Gruppe Ligen  Mitte  Nord  Ost  Süd  West  Damen  Nachwuchs weiblich  Senioren  U21  U18  U15  U13  U11  Championship Cup  Challenge Cup  Nachwuchs Championship Cup  Nachwuchs Challenge Cup  Nachwuchs Rookie Cup  Qualifikationsspiele  Kids Challenge 
Klasse Unterliga A (1500 RC-Punkte)  Unterliga B (1500 RC-Punkte)  1. Klasse A (1350 RC-Punkte)  1. Klasse B (1350 RC-Punkte)  2. Klasse A (1200 RC-Punkte)  2. Klasse B (1200 RC-Punkte)  3. Klasse A (1000 RC-Punkte)  3. Klasse B (1000 RC-Punkte)  4. Klasse A (700 RC-Punkte)  4. Klasse B (700 RC-Punkte) 
Runde
Durchgang 1:
1234567
Durchgang 2:
1234567
Mannschaft ANEU5  BERN1  ENZE4  MÜNC3  NEUD12  PERC2  SGBB8  SGGM9 
Ansicht Tabelle&Rangliste Doppelrangliste Kreuztabelle Spiele Mannschaftsdaten Mannschaftsführer PDF-Auswahl
Mannschaftstabelle: 2. Klasse Süd A (1200 RC-Punkte) - 2018/2019 (Runden einschränken)
Rang

Rang

Weisen zwei oder mehrere Mannschaften die gleiche Punktezahl (P) auf, entscheidet zwischen ihnen das bessere Spielverhältnis (Sp.-V.). Dieses wird festgestellt, indem die Summe der gewonnenen durch die Summe der verlorenen Einzel- und Doppel-Spiele dividiert wird. Der höhere Quotient entscheidet über den besseren Platz in der Tabelle. Weisen zwei oder mehrere Mannschaften den gleichen Quotienten auf, dann entscheidet die größere Zahl der gewonnenen Einzel- und Doppelspiele (S), bei deren Gleichheit das Gesamtsatzverhältnis (Sz.-V.), über die Reihung.

Hierbei sind auch allfällige kampflos beglaubigte oder infolge von Vergehen strafverifizierte Spiele zu berücksichtigen. Ein Nichtantreten steht somit, z.B. gemäß §10 Abs. 2 lit. c mit dem höchstmöglichen Resultat (z.B. 0:2 Punkten, 0:7 Einzelspielen und 0:21 Sätzen) zu Buche.

(Übernommen vom Handbuch des Österreichischen Tischtennisverbandes, April 2009, Abschnitt C, §18, Lit.3).
Mannschaft T-Abk. Sp

Spiele (Sp)

Anzahl durchgeführter Mannschaftsspiele.
S

Siege (S)

Anzahl der Mannschaftssiege
U

Unentschieden (U)

Anzahl der Mannschaftsunentschieden
N

Niederlagen (N)

Anzahl der Mannschaftsniederlagen
Sp-V

Spielverhältnis (Sp-V)

Verhältnis gewonnener Einzel- und Doppelspiele zu verlorenen Einzel- und Doppelspielen
Sz-V

Gesamtsatzverhältnis (Sz-V)

Verhältnis gewonnener Sätze zu verlorenen Sätzen
P

Punktezahl (P)

Anzahl an Punkten:
Sieg: 3 Punkte
Unentschieden: 2 Punkte
Niederlage: 1 Punkte
Nicht angetreten: 0 Punkte
1. Münchendorf 3 MÜNC3 10 8 1 1 56 : 21 180 : 85 27
2. Berndorf 1 BERN1 10 4 4 2 51 : 39 190 : 148 22
3. Wr. Neustadt Allround 5 ANEU5 10 5 1 4 43 : 44 161 : 156 21
4. SG Gumpoldskirchen/Mödling 9 SGGM9 10 5 1 4 43 : 45 166 : 177 21
5. Union Perchtoldsdorf 2 PERC2 10 5 2 3 42 : 46 142 : 163 20
6. SG Baden AC-TTA 8 SGBB8 10 2 4 4 43 : 50 162 : 195 17
7. Wr. Neudorf 12 NEUD12 10 2 3 5 41 : 49 161 : 183 17
8. Enzesfeld 4 ENZE4 10 1 0 9 29 : 54 128 : 183 12
Einzelrangliste 2. Klasse Süd A (1200 RC-Punkte) - 2018/2019
Rang

