Gruppe Landesebenen  Regionalliga  Regionalklasse  Bezirksliga  Bezirksklasse  1. Klasse  2. Klasse  Damen MM  Cup  U18  U15  U13  U11 
Klasse 601 Linz/Mühlviertel West  602 Mühlviertel Mitte Nord  611 Linz Umg. / MV - FR  612 Linz Umg. / MV - PE  621 Enns Umg. / MV Ost  622 Mühlviertel Perg  631 Steyr Umg. / LL  632 Steyr Umg. Süd  641 Linz Land - Krems  642 Wels - Kremstal  651 LL - WE - WL - GM  652 Salzkammergut  661 LL - Wels Umg. Nord  662 Vöcklabruck/Hausruck  671 Innviertel/Braunau  672 Innviertel/Schärding 
Runde
Durchgang 1:
123456789
Durchgang 2:
123456789
Mannschaft DORT1  FLOR2  FLOR3  KOPF3  METT2  RIEI2  SGSS5  URIE3  VICH2  VICH3 
Ansicht Tabelle&Rangliste Doppelrangliste Kreuztabelle Spiele Mannschaftsdaten Mannschaftsführer PDF-Auswahl
Mannschaftstabelle: 672 Bezirksklasse Innviertel/Schärding - 2018/2019 (Runden einschränken)
Rang

Rang

Weisen zwei oder mehrere Mannschaften die gleiche Punktezahl (P) auf, entscheidet zwischen ihnen das bessere Spielverhältnis (Sp.-V.). Dieses wird festgestellt, indem die Summe der gewonnenen durch die Summe der verlorenen Einzel- und Doppel-Spiele dividiert wird. Der höhere Quotient entscheidet über den besseren Platz in der Tabelle. Weisen zwei oder mehrere Mannschaften den gleichen Quotienten auf, dann entscheidet die größere Zahl der gewonnenen Einzel- und Doppelspiele (S), bei deren Gleichheit das Gesamtsatzverhältnis (Sz.-V.), über die Reihung.

Hierbei sind auch allfällige kampflos beglaubigte oder infolge von Vergehen strafverifizierte Spiele zu berücksichtigen. Ein Nichtantreten steht somit, z.B. gemäß §10 Abs. 2 lit. c mit dem höchstmöglichen Resultat (z.B. 0:2 Punkten, 0:7 Einzelspielen und 0:21 Sätzen) zu Buche.

(Übernommen vom Handbuch des Österreichischen Tischtennisverbandes, April 2009, Abschnitt C, §18, Lit.3).
Mannschaft T-Abk. Sp

Spiele (Sp)

Anzahl durchgeführter Mannschaftsspiele.
S

Siege (S)

Anzahl der Mannschaftssiege
U

Unentschieden (U)

Anzahl der Mannschaftsunentschieden
N

Niederlagen (N)

Anzahl der Mannschaftsniederlagen
Sp-V

Spielverhältnis (Sp-V)

Verhältnis gewonnener Einzel- und Doppelspiele zu verlorenen Einzel- und Doppelspielen
Sz-V

Gesamtsatzverhältnis (Sz-V)

Verhältnis gewonnener Sätze zu verlorenen Sätzen
P

Punktezahl (P)

Anzahl an Punkten:
Sieg: 3 Punkte
Unentschieden: 2 Punkte
Niederlage: 1 Punkte
Nicht angetreten: 0 Punkte
1. UTTC bet-at-home.com Mettmach 2 METT2 9 8 1 0 71 : 33 234 : 130 26
2. ASKÖ TTC St. Florian/Inn 2 FLOR2 9 7 1 1 72 : 22 237 : 121 24
3. DSG Ort 1 DORT1 9 6 1 2 64 : 39 215 : 166 21
4. Union Vichtenstein 2 VICH2 9 5 2 2 63 : 44 228 : 173 21
5. Union ORNETSMÜLLER-BAU Riedau 3 URIE3 9 3 2 4 51 : 57 193 : 210 17
6. Union Vichtenstein 3 VICH3 9 3 2 4 48 : 58 185 : 211 17
7. Union TTV JOSERATRANS Kopfing 3 KOPF3 9 2 2 5 45 : 60 180 : 214 15
8. SPG U.Schardenberg / A.Schärding 5 SGSS5 9 2 1 6 45 : 63 188 : 236 14
9. DSG/Union TTC Ried i.I. 2 RIEI2 9 1 1 7 33 : 71 146 : 246 12
10. ASKÖ TTC St. Florian/Inn 3 FLOR3 9 1 1 7 29 : 74 143 : 242 12
Einzelrangliste 672 Bezirksklasse Innviertel/Schärding - 2018/2019
Rang

