Gruppe Landesliga / Landesklassen  Regionalklasse  Bezirksklasse  Kreisklasse  1. Klasse  2. Klasse  Cup  U18  U15  U13  U11  Kids+ 
Klasse 401 Linz Umgebung A  411 Linz Umgebung B  421 Linz / Mühlviertel Ost   431 Steyr - Umgebung  441 Salzkammergut  451 Attnang - Umgebung  461 Kremstal / Linz LD  471 Innviertel 
Runde
Durchgang 1:
1234567891011
Durchgang 2:
1234567891011
Mannschaft BRAU2  EBSW2  FLOR1  GASP1  METT2  OSTM2  SGSS1  SGSS2  URIE1  UTZE2  VICH1 
Ansicht Tabelle&Rangliste Doppelrangliste Kreuztabelle Spiele Mannschaftsdaten Mannschaftsführer PDF-Auswahl
Mannschaftstabelle: 471 Bezirksklasse Innviertel - 2016/2017 (Dg. 1, Runde 1 bis Dg. 2, Runde 11) (Rundeneinschränkung aufheben)
Von Dg. Runde bis Dg. Runde
Rang

Rang

Weisen zwei oder mehrere Mannschaften die gleiche Punktezahl (P) auf, entscheidet zwischen ihnen das bessere Spielverhältnis (Sp.-V.). Dieses wird festgestellt, indem die Summe der gewonnenen durch die Summe der verlorenen Einzel- und Doppel-Spiele dividiert wird. Der höhere Quotient entscheidet über den besseren Platz in der Tabelle. Weisen zwei oder mehrere Mannschaften den gleichen Quotienten auf, dann entscheidet die größere Zahl der gewonnenen Einzel- und Doppelspiele (S), bei deren Gleichheit das Gesamtsatzverhältnis (Sz.-V.), über die Reihung.

Hierbei sind auch allfällige kampflos beglaubigte oder infolge von Vergehen strafverifizierte Spiele zu berücksichtigen. Ein Nichtantreten steht somit, z.B. gemäß §10 Abs. 2 lit. c mit dem höchstmöglichen Resultat (z.B. 0:2 Punkten, 0:7 Einzelspielen und 0:21 Sätzen) zu Buche.

(Übernommen vom Handbuch des Österreichischen Tischtennisverbandes, April 2009, Abschnitt C, §18, Lit.3).
Mannschaft T-Abk. Sp

Spiele (Sp)

Anzahl durchgeführter Mannschaftsspiele.
S

Siege (S)

Anzahl der Mannschaftssiege
U

Unentschieden (U)

Anzahl der Mannschaftsunentschieden
N

Niederlagen (N)

Anzahl der Mannschaftsniederlagen
Sp-V

Spielverhältnis (Sp-V)

Verhältnis gewonnener Einzel- und Doppelspiele zu verlorenen Einzel- und Doppelspielen
Sz-V

Gesamtsatzverhältnis (Sz-V)

Verhältnis gewonnener Sätze zu verlorenen Sätzen
P

Punktezahl (P)

Anzahl an Punkte
1. Union ORNETSMÜLLER-BAU Riedau 1 URIE1 20 17 1 2 161 : 52 534 : 237 55
2. SPG U.Schardenberg / A.Schärding 1 SGSS1 20 15 2 3 146 : 91 514 : 377 52
3. Union Stampfl-Bau Ostermiething 2 OSTM2 20 15 1 4 149 : 89 524 : 369 51
4. UTTC Giganto Digitaldruck Eberschwang 2 EBSW2 20 13 1 6 136 : 87 474 : 359 47
5. SPG U.Schardenberg / A.Schärding 2 SGSS2 20 12 1 7 126 : 109 455 : 417 44
6. Union Vichtenstein 1 VICH1 20 11 1 8 124 : 111 476 : 440 43
7. DSG/Union Gaspoltshofen 1 GASP1 20 7 2 11 98 : 129 383 : 467 36
8. Union VKB Bank Braunau 2 BRAU2 20 5 0 15 89 : 151 385 : 538 30
9. TSV Utzenaich 2 UTZE2 20 3 2 15 81 : 145 353 : 517 28
10. UTTC bet-at-home.com Mettmach 2 METT2 20 3 1 16 87 : 148 362 : 543 27
11. ASKÖ TTC St. Florian/Inn 1 FLOR1 20 3 0 17 71 : 156 335 : 531 26
Einzelrangliste 471 Bezirksklasse Innviertel - 2016/2017 (Dg. 1, Runde 1 bis Dg. 2, Runde 11)
Rang

