Gruppe Ligen  Gebietsligen  Klassen  Damen  STM U18  STMS U13  STM U11  STM U15  STM Senioren männlich  STM Senioren weiblich 
Klasse Gebietsliga Ennstal  Gebietsliga Graz/Umgebung  Gebietsliga Nordost  Gebietsliga Nordwest  Gebietsliga Südost  Gebietsliga Südwest 
Runde
Durchgang 1:
123456789
Durchgang 2:
123456789
Mannschaft BEBU2  KAPF7  KAPF8  LEO5  LEO6  LGW2  MAZ2  MIDO1  SUF1 
Ansicht Tabelle&Rangliste Doppelrangliste Kreuztabelle Spiele Mannschaftsdaten Mannschaftsführer PDF-Auswahl
Mannschaftstabelle: Gebietsliga Nordost - 2018/2019 (Runden einschränken)
Rang

Rang

Weisen zwei oder mehrere Mannschaften die gleiche Punktezahl (P) auf, entscheidet zwischen ihnen das bessere Spielverhältnis (Sp.-V.). Dieses wird festgestellt, indem die Summe der gewonnenen durch die Summe der verlorenen Einzel- und Doppel-Spiele dividiert wird. Der höhere Quotient entscheidet über den besseren Platz in der Tabelle. Weisen zwei oder mehrere Mannschaften den gleichen Quotienten auf, dann entscheidet die größere Zahl der gewonnenen Einzel- und Doppelspiele (S), bei deren Gleichheit das Gesamtsatzverhältnis (Sz.-V.), über die Reihung.

Hierbei sind auch allfällige kampflos beglaubigte oder infolge von Vergehen strafverifizierte Spiele zu berücksichtigen. Ein Nichtantreten steht somit, z.B. gemäß §10 Abs. 2 lit. c mit dem höchstmöglichen Resultat (z.B. 0:2 Punkten, 0:7 Einzelspielen und 0:21 Sätzen) zu Buche.

(Übernommen vom Handbuch des Österreichischen Tischtennisverbandes, April 2009, Abschnitt C, §18, Lit.3).
Mannschaft T-Abk. Sp

Spiele (Sp)

Anzahl durchgeführter Mannschaftsspiele.
S

Siege (S)

Anzahl der Mannschaftssiege
U

Unentschieden (U)

Anzahl der Mannschaftsunentschieden
N

Niederlagen (N)

Anzahl der Mannschaftsniederlagen
Sp-V

Spielverhältnis (Sp-V)

Verhältnis gewonnener Einzel- und Doppelspiele zu verlorenen Einzel- und Doppelspielen
P

Punktezahl (P)

Anzahl an Punkten:
Sieg: 3 Punkte
Unentschieden: 2 Punkte
Niederlage: 1 Punkte
Nicht angetreten: 0 Punkte
1. UNION Mariazell 2 MAZ2 16 14 0 2 96 : 25 44
2. TTC Mitterdorf Im Mürztal 1 MIDO1 16 14 0 2 94 : 26 44
3. HiWay Grill Kapfenberg 7 KAPF7 16 11 1 4 79 : 49 39
4. ESV Bruck/Mur 2 BEBU2 16 6 4 6 67 : 64 32
5. HiWay Grill Kapfenberg 8 KAPF8 16 6 1 9 56 : 74 29
6. Fischbach 1 SUF1 16 5 1 10 56 : 81 27
7. TTS Langenwang 2 LGW2 16 5 1 10 48 : 79 27
8. SV Leoben 6 LEO6 16 4 2 10 42 : 89 26
9. SV Leoben 5 LEO5 16 2 0 14 42 : 93 20
Einzelrangliste Gebietsliga Nordost - 2018/2019
Rang

Rang

Aufgenommen in die Reihungsliste werden Spieler, die in zumindest 50 % der möglichen Mannschaftsspiele ihrer Mannschaft zum Einsatz gekommen sind.

Spieler ohne Niederlage (N) rangieren in der Reihungsliste vor Spielern mit mindestens einer Niederlage. Bei zwei Spielern ohne Niederlage ist jener vorzureihen, der ein höheres Produkt aus der Anzahl der ausgetragenen Mannschaftsspiele (Sp.) und der Anzahl der gewonnenen Einzelspiele (S) aufweist. Bei Spielern die mindestens eine Niederlage aufweisen, sind jene vorzureihen, die ein höheres Produkt aus der Anzahl der ausgetragenen Mannschaftsspiele (Sp.) und dem Quotienten aus den gewonnenen und den verlorenen Einzelspielen (S/N) aufweisen.