Rang

1. Erstellung:
a) Grundsätzlich werden alle Siege und Niederlagen der einzelnen Spieler erfasst. Die Spiele unberechtigt eingesetzter Spieler werden nicht gewertet.
b) Einzelne wo-Siege werden als Siege gewertet bzw. einzelne wo-Niederlagen werden als Niederlagen gewertet.
c) Wo-Niederlagen werden nur dann als Niederlagen gewertet, wenn der Spieler mindestens ein Spiel begonnen hat.
d) Gewinnt eine Mannschaft kampflos (wo), weil der Gegner nicht angetreten ist, so werden, entsprechend der Eintragung im Spielbericht, die Spiele gewertet (siehe OÖ Handbuch C II, Ziffer 13).

2. Berechnung:
a) SIEGE plus EINSÄTZE minus NIEDERLAGEN = PLATZZIFFER
b) Bei gleicher Platzziffer wird der Spieler mit der höheren Sieganzahl zuerst gereiht.
c) Bei gleicher Platzziffer und gleicher Sieganzahl wird der Spieler mit den wenigsten Niederlagen zuerst gereiht.
d) Bei gleicher Platzziffer, gleicher Sieganzahl und gleicher Anzahl von Niederlagen wird der Spieler mit den meisten Einsätzen zuerst gereiht.
e) Spieler mit null Siegen bzw. mit nicht mindestens einem Fünftel der möglichen Einsätze werden nicht in die Einzelrangliste aufgenommen.
NamePassNrVerein Sp

Spiele (Sp)

Anzahl durchgeführter Mannschaftsspiele.
S / N

Siege / Niederlagen (S / N)

Quotient aus gewonnenen und verlorenen Einzelspielen. Sonderregeln für Spieler ohne Niederlage oder ohne Sieg beachten (siehe Rang).
RC-Wertung

RL-Wertung

Ratings Central Ranglistenpunkte ± Standardabweichung (Unsicherheit).
Für das aktuelle Spieljahr: Aktuelle Werte.
Für frühere Spieljahre: Werte am Ende der Spielsaison.
AK

Altersklasse (AK)

