Gruppe Landesebenen  Regionalliga  Regionalklasse  Bezirksliga  Bezirksklasse  1. Klasse  2. Klasse  Damen MM  Cup  U18  U15  U13  U11 
Klasse 701 Mühlviertel-West  702 Mühlviertel-Mitte  711 Linz - Linz U. - UU  712 Linz - Linz Land  721 Mühlviertel Ost  722 Perg Umgebung  731 Steyr Umg. / LL  741 Wels / Kremstal  751 Salzkammergut  762 Vöcklabruck+GM  771 Innv. / Braunau  781 Innv. / Schärding 
Runde
Durchgang 1:
123456789
Durchgang 2:
123456789
Mannschaft BRAU5  BRAU6  FEMO2  FRIE5  METT4  METT5  OSTM4  SCAL3  STJO2 
Ansicht Tabelle&Rangliste Doppelrangliste Kreuztabelle Spiele Mannschaftsdaten Mannschaftsführer PDF-Auswahl
Mannschaftstabelle: 771 1. Klasse Innv. / Braunau - 2019/2020 (Runden einschränken)
Rang

Rang

Weisen zwei oder mehrere Mannschaften die gleiche Punktezahl (P) auf, entscheidet zwischen ihnen das bessere Spielverhältnis (Sp.-V.). Dieses wird festgestellt, indem die Summe der gewonnenen durch die Summe der verlorenen Einzel- und Doppel-Spiele dividiert wird. Der höhere Quotient entscheidet über den besseren Platz in der Tabelle. Weisen zwei oder mehrere Mannschaften den gleichen Quotienten auf, dann entscheidet die größere Zahl der gewonnenen Einzel- und Doppelspiele (S), bei deren Gleichheit das Gesamtsatzverhältnis (Sz.-V.), über die Reihung.

Hierbei sind auch allfällige kampflos beglaubigte oder infolge von Vergehen strafverifizierte Spiele zu berücksichtigen. Ein Nichtantreten steht somit, z.B. gemäß §10 Abs. 2 lit. c mit dem höchstmöglichen Resultat (z.B. 0:2 Punkten, 0:7 Einzelspielen und 0:21 Sätzen) zu Buche.

(Übernommen vom Handbuch des Österreichischen Tischtennisverbandes, April 2009, Abschnitt C, §18, Lit.3).
Mannschaft T-Abk. Sp

Spiele (Sp)

Anzahl durchgeführter Mannschaftsspiele.
S

Siege (S)

Anzahl der Mannschaftssiege
U

Unentschieden (U)

Anzahl der Mannschaftsunentschieden
N

Niederlagen (N)

Anzahl der Mannschaftsniederlagen
Sp-V

Spielverhältnis (Sp-V)

Verhältnis gewonnener Einzel- und Doppelspiele zu verlorenen Einzel- und Doppelspielen
Sz-V

Gesamtsatzverhältnis (Sz-V)

Verhältnis gewonnener Sätze zu verlorenen Sätzen
P

Punktezahl (P)

Anzahl an Punkten:
Sieg: 3 Punkte
Unentschieden: 2 Punkte
Niederlage: 1 Punkte
Nicht angetreten: 0 Punkte
1. UTTC bet-at-home.com Mettmach 4 METT4 14 12 1 1 115 : 43 384 : 203 39
2. UTTC bet-at-home.com Mettmach 5 METT5 14 10 3 1 102 : 59 352 : 246 37
3. Union Stampfl-Bau Ostermiething 4 OSTM4 13 7 3 3 85 : 66 306 : 266 30
4. Union VKB Bank Braunau 6 BRAU6 13 8 0 5 79 : 65 275 : 257 29
5. Union VKB Bank Braunau 5 BRAU5 14 6 2 6 82 : 79 310 : 290 28
6. ASKÖ TTC aqotec Friedburg 5 FRIE5 15 5 2 8 85 : 88 321 : 319 27
7. TTC Schalchen 3 SCAL3 14 3 2 9 62 : 101 252 : 343 21
8. Union Feldkirchen/Moosdorf 2 FEMO2 14 2 2 10 54 : 102 221 : 339 20
9. UTTC St. Johann/W. 2 STJO2 13 1 1 11 40 : 101 178 : 336 16
Einzelrangliste 771 1. Klasse Innv. / Braunau - 2019/2020
Rang

