Gruppe Ligen  Mitte  Nord  Ost  Süd  West  Damen  Nachwuchs weiblich  Senioren  U21  U18  U15  U13  U11  Championship Cup  Challenge Cup  Nachwuchs Championship Cup  Nachwuchs Challenge Cup  Nachwuchs Rookie Cup  Qualifikationsspiele  Kids Challenge 
Klasse 1. Landesliga powered by Donic (2500 RC-Punkte)  2. Landesliga A (1750 RC-Punkte)  2. Landesliga B (1750 RC-Punkte)  Oberliga A (1600 RC-Punkte)  Oberliga B (1600 RC-Punkte)  Oberliga C (1600 RC-Punkte)  Oberliga D (1600 RC-Punkte) 
Runde
Durchgang 1:
1234567891011
Durchgang 2:
1234567891011
Mannschaft ANEU2  BRUC1  BRUC2  GUNT2  NEUD3  POTT1  SGAM1  SGAS1  SGBB3  SGUR1  SGVH1  TULL1 
Ansicht Tabelle&Rangliste Doppelrangliste Kreuztabelle Spiele Mannschaftsdaten Mannschaftsführer PDF-Auswahl

Um den Endstand der Saison 2019/20 darzustellen, hier klicken: Meisterschaftswertung 2019/2020

Mannschaftstabelle: 1. Landesliga powered by Donic (2500 RC-Punkte) - 2019/2020 (Runden einschränken)
Rang

Rang

Weisen zwei oder mehrere Mannschaften die gleiche Punktezahl (P) auf, entscheidet zwischen ihnen das bessere Spielverhältnis (Sp.-V.). Dieses wird festgestellt, indem die Summe der gewonnenen durch die Summe der verlorenen Einzel- und Doppel-Spiele dividiert wird. Der höhere Quotient entscheidet über den besseren Platz in der Tabelle. Weisen zwei oder mehrere Mannschaften den gleichen Quotienten auf, dann entscheidet die größere Zahl der gewonnenen Einzel- und Doppelspiele (S), bei deren Gleichheit das Gesamtsatzverhältnis (Sz.-V.), über die Reihung.

Hierbei sind auch allfällige kampflos beglaubigte oder infolge von Vergehen strafverifizierte Spiele zu berücksichtigen. Ein Nichtantreten steht somit, z.B. gemäß §10 Abs. 2 lit. c mit dem höchstmöglichen Resultat (z.B. 0:2 Punkten, 0:7 Einzelspielen und 0:21 Sätzen) zu Buche.

(Übernommen vom Handbuch des Österreichischen Tischtennisverbandes, April 2009, Abschnitt C, §18, Lit.3).
Mannschaft T-Abk. Sp

Spiele (Sp)

Anzahl durchgeführter Mannschaftsspiele.
S

Siege (S)

Anzahl der Mannschaftssiege
U

Unentschieden (U)

Anzahl der Mannschaftsunentschieden
N

Niederlagen (N)

Anzahl der Mannschaftsniederlagen
Sp-V

Spielverhältnis (Sp-V)

Verhältnis gewonnener Einzel- und Doppelspiele zu verlorenen Einzel- und Doppelspielen
Sz-V

Gesamtsatzverhältnis (Sz-V)

Verhältnis gewonnener Sätze zu verlorenen Sätzen
P

Punktezahl (P)

Anzahl an Punkten:
Sieg: 3 Punkte
Unentschieden: 2 Punkte
Niederlage: 1 Punkte
Nicht angetreten: 0 Punkte
1. TTC Fire-Safety-Security Bruck/Leitha 1 BRUC1 17 17 0 0 143 : 46 469 : 209 51
2. SG St. Veit/Hainfeld 1 SGVH1 17 14 0 3 132 : 60 447 : 279 45
3. SG Angern/Strasshof 1 SGAS1 16 13 1 2 123 : 65 419 : 268 43
4. Apotheke Bösel Tulln 1 TULL1 17 9 2 6 108 : 91 391 : 341 37
5. SG Baden AC-TTA 3 SGBB3 16 11 0 5 104 : 81 364 : 317 36
6. Installateur Janska Guntramsdorf 2 GUNT2 17 8 1 8 94 : 105 378 : 393 34
7. SG Urltal 1 SGUR1 18 5 2 11 92 : 120 375 : 449 30
8. TTC Niro-Manufaktur Strobl Bruck/Leitha 2 BRUC2 18 4 4 10 90 : 122 345 : 442 29
9. Wr. Neudorf 3 NEUD3 17 5 2 10 80 : 115 329 : 418 29
10. ESV Metall Recycling Amstetten 1 SGAM1 17 3 3 11 87 : 123 335 : 446 25
11. Pottenbrunn 1 POTT1 16 3 2 11 84 : 107 345 : 383 24
12. Wr. Neustadt Allround 2 ANEU2 16 0 1 15 38 : 140 203 : 455 17
Einzelrangliste 1. Landesliga powered by Donic (2500 RC-Punkte) - 2019/2020
Rang

