Gruppe Damen Eröffnungsturnier  Damen Grunddurchgang  Damen Finalturnier  Herren Eröffnungsturnier  Herren Grunddurchgang  Herren Finalturnier  ÖM U21 männlich  ÖM U21 weiblich  ÖM U18 männlich  ÖM U18 weiblich  ÖM U15 männlich  ÖM U15 weiblich  ÖM U13 männlich  ÖM U13 weiblich  ÖM U11 
Klasse 1. Herren-Bundesliga Oberes Play-Off  1. Herren-Bundesliga Unteres Play-Off  2. Herren-Bundesliga Herbst  2. Herren-Bundesliga Oberes Play-Off  2. Herren-Bundesliga Mittleres Play-Off  2. Herren-Bundesliga Unteres Play-Off 
Runde
123456789101112131415161718
Mannschaft GRS1  GUNT1  INNS2  KAPF2  KUCH2  KUST1  LEO1  NEUB1  OBERP1  SALZ2  BAAC2  SGGM1  SGML1  SGVH1  SIER1  SKFL2  WELS2  WPAE1 
Ansicht Tabelle&Rangliste Doppelrangliste Kreuztabelle Spiele Mannschaftsdaten Mannschaftsführer PDF-Auswahl
Mannschaftstabelle: 2. Herren-Bundesliga Herbst - 2020/2021 (Runden einschränken)
Rang

Rang

Weisen zwei oder mehrere Mannschaften die gleiche Punktezahl (P) auf, entscheidet zwischen ihnen das bessere Spielverhältnis (Sp.-V.). Dieses wird festgestellt, indem die Summe der gewonnenen durch die Summe der verlorenen Einzel- und Doppel-Spiele dividiert wird. Der höhere Quotient entscheidet über den besseren Platz in der Tabelle. Weisen zwei oder mehrere Mannschaften den gleichen Quotienten auf, dann entscheidet die größere Zahl der gewonnenen Einzel- und Doppelspiele (S), bei deren Gleichheit das Gesamtsatzverhältnis (Sz.-V.), über die Reihung.

Hierbei sind auch allfällige kampflos beglaubigte oder infolge von Vergehen strafverifizierte Spiele zu berücksichtigen. Ein Nichtantreten steht somit, z.B. gemäß §10 Abs. 2 lit. c mit dem höchstmöglichen Resultat (z.B. 0:2 Punkten, 0:7 Einzelspielen und 0:21 Sätzen) zu Buche.

(Übernommen vom Handbuch des Österreichischen Tischtennisverbandes, April 2009, Abschnitt C, §18, Lit.3).
Mannschaft T-Abk. Sp

Spiele (Sp)

Anzahl durchgeführter Mannschaftsspiele.
S

Siege (S)

Anzahl der Mannschaftssiege
U

Unentschieden (U)

Anzahl der Mannschaftsunentschieden
N

Niederlagen (N)

Anzahl der Mannschaftsniederlagen
Sp-V

Spielverhältnis (Sp-V)

Verhältnis gewonnener Einzel- und Doppelspiele zu verlorenen Einzel- und Doppelspielen
Sz-V

Gesamtsatzverhältnis (Sz-V)

Verhältnis gewonnener Sätze zu verlorenen Sätzen
P

Punktezahl (P)

Anzahl an Punkten:
Sieg: 3 Punkte
Unentschieden: 2 Punkte
Niederlage: 1 Punkte
Nicht angetreten: 0 Punkte
+

Bonuspunkte (+)