Rang

1. Erstellung:
a) Grundsätzlich werden alle Siege und Niederlagen der einzelnen Spieler erfasst. Die Spiele unberechtigt eingesetzter Spieler werden nicht gewertet.
b) Einzelne wo-Siege werden als Siege gewertet bzw. einzelne wo-Niederlagen werden als Niederlagen gewertet.
c) Wo-Niederlagen werden nur dann als Niederlagen gewertet, wenn der Spieler mindestens ein Spiel begonnen hat.
d) Gewinnt eine Mannschaft kampflos (wo), weil der Gegner nicht angetreten ist, so werden, entsprechend der Eintragung im Spielbericht, die Spiele gewertet (siehe OÖ Handbuch C II, Ziffer 13).

2. Berechnung:
a) SIEGE plus EINSÄTZE minus NIEDERLAGEN = PLATZZIFFER
b) Bei gleicher Platzziffer wird der Spieler mit der höheren Sieganzahl zuerst gereiht.
c) Bei gleicher Platzziffer und gleicher Sieganzahl wird der Spieler mit den wenigsten Niederlagen zuerst gereiht.
d) Bei gleicher Platzziffer, gleicher Sieganzahl und gleicher Anzahl von Niederlagen wird der Spieler mit den meisten Einsätzen zuerst gereiht.
e) Spieler mit null Siegen bzw. mit nicht mindestens einem Fünftel der möglichen Einsätze werden nicht in die Einzelrangliste aufgenommen.
NamePassNrVerein Sp

Spiele (Sp)

Anzahl durchgeführter Mannschaftsspiele.
S / N

Siege / Niederlagen (S / N)

Quotient aus gewonnenen und verlorenen Einzelspielen. Sonderregeln für Spieler ohne Niederlage oder ohne Sieg beachten (siehe Rang).
RC-Wertung

RL-Wertung

Ratings Central Ranglistenpunkte ± Standardabweichung (Unsicherheit).
Für das aktuelle Spieljahr: Aktuelle Werte.
Für frühere Spieljahre: Werte am Ende der Spielsaison.
AK

Altersklasse (AK)