Die Altersklassen beziehen sich nicht auf das tatsächliche Alter der Spieler/innen sondern auf die in der Ausschreibung angegebenen Stichtage
U 9: unter 9 (-1 letztes U 9-Jahr, -2 vorletztes U 9-Jahr, ...)
U11: unter 11 (1 erstes U11-Jahr, 2 zweites U11-Jahr)
U13: unter 13 (1 erstes U13-Jahr, 2 zweites U13-Jahr)
U15: unter 15 (1 erstes U15-Jahr, 2 zweites U15-Jahr)
U18: unter 18 (1 erstes U18-Jahr, 2 zweites U18-Jahr, 3 drittes U18-Jahr)
U21: unter 21 (1 erstes U21-Jahr, 2 zweites U21-Jahr, 3 drittes U21-Jahr)
S40: Senioren über 40
S50: Senioren über 50
S60: Senioren über 60
S70: Senioren über 70
S80: Senioren über 80.
1.Haslinger Michael 15831 METT 9 24 : 1 1267  ±  62  S40
2.Blumenschein Franz 12499 DORT 8 17 : 2 1121  ±  54  S60
3.Ranftl Albert 13454 FLOR 9 16 : 3 1231  ±  59  S50
4.Knauseder Günther 19733 METT 9 16 : 5 1045  ±  49  S40
5.Königsbauer Walter 14386 FLOR 9 14 : 5 1039  ±  47  S50
5.Ritzberger-Moser Christian 22861 FLOR 9 14 : 5 1033  ±  49  S40
7.Hölzl Johann 20461 DORT 8 14 : 6 1044  ±  49  S50
7.Wolf Hans-Peter 50332 DORT 7 13 : 4 1132  ±  62  S60
7.Hartl Karel 15919 FLOR 9 13 : 6 1036  ±  51  S40
10.Trinh Josef 19510 RIEI 4 11 : 0 1049  ±  46  S40
11.Arthofer Franz 23226 URIE 9 13 : 9 956  ±  46  S40
12.Berndl Lukas 21902 VICH 9 13 : 10 918  ±  47  
12.Pöchersdorfer Matthias 22196 KOPF 9 13 : 10 980  ±  44  
12.Stadlmayr Franz Josef 10608 VICH 7 11 : 6 1032  ±  55  S50
15.Karner Bernd 23813 VICH 8 12 : 9 993  ±  47  S40
16.Heger Joachim 24750 VICH 9 11 : 11 871  ±  48  S50
16.Ilg Alfred 23636 VICH 7 10 : 8 937  ±  46  S50
16.Fasching Sabine 72270 SGSS 8 10 : 9 908  ±  50  S50
19.Mühlberger Manfred 14711 URIE 8 11 : 11 968  ±  46  S40
19.Karl Thomas 22989 FLOR 9 10 : 11 935  ±  47  S50
19.Al Daraie Owad 50289 DORT 7 9 : 8 1018  ±  49  
22.Marböck Klaus 23703 VICH 9 10 : 12 893  ±  47  S40
22.Schmalhofer Andreas 20473 KOPF 9 10 : 12 912  ±  46  
22.Haas Gerd 22470 VICH 4 6 : 3 1037  ±  59  
22.Willinger Alois 15571 METT 3 5 : 1 1031  ±  63  S50
26.Reisenberger Lothar 14365 KOPF 4 6 : 4 972  ±  55  S50
27.Mayer Walter 16162 URIE 8 8 : 11 891  ±  49  S40
27.Schärfl Michael 11418 URIE 2 4 : 1 910  ±  53  S50
29.Steininger Franz 10068 SGSS 7 8 : 11 944  ±  47  S60
29.Froschauer Marcel 24656 SGSS 8 8 : 12 889  ±  47  U182
29.Fesel Gabriel 24046 SGSS 2 3 : 1 1154  ±  48  U181
29.Pointecker Norbert 17427 METT 2 3 : 1 1079  ±  48  S60
33.Amsz Berthold 8572 RIEI 6 6 : 9 861  ±  46  S60
33.Auinger Tobias 24377 VICH 3 4 : 4 803  ±  52  U183
33.Meindl Thomas 24402 SGSS 3 4 : 4 793  ±  62  U213
33.Gradinger Johannes 22719 VICH 4 4 : 5 663  ±  77  
33.Kalapati Kevin 24743 METT 4 4 : 5 671  ±  52  U181
38.Aichlseder Sebastian 24447 KOPF 9 7 : 14 832  ±  48  
39.Lang Helmut 13256 FLOR 9 7 : 15 890  ±  48  S60
39.Fesel Christoph 24378 VICH 2 2 : 3 691  ±  53  U211
41.Schärfl Christian 10565 URIE 8 6 : 14 860  ±  45  S60
41.Klugsberger Josef 23785 VICH 4 3 : 7 753  ±  53  S40
43.Gattermaier Leo 21096 RIEI 9 7 : 17 788  ±  49  S50
43.Kern Karl 19468 RIEI 8 4 : 13 812  ±  51  S60
43.Fuchs Karl Heinz 16233 VICH 3 1 : 5 644  ±  79  S40
46.Aichinger Oliver 23589 SGSS 4 2 : 8 742  ±  53  
47.Fröhler Pepe Antonio 24602 KOPF 4 1 : 8 690  ±  57  U182
48.Schmid Wolfgang 13258 FLOR 9 4 : 17 781  ±  53  S50
48.Schneebauer Otmar 17066 FLOR 9 4 : 17 733  ±  52  S50
 
Nicht gewertet:

Nicht gewertet

Nicht gewertet werden Spieler, die in weniger als 20% der möglichen Mannschaftsspiele ihrer Mannschaft zum Einsatz gekommen sind, oder keinen Sieg aufweisen.
 Leonhartsberger Simon 22600 METT 1 3 : 0 1207  ±  77  
 Breit Dietmar 19017 VICH 1 2 : 0 1176  ±  88  S40
 Leonhartsberger Jakob 22622 METT 1 2 : 0 1471  ±  56  U212
 Friedl Mario 22300 VICH 1 2 : 1 1163  ±  49  
 Kastinger Christian 24116 METT 1 2 : 1 1148  ±  71  U212
 Mayer Andreas 24049 SGSS 1 2 : 1 735  ±  58  U211
 Reidinger Gerhard 24004 SGSS 1 1 : 1 844  ±  78  S50
 Schamberger Karl-Heinz 17143 DORT 1 1 : 1 1051  ±  70  S40
 Arth Reinhard 7475 DORT 1 0 : 2 547  ±  96*  S60
 Berndl Franz 21870 VICH 1 0 : 2 566  ±  89  S50
 Ertl Lukas 21466 KOPF 1 0 : 2 1039  ±  49  
 Flaig Manfred 24961 RIEI 1 0 : 2 427  ±  62  
 Pichlerbauer Philipp 24933 RIEI 1 0 : 2 392  ±  56  
 Ramaseder Victor 23517 URIE 1 0 : 2 621  ±  117*  
 Oberauer Adolf 24719 RIEI 2 0 : 4 513  ±  89  S50
 Knonbauer Daniel 24430 SGSS 2 0 : 5 591  ±  49  U182
 Rauchenecker Manfred 25096 METT 2 0 : 5 635  ±  66  S50
 Pillichshammer Simon 24505 METT 4 0 : 8 559  ±  69  U151
 Rohrauer Erich 9914 RIEI 5 0 : 11 604  ±  63  S60
Doppelrangliste: 672 Bezirksklasse Innviertel/Schärding - 2018/2019
Rang

