  49  
 Süss Phillip AUT 4061 IND4 1 2 : 0 1660  ±  49  
 Weinmüller Edmund AUT 0128 ATS1 1 2 : 0 1366  ±  67  S50
 Salber Klaus AUT 702 DOB3 9 15 : 4 1587  ±  66  
 Wühl Johannes AUT 4060 GRS2 2 4 : 1 1323  ±  58  
 Wanz Bernhard AUT 0424 VOI1 2 3 : 1 1429  ±  68  S40
 Frohmann Patrick AUT 2535 VOI1 10 8 : 16 1362  ±  58  
 Rizk Augustinus AUT 2941 DOB3 6 4 : 11 1177  ±  79  
 Eisbacher Christoph AUT 3771 DOB3 5 3 : 8 1133  ±  71  U181
 Neureiter Lukas AUT 3383 UTT2 3 3 : 5 1495  ±  75  
 Götzhaber Stefan AUT 2398 IND4 3 2 : 4 1376  ±  58  
 Da-Re Jan Pieter AUT 3805 VOI1 1 1 : 1 1208  ±  48  U152
 Kahraman Erinc TUR 3964 IND4 1 1 : 1 1520  ±  48  
 Müller Miriam AUT D583 SFP3 1 1 : 1 381  ±  97*  U182
 Nickel Simon Johannes AUT 3913 IND4 1 1 : 1 850  ±  52  U181
 Pramer Jürgen AUT 0102 UTT2 1 1 : 1 1380  ±  51  S40
 Zeya Cynthia AUT D465 DOB3 1 1 : 1 1031  ±  45  U183
 Pircher Paul AUT 3284 UTT2 2 2 : 4 1498  ±  64  
 Söll Oliver AUT 1937 VOI1 2 2 : 4 870  ±  80  S40
 Fiebich Johannes AUT 3509 ATS1 1 1 : 2 1354  ±  78  
 Grafeneder Jonas AUT 3637 SFP4 1 1 : 2 1116  ±  55  U212
 Gogolin Andrzej POL 4010 SFP3 2 1 : 4 1169  ±  74  S40
 Heigl Gertraud AUT D086 SFP4 2 1 : 4 1386  ±  69  S40
 Novak Thomas AUT 3953 SFP4 3 1 : 8 796  ±  38  U132
 Bachler Adolf AUT 0327 UTT2 1 0 : 2 197  ±  115*  S70
 Bisplinghoff Gerhard GER 2074 DLB2 1 0 : 2 1319  ±  52  S40
 Dirnberger Heimo AUT 0493 GRS2 1 0 : 2 1163  ±  60  S50
 Griesbacher David AUT 4117 UTT2 1 0 : 2 402  ±  44  U151
 Gruber Matthias AUT 4151 ATS1 1 0 : 2 816  ±  79  
 Kausch Horst AUT 0323 UTT2 1 0 : 2 597  ±  73  S75
 Kern Martin AUT 3799 UTT2 1 0 : 2 1069  ±  47  U181
 Kink Martin AUT 2974 IND4 1 0 : 2 1023  ±  73  
 Kljajic Boris BIH 3620 ATS1 1 0 : 2 852  ±  91*  U211
 Lamb Jannik AUT 3955 SFP4 1 0 : 2 136  ±  56  U132
 Lösch Gerald AUT 0313 ATU2 1 0 : 2 1412  ±  168*  S40
 Pfleger Marco AUT 3549 IND4 1 0 : 2 916  ±  76  U182
 Reiter Michelle AUT D572 VOI2 1 0 : 2 423  ±  55  U151
 Stindl Florian AUT 3548 GRS2 1 0 : 2 1141  ±  65  U213
 Dirnberger Marlene AUT D432 GRS2 2 0 : 4 621  ±  106*  U212
 Holzbauer Christian AUT 4130 SFP4 2 0 : 4 254  ±  49  U131
 Maxl Gerhard AUT 0874 ATU1 2 0 : 4 1295  ±  138*  S50
 Paier Jürgen AUT 1896 DLB2 2 0 : 4 709  ±  84  S40
 Rößmann Markus AUT 3746 DOB3 2 0 : 4 717  ±  134*  
 Steiner Matthias AUT 3372 DLB2 3 0 : 6 1156  ±  50  
 Ederegger Maximilian AUT 3532 IND4 4 0 : 8 1193  ±  82  U183
 Maric Jozo SLO 0662 ATU1 4 0 : 8 1077  ±  82  S50
 Sarofem Karem AUT 3401 DOB3 4 0 : 8 854  ±  52  S50
 Seifried Franz AUT 0233 VOI2 4 0 : 8 1152  ±  101*  S60
 Ratz Bettina AUT D619 IND4 5 0 : 10 1047  ±  63  
 Gnaser Jan AUT 4124 SFP4 2 0 : 5 277  ±  41  U11
 Tropper Thomas AUT 3797 SFP4 2 0 : 5 905  ±  87  S40
 Louies Christian AUT 4253 DOB3 4 0 : 11 627  ±  118*  U152
 Fischerauer Stefan Franz AUT 4244 GRS2 1 0 : 3 626  ±  129*  
 Pirkwieser Leo Max AUT 2824 UTT2 1 0 : 3 525  ±  52  
 Remling Jakob AUT 4146 SFP4 1 0 : 3 659  ±  42  U132
 Unterweger Birgit AUT D253 IND4 1 0 : 3 1285  ±  110*  
Doppelrangliste: Unterliga Süd - 2016/2017
Rang

