Gruppe Ligen  Gebietsligen  Klassen  Damen  STM U18  STMS U13  STM U11  STM U15  STM Senioren männlich  STM Senioren weiblich 
Klasse 1. Klasse Ennstal  1. Klasse Graz  1. Klasse Nordost A  1. Klasse Nordost B  1. Klasse Südwest  1. Klasse Südwest Oberes Playoff  1. Klasse Südwest Unteres Playoff  2. Klasse Graz  2. Klasse Graz Oberes Playoff  2. Klasse Graz Unteres Playoff 
Runde
Durchgang 1:
1234567
Durchgang 2:
1234567
Mannschaft KAPF10  LEO7  LGW4  MAZ3  MIDO2  MUER1  SUF3 
Ansicht Tabelle&Rangliste Doppelrangliste Kreuztabelle Spiele Mannschaftsdaten Mannschaftsführer PDF-Auswahl
Mannschaftstabelle: 1. Klasse Nordost B - 2018/2019 (Runden einschränken)
Rang

Rang

Weisen zwei oder mehrere Mannschaften die gleiche Punktezahl (P) auf, entscheidet zwischen ihnen das bessere Spielverhältnis (Sp.-V.). Dieses wird festgestellt, indem die Summe der gewonnenen durch die Summe der verlorenen Einzel- und Doppel-Spiele dividiert wird. Der höhere Quotient entscheidet über den besseren Platz in der Tabelle. Weisen zwei oder mehrere Mannschaften den gleichen Quotienten auf, dann entscheidet die größere Zahl der gewonnenen Einzel- und Doppelspiele (S), bei deren Gleichheit das Gesamtsatzverhältnis (Sz.-V.), über die Reihung.

Hierbei sind auch allfällige kampflos beglaubigte oder infolge von Vergehen strafverifizierte Spiele zu berücksichtigen. Ein Nichtantreten steht somit, z.B. gemäß §10 Abs. 2 lit. c mit dem höchstmöglichen Resultat (z.B. 0:2 Punkten, 0:7 Einzelspielen und 0:21 Sätzen) zu Buche.

(Übernommen vom Handbuch des Österreichischen Tischtennisverbandes, April 2009, Abschnitt C, §18, Lit.3).
Mannschaft T-Abk. Sp

Spiele (Sp)

Anzahl durchgeführter Mannschaftsspiele.
S

Siege (S)

Anzahl der Mannschaftssiege
U

Unentschieden (U)

Anzahl der Mannschaftsunentschieden
N

Niederlagen (N)

Anzahl der Mannschaftsniederlagen
Sp-V

Spielverhältnis (Sp-V)

Verhältnis gewonnener Einzel- und Doppelspiele zu verlorenen Einzel- und Doppelspielen
P

Punktezahl (P)

Anzahl an Punkten:
Sieg: 3 Punkte
Unentschieden: 2 Punkte
Niederlage: 1 Punkte
Nicht angetreten: 0 Punkte
1. TTC Mitterdorf Im Mürztal 2 MIDO2 10 9 0 1 55 : 25 28
2. UNION Mariazell 3 MAZ3 10 8 0 2 57 : 31 26
3. Fischbach 3 SUF3 12 5 2 5 53 : 50 24
4. TTC Mürzzuschlag 1 MUER1 10 6 0 4 45 : 42 22
5. SV Leoben 7 LEO7 11 5 1 5 49 : 48 22
6. HiWay Grill Kapfenberg 10 KAPF10 10 0 4 6 34 : 56 14
7. TTS Langenwang 4 LGW4 11 0 1 10 25 : 66 12
Einzelrangliste 1. Klasse Nordost B - 2018/2019
Rang

Rang

Aufgenommen in die Reihungsliste werden Spieler, die in zumindest 50 % der möglichen Mannschaftsspiele ihrer Mannschaft zum Einsatz gekommen sind.

Spieler ohne Niederlage (N) rangieren in der Reihungsliste vor Spielern mit mindestens einer Niederlage. Bei zwei Spielern ohne Niederlage ist jener vorzureihen, der ein höheres Produkt aus der Anzahl der ausgetragenen Mannschaftsspiele (Sp.) und der Anzahl der gewonnenen Einzelspiele (S) aufweist. Bei Spielern die mindestens eine Niederlage aufweisen, sind jene vorzureihen, die ein höheres Produkt aus der Anzahl der ausgetragenen Mannschaftsspiele (Sp.) und dem Quotienten aus den gewonnenen und den verlorenen Einzelspielen (S/N) aufweisen.

Hat ein Spieler ein Einzelspiel begonnen, so werden allenfalls von ihm kampflos abgegebene Einzelspiele des Mannschaftsspiels für ihn als Niederlage und für den entsprechenden Gegenspieler als Sieg gewertet. Wird ein Spieler zwar bei der Mannschaftsaufstellung am Spielformular vermerkt, beginnt jedoch kein Einzelspiel, so werden die betreffenden kampflos abgegebenen Spiele nicht für die Reihungsliste gewertet.