Hat ein Spieler ein Einzelspiel begonnen, so werden allenfalls von ihm kampflos abgegebene Einzelspiele des Mannschaftsspiels für ihn als Niederlage und für den entsprechenden Gegenspieler als Sieg gewertet. Wird ein Spieler zwar bei der Mannschaftsaufstellung am Spielformular vermerkt, beginnt jedoch kein Einzelspiel, so werden die betreffenden kampflos abgegebenen Spiele nicht für die Reihungsliste gewertet.

(Übernommen vom Handbuch des Österreichischen Tischtennisverbandes, April 2009, Bundesliga-Durchführungsbestimmungen, 12 EINZEL-REIHUNGSLISTE)
NameNat.Passnr.T-Abk. Sp

Spiele (Sp)

Anzahl durchgeführter Mannschaftsspiele.
S / N

Siege / Niederlagen (S / N)

Quotient aus gewonnenen und verlorenen Einzelspielen. Sonderregeln für Spieler ohne Niederlage oder ohne Sieg beachten (siehe Rang).
RC-Wertung

RL-Wertung

Ratings Central Ranglistenpunkte ± Standardabweichung (Unsicherheit).
Für das aktuelle Spieljahr: Aktuelle Werte.
Für frühere Spieljahre: Werte am Ende der Spielsaison.
AK

Altersklasse (AK)

Die Altersklassen beziehen sich nicht auf das tatsächliche Alter der Spieler/innen sondern auf die in der Ausschreibung angegebenen Stichtage
U 9: unter 9 (-1 letztes U 9-Jahr, -2 vorletztes U 9-Jahr, ...)
U11: unter 11 (1 erstes U11-Jahr, 2 zweites U11-Jahr)
U13: unter 13 (1 erstes U13-Jahr, 2 zweites U13-Jahr)
U15: unter 15 (1 erstes U15-Jahr, 2 zweites U15-Jahr)
U18: unter 18 (1 erstes U18-Jahr, 2 zweites U18-Jahr, 3 drittes U18-Jahr)
U21: unter 21 (1 erstes U21-Jahr, 2 zweites U21-Jahr, 3 drittes U21-Jahr)
S40: Senioren über 40
S50: Senioren über 50
S60: Senioren über 60
S70: Senioren über 70
S80: Senioren über 80.
1.Zorn Claus GER 4331 MIDO1 16 35 : 4 1292 ± 55  S40
2.Dandler Hannes AUT 3694 MAZ2 16 30 : 6 1216 ± 55  
3.Hödl Robert AUT 0625 MIDO1 13 22 : 4 1213 ± 51  S50
4.Schweiger Herbert AUT 0209 MAZ2 16 29 : 7 1180 ± 57  S60
5.Kaiser Andreas AUT 3139 BEBU2 9 20 : 3 1159 ± 61  S40
6.Koinegg Mario AUT 4000 KAPF7 15 29 : 9 1120 ± 52  
7.Gumpold Andreas AUT 3965 MAZ2 16 22 : 11 1050 ± 52  
8.Handler Bernd AUT 1129 KAPF7 15 21 : 13 1070 ± 50  S40
9.Kögerl Alfred AUT 3369 MIDO1 9 13 : 6 1089 ± 51  S50
10.Luftensteiner Herwig AUT 4024 BEBU2 15 19 : 15 1060 ± 49  S50
11.Ladinik Bettina AUT D563 KAPF8 14 20 : 15 984 ± 45  S40
12.Wildling Emilio AUT 3961 LGW2 13 18 : 13 884 ± 33  U131
13.Weißenbacher Walter AUT 2273 KAPF7 16 19 : 17 987 ± 50  S60
14.Jauck Heike AUT D431 BEBU2 13 17 : 14 1016 ± 43  
15.Mayer Ulrike AUT D059 LEO5 15 20 : 20 992 ± 44  S50
16.Wolowiec Janusz POL 4074 SUF1 15 15 : 24 947 ± 49  S40
17.Zink Klaus AUT 4052 SUF1 10 12 : 13 993 ± 51  
18.Koopmans Michael AUT 4056 LGW2 10 11 : 12 953 ± 46  S40
19.Nudl Richard AUT 4381 LEO6 15 14 : 23 904 ± 47  S40
20.Ott Holger GER 4329 LEO6 14 13 : 22 897 ± 50  S40
20.Winter Mario AUT 4053 SUF1 14 13 : 22 931 ± 47  S40
22.Schlatzer Fabian AUT 3819 KAPF8 9 10 : 13 1032 ± 40  U182
23.Wildling Valentino AUT 3960 LGW2 13 8 : 21 830 ± 37  U151
24.Baumgartner Christian AUT 4046 SUF1 8 7 : 12 813 ± 57  
25.Susloparov Aleksandr RUS 4205 LEO6 15 7 : 27 838 ± 54  
26.Schwinger Daniela AUT D636 KAPF8 12 6 : 19 858 ± 51  
27.Böcz Tibor HUN 1617 LEO5 13 7 : 25 907 ± 52  S60
28.Anzenberger Martin AUT 0121 LEO5 10 4 : 18 847 ± 58  S50
 