Zusätzliche Bonuspunkte aus vorherigen Bewerben.
1. SU Sparkasse Kufstein 1 KUST1 17 14 2 1 94 : 48 316 : 199 48 (1) 
2. Walter Wels 2 WELS2 17 11 4 2 92 : 61 326 : 248 44 (1) 
3. UTTC Sparkasse Salzburg 2 SALZ2 17 12 0 5 88 : 57 302 : 213 42 (1) 
4. Neusiedl/See 1 NEUB1 17 10 2 5 82 : 57 298 : 237 39  
5. SG St. Veit/Hainfeld 1 SGVH1 17 9 3 5 85 : 64 323 : 255 39 (1) 
6. Sierndorf 1 SIER1 17 7 5 5 82 : 75 304 : 280 37 (1) 
7. HiWay Grill Kapfenberg 2 KAPF2 17 8 3 6 80 : 75 320 : 283 37 (1) 
8. SV Leoben 1 LEO1 17 8 2 7 71 : 74 273 : 280 36 (1) 
9. Mariahilf / Langenzersdorf 1 SGML1 17 8 1 8 79 : 70 305 : 279 34  
10. Zürich-Versicherung Guntramsdorf 1 GUNT1 17 6 3 8 68 : 78 255 : 299 33 (1) 
11. Turnerschaft Innsbruck 2 INNS2 17 5 5 7 74 : 75 278 : 279 32  
12. Oberpullendorf 1 OBERP1 17 7 1 9 70 : 77 271 : 289 32  
13. ADAMS MODEN Wohnpark Alt Erlaa 1 WPAE1 17 6 1 10 73 : 84 290 : 305 31 (1) 
14. TTC Gratwein 1 GRS1 17 5 3 9 68 : 79 243 : 288 31 (1) 
15. SG Gumpoldskirchen/Mödling 1 SGGM1 17 5 3 9 64 : 82 259 : 307 30  
16. TTC Raiffeisen Kuchl 2 KUCH2 17 5 0 12 50 : 84 202 : 297 28 (1) 
17. Sportklub / Flötzersteig 2 SKFL2 17 3 2 12 56 : 93 237 : 335 25  
18. Badener AC 2 BAAC2 17 2 4 11 48 : 91 184 : 313 22  
Einzelrangliste 2. Herren-Bundesliga Herbst - 2020/2021
Rang

Rang

Aufgenommen in die Reihungsliste werden Spieler, die in zumindest 50 % der möglichen Mannschaftsspiele ihrer Mannschaft zum Einsatz gekommen sind.

Spieler ohne Niederlage (N) rangieren in der Reihungsliste vor Spielern mit mindestens einer Niederlage. Bei zwei Spielern ohne Niederlage ist jener vorzureihen, der ein höheres Produkt aus der Anzahl der ausgetragenen Mannschaftsspiele (Sp.) und der Anzahl der gewonnenen Einzelspiele (S) aufweist. Bei Spielern die mindestens eine Niederlage aufweisen, sind jene vorzureihen, die ein höheres Produkt aus der Anzahl der ausgetragenen Mannschaftsspiele (Sp.) und dem Quotienten aus den gewonnenen und den verlorenen Einzelspielen (S/N) aufweisen.

Hat ein Spieler ein Einzelspiel begonnen, so werden allenfalls von ihm kampflos abgegebene Einzelspiele des Mannschaftsspiels für ihn als Niederlage und für den entsprechenden Gegenspieler als Sieg gewertet. Wird ein Spieler zwar bei der Mannschaftsaufstellung am Spielformular vermerkt, beginnt jedoch kein Einzelspiel, so werden die betreffenden kampflos abgegebenen Spiele nicht für die Reihungsliste gewertet.

(Übernommen vom Handbuch des Österreichischen Tischtennisverbandes, April 2009, Bundesliga-Durchführungsbestimmungen, 12 EINZEL-REIHUNGSLISTE)
NameNat.T-Abk. Sp

Spiele (Sp)

Anzahl durchgeführter Mannschaftsspiele.
S / N

Siege / Niederlagen (S / N)

Quotient aus gewonnenen und verlorenen Einzelspielen. Sonderregeln für Spieler ohne Niederlage oder ohne Sieg beachten (siehe Rang).
RC-Wertung

RL-Wertung

Ratings Central Ranglistenpunkte ± Standardabweichung (Unsicherheit).
Für das aktuelle Spieljahr: Aktuelle Werte.
Für frühere Spieljahre: Werte am Ende der Spielsaison.
AK

Altersklasse (AK)