Rang

Bei zwei Mannschaften ohne Doppel-Niederlage wird jene vorgereiht, die ein höheres Produkt aus der Anzahl der ausgetragenen Mannschaftsspiele (Sp.) und der Anzahl der gewonnenen Doppelspiele (S) aufweist. Bei Mannschaften die mindestens eine Niederlage aufweisen, wird jene vorgereiht, die ein höheres Produkt aus der Anzahl der ausgetragenen Mannschaftsspiele (Sp.) und dem Quotienten aus den gewonnenen und den verlorenen Doppelspielen (S/N) aufweisen. Weisen zwei oder mehrere Mannschaften den gleichen Quotienten auf, dann entscheidet die größere Zahl der gewonnenen Doppelspiele (S), bei deren Gleichheit das Gesamtsatzverhältnis (Sätze), über die Reihung.
T-Abk. Sp

Spiele (Sp)

Anzahl durchgeführter Mannschaftsspiele.
S / N

Siege / Niederlagen (S/N)

Spielverhältnis: gewonnene Doppelspiele / verlorene Doppelspiele
Sätze

Sätze

Satzverhältnis: gewonnene Sätze / verlorene Sätze (im Doppel)
Paarergebnisse Spielerergebnisse
1. 22 21 : 64 :
Zenz Hei. / Hiden Phi. 4:0
Schwarz Hel. / Hiden Phi. 3:0
Schwarz Hel. / Zenz Hei. 14:1
Hiden Philip 7:0
Zenz Heimo 18:1
Schwarz Helmut 17:1
2. 22 18 : 58 :
Temmer Rob. / Pinkl Ger. 1:0
Pinkl Ger. / Heigl Rai. 11:1
Temmer Rob. / Heigl Rai. 5:1
Heigl Rai. / Novak Tho. 1:1
Gnaser Jan. / Holzbauer Chr. 0:1
Pinkl Gerald 12:1
Heigl Raimund 17:3
Temmer Robert 6:1
Novak Thomas 1:1
Holzbauer Christian 0:1
Gnaser Jan 0:1
3. 21 15 : 50 :
Moises Rol. / Frohmann Pat. 8:2
Taucher Ale. / Moises Rol. 6:2
Frohmann And. / Moises Rol. 1:2
Moises Roland 15:6
Frohmann Patrick 8:2
Taucher Alexander 6:2
Frohmann Andreas 1:2
4. 21 14 : 48 :
Schanbacher Jan. / Kerber Mic. 6:0
Schanbacher Jan. / Walter Edg. 2:0
Schanbacher Jan. / Salber Kla. 4:2
Schanbacher Jan. / Rizk Aug. 2:2
Schanbacher Jan. / Sarofem Kar. 0:1
Rößmann Mar. / Louies Chr. 0:1
Eisbacher Chr. / Rizk Aug. 0:1
Kerber Michael 6:0
Walter Edgar 2:0
Schanbacher Jan Peter 14:5
Salber Klaus 4:2
Rizk Augustinus 2:3
Eisbacher Christoph 0:1
Rößmann Markus 0:1
Louies Christian 0:1
Sarofem Karem 0:1
5. 21 13 : 47 :
Kopic Rob. / Draguljic Mar. 2:0
Heidorn Luk. / Draguljic Mar. 8:4
Kopic Rob. / Heidorn Luk. 3:4
Draguljic Marinko 10:4
Heidorn Lukas 11:8
Kopic Robert 5:4
6. 22 11 : 45 :
Brauchart Hor. / Rauscher Ste. 1:0
Brauchart Hor. / Strametz Chr. 6:3
Strametz Chr. / Rauscher Ste. 4:8
Brauchart Horst 7:3
Strametz Christian 10:11
Rauscher Stefan 5:8
7. 22 9 : 40 :
Dirnberger Joh. / Kopp Han. 3:1
Habiger Pet. / Kopp Han. 2:1
Thonhauser Ger. / Kopp Han. 2:3
Dirnberger Joh. / Thonhauser Ger. 2:3