Nicht gewertet:

Nicht gewertet

Nicht gewertet werden Spieler, die in weniger als 50% der möglichen Mannschaftsspiele ihrer Mannschaft zum Einsatz gekommen sind.
 Ully Michael AUT 0046 BEBU2 1 3 : 0 1276 ± 41  S50
 Vouk Thomas AUT 4162 LEO6 1 3 : 0 1429 ± 50  
 Eschbach Florian AUT 3427 KAPF8 1 2 : 0 1250 ± 57  U212
 Töglhofer Andreas AUT 0148 MIDO1 7 10 : 4 1190 ± 50  S40
 Heimrath Wolfgang AUT 0877 KAPF8 5 8 : 4 1142 ± 60  S60
 Duller Helmut AUT 3047 LEO5 4 7 : 4 1028 ± 63  S40
 Baier Manuel AUT 3525 LGW2 7 4 : 12 801 ± 69  
 Winkler Werner AUT 2661 KAPF8 4 4 : 7 831 ± 71  S50
 Haberl Sebastian AUT 4144 LGW2 1 2 : 1 1425 ± 33  U132
 Weber Klaus AUT 0149 BEBU2 3 2 : 5 926 ± 72  S60
 Rosenbichler Erwin AUT 0142 MIDO1 1 1 : 1 922 ± 82  S50
 Sabadas Adrian AUT 1401 MIDO1 1 1 : 1 * 1394 ± 93  
 Guentchev Evgueni AUT 3749 KAPF7 1 0 : 2 616 ± 73  S50
 Kögerl Georg AUT 3436 MIDO1 1 0 : 2 1020 ± 61  U183
 Kraus Michael GER 3907 KAPF8 1 0 : 2 870 ± 75  S50
 Preinsperger Gustav AUT 2557 KAPF7 1 0 : 2 779 ± 52  S60
 Richter Ewald AUT 3267 LEO6 1 0 : 2 839 ± 65  S50
 Schmaranzer Sigurd AUT 2555 KAPF8 1 0 : 2 805 ± 59  S60
 Weghofer Ehrenfried AUT 3626 KAPF8 1 0 : 2 603 ± 67  S40
 Griesser Michael AUT 4390 LEO6 2 0 : 4 967 ± 65  
 Wildling Thomas AUT 3581 LGW2 4 0 : 9 764 ± 62  S40
 Krase Erwin AUT 2760 LEO5 6 0 : 14 679 ± 72  S60
 Alexandru Dorotheea ROU D628 BEBU2 7 0 : 17 413 ± 32  U11
 Lehofer Josef AUT 4143 SUF1 1 0 : 3 802 ± 60  S40

* Ungenügende Genauigkeit des Punktewerts, da noch eine sehr hohe Standardabweichung vorhanden ist (zu wenige aktuelle Ergebnisse vorhanden).

Doppelrangliste: Gebietsliga Nordost - 2018/2019
Rang

Rang

Bei zwei Mannschaften ohne Doppel-Niederlage wird jene vorgereiht, die ein höheres Produkt aus der Anzahl der ausgetragenen Mannschaftsspiele (Sp.) und der Anzahl der gewonnenen Doppelspiele (S) aufweist. Bei Mannschaften die mindestens eine Niederlage aufweisen, wird jene vorgereiht, die ein höheres Produkt aus der Anzahl der ausgetragenen Mannschaftsspiele (Sp.) und dem Quotienten aus den gewonnenen und den verlorenen Doppelspielen (S/N) aufweisen. Weisen zwei oder mehrere Mannschaften den gleichen Quotienten auf, dann entscheidet die größere Zahl der gewonnenen Doppelspiele (S), bei deren Gleichheit das Gesamtsatzverhältnis (Sätze), über die Reihung.
T-Abk. Sp