Rang

1. Erstellung:
a) Grundsätzlich werden alle Siege und Niederlagen der einzelnen Spieler erfasst. Die Spiele unberechtigt eingesetzter Spieler werden nicht gewertet.
b) Einzelne wo-Siege werden als Siege gewertet bzw. einzelne wo-Niederlagen werden als Niederlagen gewertet.
c) Wo-Niederlagen werden nur dann als Niederlagen gewertet, wenn der Spieler mindestens ein Spiel begonnen hat.
d) Gewinnt eine Mannschaft kampflos (wo), weil der Gegner nicht angetreten ist, so werden, entsprechend der Eintragung im Spielbericht, die Spiele gewertet (siehe OÖ Handbuch C II, Ziffer 13).

2. Berechnung:
a) SIEGE plus EINSÄTZE minus NIEDERLAGEN = PLATZZIFFER
b) Bei gleicher Platzziffer wird der Spieler mit der höheren Sieganzahl zuerst gereiht.
c) Bei gleicher Platzziffer und gleicher Sieganzahl wird der Spieler mit den wenigsten Niederlagen zuerst gereiht.
d) Bei gleicher Platzziffer, gleicher Sieganzahl und gleicher Anzahl von Niederlagen wird der Spieler mit den meisten Einsätzen zuerst gereiht.
e) Spieler mit null Siegen bzw. mit nicht mindestens einem Fünftel der möglichen Einsätze werden nicht in die Einzelrangliste aufgenommen.
NamePassNrVerein Sp

Spiele (Sp)

Anzahl durchgeführter Mannschaftsspiele.
S / N

Siege / Niederlagen (S / N)

Quotient aus gewonnenen und verlorenen Einzelspielen. Sonderregeln für Spieler ohne Niederlage oder ohne Sieg beachten (siehe Rang).
RC-Wertung

RL-Wertung

Ratings Central Ranglistenpunkte ± Standardabweichung (Unsicherheit).
Für das aktuelle Spieljahr: Aktuelle Werte.
Für frühere Spieljahre: Werte am Ende der Spielsaison.
AK

Altersklasse (AK)