Die Altersklassen beziehen sich nicht auf das tatsächliche Alter der Spieler/innen sondern auf die in der Ausschreibung angegebenen Stichtage
U 9: unter 9 (-1 letztes U 9-Jahr, -2 vorletztes U 9-Jahr, ...)
U11: unter 11 (1 erstes U11-Jahr, 2 zweites U11-Jahr)
U13: unter 13 (1 erstes U13-Jahr, 2 zweites U13-Jahr)
U15: unter 15 (1 erstes U15-Jahr, 2 zweites U15-Jahr)
U18: unter 18 (1 erstes U18-Jahr, 2 zweites U18-Jahr, 3 drittes U18-Jahr)
U21: unter 21 (1 erstes U21-Jahr, 2 zweites U21-Jahr, 3 drittes U21-Jahr)
S40: Senioren über 40
S50: Senioren über 50
S60: Senioren über 60
S70: Senioren über 70
S80: Senioren über 80.
1.Tenhalter Andreas 13485 SGSS 19 44 : 5 1625  ±  60  S40
2.Bathory Attila 50189 URIE 16 37 : 0 2094  ±  89  S50
3.Bleckenwegner Robert 12444 EBSW 17 35 : 5 1575  ±  57  S50
4.Ettl Rudolf 10710 SGSS 18 37 : 11 1537  ±  55  S50
5.Huber David 50065 URIE 19 31 : 8 1509  ±  45  S40
6.Schmidbauer Martin 10606 URIE 20 32 : 12 1503  ±  46  S50
7.Kreuzhuber Christian 14815 EBSW 14 29 : 4 1700  ±  63  S40
8.Felber Christian 16145 OSTM 18 33 : 13 1483  ±  51  S40
9.Summergruber Günter 21283 VICH 19 33 : 15 1424  ±  50  S40
10.Kroiss Alexander 22896 SGSS 20 34 : 18 1483  ±  51  
10.Stöttner Jochen 22239 GASP 20 32 : 16 1445  ±  51  
12.Haidinger Daniel 18345 VICH 16 27 : 15 1418  ±  50  
12.Fesel Rafael 22895 SGSS 19 27 : 18 1368  ±  50  
14.Jungbauer Alfred 9400 SGSS 18 26 : 17 1398  ±  49  S60
15.Schuster Eduard 17894 OSTM 19 26 : 20 1390  ±  52  S50
15.Steiner Andreas 20040 GASP 15 25 : 15 1444  ±  56  
17.Scheibmair Karl 24443 OSTM 11 20 : 7 1523  ±  57  
18.Grünberger Hannes 21803 VICH 16 23 : 16 1421  ±  52  
18.Scherfler Franz 14787 URIE 17 21 : 15 1393  ±  51  S40
20.Leonhartsberger Jakob 22622 METT 11 20 : 9 1497  ±  54  U183
21.Lughofer Josef 10112 EBSW 19 22 : 20 1389  ±  53  S50
21.Höftberger Franz 9925 EBSW 18 21 : 18 1364  ±  51  S50
23.Papst Martin 19660 OSTM 12 19 : 11 1403  ±  54  
24.Knönagel Bernhard 50293 UTZE 19 22 : 22 1396  ±  51  S60
24.Zauner Ernst 8912 SGSS 15 21 : 17 1373  ±  52  S50
26.Damoser Norbert 15802 BRAU 7 15 : 5 1497  ±  54  S40
27.Scheibmair Anton 24244 OSTM 8 13 : 8 1546  ±  55  
28.Mühlbacher Raphael 23592 SGSS 17 17 : 22 1336  ±  47  
28.Haidinger Reinhard 15472 VICH 16 16 : 20 1303  ±  49  S40
30.Steiner Lukas 22404 GASP 17 17 : 23 1307  ±  54  
31.Webinger Heinz 9404 UTZE 18 16 : 25 1304  ±  54  S50
32.Ranftl Albert 13454 FLOR 19 16 : 27 1288  ±  51  S50
32.Fink Walter 5440 BRAU 9 12 : 13 1420  ±  51  S60
34.Krottenthaler Andreas 20851 FLOR 18 17 : 28 1341  ±  51  
34.Franzen Richard 12049 SGSS 18 15 : 26 1289  ±  54  S50
34.Stegfellner Klaus 21079 BRAU 12 13 : 18 1360  ±  52  S40
34.Auböck Gerhard 14847 UTZE 11 12 : 16 1378  ±  53  S40
38.Leonhartsberger Simon 22600 METT 16 16 : 26 1349  ±  51  U212
38.Lang Michael 17016 FLOR 18 16 : 28 1366  ±  53  S40
38.Grünbart Wolfgang 18070 METT 16 15 : 25 1355  ±  54  S40
41.Ecker Phillip 23827 BRAU 16 15 : 26 1273  ±  49  U211
42.Wimmer Franz jun. 11162 UTZE 11 10 : 17 1320  ±  55  S50
42.Buttinger Franz 11662 UTZE 6 6 : 8 1352  ±  63  S50
42.Donninger Gerhard 10816 URIE 4 4 : 4 1251  ±  74  S50
45.Stadlmayr Franz Josef 10608 VICH 5 4 : 6 1231  ±  52  S50
46.Hauser Reinhard 19653 EBSW 4 4 : 6 1281  ±  65  
47.Höller Martin 13978 BRAU 7 6 : 12 1356  ±  56  S40
48.Kastinger Christian 24116 METT 15 10 : 25 1249  ±  51  U183
48.Bernroithner Wolfgang 15635 BRAU 5 3 : 8 1293  ±  62  
50.Duftschmid Thomas 16446 GASP 18 9 : 28 1239  ±  55  S50
51.Askari Hadi 23830 BRAU 11 5 : 21 1149  ±  57  U212
52.Kallinger Lukas 23540 METT 8 2 : 16 1088  ±  59  U212
53.Stögmüller Gerald 15994 FLOR 19 6 : 37 1152  ±  55  S40
 
