Gruppe Ligen  Mitte  Nord  Ost  Süd  West  Damen  Nachwuchs weiblich  Senioren  U21  U18  U15  U13  U11  Championship Cup  Challenge Cup  Nachwuchs Championship Cup  Nachwuchs Challenge Cup  Nachwuchs Rookie Cup  Qualifikationsspiele  Kids Challenge 
Klasse 1. Landesliga powered by Donic (2500 RC-Punkte)  2. Landesliga A (1800 RC-Punkte)  2. Landesliga B (1800 RC-Punkte)  Oberliga A (1650 RC-Punkte)  Oberliga B (1650 RC-Punkte)  Oberliga C (1650 RC-Punkte)  Oberliga D (1650 RC-Punkte) 
Runde
Durchgang 1:
123456789
Durchgang 2:
123456789
Mannschaft GUNT3  HADE1  HORN1  KLOS1  NEUD4  SGBB3  SGUR2  SGVH2  SGWV2  UGÄN1 
Ansicht Tabelle&Rangliste Doppelrangliste Kreuztabelle Spiele Mannschaftsdaten Mannschaftsführer PDF-Auswahl
Mannschaftstabelle: 2. Landesliga B (1800 RC-Punkte) - 2018/2019 (Runden einschränken)
Rang

Rang

Weisen zwei oder mehrere Mannschaften die gleiche Punktezahl (P) auf, entscheidet zwischen ihnen das bessere Spielverhältnis (Sp.-V.). Dieses wird festgestellt, indem die Summe der gewonnenen durch die Summe der verlorenen Einzel- und Doppel-Spiele dividiert wird. Der höhere Quotient entscheidet über den besseren Platz in der Tabelle. Weisen zwei oder mehrere Mannschaften den gleichen Quotienten auf, dann entscheidet die größere Zahl der gewonnenen Einzel- und Doppelspiele (S), bei deren Gleichheit das Gesamtsatzverhältnis (Sz.-V.), über die Reihung.

Hierbei sind auch allfällige kampflos beglaubigte oder infolge von Vergehen strafverifizierte Spiele zu berücksichtigen. Ein Nichtantreten steht somit, z.B. gemäß §10 Abs. 2 lit. c mit dem höchstmöglichen Resultat (z.B. 0:2 Punkten, 0:7 Einzelspielen und 0:21 Sätzen) zu Buche.

(Übernommen vom Handbuch des Österreichischen Tischtennisverbandes, April 2009, Abschnitt C, §18, Lit.3).
Mannschaft T-Abk. Sp

Spiele (Sp)

Anzahl durchgeführter Mannschaftsspiele.
S

Siege (S)

Anzahl der Mannschaftssiege
U

Unentschieden (U)

Anzahl der Mannschaftsunentschieden
N

Niederlagen (N)

Anzahl der Mannschaftsniederlagen
Sp-V

Spielverhältnis (Sp-V)

Verhältnis gewonnener Einzel- und Doppelspiele zu verlorenen Einzel- und Doppelspielen
Sz-V

Gesamtsatzverhältnis (Sz-V)

Verhältnis gewonnener Sätze zu verlorenen Sätzen
P

Punktezahl (P)

Anzahl an Punkten:
Sieg: 3 Punkte
Unentschieden: 2 Punkte
Niederlage: 1 Punkte
Nicht angetreten: 0 Punkte
1. SG Baden AC-TTA 3 SGBB3 11 11 0 0 69 : 19 228 : 110 33
2. TTV ATP Wr. Neudorf 4 NEUD4 12 9 0 3 64 : 29 217 : 133 30
3. SG St. Veit/Hainfeld 2 SGVH2 12 6 2 4 56 : 49 204 : 200 26
4. SG Urltal 2 SGUR2 11 7 0 4 52 : 42 183 : 162 25
5. Klosterneuburg 1 KLOS1 12 6 1 5 52 : 49 202 : 184 25
6. Guntramsdorf 3 GUNT3 12 6 1 5 49 : 50 179 : 181 23
7. RAIBA Horn 1 HORN1 12 3 2 7 44 : 62 186 : 231 20
8. Hadersdorf 1 HADE1 12 3 1 8 33 : 62 145 : 210 18
9. SG Weinviertel Mistelbach/Asparn 2 SGWV2 12 2 1 9 41 : 63 167 : 226 17
10. Gänserndorf Union 1 UGÄN1 12 2 0 10 32 : 67 156 : 230 16
Einzelrangliste 2. Landesliga B (1800 RC-Punkte) - 2018/2019
Rang

Rang

Aufgenommen in die Reihungsliste werden Spieler, die in zumindest 50 % der möglichen Mannschaftsspiele ihrer Mannschaft zum Einsatz gekommen sind.

