Gruppe Österreichischer Tischtennis-Cup  Grunddurchgang  Finalturnier  ÖM U21 männlich  ÖM U21 weiblich  ÖM U18 männlich  ÖM U18 weiblich  ÖM U15 männlich  ÖM U15 weiblich  ÖM U13 männlich  ÖM U13 weiblich  ÖM U11 
Klasse ÖM U13 männlich 
Runde
ViertelfinalrundeHalbfinalrundeFinalrunde
Mannschaft KTTV1  NÖTTV1  OÖTTV1  STTTV1  STTV1  TTTV1  VTTV1  WTTV1 
Ansicht Tabelle&Rangliste Doppelrangliste Spiele Mannschaftsdaten Mannschaftsführer PDF-Auswahl
Spielplan: ÖM U13 männlich - 2018/2019
ViertelfinalrundeHalbfinalrundeFinalrunde
Niederösterreich 1   
 Niederösterreich 1  
Tirol 14:0  
  Niederösterreich 1 
Kärnten 1 4:2 
 Wien 1  
Wien 13:4  
   1. Niederösterreich 1
Salzburg 1  4:1
 Salzburg 1  
Oberösterreich 14:2  
  Salzburg 1 
Vorarlberg 1 4:3 
 Steiermark 1  
Steiermark 10:4  
    
  Wien 1 
   3. Steiermark 1
  Steiermark 11:4
    
 Tirol 1  
  Kärnten 1 
 Kärnten 10:4 
   5. Kärnten 1
 Oberösterreich 1 4:0
  Oberösterreich 1 
 Vorarlberg 14:0 
    
  Tirol 1 
   7. Vorarlberg 1
  Vorarlberg 13:4
    
Ratings Central Rangliste ÖM U13 männlich - 2018/2019
Rang

Rang

Ranglistenreihung nach Ratings Central
NameNat.T-Abk. Sp

Spiele (Sp)

Anzahl durchgeführter Mannschaftsspiele.
S / N

Siege / Niederlagen (S / N)

Quotient aus gewonnenen und verlorenen Einzelspielen. Sonderregeln für Spieler ohne Niederlage oder ohne Sieg beachten (siehe Rang).
RC-Wertung

RL-Wertung

Ratings Central Ranglistenpunkte ± Standardabweichung (Unsicherheit).
Für das aktuelle Spieljahr: Aktuelle Werte.
Für frühere Spieljahre: Werte am Ende der Spielsaison.
AK

Altersklasse (AK)

Die Altersklassen beziehen sich nicht auf das tatsächliche Alter der Spieler/innen sondern auf die in der Ausschreibung angegebenen Stichtage
U 9: unter 9 (-1 letztes U 9-Jahr, -2 vorletztes U 9-Jahr, ...)
U11: unter 11 (1 erstes U11-Jahr, 2 zweites U11-Jahr)
U13: unter 13 (1 erstes U13-Jahr, 2 zweites U13-Jahr)
U15: unter 15 (1 erstes U15-Jahr, 2 zweites U15-Jahr)
U18: unter 18 (1 erstes U18-Jahr, 2 zweites U18-Jahr, 3 drittes U18-Jahr)
U21: unter 21 (1 erstes U21-Jahr, 2 zweites U21-Jahr, 3 drittes U21-Jahr)
S40: Senioren über 40
S50: Senioren über 50
S60: Senioren über 60
S70: Senioren über 70
S80: Senioren über 80.
1.Rzihauschek Julian AUT NÖTTV1 3 4 : 0 1474 ± 37  U11
2.Haberl Sebastian AUT STTTV1 3 5 : 0 1425 ± 33  U132
3.Dür Alexander AUT STTV1 3 4 : 1 1326 ± 34  U131
4.Dobretsberger Paul AUT WTTV1 3 2 : 3 1107 ± 33  U131
5.Kolodziejczyk Franciszek AUT NÖTTV1 3 4 : 1 1092 ± 40  U11
6.Wyss Stephan AUT WTTV1 1 0 : 2 989 ± 30  U132
7.Stift Lionel AUT WTTV1 3 4 : 1 975 ± 37  U131
8.Hold Tobias AUT STTTV1 1 0 : 2 974 ± 35  U131
9.Nowakowski Paul AUT KTTV1 3 3 : 1 928 ± 34  U131
10.Blersch Leo AUT STTV1 3 3 : 2 910 ± 38  U131
11.Tischberger Tobias AUT OÖTTV1 3 2 : 2 900 ± 38  U10
12.Kragl Christian AUT OÖTTV1 2 1 : 1 898 ± 36  U132
13.Laubreiter Noah Maris AUT KTTV1 3 3 : 1 888 ± 34  U131
14.Wildling Emilio AUT STTTV1 3 3 : 1 884 ± 33  U131
15.Kastl Adrian AUT OÖTTV1 2 0 : 2 859 ± 34  U10
16.Meier Julian AUT OÖTTV1 2 2 : 1 851 ± 37  U10
17.Kahofer Anton AUT WTTV1 2 0 : 3 848 ± 35  U132
18.Geringer Fabian AUT NÖTTV1 2 0 : 2 836 ± 33  U132
19.Frehsner Daniel AUT STTTV1 2 1 : 1 826 ± 33  U131
20.Ludescher Theo AUT VTTV1 3 2 : 2 802 ± 37  U131
21.Aschmann Philipp AUT KTTV1 3 3 : 1 744 ± 42  U131
22.Goch Maksymilian POL VTTV1 3 1 : 3 672 ± 41  U132
23.Mravlyov Robert HUN NÖTTV1 1 1 : 0 671 ± 38  U11
24.Schlechter Fabian AUT TTTV1 3 0 : 4 581 ± 36  U132
25.Gardos Benjamin AUT TTTV1 3 1 : 3 578 ± 45  U132
26.Jilg-Thaler Benjamin AUT TTTV1 3 1 : 3 494 ± 35  U132
27.Pflegerl Andreas AUT VTTV1 3 1 : 3 489 ± 41  U131
28.Salimov Husein AZE STTV1 2 0 : 3 446 ± 34  U11
29.Dostal Felix AUT STTV1 1 0 : 2 340 ± 36  U10
Doppelrangliste: ÖM U13 männlich - 2018/2019
Rang