Nicht gewertet:

Nicht gewertet

Nicht gewertet werden Spieler, die in weniger als 20% der möglichen Mannschaftsspiele ihrer Mannschaft zum Einsatz gekommen sind, oder keinen Sieg aufweisen.
 Doblhofer Franz 21874 METT 2 5 : 0 1675  ±  52  
 Wengler Christian 20036 OSTM 2 4 : 0 1271  ±  57  S40
 Peherstorfer Johann 9761 BRAU 3 4 : 3 1275  ±  71  S50
 Weiß Johann 10731 EBSW 3 4 : 3 1503  ±  56  S50
 Ortner Max 18347 VICH 3 4 : 4 1358  ±  70  S40
 Holzner Anton 14802 OSTM 1 2 : 0 1089  ±  69  S50
 Bachschweller Josef 19440 UTZE 2 3 : 3 1580  ±  50  
 Doppler Leopold 7496 SGSS 1 2 : 1 1211  ±  52  S50
 Hölzl David 21320 UTZE 1 2 : 1 1527  ±  61  
 Dieckhoff Julian 23103 OSTM 2 2 : 2 1133  ±  51  U213
 Eder Christian 10774 BRAU 1 1 : 1 1436  ±  63  S50
 Knauseder Günther 19733 METT 1 1 : 1 1141  ±  53  S40
 Berndl Lukas 21902 VICH 1 1 : 2 891  ±  52  
 Fasching Sabine 72270 SGSS 1 1 : 2 906  ±  57  S50
 Indinger Thomas 24097 URIE 1 1 : 2 1111  ±  46  U212
 Heinzl Helmut 10214 URIE 2 1 : 3 1202  ±  56  S50
 Mayr Engelbert 4808 SGSS 2 1 : 3 1012  ±  54  S70
 Steininger Franz 10068 SGSS 2 1 : 3 1033  ±  54  S60
 Mittermaier Thomas 23590 SGSS 2 1 : 4 1249  ±  51  U212
 Berger Florian 23028 EBSW 1 0 : 2 734  ±  141*  U213
 Brunner Josef 14442 URIE 1 0 : 2 1235  ±  46  S60
 Burgstaller Robert 18526 METT 1 0 : 2 1061  ±  100*  
 Burgstaller Josef Bernhard 18525 METT 1 0 : 2 1152  ±  116*  
 Burgstaller Martin Josef 18158 METT 1 0 : 2 938  ±  76  
 Enders Gerhard 21871 VICH 1 0 : 2 752  ±  51  S50
 Friedl Mario 22300 VICH 1 0 : 2 932  ±  52  
 Grabmann Claus 15612 METT 1 0 : 2 1059  ±  54  S40
 Haas Gerd 22470 VICH 1 0 : 2 1042  ±  54  
 Haider Daniel 24610 GASP 1 0 : 2 452  ±  74  
 Heimberger Johann 5442 BRAU 1 0 : 2 1022  ±  54  S60
 Hirschl Philipp 23044 BRAU 1 0 : 2 1164  ±  89  U213