Spieler ohne Niederlage (N) rangieren in der Reihungsliste vor Spielern mit mindestens einer Niederlage. Bei zwei Spielern ohne Niederlage ist jener vorzureihen, der ein höheres Produkt aus der Anzahl der ausgetragenen Mannschaftsspiele (Sp.) und der Anzahl der gewonnenen Einzelspiele (S) aufweist. Bei Spielern die mindestens eine Niederlage aufweisen, sind jene vorzureihen, die ein höheres Produkt aus der Anzahl der ausgetragenen Mannschaftsspiele (Sp.) und dem Quotienten aus den gewonnenen und den verlorenen Einzelspielen (S/N) aufweisen.

Hat ein Spieler ein Einzelspiel begonnen, so werden allenfalls von ihm kampflos abgegebene Einzelspiele des Mannschaftsspiels für ihn als Niederlage und für den entsprechenden Gegenspieler als Sieg gewertet. Wird ein Spieler zwar bei der Mannschaftsaufstellung am Spielformular vermerkt, beginnt jedoch kein Einzelspiel, so werden die betreffenden kampflos abgegebenen Spiele nicht für die Reihungsliste gewertet.

(Übernommen vom Handbuch des Österreichischen Tischtennisverbandes, April 2009, Bundesliga-Durchführungsbestimmungen, 12 EINZEL-REIHUNGSLISTE)
NamePassnr.T-Abk. Sp

Spiele (Sp)

Anzahl durchgeführter Mannschaftsspiele.
S / N

Siege / Niederlagen (S / N)

Quotient aus gewonnenen und verlorenen Einzelspielen. Sonderregeln für Spieler ohne Niederlage oder ohne Sieg beachten (siehe Rang).
RC-Wertung

RL-Wertung

Ratings Central Ranglistenpunkte ± Standardabweichung (Unsicherheit).
Für das aktuelle Spieljahr: Aktuelle Werte.
Für frühere Spieljahre: Werte am Ende der Spielsaison.
AK

Altersklasse (AK)