Rang

Aufgenommen in die Reihungsliste werden Spieler, die in zumindest 50 % der möglichen Mannschaftsspiele ihrer Mannschaft zum Einsatz gekommen sind.

Spieler ohne Niederlage (N) rangieren in der Reihungsliste vor Spielern mit mindestens einer Niederlage. Bei zwei Spielern ohne Niederlage ist jener vorzureihen, der ein höheres Produkt aus der Anzahl der ausgetragenen Mannschaftsspiele (Sp.) und der Anzahl der gewonnenen Einzelspiele (S) aufweist. Bei Spielern die mindestens eine Niederlage aufweisen, sind jene vorzureihen, die ein höheres Produkt aus der Anzahl der ausgetragenen Mannschaftsspiele (Sp.) und dem Quotienten aus den gewonnenen und den verlorenen Einzelspielen (S/N) aufweisen.

Hat ein Spieler ein Einzelspiel begonnen, so werden allenfalls von ihm kampflos abgegebene Einzelspiele des Mannschaftsspiels für ihn als Niederlage und für den entsprechenden Gegenspieler als Sieg gewertet. Wird ein Spieler zwar bei der Mannschaftsaufstellung am Spielformular vermerkt, beginnt jedoch kein Einzelspiel, so werden die betreffenden kampflos abgegebenen Spiele nicht für die Reihungsliste gewertet.

(Übernommen vom Handbuch des Österreichischen Tischtennisverbandes, April 2009, Bundesliga-Durchführungsbestimmungen, 12 EINZEL-REIHUNGSLISTE)
NamePassnr.T-Abk. Sp

Spiele (Sp)

Anzahl durchgeführter Mannschaftsspiele.
S / N

Siege / Niederlagen (S / N)

Quotient aus gewonnenen und verlorenen Einzelspielen. Sonderregeln für Spieler ohne Niederlage oder ohne Sieg beachten (siehe Rang).
RC-Wertung

RL-Wertung

Ratings Central Ranglistenpunkte ± Standardabweichung (Unsicherheit).
Für das aktuelle Spieljahr: Aktuelle Werte.
Für frühere Spieljahre: Werte am Ende der Spielsaison.
AK

Altersklasse (AK)