 Kasbauer Thomas 22897 SGSS 1 0 : 2 888  ±  138*  
 Leonhartsberger Wilfried 20647 METT 1 0 : 2 1186  ±  53  S50
 Leszlhumer Jürgen 23807 GASP 1 0 : 2 531  ±  106*  
 Mairinger Alexander 24268 FLOR 1 0 : 2 515  ±  95*  S40
 Öllinger Raphael 23728 EBSW 1 0 : 2 631  ±  130*  U212
 Rauscher Christian 23879 EBSW 1 0 : 2 1024  ±  53  S40
 Schachinger Tobias 23632 METT 1 0 : 2 492  ±  67  U211
 Schachner Erich 12826 GASP 1 0 : 2 941  ±  57  S50
 Schmid Johann 21564 BRAU 1 0 : 2 923  ±  57  S75
 Stegfellner Moritz 23629 BRAU 1 0 : 2 842  ±  53  U183
 Zenger Tobias 50272 FLOR 1 0 : 2 790  ±  78  
 Eichhorn Alexander 24700 OSTM 2 1 : 5 1253  ±  54  
 Aichinger Oliver 23589 SGSS 1 0 : 3 733  ±  77  U213
 Anzinger Manfred 20592 EBSW 1 0 : 3 867  ±  52  S50
 Duftschmid Martin 16158 GASP 1 0 : 3 1228  ±  102*  S40
 Haidinger Benjamin 23006 VICH 1 0 : 3 709  ±  93*  
 Hofbauer Johann 11861 BRAU 1 0 : 3 1389  ±  65  S40
 Huber Franz 14548 OSTM 1 0 : 3 737  ±  56  S60
 Hütter Thomas 21909 METT 1 0 : 3 950  ±  61  
 Kohlbauer Martin 23065 SGSS 1 0 : 3 790  ±  153*  
 Lindner Walter 14547 OSTM 1 0 : 3 1058  ±  51  S60
 Linecker Paul 19997 METT 1 0 : 3 924  ±  58  S70
 Rauscher Wolfgang 23098 EBSW 1 0 : 3 1137  ±  57  S40
 Berrer Josef 15624 METT 2 0 : 4 1113  ±  90  S50
 Ebner Bernhard Josef 16147 GASP 2 0 : 4 731  ±  56  S40
 Lindorfer Martin 24267 FLOR 2 0 : 4 510  ±  101*  S40
 Paul Gerhard 15594 GASP 2 0 : 4 932  ±  61  S60
 Schachner Franz Josef 16883 FLOR 2 0 : 4 558  ±  84  S50
 Moser Helmuth 5482 GASP 2 0 : 5 934  ±  65  S60
 Sigl Hubert 15309 OSTM 2 0 : 5 1092  ±  55  S50
 Schmid Karin 76438 BRAU 4 0 : 8 1238  ±  77  
 Nagy István 50046 UTZE 7 0 : 14 993  ±  97*  S60
Doppelrangliste: 471 Bezirksklasse Innviertel - 2016/2017 (Dg. 1, Runde 1 bis Dg. 2, Runde 11)
Rang