Die Altersklassen beziehen sich nicht auf das tatsächliche Alter der Spieler/innen sondern auf die in der Ausschreibung angegebenen Stichtage
U 9: unter 9 (-1 letztes U 9-Jahr, -2 vorletztes U 9-Jahr, ...)
U11: unter 11 (1 erstes U11-Jahr, 2 zweites U11-Jahr)
U13: unter 13 (1 erstes U13-Jahr, 2 zweites U13-Jahr)
U15: unter 15 (1 erstes U15-Jahr, 2 zweites U15-Jahr)
U18: unter 18 (1 erstes U18-Jahr, 2 zweites U18-Jahr, 3 drittes U18-Jahr)
U21: unter 21 (1 erstes U21-Jahr, 2 zweites U21-Jahr, 3 drittes U21-Jahr)
S40: Senioren über 40
S50: Senioren über 50
S60: Senioren über 60
S70: Senioren über 70
S80: Senioren über 80.
1.Leitner Franz 25182 METT 14 24 : 10 911 ± 46  S60
2.Graf Simon 25113 BRAU 12 22 : 7 972 ± 58  U152
3.Bachleitner Josef 8021 FEMO 13 19 : 9 868 ± 49  S60
4.Lindner Walter 14547 OSTM 9 18 : 5 1016 ± 53  S60
5.Kammerer Bernhard 18496 METT 9 17 : 5 955 ± 60  S40
5.Pillichshammer Simon 24505 METT 8 16 : 3 944 ± 55  U152
5.Dörfel Jens 50347 METT 8 15 : 2 1102 ± 75  
8.Dörfl Niklas Richard 24902 BRAU 10 17 : 7 837 ± 50  U152
9.Berrer Josef 15624 METT 7 13 : 1 1072 ± 77  S50
10.Schöfegger Walter 21577 FRIE 12 18 : 12 823 ± 52  S40
10.Wengler Siegfried 14549 OSTM 10 16 : 8 834 ± 52  S60
10.Rattenböck Gerhard 18288 BRAU 8 15 : 5 894 ± 59  S40
13.Lindner Janik 25248 OSTM 9 15 : 7 855 ± 73  U152
14.Willinger Alois 15571 METT 6 12 : 2 1137 ± 67  S50
15.Sams Alfred 24975 BRAU 4 10 : 0 970 ± 57  S50
16.Panholzer Thomas 23760 SCAL 5 11 : 3 960 ± 48  
17.Wagner Franz sen. 20512 SCAL 6 12 : 6 923 ± 50  S60
18.Forst Walter 24576 BRAU 13 15 : 17 735 ± 45  S60
18.Linecker Paul 19997 METT 11 13 : 13 807 ± 46  S70
18.Dieckhoff Jörg 50181 FEMO 6 10 : 5 873 ± 46  S50
18.Hütter Thomas 21909 METT 6 10 : 5 814 ± 69  
18.Lugstein Florian 24334 FRIE 3 8 : 0 1072 ± 44  U212
18.Burgstaller Martin Josef 18158 METT 4 8 : 1 965 ± 90  S40
24.Altenberger Markus 24336 FRIE 11 12 : 14 700 ± 51  U211
24.Moser Bernhard 23771 STJO 12 12 : 15 760 ± 49  S40
24.Huber Franz 14548 OSTM 6 9 : 6 818 ± 53  S60
24.Andraschko Dominik 22675 FRIE 5 8 : 4 897 ± 80  
28.Kasper Sebastian 24335 FRIE 3 6 : 1 1023 ± 44  U211
29.Seidl Albert 21563 BRAU 14 13 : 20 806 ± 48  S75
29.Rauchenecker Manfred 25096 METT 12 11 : 16 740 ± 52  S50
29.Mühlberger Daniel 24560 FRIE 7 8 : 8 793 ± 55  U211
29.Graf Christian 25103 BRAU 7 7 : 7 667 ± 72  S40
33.Kalapati Filip 24744 METT 6 8 : 8 673 ± 68  U151
33.Brunnhuber Elias 24513 METT 6 7 : 7 697 ± 71  U152
33.Soru Christian 22523 FEMO 4 6 : 4 897 ± 53  
33.Mayer Johann 25364 METT 3 5 : 2 * 995 ± 91  S60
33.Zauner Lorenz 23848 FRIE 3 5 : 2 1028 ± 44  
38.Holzner Florian 24483 SCAL 9 9 : 13 786 ± 52  
38.Müller Christian 50190 OSTM 8 7 : 10 746 ± 56  S40
40.Kalapati Kevin 24743 METT 6 6 : 9 644 ± 66  U182
41.Rattenböck Tomas 24035 BRAU 12 8 : 18 621 ± 56  U211
42.Gottschling Stefan 16618 SCAL 8 7 : 14 723 ± 51  S70
42.Schmid Johann 14550 OSTM 8 6 : 13 732 ± 53  S60
42.Penninger Hannes 22546 STJO 10 6 : 15 715 ± 50  
42.Höckner Thomas 23787 FRIE 4 3 : 6 * 484 ± 105  
42.Weidinger Sebastian 25259 BRAU 3 2 : 4 693 ± 69  U151
47.Wührer Hermann 21562 BRAU 5 3 : 8 736 ± 60  S80
48.Trink Günther 23357 FEMO 8 5 : 14 743 ± 46  S40
48.Humer Robert 24406 FEMO 6 3 : 10 656 ± 75  S50
48.Steinbauer Karl 16616 SCAL 3 1 : 5 704 ± 74  S60
51.Fessl Günter 18673 STJO 13 8 : 23 681 ± 49  S40
51.Fürböck Gerhard 24896 BRAU 11 5 : 18 605 ± 56  S50
53.Kostic Denis 23977 SCAL 6 2 : 11 607 ± 67  
54.Esterbauer Christopher 24720 FEMO 5 1 : 10 * 355 ± 110  U182
55.Weilbold Michael 22432 STJO 9 3 : 17 591 ± 62  S40
56.Schlager Niklas 25112 SCAL 12 3 : 23 522 ± 65  U182
 