(Übernommen vom Handbuch des Österreichischen Tischtennisverbandes, April 2009, Bundesliga-Durchführungsbestimmungen, 12 EINZEL-REIHUNGSLISTE)
NameNat.Passnr.T-Abk. Sp

Spiele (Sp)

Anzahl durchgeführter Mannschaftsspiele.
S / N

Siege / Niederlagen (S / N)

Quotient aus gewonnenen und verlorenen Einzelspielen. Sonderregeln für Spieler ohne Niederlage oder ohne Sieg beachten (siehe Rang).
RC-Wertung

RL-Wertung

Ratings Central Ranglistenpunkte ± Standardabweichung (Unsicherheit).
Für das aktuelle Spieljahr: Aktuelle Werte.
Für frühere Spieljahre: Werte am Ende der Spielsaison.
AK

Altersklasse (AK)

Die Altersklassen beziehen sich nicht auf das tatsächliche Alter der Spieler/innen sondern auf die in der Ausschreibung angegebenen Stichtage
U 9: unter 9 (-1 letztes U 9-Jahr, -2 vorletztes U 9-Jahr, ...)
U11: unter 11 (1 erstes U11-Jahr, 2 zweites U11-Jahr)
U13: unter 13 (1 erstes U13-Jahr, 2 zweites U13-Jahr)
U15: unter 15 (1 erstes U15-Jahr, 2 zweites U15-Jahr)
U18: unter 18 (1 erstes U18-Jahr, 2 zweites U18-Jahr, 3 drittes U18-Jahr)
U21: unter 21 (1 erstes U21-Jahr, 2 zweites U21-Jahr, 3 drittes U21-Jahr)
S40: Senioren über 40
S50: Senioren über 50
S60: Senioren über 60
S70: Senioren über 70
S80: Senioren über 80.
1.Prager Alex AUT 4026 MAZ3 10 25 : 4 702  ±  51  U151
2.Bauer Johann AUT 3932 MUER1 10 24 : 5 794  ±  55  S60
3.Meixner Erwin AUT 4051 SUF3 12 25 : 7 622  ±  38  S40
4.Schübl Marcel AUT 3703 MAZ3 10 15 : 10 557  ±  44  U181
5.Grabenbauer Andreas AUT 4048 SUF3 12 16 : 13 577  ±  43  S40
6.Haberl Christian AUT 4158 LGW4 11 17 : 13 606  ±  44  S40
7.Hölbling Konrad AUT 2701 MIDO2 6 10 : 5 611  ±  53  S60
8.Gallo Gabor HUN 4290 MIDO2 7 9 : 6 634  ±  56  U182
9.Ivanic Ranko AUT 4156 KAPF10 10 13 : 13 599  ±  46  S50
9.Prager Florian AUT 4006 MAZ3 10 12 : 12 576  ±  45  U182
11.Gallo Gabor HUN 4122 MIDO2 9 11 : 10 561  ±  48  
12.Kainradl Monika AUT D606 MUER1 7 8 : 9 630  ±  51  S50
13.Zwigl David AUT 4321 LEO7 9 9 : 14 395  ±  48  U131
14.Schöttner Elisabeth AUT D565 KAPF10 8 8 : 13 551  ±  46  S50
15.Steiner Alexander AUT 3868 LEO7 7 7 : 12 548  ±  49  S40
16.Müller Karl AUT 4408 LEO7 6 6 : 9 551  ±  55  S70
17.Gesslbauer Christofer AUT 4047 SUF3 7 3 : 15 330  ±  60  
18.Czelecz Richard AUT 3582 LGW4 7 1 : 13 354  ±  69  S60
19.Jungwirt Andreas AUT 3580 LGW4 6 1 : 13 400  ±  63  S40
19.Kainradl Peter AUT 4115 MUER1 6 1 : 13 391  ±  69  S60
21.Richter Iris AUT D564 KAPF10 9 1 : 21 170  ±  79  S40
 
Nicht gewertet:

Nicht gewertet

Nicht gewertet werden Spieler, die in weniger als 50% der möglichen Mannschaftsspiele ihrer Mannschaft zum Einsatz gekommen sind.
 Sova Max AUT 4404 MIDO2 3 7 : 0 986  ±  63  S70
 Kögerl Georg AUT 3436 MIDO2 1 3 : 0 1012  ±  58  U183
 Töglhofer Andreas AUT 0148 MIDO2 1 3 : 0 1190  ±  43  S40
 Lueger Franz AUT 3587 MIDO2 1 2 : 0 766  ±  92*  S60
 Rosenbichler Martin AUT 0141 MIDO2 1 2 : 0 869  ±  82  S40
 Richter Ewald AUT 3267 LEO7 5 12 : 2 891  ±  69  S50
 Lehofer Josef AUT 4143 SUF3 2 3 : 1 771  ±  74  S40
 Ulbl Peter AUT 4206 LEO7 4 5 : 5 583  ±  66  S60
 Karner Gerhard AUT 3899 KAPF10 3 5 : 4 595  ±  66  S40
 Fedorov Artem UKR 4376 MUER1 4 4 : 5 614  ±  55  
 Pirstinger Rudolf AUT 3698 MUER1 3 4 : 4 632  ±  64  S70
 Koopmans Michael AUT 4056 LGW4 1 2 : 1 953  ±  39  S40
 Schwaighofer Gottfried AUT 3644 LGW4 5 3 : 10 490  ±  61  S75
 Baumgartner Christian AUT 4046 SUF3 1 1 : 2 813  ±  51  
 Hofbauer Johann AUT 4259 SUF3 2 1 : 4 535  ±  72  S50
 Wildling Sandra AUT D631 LGW4 3 0 : 6 101  ±  79  S40
 Krase Miriam AUT D649 LEO7 2 0 : 5 412  ±  111*  S60
Doppelrangliste: 1. Klasse Nordost B - 2018/2019
Rang