Rang

Bei zwei Mannschaften ohne Doppel-Niederlage wird jene vorgereiht, die ein höheres Produkt aus der Anzahl der ausgetragenen Mannschaftsspiele (Sp.) und der Anzahl der gewonnenen Doppelspiele (S) aufweist. Bei Mannschaften die mindestens eine Niederlage aufweisen, wird jene vorgereiht, die ein höheres Produkt aus der Anzahl der ausgetragenen Mannschaftsspiele (Sp.) und dem Quotienten aus den gewonnenen und den verlorenen Doppelspielen (S/N) aufweisen. Weisen zwei oder mehrere Mannschaften den gleichen Quotienten auf, dann entscheidet die größere Zahl der gewonnenen Doppelspiele (S), bei deren Gleichheit das Gesamtsatzverhältnis (Sätze), über die Reihung.
T-Abk. Sp

Spiele (Sp)

Anzahl durchgeführter Mannschaftsspiele.
S / N

Siege / Niederlagen (S/N)

Spielverhältnis: gewonnene Doppelspiele / verlorene Doppelspiele
Sätze

Sätze

Satzverhältnis: gewonnene Sätze / verlorene Sätze (im Doppel)
Paarergebnisse Spielerergebnisse
1. 20 31 : 100 :
Donninger Ger. / Huber Dav. 2:0
Heinzl Hel. / Donninger Ger. 1:0
Scherfler Fra. / Huber Dav. 1:0
Schmidbauer Mar. / Bathory Att. 1:0
Schmidbauer Mar. / Brunner Jos. 1:0
Heinzl Hel. / Schmidbauer Mar. 1:0
Bathory Att. / Huber Dav. 13:1
Schmidbauer Mar. / Scherfler Fra. 11:4
Schmidbauer Mar. / Indinger Tho. 0:1
Donninger Gerhard 3:0
Heinzl Helmut 2:0
Brunner Josef 1:0
Huber David 16:1
Bathory Attila 14:1
Schmidbauer Martin 14:5
Scherfler Franz 12:4
Indinger Thomas 0:1
2. 19 27 : 93 :
Scheibmair Kar. / Schuster Edu. 4:0
Sigl Hub. / Schuster Edu. 1:0
Felber Chr. / Wengler Chr. 1:0
Papst Mar. / Wengler Chr. 1:0
Felber Chr. / Schuster Edu. 1:0
Papst Mar. / Eichhorn Ale. 1:0
Felber Chr. / Eichhorn Ale. 1:0
Papst Mar. / Holzner Ant. 1:0
Scheibmair Ant. / Schuster Edu. 1:0
Sigl Hub. / Felber Chr. 1:0
Scheibmair Kar. / Felber Chr. 6:1
Scheibmair Ant. / Felber Chr. 4:2
Schuster Edu. / Papst Mar. 4:4
Huber Fra. / Schuster Edu. 0:1
Felber Chr. / Dieckhoff Jul. 0:1
Lindner Wal. / Schuster Edu. 0:1
Wengler Christian 2:0
Eichhorn Alexander 2:0
Sigl Hubert 2:0
Holzner Anton 1:0
Scheibmair Karl 10:1
Felber Christian 14:4
Schuster Eduard 11:6
Papst Martin 7:4
Scheibmair Anton 5:2
Lindner Walter 0:1
Dieckhoff Julian 0:1
Huber Franz 0:1
3. 20 25 : 90 :
Steininger Fra. / Tenhalter And. 1:0
Franzen Ric. / Tenhalter And. 11:2
Kroiss Ale. / Fesel Raf. 10:4
Kroiss Ale. / Tenhalter And. 2:2
Franzen Ric. / Fesel Raf. 1:3
Kroiss Ale. / Franzen Ric. 0:1
Tenhalter And. / Fesel Raf. 0:1
Mayr Eng. / Kroiss Ale. 0:1
Fasching Sab. / Aichinger Oli. 0:1
Steininger Franz 1:0
Tenhalter Andreas 14:5
Franzen Richard 12:6
Kroiss Alexander 12:8
Fesel Rafael 11:8
Mayr Engelbert 0:1
Fasching Sabine 0:1
Aichinger Oliver 0:1
4. 20 21 : 81 :
Lughofer Jos. / Bleckenwegner Rob. 2:0
Lughofer Jos. / Hauser Rei. 1:0
Höftberger Fra. / Öllinger Rap. 1:0
Kreuzhuber Chr. / Bleckenwegner Rob. 9:3