Die Altersklassen beziehen sich nicht auf das tatsächliche Alter der Spieler/innen sondern auf die in der Ausschreibung angegebenen Stichtage
U 9: unter 9 (-1 letztes U 9-Jahr, -2 vorletztes U 9-Jahr, ...)
U11: unter 11 (1 erstes U11-Jahr, 2 zweites U11-Jahr)
U13: unter 13 (1 erstes U13-Jahr, 2 zweites U13-Jahr)
U15: unter 15 (1 erstes U15-Jahr, 2 zweites U15-Jahr)
U18: unter 18 (1 erstes U18-Jahr, 2 zweites U18-Jahr, 3 drittes U18-Jahr)
U21: unter 21 (1 erstes U21-Jahr, 2 zweites U21-Jahr, 3 drittes U21-Jahr)
S40: Senioren über 40
S50: Senioren über 50
S60: Senioren über 60
S70: Senioren über 70
S80: Senioren über 80.
1.Zoltan Zoltan HUN SALZ2 13 37 : 0 2364 ± 85  S40
2.Leitgeb Stefan AUT INNS2 17 43 : 3 2267 ± 65  
3.Böhm Gabor HUN WELS2 13 33 : 4 2226 ± 55  
4.Janci Tomas SVK SIER1 15 38 : 6 2109 ± 45  S50
5.Birriel Rivera Oscar PUR KUST1 12 30 : 4 2108 ± 51  U181
6.Kranabitl Bernhard AUT SGVH1 17 40 : 8 2129 ± 55  
7.Peitler Patrick AUT KAPF2 16 36 : 10 2063 ± 42  
8.Szabo Krisztian HUN NEUB1 17 36 : 11 2055 ± 41  S40
9.Buchreiter Philipp AUT GRS1 14 31 : 8 2067 ± 51  
10.Pürstinger Lorenz AUT KUST1 15 30 : 11 2019 ± 39  U211
11.Pichler Jörg-Peter AUT WPAE1 13 28 : 9 2069 ± 46  
12.Probst Thomas AUT LEO1 16 30 : 15 1999 ± 48  
13.Schuster Martin AUT SGML1 16 30 : 16 1999 ± 41  
14.Mandl Marius AUT GUNT1 16 27 : 17 1977 ± 39  
15.Seper Michael AUT NEUB1 17 23 : 19 1910 ± 35  U212
16.Kinslechner Martin AUT SIER1 17 26 : 22 1938 ± 39  
17.Krämer Christopher AUT SGGM1 17 25 : 22 1947 ± 46  
18.Kral Matthias AUT SGML1 14 22 : 16 1983 ± 42  
19.Nepozitek Lukas AUT GRS1 15 22 : 18 1956 ± 46  
20.Gutschi Martin AUT OBERP1 14 23 : 18 1955 ± 46  U212
21.Bolbolian Armond AUT SKFL2 15 23 : 20 1932 ± 39  S40
22.Schmidt Florian AUT OBERP1 17 24 : 24 1915 ± 37  
23.Coufal Thomas AUT SGVH1 15 20 : 18 1923 ± 40  
24.Lukic Ugljesa SRB WPAE1 15 21 : 21 1920 ± 38  
25.Enz Phillip AUT NEUB1 17 21 : 24 1926 ± 37  U212
26.Ebner Florian AUT SALZ2 12 17 : 15 1922 ± 37  U231
27.Patzelt Philipp AUT OBERP1 17 19 : 26 1887 ± 39  
28.Rzihauschek Julian AUT WELS2 9 15 : 11 1899 ± 41  U132
29.Maad Johannes AUT KUCH2 16 17 : 26 1853 ± 39  U182
30.Kranzer Andreas AUT WELS2 13 16 : 20 1846 ± 37  S40
31.Zündel Simon AUT LEO1 17 18 : 30 1870 ± 37  U211
32.Sagawe Marc AUT BAAC2 12 15 : 18 1889 ± 48  U183
33.Bichler Florian AUT SALZ2 14 15 : 23 1849 ± 32  U182
34.Galitschitsch Michael AUT KAPF2 14 16 : 25 1878 ± 35  U211
35.Henderson Maxwell NZL INNS2 14 14 : 22 1845 ± 53  U183
36.Schwab Philip AUT SGVH1 17 16 : 32 1872 ± 40  U211
37.Gruber Lukas AUT SKFL2 13 15 : 23 1881 ± 51  U212
38.Krämer Lukas AUT SGGM1 14 14 : 25 1847 ± 46  U211
39.Fellinger Julian AUT GUNT1 16 15 : 32 1861 ± 35  U152
40.Hudribusch Phillip AUT WPAE1 14 13 : 27 1845 ± 39  U211
41.Kolbert Oliver AUT SGML1 9 11 : 15 1912 ± 43  U232
42.Widauer Konstantin AUT KUST1 12 10 : 24 1780 ± 39  U182
43.Stütz Raphael AUT SALZ2 9 8 : 16 1780 ± 37  U182
44.Kindl Fabian AUT INNS2 17 10 : 38 1751 ± 45  U183
45.Schönleitner Johannes AUT KUCH2 13 7 : 22 1750 ± 51  
46.Tarmann Dominik AUT SIER1 17 9 : 40 1778 ± 44  U183
47.Koszik Tobias AUT SGML1 9 8 : 19 1761 ± 42  U211
48.Köberl Martin AUT LEO1 10 7 : 19 1821 ± 54  
49.Walter Philipp AUT GRS1 17 8 : 39 1713 ± 45  U231
50.Bulant Lukas AUT SGGM1 9 7 : 19 1826 ± 53  U212
51.Seidl Lorenz AUT KUCH2 11 2 : 27 1649 ± 62  
 