Rang

Aufgenommen in die Reihungsliste werden Spieler, die in zumindest 50 % der möglichen Mannschaftsspiele ihrer Mannschaft zum Einsatz gekommen sind.

Spieler ohne Niederlage (N) rangieren in der Reihungsliste vor Spielern mit mindestens einer Niederlage. Bei zwei Spielern ohne Niederlage ist jener vorzureihen, der ein höheres Produkt aus der Anzahl der ausgetragenen Mannschaftsspiele (Sp.) und der Anzahl der gewonnenen Einzelspiele (S) aufweist. Bei Spielern die mindestens eine Niederlage aufweisen, sind jene vorzureihen, die ein höheres Produkt aus der Anzahl der ausgetragenen Mannschaftsspiele (Sp.) und dem Quotienten aus den gewonnenen und den verlorenen Einzelspielen (S/N) aufweisen.

Hat ein Spieler ein Einzelspiel begonnen, so werden allenfalls von ihm kampflos abgegebene Einzelspiele des Mannschaftsspiels für ihn als Niederlage und für den entsprechenden Gegenspieler als Sieg gewertet. Wird ein Spieler zwar bei der Mannschaftsaufstellung am Spielformular vermerkt, beginnt jedoch kein Einzelspiel, so werden die betreffenden kampflos abgegebenen Spiele nicht für die Reihungsliste gewertet.

(Übernommen vom Handbuch des Österreichischen Tischtennisverbandes, April 2009, Bundesliga-Durchführungsbestimmungen, 12 EINZEL-REIHUNGSLISTE)
NamePassnr.T-Abk. Sp

Spiele (Sp)

Anzahl durchgeführter Mannschaftsspiele.
S / N

Siege / Niederlagen (S / N)

Quotient aus gewonnenen und verlorenen Einzelspielen. Sonderregeln für Spieler ohne Niederlage oder ohne Sieg beachten (siehe Rang).
RC-Wertung

RL-Wertung

Ratings Central Ranglistenpunkte ± Standardabweichung (Unsicherheit).
Für das aktuelle Spieljahr: Aktuelle Werte.
Für frühere Spieljahre: Werte am Ende der Spielsaison.
AK

Altersklasse (AK)