Die Altersklassen beziehen sich nicht auf das tatsächliche Alter der Spieler/innen sondern auf die in der Ausschreibung angegebenen Stichtage
U 9: unter 9 (-1 letztes U 9-Jahr, -2 vorletztes U 9-Jahr, ...)
U11: unter 11 (1 erstes U11-Jahr, 2 zweites U11-Jahr)
U13: unter 13 (1 erstes U13-Jahr, 2 zweites U13-Jahr)
U15: unter 15 (1 erstes U15-Jahr, 2 zweites U15-Jahr)
U18: unter 18 (1 erstes U18-Jahr, 2 zweites U18-Jahr, 3 drittes U18-Jahr)
U21: unter 21 (1 erstes U21-Jahr, 2 zweites U21-Jahr, 3 drittes U21-Jahr)
S40: Senioren über 40
S50: Senioren über 50
S60: Senioren über 60
S70: Senioren über 70
S80: Senioren über 80.
1.Klinger Andreas 14460 SGBB3 10 22 : 3 1570  ±  45  U211
2.Garaus Bernhard 9160 GUNT3 9 20 : 4 1653  ±  46  
3.Sagawe Marc 13620 SGBB3 10 18 : 5 1679  ±  37  U181
4.Paulik Wolfgang 6753 NEUD4 11 18 : 6 1586  ±  47  S50
5.Riepl Michael 5479 SGWV2 10 20 : 8 1635  ±  45  S50
6.Danzer Christian 10546 SGBB3 7 13 : 4 1619  ±  55  
7.Manninger Konrad 5590 GUNT3 9 15 : 6 1563  ±  42  S50
8.Hölzl Ingo 11335 SGUR2 10 20 : 9 1561  ±  43  
9.Nowak Christian 14502 KLOS1 12 21 : 12 1554  ±  42  S40
10.Fuchs Sandra 91993 SGVH2 10 18 : 9 1537  ±  37  U213
11.Hutterer Günter 8934 NEUD4 6 10 : 4 1596  ±  52  S40
12.Pleßl Reinhard 10136 HORN1 12 17 : 14 1494  ±  45  S40
13.Geirhofer Thomas 10854 KLOS1 12 15 : 14 1506  ±  43  
14.Mayerhofer Martin 13167 SGUR2 9 12 : 9 1534  ±  43  
15.Horvath Andreas 9836 NEUD4 8 10 : 7 1518  ±  45  S40
16.Fuchs Lisa 91892 SGVH2 12 14 : 15 1535  ±  35  
17.Schmidt Otto 6369 HADE1 10 11 : 14 1473  ±  45  S50
18.Pokorny Helmut 4033 HORN1 12 13 : 20 1451  ±  43  S60
19.Tekula Richard 14484 KLOS1 11 10 : 15 1438  ±  44  S40
20.Polak Erik 14626 UGÄN1 12 11 : 22 1408  ±  41  U211
21.Sturc Martin 15019 HORN1 9 9 : 14 1422  ±  47  
22.Wagner Walter 4918 HADE1 10 7 : 14 1415  ±  48  S50
23.Mattes Manuel 11635 UGÄN1 12 8 : 20 1425  ±  43  
24.Windischberger Walter 10794 SGVH2 12 7 : 21 1424  ±  42  S40
24.Gawlik Wojciech 11634 UGÄN1 12 6 : 18 1424  ±  46  
26.Birringer Erwin 7119 HADE1 10 5 : 18 1385  ±  48  S50
26.Herzog David 10597 SGWV2 10 5 : 18 1307  ±  44  
28.Schödl Daniel 13670 SGWV2 11 5 : 21 1344  ±  46  
 
Nicht gewertet:

Nicht gewertet

Nicht gewertet werden Spieler, die in weniger als 50% der möglichen Mannschaftsspiele ihrer Mannschaft zum Einsatz gekommen sind.
 Sellmeister Markus 9144 NEUD4 5 9 : 0 1806  ±  74  
 Jovanovic Slavko 14325 SGVH2 2 6 : 0 1934  ±  73  
 Schmutzer Stephan 9300 SGUR2 2 3 : 2 1615  ±  71  
 Hutterer Klaus 8935 NEUD4 5 3 : 7 1444  ±  56  S40
 Seyrlehner Christian 10748 SGUR2 1 2 : 1 1680  ±  74  
 Flandorfer Patrick 11597 SGWV2 3 3 : 6 1540  ±  61  
 Neuhold Tobias 13607 SGBB3 3 2 : 4 1396  ±  58  
 Pöll Ludwig 11337 SGUR2 2 2 : 3 1437  ±  39  
 Bacher Karin 91888 GUNT3 4 2 : 6 1395  ±  57  S50
 Hengl-Weinmayer Georg 9867 KLOS1 1 1 : 1 1381  ±  41  S40
 Plott Martin 13945 SGWV2 1 1 : 1 1316  ±  49  U213
 Scharf Richard 10859 GUNT3 1 1 : 1 1658  ±  71  
 Hofmann Franz 13877 GUNT3 2 2 : 4 1438  ±  41  S60
 Strelec Heinz 10135 GUNT3 1 1 : 2 1429  ±  54  S60
 Hackensöllner David 13776 SGUR2 4 1 : 9 1402  ±  55  U213
 Reischütz Alexander 10726 HORN1 2 0 : 5 646  ±  97*  
 Strelec Christoph 11273 GUNT3 1 0 : 3 1298  ±  89  
Doppelrangliste: 2. Landesliga B (1800 RC-Punkte) - 2018/2019
Rang