Nicht gewertet:

Nicht gewertet

Nicht gewertet werden Spieler, die in weniger als 50% der möglichen Mannschaftsspiele ihrer Mannschaft zum Einsatz gekommen sind.
 Podpinka Andras HUN KUST1 8 18 : 0 * 2309 ± 108  S50
 Abbasi Amirreza IRI BAAC2 3 9 : 0 2406 ± 49  U213
 Plattner Dominique AUT WELS2 8 22 : 2 2246 ± 73  
 Matviychuk Yuriy AUT GUNT1 6 15 : 3 2129 ± 66  S40
 Kraus-Güntner Franz AUT SGGM1 8 15 : 5 2066 ± 61  S50
 Dillon Adrian GER KUCH2 6 12 : 5 2068 ± 41  U212
 Ahmadian Mahdi IRI BAAC2 8 13 : 10 1949 ± 51  
 Bernhard Michael AUT LEO1 8 11 : 10 1964 ± 41  
 Zenz Hannes AUT KAPF2 6 10 : 7 1992 ± 54  S50
 Worischek Michael AUT SGVH1 2 4 : 2 1967 ± 78  
 Dittrich Daniel AUT SKFL2 7 7 : 13 1905 ± 57  
 Juhasz Mark HUN BAAC2 7 6 : 13 1859 ± 62  U181
 Kraft Michael AUT SKFL2 3 4 : 4 1931 ± 54  S40
 Sabin Rene AUT WPAE1 5 5 : 10 1860 ± 51  
 Pichler Christoph AUT KAPF2 8 5 : 18 1813 ± 44  
 Klinglmair Manuel AUT WELS2 8 4 : 20 1742 ± 49  U181
 Huber Thorsten AUT GUNT1 3 3 : 6 1861 ± 54  S40
 Halmai Attila HUN KUCH2 2 2 : 3 1954 ± 79  S50
 Grünsteidl Simon AUT KAPF2 4 3 : 9 1789 ± 52  U212
 Primisser Julian AUT GRS1 4 3 : 9 1780 ± 61  U213
 Klinger Andreas AUT BAAC2 4 2 : 9 1690 ± 67  U213
 Zaric Stefan AUT SKFL2 4 2 : 9 1837 ± 51  U183
 Groier Laurin AUT SKFL2 2 1 : 4 1660 ± 65  U231
 Posfai Gabor HUN BAAC2 2 1 : 4 1837 ± 72  
 Wilder Albert AUT SIER1 2 1 : 4 1892 ± 70  S40
 Rauchegger Stefan AUT SGGM1 2 1 : 5 1837 ± 60  S40
 Seper Erik AUT SKFL2 2 1 : 5 1758 ± 53  U182
 Trefalt Horst AUT INNS2 2 1 : 5 1728 ± 66  S50
 Dirnberger Johannes AUT GRS1 1 0 : 2 1788 ± 77  
 Gößler Günther AUT SGGM1 1 0 : 2 1799 ± 64  S40
 Neuhold Tobias AUT BAAC2 1 0 : 2 1600 ± 69  
 Pellissier Nathan AUS KUST1 1 0 : 2 1707 ± 72  
 Schober Wolfgang AUT GUNT1 2 0 : 4 1709 ± 57  S50
 Margaritis Giovanni AUT GUNT1 3 0 : 7 1527 ± 75  U181
 Lucanin Stefan SRB SKFL2 2 0 : 5 1694 ± 54  U211
 Harca Vaclav CZE GUNT1 1 0 : 3 1669 ± 77  
 Hofmannrichter Michael AUT BAAC2 1 0 : 3 1422 ± 83  
 Komary Lukas AUT WPAE1 1 0 : 3 1742 ± 67  
 Oswald Klaus AUT INNS2 1 0 : 3 1522 ± 78  U182
 Rottensteiner Johann AUT GUNT1 1 0 : 3 1783 ± 64  S65
 Varga Mario AUT BAAC2 1 0 : 3 1748 ± 75  
 Oukal Abdallah AUT WPAE1 3 0 : 9 1751 ± 55  U231