Spiele (Sp)

Anzahl durchgeführter Mannschaftsspiele.
S / N

Siege / Niederlagen (S/N)

Spielverhältnis: gewonnene Doppelspiele / verlorene Doppelspiele
Sätze

Sätze

Satzverhältnis: gewonnene Sätze / verlorene Sätze (im Doppel)
Paarergebnisse Spielerergebnisse
1. 16 15 : 46 :
Schweiger Her. / Dandler Han. 1:0
Schweiger Her. / Gumpold And. 14:1
Dandler Hannes 1:0
Schweiger Herbert 15:1
Gumpold Andreas 14:1
2. 16 12 : 40 :
Hödl Rob. / Zorn Cla. 3:0
Hödl Rob. / Kögerl Alf. 1:0
Rosenbichler Erw. / Zorn Cla. 1:0
Hödl Rob. / Rosenbichler Erw. 6:2
Kögerl Alf. / Zorn Cla. 1:1
Sabadas Adr. / Zorn Cla. 0:1
Hödl Robert 10:2
Rosenbichler Erwin 7:2
Zorn Claus 5:2
Kögerl Alfred 2:1
Sabadas Adrian 0:1
3. 16 10 : 33 :
Weißenbacher Wal. / Koinegg Mar. 10:5
Handler Ber. / Weißenbacher Wal. 0:1
Koinegg Mario 10:5
Weißenbacher Walter 10:6
Handler Bernd 0:1
4. 16 9 : 33 :
Zink Kla. / Wolowiec Jan. 2:0
Baumgartner Chr. / Winter Mar. 1:0
Winter Mar. / Wolowiec Jan. 3:4
Baumgartner Chr. / Wolowiec Jan. 2:2
Zink Kla. / Winter Mar. 1:1
Wolowiec Janusz 7:6
Zink Klaus 3:1
Winter Mario 5:5
Baumgartner Christian 3:2
5. 16 6 : 32 :
Jauck Hei. / Kaiser And. 3:3
Weber Kla. / Luftensteiner Her. 2:2
Jauck Hei. / Luftensteiner Her. 1:4
Ully Mic. / Luftensteiner Her. 0:1
Jauck Heike 4:7
Kaiser Andreas 3:3
Luftensteiner Herwig 3:7
Weber Klaus 2:2
Ully Michael 0:1
6. 16 6 : 25 :
Schlatzer Fab. / Ladinik Bet. 2:1
Heimrath Wol. / Schlatzer Fab. 1:1
Winkler Wer. / Ladinik Bet. 1:2
Ladinik Bet. / Schwinger Dan. 1:2
Heimrath Wol. / Ladinik Bet. 1:2
Schlatzer Fab. / Schwinger Dan. 0:2
Ladinik Bettina 5:7
Schlatzer Fabian 3:4
Heimrath Wolfgang 2:3
Winkler Werner 1:2
Schwinger Daniela 1:4
7. 16 5 : 23 :
Vouk Tho. / Nudl Ric. 1:0
Susloparov Ale. / Nudl Ric. 1:0
Ott Hol. / Nudl Ric. 3:8
Ott Hol. / Griesser Mic. 0:1
Susloparov Ale. / Ott Hol. 0:2
Vouk Thomas 1:0
Nudl Richard 5:8
Ott Holger 3:11
Susloparov Aleksandr 1:2
Griesser Michael 0:1
8. 16 5 : 20 :
Wildling Emi. / Haberl Seb. 1:0
Wildling Val. / Wildling Emi. 3:7
Wildling Tho. / Wildling Emi. 1:1
Wildling Tho. / Wildling Val. 0:1
Wildling Val. / Koopmans Mic. 0:2
Haberl Sebastian 1:0
Wildling Emilio 5:8
Wildling Valentino 3:10
Wildling Thomas 1:2
Koopmans Michael 0:2
9. 16 4 : 22 :
Mayer Ulr. / Böcz Tib. 3:3
Mayer Ulr. / Krase Erw. 1:8
Böcz Tib. / Krase Erw. 0:1
Mayer Ulrike 4:11
Böcz Tibor 3:4
Krase Erwin 1:9
XTTV Ergebnisdienst (Version 10.0 - 22.08.2018, changelog) | Open Source unter GPL | XTTV | STTTV-Kontakt | Datenschutzerklärung