Höftberger Fra. / Lughofer Jos. 5:8
Weiß Joh. / Bleckenwegner Rob. 1:1
Lughofer Jos. / Kreuzhuber Chr. 1:1
Höftberger Fra. / Hauser Rei. 1:2
Berger Flo. / Öllinger Rap. 0:1
Höftberger Fra. / Rauscher Chr. 0:1
Rauscher Wol. / Bleckenwegner Rob. 0:1
Lughofer Jos. / Anzinger Man. 0:1
Bleckenwegner Robert 12:5
Kreuzhuber Christian 10:4
Lughofer Josef 9:10
Höftberger Franz 7:11
Hauser Reinhard 2:2
Weiß Johann 1:1
Öllinger Raphael 1:1
Rauscher Christian 0:1
Anzinger Manfred 0:1
Rauscher Wolfgang 0:1
Berger Florian 0:1
5. 19 18 : 67 :
Zauner Ern. / Mühlbacher Rap. 2:0
Mühlbacher Rap. / Jungbauer Alf. 9:5
Zauner Ern. / Ettl Rud. 6:6
Jungbauer Alf. / Ettl Rud. 1:1
Mittermaier Tho. / Jungbauer Alf. 0:1
Mayr Eng. / Steininger Fra. 0:1
Kasbauer Tho. / Kohlbauer Mar. 0:1
Doppler Leo. / Ettl Rud. 0:1
Mittermaier Tho. / Mühlbacher Rap. 0:1
Mühlbacher Raphael 11:6
Jungbauer Alfred 10:7
Zauner Ernst 8:6
Ettl Rudolf 7:8
Mayr Engelbert 0:1
Kohlbauer Martin 0:1
Kasbauer Thomas 0:1
Doppler Leopold 0:1
Steininger Franz 0:1
Mittermaier Thomas 0:2
6. 20 18 : 71 :
Leonhartsberger Jak. / Doblhofer Fra. 2:0
Burgstaller Jos. / Berrer Jos. 1:0
Leonhartsberger Sim. / Linecker Pau. 1:0
Leonhartsberger Jak. / Grünbart Wol. 5:3
Leonhartsberger Sim. / Kastinger Chr. 4:3
Grünbart Wol. / Leonhartsberger Sim. 3:3
Kallinger Luk. / Kastinger Chr. 2:2
Burgstaller Mar. / Burgstaller Rob. 0:1
Kallinger Luk. / Schachinger Tob. 0:1
Leonhartsberger Sim. / Kallinger Luk. 0:1
Hütter Tho. / Kastinger Chr. 0:1
Leonhartsberger Wil. / Leonhartsberger Sim. 0:1
Grünbart Wol. / Kastinger Chr. 0:1
Kallinger Luk. / Grabmann Cla. 0:1
Grünbart Wol. / Berrer Jos. 0:1
Knauseder Gün. / Kastinger Chr. 0:1
Leonhartsberger Jak. / Kastinger Chr. 0:1
Doblhofer Franz 2:0
Linecker Paul 1:0
Burgstaller Josef Bernhard 1:0
Leonhartsberger Jakob 7:4
Leonhartsberger Simon 8:8
Grünbart Wolfgang 8:8
Kastinger Christian 6:9
Kallinger Lukas 2:5
Berrer Josef 1:1
Schachinger Tobias 0:1
Burgstaller Martin Josef 0:1
Burgstaller Robert 0:1
Hütter Thomas 0:1
Grabmann Claus 0:1
Knauseder Günther 0:1
Leonhartsberger Wilfried 0:1
7. 20 16 : 73 :
Haidinger Dan. / Stadlmayr Fra. 1:0
Haidinger Rei. / Grünberger Han. 1:0
Haidinger Dan. / Summergruber Gün. 1:0
Haidinger Dan. / Grünberger Han. 6:6
Haidinger Rei. / Summergruber Gün. 5:7
Ortner Max. / Summergruber Gün. 1:1
Grünberger Han. / Summergruber Gün. 1:1
Haidinger Dan. / Berndl Luk. 0:1
Stadlmayr Fra. / Summergruber Gün. 0:1
Haidinger Ben. / Summergruber Gün. 0:1
Haidinger Rei. / Friedl Mar. 0:1
Haidinger Dan. / Enders Ger. 0:1
Ortner Max. / Stadlmayr Fra. 0:1
Grünberger Han. / Haas Ger. 0:1
Haidinger Rei. / Stadlmayr Fra. 0:2
Haidinger Daniel 8:8
Grünberger Hannes 8:8
Summergruber Günter 8:11
Haidinger Reinhard 6:10
Ortner Max 1:2
Stadlmayr Franz Josef 1:4
Haas Gerd 0:1