Rang

Bei zwei Mannschaften ohne Doppel-Niederlage wird jene vorgereiht, die ein höheres Produkt aus der Anzahl der ausgetragenen Mannschaftsspiele (Sp.) und der Anzahl der gewonnenen Doppelspiele (S) aufweist. Bei Mannschaften die mindestens eine Niederlage aufweisen, wird jene vorgereiht, die ein höheres Produkt aus der Anzahl der ausgetragenen Mannschaftsspiele (Sp.) und dem Quotienten aus den gewonnenen und den verlorenen Doppelspielen (S/N) aufweisen. Weisen zwei oder mehrere Mannschaften den gleichen Quotienten auf, dann entscheidet die größere Zahl der gewonnenen Doppelspiele (S), bei deren Gleichheit das Gesamtsatzverhältnis (Sätze), über die Reihung.
T-Abk. Sp

Spiele (Sp)

Anzahl durchgeführter Mannschaftsspiele.
S / N

Siege / Niederlagen (S/N)

Spielverhältnis: gewonnene Doppelspiele / verlorene Doppelspiele
Sätze

Sätze

Satzverhältnis: gewonnene Sätze / verlorene Sätze (im Doppel)
Paarergebnisse Spielerergebnisse
1. 12 9 : 28 :
Paulik Wol. / Sellmeister Mar. 5:0
Paulik Wol. / Hutterer Gün. 4:1
Hutterer Kla. / Hutterer Gün. 0:1
Paulik Wol. / Horvath And. 0:1
Sellmeister Markus 5:0
Paulik Wolfgang 9:2
Hutterer Günter 4:2
Horvath Andreas 0:1
Hutterer Klaus 0:1
2. 12 8 : 29 :
Fuchs Lis. / Jovanovic Sla. 2:0
Fuchs Lis. / Fuchs San. 6:3
Windischberger Wal. / Fuchs San. 0:1
Jovanovic Slavko 2:0
Fuchs Lisa 8:3
Fuchs Sandra 6:4
Windischberger Walter 0:1
3. 10 7 : 25 :
Sagawe Mar. / Klinger And. 7:3
Klinger Andreas 7:3
Sagawe Marc 7:3
4. 10 6 : 24 :
Scharf Ric. / Manninger Kon. 1:0
Garaus Ber. / Strelec Chr. 1:0
Manninger Kon. / Garaus Ber. 4:2
Manninger Kon. / Bacher Kar. 0:2
Strelec Christoph 1:0
Scharf Richard 1:0
Garaus Bernhard 5:2
Manninger Konrad 5:4
Bacher Karin 0:2
5. 10 5 : 19 :
Hölzl Ing. / Mayerhofer Mar. 5:4
Pöll Lud. / Hölzl Ing. 0:1
Mayerhofer Martin 5:4
Hölzl Ingo 5:5
Pöll Ludwig 0:1
6. 12 5 : 22 :
Pleßl Rei. / Pokorny Hel. 5:5
Pleßl Rei. / Sturc Mar. 0:2
Pokorny Helmut 5:5
Pleßl Reinhard 5:7
Sturc Martin 0:2
7. 12 5 : 19 :
Riepl Mic. / Flandorfer Pat. 2:1
Riepl Mic. / Herzog Dav. 3:4
Herzog Dav. / Schödl Dan. 0:1
Riepl Mic. / Schödl Dan. 0:1
Riepl Michael 5:6
Flandorfer Patrick 2:1
Herzog David 3:5
Schödl Daniel 0:2
8. 12 5 : 20 :
Geirhofer Tho. / Nowak Chr. 5:7
Nowak Christian 5:7
Geirhofer Thomas 5:7
9. 12 5 : 19 :
Gawlik Woj. / Polak Eri. 5:6
Mattes Man. / Polak Eri. 0:1
Gawlik Wojciech 5:6
Polak Erik 5:7
Mattes Manuel 0:1
10. 10 1 : 14 :
Birringer Erw. / Wagner Wal. 1:0
Wagner Wal. / Schmidt Ott. 0:1
Birringer Erw. / Schmidt Ott. 0:8
Wagner Walter 1:1
Birringer Erwin 1:8
Schmidt Otto 0:9
XTTV Ergebnisdienst (Version 10.0 - 22.08.2018, changelog) | Open Source unter GPL | XTTV | NÖTTV-Kontakt | Datenschutzerklärung