Die Altersklassen beziehen sich nicht auf das tatsächliche Alter der Spieler/innen sondern auf die in der Ausschreibung angegebenen Stichtage
U 9: unter 9 (-1 letztes U 9-Jahr, -2 vorletztes U 9-Jahr, ...)
U11: unter 11 (1 erstes U11-Jahr, 2 zweites U11-Jahr)
U13: unter 13 (1 erstes U13-Jahr, 2 zweites U13-Jahr)
U15: unter 15 (1 erstes U15-Jahr, 2 zweites U15-Jahr)
U18: unter 18 (1 erstes U18-Jahr, 2 zweites U18-Jahr, 3 drittes U18-Jahr)
U21: unter 21 (1 erstes U21-Jahr, 2 zweites U21-Jahr, 3 drittes U21-Jahr)
S40: Senioren über 40
S50: Senioren über 50
S60: Senioren über 60
S70: Senioren über 70
S80: Senioren über 80.
1.Kubicek Kurt 10654 MÜNC3 8 18 : 2 1140  ±  57  S50
2.Gleichweit Thomas 11274 BERN1 8 18 : 4 1091  ±  55  S50
3.Hackl Christian 14627 SGGM9 8 19 : 5 1053  ±  48  S50
4.Reisel Benedikt 11440 PERC2 7 17 : 4 1057  ±  55  
5.Fuss Christian 14187 PERC2 7 16 : 4 1007  ±  54  S40
6.Kleemaier Johann 12553 ANEU5 9 15 : 7 1021  ±  46  S50
7.Holy Vit 11162 NEUD12 7 15 : 6 990  ±  45  S70
8.Lorenz Dominik 13002 MÜNC3 8 12 : 6 999  ±  51  
9.Mitterstöger Walter 684 SGBB8 9 15 : 11 939  ±  46  S75
10.Supper Gerhard 5930 BERN1 9 13 : 12 916  ±  49  S60
11.Sevcik Manfred 14031 ENZE4 9 11 : 13 896  ±  44  S50
12.Cider Bohumil 14127 SGBB8 6 8 : 9 885  ±  55  S50
12.Pinter Johann 9541 SGGM9 8 8 : 12 876  ±  50  S60
14.Kokoschineg Robert 13218 NEUD12 9 8 : 15 852  ±  48  S60
15.Hutterer Leopold 9076 NEUD12 5 6 : 7 917  ±  56  S75
16.Trost Thomas 8012 BERN1 9 7 : 17 820  ±  51  S50
17.Blaha Siegfried 32 SGBB8 6 6 : 11 803  ±  54  S80
18.Graf Karl 11153 ANEU5 9 6 : 18 827  ±  47  S70
18.Syslo Johannes 14521 NEUD12 9 5 : 15 743  ±  44  S40
20.Keber Florian 14257 ENZE4 9 5 : 16 803  ±  51  S60
20.Reitner Rudolf 11886 SGGM9 9 5 : 16 813  ±  53  S50
22.Stockreiter Romana 92062 ENZE4 8 3 : 16 731  ±  54  
23.Gartner Gernot 12353 ANEU5 6 2 : 12 798  ±  55  S40
 
Nicht gewertet:

Nicht gewertet

Nicht gewertet werden Spieler, die in weniger als 50% der möglichen Mannschaftsspiele ihrer Mannschaft zum Einsatz gekommen sind.
 Schrank Franz 8824 MÜNC3 1 2 : 0 1185  ±  62  S50
 Lorenz Denis 13001 MÜNC3 3 5 : 1 1210  ±  70  
 Pauker Manuel 12684 ANEU5 3 6 : 2 1070  ±  71  
 Lorenz Walter 12801 MÜNC3 3 5 : 2 1107  ±  46  S50
 Riedl Philipp 9614 SGGM9 3 6 : 3 1039  ±  60  
 Scheiblauer Christian 11869 PERC2 2 4 : 2 1093  ±  69  
 Volek Richard 11521 SGBB8 3 4 : 4 1042  ±  55  S60
 Höllinger Roman 13784 BERN1 1 2 : 1 870  ±  74  S50
 Tesarek Christian 14171 SGBB8 2 2 : 3 935  ±  62  U212
 Haas Margit 91597 SGBB8 1 1 : 1 906  ±  78  S60
 Reischl Franz 14045 PERC2 4 1 : 8 737  ±  69  S60
 Kladler Kurt 7002 PERC2 1 0 : 2 682  ±  96*  S60
 Kraus Roman 12074 MÜNC3 1 0 : 2 703  ±  72  S70
 Poandl Walter 5029 SGGM9 2 0 : 4 849  ±  77  S50
 Polzer Helmut 12148 PERC2 1 0 : 3 577  ±  101*  S75
Doppelrangliste: 2. Klasse Süd A (1200 RC-Punkte) - 2018/2019
Rang