Rang

Bei zwei Mannschaften ohne Doppel-Niederlage wird jene vorgereiht, die ein höheres Produkt aus der Anzahl der ausgetragenen Mannschaftsspiele (Sp.) und der Anzahl der gewonnenen Doppelspiele (S) aufweist. Bei Mannschaften die mindestens eine Niederlage aufweisen, wird jene vorgereiht, die ein höheres Produkt aus der Anzahl der ausgetragenen Mannschaftsspiele (Sp.) und dem Quotienten aus den gewonnenen und den verlorenen Doppelspielen (S/N) aufweisen. Weisen zwei oder mehrere Mannschaften den gleichen Quotienten auf, dann entscheidet die größere Zahl der gewonnenen Doppelspiele (S), bei deren Gleichheit das Gesamtsatzverhältnis (Sätze), über die Reihung.
T-Abk. Sp

Spiele (Sp)

Anzahl durchgeführter Mannschaftsspiele.
S / N

Siege / Niederlagen (S/N)

Spielverhältnis: gewonnene Doppelspiele / verlorene Doppelspiele
Sätze

Sätze

Satzverhältnis: gewonnene Sätze / verlorene Sätze (im Doppel)
Paarergebnisse Spielerergebnisse
1. 9 15 : 48 :
Ranftl Alb. / Königsbauer Wal. 8:1
Hartl Kar. / Ritzberger-Moser Chr. 7:2
Ranftl Albert 8:1
Königsbauer Walter 8:1
Hartl Karel 7:2
Ritzberger-Moser Christian 7:2
2. 9 13 : 42 :
Haas Ger. / Karner Ber. 4:0
Stadlmayr Fra. / Ilg Alf. 2:0
Klugsberger Jos. / Fesel Chr. 1:0
Stadlmayr Fra. / Breit Die. 1:0
Karner Ber. / Ilg Alf. 1:0
Auinger Tob. / Klugsberger Jos. 1:0
Ilg Alf. / Fesel Chr. 1:0
Karner Ber. / Stadlmayr Fra. 2:1
Stadlmayr Fra. / Klugsberger Jos. 0:1
Auinger Tob. / Ilg Alf. 0:1
Ilg Alf. / Fuchs Kar. 0:1
Friedl Mar. / Ilg Alf. 0:1
Haas Gerd 4:0
Fesel Christoph 2:0
Breit Dietmar 1:0
Karner Bernd 7:1
Stadlmayr Franz Josef 5:2
Ilg Alfred 4:3
Klugsberger Josef 2:1
Auinger Tobias 1:1
Friedl Mario 0:1
Fuchs Karl Heinz 0:1
3. 9 12 : 39 :
Haslinger Mic. / Knauseder Gün. 9:0
Leonhartsberger Sim. / Rauchenecker Man. 1:0
Leonhartsberger Jak. / Pointecker Nor. 1:0
Willinger Alo. / Pillichshammer Sim. 1:1
Kastinger Chr. / Pillichshammer Sim. 0:1
Pillichshammer Sim. / Kalapati Kev. 0:1
Kalapati Kev. / Rauchenecker Man. 0:1
Pointecker Nor. / Kalapati Kev. 0:1
Willinger Alo. / Kalapati Kev. 0:1
Haslinger Michael 9:0
Knauseder Günther 9:0
Leonhartsberger Jakob 1:0
Leonhartsberger Simon 1:0
Rauchenecker Manfred 1:1
Pointecker Norbert 1:1
Willinger Alois 1:2
Pillichshammer Simon 1:3
Kastinger Christian 0:1
Kalapati Kevin 0:4
4. 8 10 : 34 :
Schamberger Kar. / Wolf Han. 1:0
Arth Rei. / Wolf Han. 1:0
Al Daraie Owa. / Wolf Han. 4:1
Hölzl Joh. / Blumenschein Fra. 4:4
Yefimov Ser. / Al Daraie Owa. 0:1
Schamberger Karl-Heinz 1:0
Arth Reinhard 1:0