* Ungenügende Genauigkeit des Punktewerts, da noch eine sehr hohe Standardabweichung vorhanden ist (zu wenige aktuelle Ergebnisse vorhanden).

Doppelrangliste: 2. Herren-Bundesliga Herbst - 2020/2021
Rang

Rang

Bei zwei Mannschaften ohne Doppel-Niederlage wird jene vorgereiht, die ein höheres Produkt aus der Anzahl der ausgetragenen Mannschaftsspiele (Sp.) und der Anzahl der gewonnenen Doppelspiele (S) aufweist. Bei Mannschaften die mindestens eine Niederlage aufweisen, wird jene vorgereiht, die ein höheres Produkt aus der Anzahl der ausgetragenen Mannschaftsspiele (Sp.) und dem Quotienten aus den gewonnenen und den verlorenen Doppelspielen (S/N) aufweisen. Weisen zwei oder mehrere Mannschaften den gleichen Quotienten auf, dann entscheidet die größere Zahl der gewonnenen Doppelspiele (S), bei deren Gleichheit das Gesamtsatzverhältnis (Sätze), über die Reihung.
T-Abk. Sp

Spiele (Sp)

Anzahl durchgeführter Mannschaftsspiele.
S / N

Siege / Niederlagen (S/N)

Spielverhältnis: gewonnene Doppelspiele / verlorene Doppelspiele
Sätze

Sätze

Satzverhältnis: gewonnene Sätze / verlorene Sätze (im Doppel)
Paarergebnisse Spielerergebnisse
1. 5 5 : 15 :
Köberl Mar. / Probst Tho. 3:0
Bernhard Mic. / Probst Tho. 2:0
Probst Thomas 5:0
Köberl Martin 3:0
Bernhard Michael 2:0
2. 11 8 : 30 :
Kinslechner Mar. / Janci Tom. 8:2
Kinslechner Mar. / Tarmann Dom. 0:1
Janci Tomas 8:2
Kinslechner Martin 8:3
Tarmann Dominik 0:1
3. 5 4 : 13 :
Schmidt Flo. / Gutschi Mar. 4:1
Gutschi Martin 4:1
Schmidt Florian 4:1
4. 5 4 : 12 :
Birriel Rivera Osc. / Pürstinger Lor. 4:0
Widauer Kon. / Pürstinger Lor. 0:1
Birriel Rivera Oscar 4:0
Pürstinger Lorenz 4:1
Widauer Konstantin 0:1
5. 7 4 : 14 :
Nepozitek Luk. / Buchreiter Phi. 4:1
Buchreiter Phi. / Walter Phi. 0:1
Nepozitek Luk. / Primisser Jul. 0:1
Buchreiter Philipp 4:2
Nepozitek Lukas 4:2
Walter Philipp 0:1
Primisser Julian 0:1
6. 10 4 : 21 :
Galitschitsch Mic. / Peitler Pat. 2:3
Zenz Han. / Peitler Pat. 1:1
Pichler Chr. / Peitler Pat. 1:2
Peitler Patrick 4:6
Galitschitsch Michael 2:3
Zenz Hannes 1:1
Pichler Christoph 1:2
7. 6 3 : 10 :