Nicht gewertet:

Nicht gewertet

Nicht gewertet werden Spieler, die in weniger als 20% der möglichen Mannschaftsspiele ihrer Mannschaft zum Einsatz gekommen sind, oder keinen Sieg aufweisen.
 Minihofer Fritz 17761 BRAU 2 5 : 0 933 ± 57  S60
 Saletmaier Josef 12994 METT 2 5 : 0 1127 ± 59  S50
 Seifriedsberger Karl 25195 METT 2 4 : 1 * 1011 ± 118  S50
 Eberhartinger Josef 19027 SCAL 1 3 : 0 1152 ± 44  S50
 Falkner Klaus 21061 BRAU 1 3 : 0 1094 ± 63  S50
 Schiffmann Rudolf 17191 SCAL 2 3 : 1 892 ± 70  S50
 Weber Michael 19082 FRIE 2 3 : 2 754 ± 83  S50
 Burgstaller Josef Bernhard 18525 METT 1 2 : 0 * 1100 ± 109  
 Gandler Peter 19314 FRIE 1 2 : 0 1077 ± 60  S60
 Hochradl Karl Georg 13064 FEMO 2 2 : 3 1026 ± 50  S50
 Stanisavljevic Devid 24998 BRAU 2 2 : 3 847 ± 77  
 Hrubesch Niklas 24532 BRAU 1 1 : 1 * 538 ± 103  U181
 Reischenböck Norbert 20808 METT 1 1 : 1 * 823 ± 154  
 Scherfler Roman 23965 STJO 1 1 : 1 * 733 ± 93  
 Schmid Johann 21564 BRAU 1 1 : 2 * 887 ± 95  S75
 Übelsbacher Jürgen 25081 BRAU 1 1 : 2 858 ± 47  S40
 Webersberger Nikolaus 22964 FEMO 1 1 : 2 1010 ± 66  U213
 Probst Manfred 20263 FRIE 2 1 : 3 * 609 ± 96  S50
 Harner August 25257 BRAU 1 0 : 2 * 494 ± 152  S60
 Mondl Christoph 25089 STJO 1 0 : 2 391 ± 53  
 Scheiblmair Andrea 70488 STJO 1 0 : 2 419 ± 63  S40
 Oberndorfer Ferdinand 6296 FEMO 2 0 : 5 * 443 ± 92  S75
 Heinrich Eckhard 18423 FEMO 3 0 : 6 * 508 ± 94  S60
 Perberschlager Franz sen. 16238 STJO 5 0 : 10 * 404 ± 99  S70
 Niederreiter Maria 70444 FEMO 6 0 : 13 * 476 ± 93  S50
 Feichtenschlager Patrick 22105 FRIE 6 0 : 15 * 274 ± 138  

* Ungenügende Genauigkeit des Punktewerts, da noch eine sehr hohe Standardabweichung vorhanden ist (zu wenige aktuelle Ergebnisse vorhanden).