Rang

Bei zwei Mannschaften ohne Doppel-Niederlage wird jene vorgereiht, die ein höheres Produkt aus der Anzahl der ausgetragenen Mannschaftsspiele (Sp.) und der Anzahl der gewonnenen Doppelspiele (S) aufweist. Bei Mannschaften die mindestens eine Niederlage aufweisen, wird jene vorgereiht, die ein höheres Produkt aus der Anzahl der ausgetragenen Mannschaftsspiele (Sp.) und dem Quotienten aus den gewonnenen und den verlorenen Doppelspielen (S/N) aufweisen. Weisen zwei oder mehrere Mannschaften den gleichen Quotienten auf, dann entscheidet die größere Zahl der gewonnenen Doppelspiele (S), bei deren Gleichheit das Gesamtsatzverhältnis (Sätze), über die Reihung.
T-Abk. Sp

Spiele (Sp)

Anzahl durchgeführter Mannschaftsspiele.
S / N

Siege / Niederlagen (S/N)

Spielverhältnis: gewonnene Doppelspiele / verlorene Doppelspiele
Sätze

Sätze

Satzverhältnis: gewonnene Sätze / verlorene Sätze (im Doppel)
Paarergebnisse Spielerergebnisse
1. 11 10 : 30 :
Steiner Ale. / Müller Kar. 3:0
Richter Ewa. / Zwigl Dav. 2:0
Steiner Ale. / Zwigl Dav. 2:0
Richter Ewa. / Müller Kar. 3:1
Steiner Alexander 5:0
Zwigl David 4:0
Müller Karl 6:1
Richter Ewald 5:1
2. 10 8 : 28 :
Hölbling Kon. / Sova Max. 2:0
Hölbling Kon. / Lueger Fra. 1:0
Rosenbichler Mar. / Hölbling Kon. 1:0
Kögerl Geo. / Sova Max. 1:0
Töglhofer And. / Hölbling Kon. 1:0
Hölbling Kon. / Gallo Gab. 1:0
Gallo Gab. / Gallo Gab. 1:2
Hölbling Konrad 6:0
Sova Max 3:0
Kögerl Georg 1:0
Rosenbichler Martin 1:0
Töglhofer Andreas 1:0
Lueger Franz 1:0
Gallo Gabor 2:2
Gallo Gabor 1:2
3. 10 5 : 16 :
Richter Iri. / Karner Ger. 1:0
Schöttner Eli. / Ivanic Ran. 4:1
Karner Ger. / Ivanic Ran. 0:1
Richter Iri. / Schöttner Eli. 0:3
Ivanic Ranko 4:2
Schöttner Elisabeth 4:4
Karner Gerhard 1:1
Richter Iris 1:3
4. 10 5 : 16 :
Schübl Mar. / Prager Ale. 5:3
Prager Flo. / Prager Ale. 0:2
Schübl Marcel 5:3
Prager Alex 5:5
Prager Florian 0:2
5. 10 4 : 19 :
Pirstinger Rud. / Bauer Joh. 2:1
Bauer Joh. / Kainradl Mon. 2:2
Bauer Joh. / Kainradl Pet. 0:3
Bauer Johann 4:6
Pirstinger Rudolf 2:1
Kainradl Monika 2:2
Kainradl Peter 0:3
6. 12 4 : 19 :
Gesslbauer Chr. / Grabenbauer And. 1:0
Meixner Erw. / Lehofer Jos. 1:0
Grabenbauer And. / Meixner Erw. 2:7
Gesslbauer Chr. / Meixner Erw. 0:1
Lehofer Josef 1:0
Grabenbauer Andreas 3:7
Meixner Erwin 3:8
Gesslbauer Christofer 1:1
7. 11 1 : 9 :
Jungwirt And. / Haberl Chr. 1:3
Koopmans Mic. / Haberl Chr. 0:1
Jungwirt And. / Czelecz Ric. 0:1
Schwaighofer Got. / Haberl Chr. 0:2
Czelecz Ric. / Haberl Chr. 0:3
Jungwirt Andreas 1:4
Haberl Christian 1:9
Koopmans Michael 0:1
Schwaighofer Gottfried 0:2
Czelecz Richard 0:4
XTTV Ergebnisdienst (Version 10.0 - 22.08.2018, changelog) | Open Source unter GPL | XTTV | STTTV-Kontakt | Datenschutzerklärung