Stütz Rap. / Zoltan Zol. 2:0
Zoltan Zol. / Ebner Flo. 1:2
Bichler Flo. / Ebner Flo. 0:1
Stütz Raphael 2:0
Zoltan Zoltan 3:2
Ebner Florian 1:3
Bichler Florian 0:1
8. 6 3 : 10 :
Kraft Mic. / Gruber Luk. 1:0
Gruber Luk. / Bolbolian Arm. 2:2
Zaric Ste. / Bolbolian Arm. 0:1
Kraft Michael 1:0
Gruber Lukas 3:2
Bolbolian Armond 2:3
Zaric Stefan 0:1
9. 3 2 : 7 :
Halmai Att. / Maad Joh. 1:0
Dillon Adr. / Maad Joh. 1:1
Halmai Attila 1:0
Maad Johannes 2:1
Dillon Adrian 1:1
10. 7 3 : 13 :
Leitgeb Ste. / Henderson Max. 2:1
Leitgeb Ste. / Kindl Fab. 1:2
Leitgeb Ste. / Trefalt Hor. 0:1
Henderson Maxwell 2:1
Leitgeb Stefan 3:4
Kindl Fabian 1:2
Trefalt Horst 0:1
11. 8 3 : 12 :
Sabin Ren. / Lukic Ugl. 1:0
Pichler Jör. / Lukic Ugl. 2:2
Sabin Ren. / Pichler Jör. 0:1
Hudribusch Phi. / Pichler Jör. 0:2
Lukic Ugljesa 3:2
Pichler Jörg-Peter 2:5
Sabin Rene 1:1
Hudribusch Phillip 0:2
12. 5 2 : 9 :
Mandl Mar. / Matviychuk Yur. 2:1
Mandl Mar. / Fellinger Jul. 0:2
Matviychuk Yuriy 2:1
Mandl Marius 2:3
Fellinger Julian 0:2
13. 5 2 : 8 :
Szabo Kri. / Enz Phi. 2:1
Enz Phi. / Seper Mic. 0:1
Szabo Kri. / Seper Mic. 0:1
Enz Phillip 2:2
Szabo Krisztian 2:2
Seper Michael 0:2
14. 6 2 : 13 :
Plattner Dom. / Kranzer And. 1:0
Böhm Gab. / Kranzer And. 1:3
Plattner Dom. / Böhm Gab. 0:1
Kranzer Andreas 2:3
Plattner Dominique 1:1
Böhm Gabor 1:4
15. 6 2 : 12 :
Kranabitl Ber. / Coufal Tho. 2:3
Kranabitl Ber. / Worischek Mic. 0:1
Coufal Thomas 2:3
Kranabitl Bernhard 2:4
Worischek Michael 0:1
16. 6 2 : 10 :
Krämer Chr. / Krämer Luk. 2:4
Krämer Lukas 2:4
Krämer Christopher 2:4
17. 6 2 : 10 :
Kolbert Oli. / Schuster Mar. 1:1
Koszik Tob. / Schuster Mar. 1:2
Kral Mat. / Schuster Mar. 0:1
Schuster Martin 2:4
Kolbert Oliver 1:1
Koszik Tobias 1:2
Kral Matthias 0:1
18. 7 2 : 9 :
Sagawe Mar. / Abbasi Ami. 1:0
Sagawe Mar. / Ahmadian Mah. 1:2
Ahmadian Mah. / Juhasz Mar. 0:1
Sagawe Mar. / Juhasz Mar. 0:1
Ahmadian Mah. / Abbasi Ami. 0:1
Sagawe Marc 2:3
Abbasi Amirreza 1:1
Ahmadian Mahdi 1:4
Juhasz Mark 0:2
XTTV Ergebnisdienst (Version 10.0 - 22.08.2018, changelog) | Open Source unter GPL | XTTV | ÖTTV-Kontakt | Datenschutzerklärung