Doppelrangliste: 771 1. Klasse Innv. / Braunau - 2019/2020
Rang

Rang

Bei zwei Mannschaften ohne Doppel-Niederlage wird jene vorgereiht, die ein höheres Produkt aus der Anzahl der ausgetragenen Mannschaftsspiele (Sp.) und der Anzahl der gewonnenen Doppelspiele (S) aufweist. Bei Mannschaften die mindestens eine Niederlage aufweisen, wird jene vorgereiht, die ein höheres Produkt aus der Anzahl der ausgetragenen Mannschaftsspiele (Sp.) und dem Quotienten aus den gewonnenen und den verlorenen Doppelspielen (S/N) aufweisen. Weisen zwei oder mehrere Mannschaften den gleichen Quotienten auf, dann entscheidet die größere Zahl der gewonnenen Doppelspiele (S), bei deren Gleichheit das Gesamtsatzverhältnis (Sätze), über die Reihung.
T-Abk. Sp

Spiele (Sp)

Anzahl durchgeführter Mannschaftsspiele.
S / N

Siege / Niederlagen (S/N)

Spielverhältnis: gewonnene Doppelspiele / verlorene Doppelspiele
Sätze

Sätze

Satzverhältnis: gewonnene Sätze / verlorene Sätze (im Doppel)
Paarergebnisse Spielerergebnisse
1. 14 22 : 71 :
Pillichshammer Sim. / Brunnhuber Eli. 4:0
Hütter Tho. / Kalapati Kev. 3:0
Willinger Alo. / Berrer Jos. 2:0
Berrer Jos. / Kalapati Fil. 2:0
Hütter Tho. / Kalapati Fil. 2:0
Burgstaller Jos. / Willinger Alo. 1:0
Willinger Alo. / Reischenböck Nor. 1:0
Berrer Jos. / Pillichshammer Sim. 1:0
Burgstaller Mar. / Willinger Alo. 1:0
Burgstaller Mar. / Berrer Jos. 1:0
Burgstaller Mar. / Dörfel Jen. 1:0
Berrer Jos. / Dörfel Jen. 1:0
Brunnhuber Eli. / Kalapati Fil. 1:1
Pillichshammer Sim. / Dörfel Jen. 1:1
Burgstaller Mar. / Kalapati Kev. 0:1
Willinger Alo. / Kalapati Kev. 0:1
Hütter Tho. / Dörfel Jen. 0:1
Berrer Josef 7:0
Reischenböck Norbert 1:0
Burgstaller Josef Bernhard 1:0
Pillichshammer Simon 6:1
Brunnhuber Elias 5:1
Kalapati Filip 5:1
Hütter Thomas 5:1
Willinger Alois 5:1
Burgstaller Martin Josef 3:1
Kalapati Kevin 3:2
Dörfel Jens 3:2
2. 14 17 : 62 :
Fürböck Ger. / Graf Chr. 1:0
Rattenböck Ger. / Fürböck Ger. 1:0
Minihofer Fri. / Wührer Her. 1:0
Schmid Joh. / Wührer Her. 1:0
Minihofer Fri. / Sams Alf. 1:0
Fürböck Ger. / Übelsbacher Jür. 1:0
Seidl Alb. / Graf Sim. 1:0
Seidl Alb. / Forst Wal. 6:5
Wührer Her. / Fürböck Ger. 2:1
Fürböck Ger. / Sams Alf. 2:1
Forst Wal. / Stanisavljevic Dev. 0:1
Seidl Alb. / Stanisavljevic Dev. 0:1
Falkner Kla. / Fürböck Ger. 0:1
Minihofer Fritz 2:0
Graf Simon 1:0
Schmid Johann 1:0
Graf Christian 1:0
Rattenböck Gerhard 1:0
Übelsbacher Jürgen 1:0
Fürböck Gerhard 7:3