Rang

Bei zwei Mannschaften ohne Doppel-Niederlage wird jene vorgereiht, die ein höheres Produkt aus der Anzahl der ausgetragenen Mannschaftsspiele (Sp.) und der Anzahl der gewonnenen Doppelspiele (S) aufweist. Bei Mannschaften die mindestens eine Niederlage aufweisen, wird jene vorgereiht, die ein höheres Produkt aus der Anzahl der ausgetragenen Mannschaftsspiele (Sp.) und dem Quotienten aus den gewonnenen und den verlorenen Doppelspielen (S/N) aufweisen. Weisen zwei oder mehrere Mannschaften den gleichen Quotienten auf, dann entscheidet die größere Zahl der gewonnenen Doppelspiele (S), bei deren Gleichheit das Gesamtsatzverhältnis (Sätze), über die Reihung.
T-Abk. Sp

Spiele (Sp)

Anzahl durchgeführter Mannschaftsspiele.
S / N

Siege / Niederlagen (S/N)

Spielverhältnis: gewonnene Doppelspiele / verlorene Doppelspiele
Sätze

Sätze

Satzverhältnis: gewonnene Sätze / verlorene Sätze (im Doppel)
Paarergebnisse Spielerergebnisse
1. 3 3 : 9 :
Rzihauschek Jul. / Kolodziejczyk Fra. 3:0
Rzihauschek Julian 3:0
Kolodziejczyk Franciszek 3:0
2. 3 2 : 8 :
Dür Ale. / Blersch Leo. 2:1
Dür Alexander 2:1
Blersch Leo 2:1
3. 3 2 : 8 :
Laubreiter Noa. / Nowakowski Pau. 2:1
Laubreiter Noah Maris 2:1
Nowakowski Paul 2:1
4. 3 2 : 6 :
Wildling Emi. / Haberl Seb. 1:0
Frehsner Dan. / Haberl Seb. 1:0
Wildling Emi. / Hold Tob. 0:1
Haberl Sebastian 2:0
Frehsner Daniel 1:0
Wildling Emilio 1:1
Hold Tobias 0:1
5. 3 1 : 5 :
Tischberger Tob. / Meier Jul. 1:2
Tischberger Tobias 1:2
Meier Julian 1:2
6. 3 1 : 4 :
Dobretsberger Pau. / Wyss Ste. 1:1
Stift Lio. / Wyss Ste. 0:1
Dobretsberger Paul 1:1
Wyss Stephan 1:2
Stift Lionel 0:1
7. 3 1 : 3 :
Jilg-Thaler Ben. / Gardos Ben. 1:0
Gardos Ben. / Schlechter Fab. 0:2
Jilg-Thaler Benjamin 1:0
Gardos Benjamin 1:2
Schlechter Fabian 0:2
8. 3 0 : 1 :
Ludescher The. / Pflegerl And. 0:1
Ludescher The. / Goch Mak. 0:2
Pflegerl Andreas 0:1
Goch Maksymilian 0:2
Ludescher Theo 0:3
XTTV Ergebnisdienst (Version 10.0 - 22.08.2018, changelog) | Open Source unter GPL | XTTV | ÖTTV-Kontakt | Datenschutzerklärung