Die Altersklassen beziehen sich nicht auf das tatsächliche Alter der Spieler/innen sondern auf die in der Ausschreibung angegebenen Stichtage
U 9: unter 9 (-1 letztes U 9-Jahr, -2 vorletztes U 9-Jahr, ...)
U11: unter 11 (1 erstes U11-Jahr, 2 zweites U11-Jahr)
U13: unter 13 (1 erstes U13-Jahr, 2 zweites U13-Jahr)
U15: unter 15 (1 erstes U15-Jahr, 2 zweites U15-Jahr)
U18: unter 18 (1 erstes U18-Jahr, 2 zweites U18-Jahr, 3 drittes U18-Jahr)
U21: unter 21 (1 erstes U21-Jahr, 2 zweites U21-Jahr, 3 drittes U21-Jahr)
S40: Senioren über 40
S50: Senioren über 50
S60: Senioren über 60
S70: Senioren über 70
S80: Senioren über 80.
1.Qian Qianli 10766 SGAS1 15 41 : 1 * 2247 ± 93  S50
2.Ensbacher Markus 14794 BRUC1 16 37 : 2 2138 ± 77  
3.Kovacs Janos 11919 SGAM1 16 40 : 4 2150 ± 76  S60
4.Huber Christopher 14800 BRUC1 16 31 : 4 2117 ± 74  
5.Wenda Lukas 12267 POTT1 16 37 : 6 2065 ± 72  
6.Bäcker Lukas 11279 BRUC1 16 29 : 7 1993 ± 67  
7.Kranabitl Bernhard 14343 SGVH1 17 33 : 9 2050 ± 67  
8.Worischek Michael 12410 SGVH1 16 23 : 8 1973 ± 68  
9.Jakab Andras 13849 TULL1 15 29 : 10 1989 ± 64  S40
10.Posfai Gabor 15374 SGBB3 13 25 : 8 1931 ± 67  
11.Coufal Thomas 11048 SGVH1 17 26 : 12 1940 ± 62  
12.Österreicher Kristina 92029 BRUC2 17 26 : 16 1844 ± 59  
13.Gasnàrek Martin 14996 TULL1 16 25 : 15 1948 ± 64  
14.Saprykin Alexander 13056 SGAS1 15 21 : 12 1875 ± 64  S60
15.Malek Michael 9994 GUNT2 9 18 : 7 1991 ± 67  
16.Kneil Roland 12378 SGAM1 16 25 : 18 1839 ± 60  
17.Krämer Christopher 11780 NEUD3 17 22 : 19 1909 ± 64  
18.Sedlacek Roland 14230 GUNT2 17 19 : 20 1858 ± 60  
19.Huber Thorsten 7532 GUNT2 13 17 : 14 1851 ± 66  S40
20.Petrek Matej 13052 BRUC2 17 20 : 22 1812 ± 60  
21.Schachinger Andreas 6376 SGUR1 18 21 : 26 1786 ± 58  S40
22.Teufl Rudolf 8132 SGUR1 18 19 : 24 1785 ± 57  S40
23.Berger Thomas 12842 SGVH1 17 18 : 22 1804 ± 62  
24.Sattler Gerald 9423 GUNT2 14 16 : 19 1794 ± 59  S40
25.Zink Jonas 13862 BRUC2 17 18 : 26 1784 ± 59  
25.Halbmayr Martin 11492 SGUR1 18 17 : 26 1786 ± 60  
27.Maad Johannes 13931 SGBB3 10 14 : 12 1793 ± 58  U181
28.Krämer Lukas 12785 NEUD3 16 15 : 22 1811 ± 65  U183
29.Tauchner Alexander 10060 TULL1 9 12 : 10 1876 ± 65  
30.Stocker Julian 13307 SGUR1 18 16 : 27 1786 ± 59  
31.Kiessling Roman 11952 BRUC2 14 14 : 19 1748 ± 62  
32.Purcica Florian 9769 POTT1 16 14 : 23 1761 ± 61  S40
33.Ameti Samuel 13971 SGAS1 11 13 : 15 1807 ± 69  U181
34.Ensbacher Gerhard 14789 BRUC1 14 12 : 18 1776 ± 65  S50
35.Juhasz Mark 14784 NEUD3 15 13 : 21 1782 ± 57  U152
36.Stanglica Martin 14132 NEUD3 17 11 : 26 1727 ± 62  S40
37.Skalicky Martin 15116 SGAS1 14 10 : 21 1766 ± 71  
38.Landbauer Richard 13519 POTT1 16 11 : 31 1732 ± 58  U183
39.Hammerschmid Andreas 13387 TULL1 14 8 : 21 1710 ± 64  
40.Zagorov David 13874 POTT1 16 9 : 28 1680 ± 70  U183
41.Klinger Andreas 14460 SGBB3 13 9 : 23 1702 ± 68  U212
42.Sturm Andreas 13428 ANEU2 15 8 : 25 1678 ± 64  
43.Müllner Jürgen 14775 ANEU2 11 5 : 19 1514 ± 62  U182
44.Manninger Konrad 5590 GUNT2 9 4 : 16 1653 ± 62  S50
45.Klaus Wolfgang 11815 SGAM1 14 3 : 28 1597 ± 68  
46.Schneider Moritz 13982 ANEU2 15 3 : 32 1620 ± 65  U211
47.Hartl Jakob 12417 SGAM1 15 3 : 37 1553 ± 64  
48.Oswald Klaus 14774 ANEU2 10 0 : 21 1381 ± 70  U181
 
Nicht gewertet:

Nicht gewertet

Nicht gewertet werden Spieler, die in weniger als 50% der möglichen Mannschaftsspiele ihrer Mannschaft zum Einsatz gekommen sind.
 Ahmed Amir 11520 ANEU2 4 11 : 0 * 2182 ± 101  
 Szosznyak Attila 9859 SGBB3 7 15 : 2 2113 ± 78  S50
 Sagawe Marc 13620 SGBB3 6 10 : 5 1870 ± 56  U182
 Danzer Christian 10546 SGBB3 2 3 : 1 1731 ± 76  
 Kufmüller Michael 12232 TULL1 8 8 : 11 1843 ± 73  
 Schagl Lukas 13031 NEUD3 1 2 : 1 1829 ± 60  U212
 Günther Patrick 11944 ANEU2 8 4 : 16 1704 ± 71  
 Andervald Zoltan 15366 SGAS1 4 1 : 7 1374 ± 64  
 Margaritis Giovanni 14510 GUNT2 4 1 : 8 1534 ± 55  U152
 Garaus Bernhard 9160 GUNT2 1 0 : 1 1655 ± 68  
 Fuchs Sandra 91993 SGVH1 1 0 : 2 1722 ± 57  
 Meixner Andreas 7063 SGBB3 1 0 : 2 1295 ± 62  S40
 Pamperl-Braunsteiner Florian 11683 SGAS1 1 0 : 2 1485 ± 62  
 Schürer-Waldheim Christian 9479 TULL1 1 0 : 2 1614 ± 68  
 Geirhofer Hannes 11242 SGAM1 1 0 : 3 1477 ± 68  

* Ungenügende Genauigkeit des Punktewerts, da noch eine sehr hohe Standardabweichung vorhanden ist (zu wenige aktuelle Ergebnisse vorhanden).

Doppelrangliste: 1. Landesliga powered by Donic (2500 RC-Punkte) - 2019/2020
Rang

Rang

Bei zwei Mannschaften ohne Doppel-Niederlage wird jene vorgereiht, die ein höheres Produkt aus der Anzahl der ausgetragenen Mannschaftsspiele (Sp.) und der Anzahl der gewonnenen Doppelspiele (S) aufweist. Bei Mannschaften die mindestens eine Niederlage aufweisen, wird jene vorgereiht, die ein höheres Produkt aus der Anzahl der ausgetragenen Mannschaftsspiele (Sp.) und dem Quotienten aus den gewonnenen und den verlorenen Doppelspielen (S/N) aufweisen. Weisen zwei oder mehrere Mannschaften den gleichen Quotienten auf, dann entscheidet die größere Zahl der gewonnenen Doppelspiele (S), bei deren Gleichheit das Gesamtsatzverhältnis (Sätze), über die Reihung.
T-Abk. Sp

Spiele (Sp)

Anzahl durchgeführter Mannschaftsspiele.
S / N

Siege / Niederlagen (S/N)