Wührer Hermann 4:1
Seidl Albert 7:6
Forst Walter 6:6
Sams Alfred 3:1
Falkner Klaus 0:1
Stanisavljevic Devid 0:2
3. 14 17 : 58 :
Dörfel Jen. / Leitner Fra. 3:0
Linecker Pau. / Rauchenecker Man. 2:0
Leitner Fra. / Seifriedsberger Kar. 2:0
Kalapati Kev. / Leitner Fra. 1:0
Saletmaier Jos. / Leitner Fra. 1:0
Kammerer Ber. / Rauchenecker Man. 3:4
Linecker Pau. / Leitner Fra. 2:3
Rauchenecker Man. / Leitner Fra. 1:1
Linecker Pau. / Mayer Joh. 1:1
Kammerer Ber. / Linecker Pau. 1:1
Rauchenecker Man. / Mayer Joh. 0:1
Dörfel Jens 3:0
Seifriedsberger Karl 2:0
Saletmaier Josef 1:0
Kalapati Kevin 1:0
Leitner Franz 10:4
Linecker Paul 6:5
Rauchenecker Manfred 6:6
Kammerer Bernhard 4:5
Mayer Johann 1:2
4. 13 14 : 50 :
Wengler Sie. / Lindner Jan. 2:0
Lindner Wal. / Wengler Sie. 1:0
Huber Fra. / Müller Chr. 1:0
Lindner Wal. / Schmid Joh. 1:0
Lindner Wal. / Lindner Jan. 5:1
Müller Chr. / Wengler Sie. 3:1
Schmid Joh. / Müller Chr. 1:2
Schmid Joh. / Lindner Jan. 0:1
Schmid Joh. / Wengler Sie. 0:1
Huber Fra. / Wengler Sie. 0:1
Lindner Wal. / Huber Fra. 0:1
Huber Fra. / Schmid Joh. 0:2
Lindner Janik 7:2
Lindner Walter 7:2
Wengler Siegfried 6:3
Müller Christian 5:3
Schmid Johann 2:6
Huber Franz 1:4
5. 14 15 : 61 :
Schöfegger Wal. / Altenberger Mar. 2:0
Schöfegger Wal. / Zauner Lor. 1:0
Mühlberger Dan. / Andraschko Dom. 1:0
Schöfegger Wal. / Mühlberger Dan. 1:0
Kasper Seb. / Mühlberger Dan. 1:0
Schöfegger Wal. / Andraschko Dom. 1:0
Probst Man. / Altenberger Mar. 1:0
Lugstein Flo. / Kasper Seb. 1:0
Kasper Seb. / Altenberger Mar. 1:0
Gandler Pet. / Probst Man. 1:0
Altenberger Mar. / Zauner Lor. 1:1
Altenberger Mar. / Mühlberger Dan. 1:1
Altenberger Mar. / Andraschko Dom. 1:1
Schöfegger Wal. / Feichtenschlager Pat. 1:4
Lugstein Flo. / Feichtenschlager Pat. 0:1
Andraschko Dom. / Höckner Tho. 0:1
Weber Mic. / Höckner Tho. 0:1
Lugstein Flo. / Mühlberger Dan. 0:1
Schöfegger Wal. / Höckner Tho. 0:1
Kasper Sebastian 3:0
Probst Manfred 2:0
Gandler Peter 1:0
Altenberger Markus 7:3
Schöfegger Walter 6:5
Mühlberger Daniel 4:2
Andraschko Dominik 3:2
Zauner Lorenz 2:1
Lugstein Florian 1:2
Feichtenschlager Patrick 1:5
Weber Michael 0:1
Höckner Thomas 0:3
6. 13 13 : 52 :
Rattenböck Tom. / Weidinger Seb. 1:0
Rattenböck Ger. / Weidinger Seb. 1:0
Graf Chr. / Weidinger Seb. 1:0
Dörfl Nik. / Graf Sim. 6:3
Rattenböck Tom. / Rattenböck Ger. 3:3
Rattenböck Tom. / Graf Chr. 1:2
Graf Chr. / Graf Sim. 0:1
Rattenböck Tom. / Dörfl Nik. 0:1