Dirnberger Hei. / Dirnberger Joh. 0:1
Habiger Pet. / Thonhauser Ger. 0:1
Dirnberger Joh. / Habiger Pet. 0:3
Kopp Hans-Peter 7:5
Dirnberger Johannes 5:8
Thonhauser Gernot 4:7
Habiger Peter 2:5
Dirnberger Heimo 0:1
8. 22 9 : 36 :
Brandl Dan. / Almualem Yam. 1:0
Kober Wal. / Amiryousofi Arm. 1:0
Kober Wal. / Pircher Pau. 1:0
Kober Wal. / Almualem Yam. 4:3
Kober Wal. / Puhr Ewa. 2:3
Pircher Pau. / Neureiter Luk. 0:1
Puhr Ewa. / Neureiter Luk. 0:1
Kausch Hor. / Puhr Ewa. 0:1
Pramer Jür. / Puhr Ewa. 0:1
Kober Wal. / Kern Mar. 0:1
Puhr Ewa. / Almualem Yam. 0:2
Amiryousofi Armin 1:0
Brandl Daniel 1:0
Kober Walter 8:7
Almualem Yaman 5:5
Puhr Ewald 2:8
Pircher Paul 1:1
Pramer Jürgen 0:1
Kern Martin 0:1
Kausch Horst 0:1
Neureiter Lukas 0:2
9. 21 7 : 36 :
Fessler Rob. / Haidvogel Wol. 1:0
Friedrich Mic. / Kahler Ber. 1:0
Fessler Rob. / Gollenz Hel. 2:1
Friedrich Mic. / Fessler Rob. 3:6
Maric Joz. / Scharlach Rob. 0:1
Maric Joz. / Konrad Han. 0:2
Fessler Rob. / Konrad Han. 0:4
Kahler Bernd 1:0
Haidvogel Wolfgang 1:0
Fessler Robert 6:11
Friedrich Michael 4:6
Gollenz Helmut 2:1
Scharlach Robert 0:1
Maric Jozo 0:3
Konrad Hannes 0:6
10. 20 6 : 26 :
Gollenz Hel. / Haidvogel Wol. 5:6
Kahler Ber. / Haidvogel Wol. 1:3
Maric Joz. / Scharlach Rob. 0:1
Konrad Han. / Scharlach Rob. 0:1
Kahler Ber. / Maxl Ger. 0:1
Gollenz Hel. / Kahler Ber. 0:2
Haidvogel Wolfgang 6:9
Gollenz Helmut 5:8
Kahler Bernd 1:6
Maric Jozo 0:1
Konrad Hannes 0:1
Maxl Gerhard 0:1
Scharlach Robert 0:2
11. 22 4 : 25 :
Holter Tob. / Süss Phi. 1:0
Heinz Rei. / Stoyanchev Nik. 2:4
Maresch Mat. / Stoyanchev Nik. 1:3
Ederegger Max. / Nickel Sim. 0:1
Pfleger Mar. / Ederegger Max. 0:1
Stoyanchev Nik. / Kahraman Eri. 0:1
Kink Mar. / Stoyanchev Nik. 0:1
Heinz Rei. / Götzhaber Ste. 0:1
Götzhaber Ste. / Stoyanchev Nik. 0:1
Stoyanchev Nik. / Ratz Bet. 0:2
Maresch Mat. / Heinz Rei. 0:3
Holter Tobias 1:0
Süss Phillip 1:0
Stoyanchev Nikolay 3:12
Heinz Reinhard 2:8
Maresch Matteo 1:6
Nickel Simon Johannes 0:1
Kahraman Erinc 0:1
Kink Martin 0:1
Pfleger Marco 0:1
Ederegger Maximilian 0:2
Ratz Bettina 0:2
Götzhaber Stefan 0:2
12. 22 2 : 14 :
Focke Eri. / Marath Kur. 2:11
Focke Eri. / Wanz Ber. 0:1
Marath Kur. / Seifried Fra. 0:1
Focke Eri. / Seifried Fra. 0:2
Wieser Aug. / Marath Kur. 0:2
Focke Eri. / Wieser Aug. 0:3
Marath Kurt 2:14
Focke Erich 2:17
Wanz Bernhard 0:1
Seifried Franz 0:3
Wieser August 0:5
XTTV Ergebnisdienst (Version 8.0 - 12.12.2016, changelog) | Open Source unter GPL | XTTV | STTTV-Kontakt