Rang

Bei zwei Mannschaften ohne Doppel-Niederlage wird jene vorgereiht, die ein höheres Produkt aus der Anzahl der ausgetragenen Mannschaftsspiele (Sp.) und der Anzahl der gewonnenen Doppelspiele (S) aufweist. Bei Mannschaften die mindestens eine Niederlage aufweisen, wird jene vorgereiht, die ein höheres Produkt aus der Anzahl der ausgetragenen Mannschaftsspiele (Sp.) und dem Quotienten aus den gewonnenen und den verlorenen Doppelspielen (S/N) aufweisen. Weisen zwei oder mehrere Mannschaften den gleichen Quotienten auf, dann entscheidet die größere Zahl der gewonnenen Doppelspiele (S), bei deren Gleichheit das Gesamtsatzverhältnis (Sätze), über die Reihung.
T-Abk. Sp

Spiele (Sp)

Anzahl durchgeführter Mannschaftsspiele.
S / N

Siege / Niederlagen (S/N)

Spielverhältnis: gewonnene Doppelspiele / verlorene Doppelspiele
Sätze

Sätze

Satzverhältnis: gewonnene Sätze / verlorene Sätze (im Doppel)
Paarergebnisse Spielerergebnisse
1. 8 7 : 23 :
Lorenz Den. / Lorenz Dom. 2:0
Kubicek Kur. / Lorenz Wal. 1:0
Kubicek Kur. / Lorenz Dom. 4:1
Lorenz Denis 2:0
Lorenz Walter 1:0
Lorenz Dominik 6:1
Kubicek Kurt 5:1
2. 9 5 : 20 :
Mitterstöger Wal. / Tesarek Chr. 2:0
Mitterstöger Wal. / Blaha Sie. 2:2
Volek Ric. / Mitterstöger Wal. 1:2
Tesarek Christian 2:0
Mitterstöger Walter 5:4
Blaha Siegfried 2:2
Volek Richard 1:2
3. 10 5 : 22 :
Pinter Joh. / Hackl Chr. 3:2
Riedl Phi. / Hackl Chr. 2:1
Reitner Rud. / Pinter Joh. 0:2
Hackl Christian 5:3
Riedl Philipp 2:1
Pinter Johann 3:4
Reitner Rudolf 0:2
4. 8 4 : 15 :
Reisel Ben. / Scheiblauer Chr. 1:0
Scheiblauer Chr. / Fuss Chr. 1:0
Reisel Ben. / Fuss Chr. 2:2
Polzer Hel. / Fuss Chr. 0:2
Scheiblauer Christian 2:0
Reisel Benedikt 3:2
Fuss Christian 3:4
Polzer Helmut 0:2
5. 9 4 : 17 :
Gleichweit Tho. / Trost Tho. 3:2
Supper Ger. / Trost Tho. 1:1
Gleichweit Tho. / Supper Ger. 0:2
Trost Thomas 4:3
Gleichweit Thomas 3:4
Supper Gerhard 1:3
6. 9 4 : 15 :
Graf Kar. / Kleemaier Joh. 3:3
Kleemaier Joh. / Pauker Man. 1:2
Kleemaier Johann 4:5
Graf Karl 3:3
Pauker Manuel 1:2
7. 10 4 : 20 :
Kokoschineg Rob. / Hutterer Leo. 2:1
Syslo Joh. / Hutterer Leo. 1:1
Holy Vit. / Syslo Joh. 1:1
Holy Vit. / Hutterer Leo. 0:1
Holy Vit. / Kokoschineg Rob. 0:1
Kokoschineg Rob. / Syslo Joh. 0:1
Hutterer Leopold 3:3
Syslo Johannes 2:3
Kokoschineg Robert 2:3
Holy Vit 1:3
8. 9 3 : 15 :
Sevcik Man. / Stockreiter Rom. 3:5
Sevcik Man. / Keber Flo. 0:1
Stockreiter Romana 3:5
Sevcik Manfred 3:6
Keber Florian 0:1
XTTV Ergebnisdienst (Version 10.0 - 22.08.2018, changelog) | Open Source unter GPL | XTTV | NÖTTV-Kontakt | Datenschutzerklärung