Graf Chr. / Harner Aug. 0:1
Rattenböck Tom. / Graf Sim. 0:1
Hrubesch Nik. / Fürböck Ger. 0:1
Weidinger Sebastian 3:0
Dörfl Niklas Richard 6:4
Graf Simon 6:5
Rattenböck Gerhard 4:3
Rattenböck Tomas 5:7
Graf Christian 2:4
Harner August 0:1
Hrubesch Niklas 0:1
Fürböck Gerhard 0:1
7. 13 11 : 47 :
Gottschling Ste. / Wagner Fra. sen. 4:0
Panholzer Tho. / Schlager Nik. 2:0
Wagner Fra. sen. / Schiffmann Rud. 1:0
Gottschling Ste. / Schiffmann Rud. 1:0
Panholzer Tho. / Holzner Flo. 1:1
Kostic Den. / Schlager Nik. 1:2
Holzner Flo. / Schlager Nik. 1:3
Steinbauer Kar. / Holzner Flo. 0:1
Eberhartinger Jos. / Kostic Den. 0:1
Gottschling Ste. / Schlager Nik. 0:1
Gottschling Ste. / Kostic Den. 0:1
Kostic Den. / Holzner Flo. 0:1
Wagner Fra. sen. / Holzner Flo. 0:1
Gottschling Ste. / Panholzer Tho. 0:1
Steinbauer Kar. / Schlager Nik. 0:2
Schiffmann Rudolf 2:0
Wagner Franz sen. 5:1
Gottschling Stefan 5:3
Panholzer Thomas 3:2
Schlager Niklas 4:8
Holzner Florian 2:7
Kostic Denis 1:5
Eberhartinger Josef 0:1
Steinbauer Karl 0:3
8. 14 7 : 33 :
Bachleitner Jos. / Soru Chr. 3:0
Trink Gün. / Soru Chr. 1:0
Trink Gün. / Dieckhoff Jör. 2:1
Bachleitner Jos. / Humer Rob. 1:2
Hochradl Kar. / Dieckhoff Jör. 0:1
Bachleitner Jos. / Esterbauer Chr. 0:1
Trink Gün. / Bachleitner Jos. 0:1
Trink Gün. / Humer Rob. 0:1
Bachleitner Jos. / Hochradl Kar. 0:1
Webersberger Nik. / Dieckhoff Jör. 0:1
Bachleitner Jos. / Dieckhoff Jör. 0:1
Heinrich Eck. / Bachleitner Jos. 0:1
Heinrich Eck. / Trink Gün. 0:2
Niederreiter Mar. / Humer Rob. 0:2
Oberndorfer Fer. / Bachleitner Jos. 0:2
Esterbauer Chr. / Niederreiter Mar. 0:4
Soru Christian 4:0
Bachleitner Josef 4:9
Trink Günther 3:5
Dieckhoff Jörg 2:4
Humer Robert 1:5
Webersberger Nikolaus 0:1
Oberndorfer Ferdinand 0:2
Hochradl Karl Georg 0:2
Heinrich Eckhard 0:3
Esterbauer Christopher 0:5
Niederreiter Maria 0:6
9. 13 3 : 24 :
Fessl Gün. / Weilbold Mic. 1:0
Fessl Gün. / Mondl Chr. 1:2
Moser Ber. / Weilbold Mic. 1:6
Weilbold Mic. / Scheiblmair And. 0:1
Fessl Gün. / Scherfler Rom. 0:1
Fessl Gün. / Perberschlager Fra. sen. 0:3
Moser Ber. / Penninger Han. 0:4
Fessl Gün. / Penninger Han. 0:5
Weilbold Michael 2:7
Fessl Günter 2:11
Mondl Christoph 1:2
Moser Bernhard 1:10
Scherfler Roman 0:1
Scheiblmair Andrea 0:1
Perberschlager Franz sen. 0:3
Penninger Hannes 0:9
XTTV Ergebnisdienst (Version 10.0 - 22.08.2018, changelog) | Open Source unter GPL | XTTV | OÖTTV-Kontakt | Datenschutzerklärung