Spielverhältnis: gewonnene Doppelspiele / verlorene Doppelspiele
Sätze

Sätze

Satzverhältnis: gewonnene Sätze / verlorene Sätze (im Doppel)
Paarergebnisse Spielerergebnisse
1. 17 25 : 79 :
Kranabitl Ber. / Coufal Tho. 2:0
Kranabitl Ber. / Worischek Mic. 14:1
Coufal Tho. / Berger Tho. 9:5
Fuchs San. / Berger Tho. 0:1
Kranabitl Bernhard 16:1
Worischek Michael 14:1
Coufal Thomas 11:5
Berger Thomas 9:6
Fuchs Sandra 0:1
2. 15 21 : 66 :
Saprykin Ale. / Pamperl-Braunsteiner Flo. 1:0
Ameti Sam. / Qian Qia. 8:1
Saprykin Ale. / Qian Qia. 4:1
Saprykin Ale. / Skalicky Mar. 5:2
Skalicky Mar. / Andervald Zol. 2:2
Ameti Sam. / Skalicky Mar. 1:1
Pamperl-Braunsteiner Florian 1:0
Qian Qianli 12:2
Ameti Samuel 9:2
Saprykin Alexander 10:3
Skalicky Martin 8:5
Andervald Zoltan 2:2
3. 16 21 : 73 :
Ensbacher Mar. / Huber Chr. 10:0
Bäcker Luk. / Huber Chr. 4:2
Ensbacher Ger. / Ensbacher Mar. 4:2
Bäcker Luk. / Ensbacher Ger. 3:4
Huber Christopher 14:2
Ensbacher Markus 14:2
Ensbacher Gerhard 7:6
Bäcker Lukas 7:6
4. 13 18 : 62 :
Klinger And. / Szosznyak Att. 6:0
Danzer Chr. / Klinger And. 2:0
Szosznyak Att. / Posfai Gab. 1:0
Sagawe Mar. / Posfai Gab. 1:0
Meixner And. / Posfai Gab. 1:0
Sagawe Mar. / Klinger And. 3:2
Maad Joh. / Posfai Gab. 4:6
Szosznyak Attila 7:0
Danzer Christian 2:0
Meixner Andreas 1:0
Klinger Andreas 11:2
Posfai Gabor 7:6
Sagawe Marc 4:2
Maad Johannes 4:6
5. 18 19 : 76 :
Schachinger And. / Stocker Jul. 11:7
Teufl Rud. / Halbmayr Mar. 8:10
Schachinger Andreas 11:7
Stocker Julian 11:7
Teufl Rudolf 8:10
Halbmayr Martin 8:10
6. 17 15 : 63 :
Malek Mic. / Sattler Ger. 1:0
Margaritis Gio. / Sattler Ger. 1:0
Malek Mic. / Sedlacek Rol. 7:1
Huber Tho. / Sedlacek Rol. 2:2
Huber Tho. / Sattler Ger. 2:4
Sedlacek Rol. / Sattler Ger. 1:1
Manninger Kon. / Sattler Ger. 1:3
Margaritis Gio. / Huber Tho. 0:1
Manninger Kon. / Huber Tho. 0:1
Manninger Kon. / Margaritis Gio. 0:2
Manninger Kon. / Sedlacek Rol. 0:2
Malek Michael 8:1
Sedlacek Roland 10:6
Sattler Gerald 6:8
Huber Thorsten 4:8
Margaritis Giovanni 1:3
Manninger Konrad 1:8
7. 16 13 : 58 :
Kneil Rol. / Hartl Jak. 6:7
Klaus Wol. / Kovacs Jan. 6:7
Hartl Jak. / Kovacs Jan. 1:1
Geirhofer Han. / Kneil Rol. 0:1
Kovacs Janos 7:8
Hartl Jakob 7:8
Klaus Wolfgang 6:7
Kneil Roland 6:8
Geirhofer Hannes 0:1
8. 16 13 : 56 :
Wenda Luk. / Landbauer Ric. 9:4
Purcica Flo. / Zagorov Dav. 3:10
Wenda Luk. / Purcica Flo. 1:2
Zagorov Dav. / Landbauer Ric. 0:3
Wenda Lukas 10:6
Landbauer Richard 9:7
Purcica Florian 4:12
Zagorov David 3:13
9. 17 12 : 55 :
Österreicher Kri. / Zink Jon. 3:0
Petrek Mat. / Österreicher Kri. 4:7
Petrek Mat. / Kiessling Rom. 2:1
Kiessling Rom. / Zink Jon. 3:5
Österreicher Kri. / Kiessling Rom. 0:3
Petrek Mat. / Zink Jon. 0:3
Österreicher Kristina 7:10
Zink Jonas 6:8
Petrek Matej 6:11
Kiessling Roman 5:9
10. 16 10 : 44 :
Hammerschmid And. / Gasnàrek Mar. 9:5
Gasnàrek Mar. / Tauchner Ale. 1:1
Schürer-Waldheim Chr. / Tauchner Ale. 0:1
Jakab And. / Tauchner Ale. 0:5
Jakab And. / Kufmüller Mic. 0:8
Gasnàrek Martin 10:6
Hammerschmid Andreas 9:5
Tauchner Alexander 1:7
Schürer-Waldheim Christian 0:1
Kufmüller Michael 0:8
Jakab Andras 0:13
11. 17 9 : 46 :
Krämer Luk. / Krämer Chr. 8:7
Stanglica Mar. / Juhasz Mar. 1:12
Juhasz Mar. / Krämer Chr. 0:1
Stanglica Mar. / Schagl Luk. 0:1
Krämer Lukas 8:7
Krämer Christopher 8:8
Stanglica Martin 1:13
Juhasz Mark 1:13
Schagl Lukas 0:1
12. 16 7 : 39 :
Günther Pat. / Ahmed Ami. 2:2
Schneider Mor. / Sturm And. 3:11
Oswald Kla. / Müllner Jür. 2:7
Günther Pat. / Oswald Kla. 0:1
Günther Pat. / Sturm And. 0:1
Günther Pat. / Müllner Jür. 0:2
Ahmed Amir 2:2
Schneider Moritz 3:11
Sturm Andreas 3:12
Günther Patrick 2:6
Oswald Klaus 2:8
Müllner Jürgen 2:9
XTTV Ergebnisdienst (Version 10.0 - 22.08.2018, changelog) | Open Source unter GPL | XTTV | NÖTTV-Kontakt | Datenschutzerklärung