Enders Gerhard 0:1
Friedl Mario 0:1
Haidinger Benjamin 0:1
Berndl Lukas 0:1
8. 20 16 : 63 :
Stögmüller Ger. / Krottenthaler And. 10:8
Ranftl Alb. / Lang Mic. 6:11
Ranftl Alb. / Schachner Fra. 0:1
Lang Mic. / Stögmüller Ger. 0:1
Schachner Fra. / Mairinger Ale. 0:1
Lindorfer Mar. / Zenger Tob. 0:1
Ranftl Alb. / Lindorfer Mar. 0:1
Krottenthaler Andreas 10:8
Stögmüller Gerald 10:9
Lang Michael 6:12
Ranftl Albert 6:13
Zenger Tobias 0:1
Mairinger Alexander 0:1
Schachner Franz Josef 0:2
Lindorfer Martin 0:2
9. 20 15 : 64 :
Steiner Luk. / Stöttner Joc. 2:0
Steiner And. / Stöttner Joc. 10:5
Steiner Luk. / Duftschmid Tho. 2:8
Steiner Luk. / Duftschmid Mar. 1:1
Schachner Eri. / Steiner Luk. 0:1
Ebner Ber. / Duftschmid Tho. 0:1
Steiner Luk. / Haider Dan. 0:1
Moser Hel. / Duftschmid Tho. 0:1
Moser Hel. / Stöttner Joc. 0:1
Duftschmid Tho. / Leszlhumer Jür. 0:1
Ebner Ber. / Steiner Luk. 0:1
Duftschmid Tho. / Stöttner Joc. 0:2
Paul Ger. / Duftschmid Tho. 0:2
Steiner Andreas 10:5
Stöttner Jochen 12:8
Steiner Lukas 5:12
Duftschmid Thomas 2:15
Duftschmid Martin 1:1
Leszlhumer Jürgen 0:1
Schachner Erich 0:1
Haider Daniel 0:1
Moser Helmuth 0:2
Paul Gerhard 0:2
Ebner Bernhard Josef 0:2
10. 20 15 : 65 :
Damoser Nor. / Askari Had. 1:0
Eder Chr. / Hofbauer Joh. 1:0
Fink Wal. / Askari Had. 1:0
Damoser Nor. / Stegfellner Kla. 1:0
Schmid Kar. / Bernroithner Wol. 1:0
Ecker Phi. / Stegfellner Kla. 4:2
Fink Wal. / Ecker Phi. 3:2
Peherstorfer Joh. / Stegfellner Kla. 2:1
Höller Mar. / Damoser Nor. 1:2
Stegfellner Kla. / Askari Had. 0:1
Fink Wal. / Stegfellner Mor. 0:1
Eder Chr. / Schmid Kar. 0:1
Schmid Kar. / Stegfellner Kla. 0:1
Höller Mar. / Askari Had. 0:1
Schmid Kar. / Hirschl Phi. 0:1
Höller Mar. / Bernroithner Wol. 0:1
Heimberger Joh. / Askari Had. 0:1
Höller Mar. / Ecker Phi. 0:2
Fink Wal. / Damoser Nor. 0:2
Bernroithner Wol. / Askari Had. 0:3
Ecker Phi. / Askari Had. 0:3
Hofbauer Johann 1:0
Stegfellner Klaus 7:5
Ecker Phillip 7:9
Fink Walter 4:5
Peherstorfer Johann 2:1
Damoser Norbert 3:4
Askari Hadi 2:9
Eder Christian 1:1
Schmid Karin 1:3
Bernroithner Wolfgang 1:4
Höller Martin 1:6
Hirschl Philipp 0:1
Heimberger Johann 0:1
Stegfellner Moritz 0:1
11. 20 10 : 50 :
Buttinger Fra. / Auböck Ger. 1:0
Hölzl Dav. / Bachschweller Jos. 1:0
Bachschweller Jos. / Knönagel Ber. 1:0
Wimmer Fra. jun. / Buttinger Fra. 2:3
Webinger Hei. / Knönagel Ber. 2:8
Webinger Hei. / Auböck Ger. 1:1
Wimmer Fra. jun. / Webinger Hei. 1:3
Auböck Ger. / Knönagel Ber. 1:5
Nagy Ist. / Webinger Hei. 0:2
Nagy Ist. / Auböck Ger. 0:2
Wimmer Fra. jun. / Knönagel Ber. 0:2
Bachschweller Josef 2:0
Hölzl David 1:0
Buttinger Franz 3:3
Webinger Heinz 4:14
Knönagel Bernhard 4:15
Wimmer Franz jun. 3:8
Auböck Gerhard 3:8
Nagy István 0:4
XTTV Ergebnisdienst (Version 8.0 - 12.12.2016, changelog) | Open Source unter GPL | XTTV | OÖTTV-Kontakt