Wolf Hans-Peter 6:1
Al Daraie Owad 4:2
Hölzl Johann 4:4
Blumenschein Franz 4:4
Yefimov Serhii 0:1
5. 9 9 : 31 :
Mühlberger Man. / Schärfl Mic. 1:0
Mayer Wal. / Schärfl Mic. 1:0
Mühlberger Man. / Ramaseder Vic. 1:0
Mühlberger Man. / Mayer Wal. 3:3
Arthofer Fra. / Schärfl Chr. 3:5
Mayer Wal. / Arthofer Fra. 0:1
Schärfl Michael 2:0
Ramaseder Victor 1:0
Mühlberger Manfred 5:3
Mayer Walter 4:4
Schärfl Christian 3:5
Arthofer Franz 3:6
6. 9 8 : 32 :
Reisenberger Lot. / Schmalhofer And. 4:0
Pöchersdorfer Mat. / Aichlseder Seb. 4:4
Aichlseder Seb. / Fröhler Pep. 0:1
Schmalhofer And. / Pöchersdorfer Mat. 0:1
Ertl Luk. / Schmalhofer And. 0:1
Schmalhofer And. / Fröhler Pep. 0:3
Reisenberger Lothar 4:0
Schmalhofer Andreas 4:5
Aichlseder Sebastian 4:5
Pöchersdorfer Matthias 4:5
Ertl Lukas 0:1
Fröhler Pepe Antonio 0:4
7. 9 7 : 29 :
Meindl Tho. / Froschauer Mar. 2:0
Meindl Tho. / Fesel Gab. 1:0
Steininger Fra. / Fasching Sab. 3:3
Fasching Sab. / Aichinger Oli. 1:1
Fesel Gab. / Froschauer Mar. 0:1
Mayer And. / Froschauer Mar. 0:1
Steininger Fra. / Reidinger Ger. 0:1
Knonbauer Dan. / Froschauer Mar. 0:2
Aichinger Oli. / Froschauer Mar. 0:2
Meindl Thomas 3:0
Fasching Sabine 4:4
Steininger Franz 3:4
Froschauer Marcel 2:6
Fesel Gabriel 1:1
Aichinger Oliver 1:3
Mayer Andreas 0:1
Reidinger Gerhard 0:1
Knonbauer Daniel 0:2
8. 8 5 : 25 :
Berndl Luk. / Fuchs Kar. 1:0
Berndl Luk. / Gradinger Joh. 2:1
Marböck Kla. / Heger Joa. 2:5
Berndl Luk. / Heger Joa. 0:1
Berndl Luk. / Klugsberger Jos. 0:1
Berndl Fra. / Berndl Luk. 0:1
Berndl Luk. / Auinger Tob. 0:1
Marböck Kla. / Fuchs Kar. 0:1
Gradinger Johannes 2:1
Berndl Lukas 3:5
Heger Joachim 2:6
Marböck Klaus 2:6
Fuchs Karl Heinz 1:1
Berndl Franz 0:1
Auinger Tobias 0:1
Klugsberger Josef 0:1
9. 9 5 : 26 :
Trinh Jos. / Gattermaier Leo. 3:1
Kern Kar. / Amsz Ber. 1:2
Kern Kar. / Gattermaier Leo. 1:2
Amsz Ber. / Rohrauer Eri. 0:1
Pichlerbauer Phi. / Flaig Man. 0:1
Amsz Ber. / Gattermaier Leo. 0:2
Kern Kar. / Rohrauer Eri. 0:2
Rohrauer Eri. / Oberauer Ado. 0:2
Trinh Josef 3:1
Gattermaier Leo 4:5
Kern Karl 2:6
Amsz Berthold 1:5
Flaig Manfred 0:1
Pichlerbauer Philipp 0:1
Oberauer Adolf 0:2
Rohrauer Erich 0:5
10. 9 4 : 24 :
Schmid Wol. / Karl Tho. 2:2
Lang Hel. / Schneebauer Otm. 1:3
Lang Hel. / Karl Tho. 1:4
Schmid Wol. / Schneebauer Otm. 0:5
Karl Thomas 3:6
Lang Helmut 2:7
Schmid Wolfgang 2:7
Schneebauer Otmar 1:8
XTTV Ergebnisdienst (Version 10.0 - 22.08.2018, changelog) | Open Source unter GPL | XTTV | OÖTTV-Kontakt | Datenschutzerklärung