Gruppe Landesebenen  Regionalliga  Regionalklasse  Bezirksliga  Bezirksklasse  1. Klasse  2. Klasse  Damen MM  Cup  U18  U15  U13  U11 
Klasse 601 Linz/Mühlviertel West  602 Mühlviertel Mitte Nord  611 Linz Umg. / MV - FR  612 Linz Umg. / MV - PE  621 Enns Umg. / MV Ost  622 Mühlviertel Perg  631 Steyr Umg. / LL  632 Steyr Umg. Süd  641 Linz Land - Krems  642 Wels - Kremstal  651 LL - WE - WL - GM  652 Salzkammergut  661 LL - Wels Umg. Nord  662 Vöcklabruck/Hausruck  671 Innviertel/Braunau  672 Innviertel/Schärding 
Runde
Durchgang 1:
123456789
Durchgang 2:
123456789
Mannschaft BACH4  DWEL3  MARC2  MICH2  PSVW1  RITR7  RÜST4  STKI3  VORD7  WELS7 
Ansicht Tabelle&Rangliste Doppelrangliste Kreuztabelle Spiele Mannschaftsdaten Mannschaftsführer PDF-Auswahl
Mannschaftstabelle: 651 Bezirksklasse LL - WE - WL - GM - 2018/2019 (Runden einschränken)
Rang

Rang

Weisen zwei oder mehrere Mannschaften die gleiche Punktezahl (P) auf, entscheidet zwischen ihnen das bessere Spielverhältnis (Sp.-V.). Dieses wird festgestellt, indem die Summe der gewonnenen durch die Summe der verlorenen Einzel- und Doppel-Spiele dividiert wird. Der höhere Quotient entscheidet über den besseren Platz in der Tabelle. Weisen zwei oder mehrere Mannschaften den gleichen Quotienten auf, dann entscheidet die größere Zahl der gewonnenen Einzel- und Doppelspiele (S), bei deren Gleichheit das Gesamtsatzverhältnis (Sz.-V.), über die Reihung.

Hierbei sind auch allfällige kampflos beglaubigte oder infolge von Vergehen strafverifizierte Spiele zu berücksichtigen. Ein Nichtantreten steht somit, z.B. gemäß §10 Abs. 2 lit. c mit dem höchstmöglichen Resultat (z.B. 0:2 Punkten, 0:7 Einzelspielen und 0:21 Sätzen) zu Buche.

(Übernommen vom Handbuch des Österreichischen Tischtennisverbandes, April 2009, Abschnitt C, §18, Lit.3).
Mannschaft T-Abk. Sp

Spiele (Sp)

Anzahl durchgeführter Mannschaftsspiele.
S

Siege (S)

Anzahl der Mannschaftssiege
U

Unentschieden (U)

Anzahl der Mannschaftsunentschieden
N

Niederlagen (N)

Anzahl der Mannschaftsniederlagen
Sp-V

Spielverhältnis (Sp-V)

Verhältnis gewonnener Einzel- und Doppelspiele zu verlorenen Einzel- und Doppelspielen
Sz-V

Gesamtsatzverhältnis (Sz-V)

Verhältnis gewonnener Sätze zu verlorenen Sätzen
P

Punktezahl (P)

Anzahl an Punkten:
Sieg: 3 Punkte
Unentschieden: 2 Punkte
Niederlage: 1 Punkte
Nicht angetreten: 0 Punkte
1. DSG Union Wels 3 DWEL3 6 6 0 0 52 : 9 166 : 50 18
2. Union Vorchdorf 7 VORD7 6 5 0 1 46 : 20 158 : 84 16
3. Post-SV Wels 1 PSVW1 6 4 0 2 36 : 32 133 : 126 14
4. SV GW Micheldorf 2 MICH2 6 4 0 2 35 : 38 129 : 149 14
5. SPG WALTER Wels 7 WELS7 6 3 0 3 33 : 34 125 : 126 12
6. Union Raiffeisen Marchtrenk 2 MARC2 6 2 1 3 35 : 37 132 : 144 11
7. Union Steinerkirchen 3 STKI3 6 2 1 3 31 : 40 130 : 138 11
8. Union RAIFFEISEN Bachmanning 4 BACH4 6 2 0 4 33 : 38 136 : 147 10
9. Union PRECIPLAST Ried/Trk. 7 RITR7 6 1 0 5 29 : 42 114 : 147 8
10. Union Rüstorf 4 RÜST4 6 0 0 6 11 : 51 54 : 166 6
Einzelrangliste 651 Bezirksklasse LL - WE - WL - GM - 2018/2019
Rang

Rang

1. Erstellung:
a) Grundsätzlich werden alle Siege und Niederlagen der einzelnen Spieler erfasst. Die Spiele unberechtigt eingesetzter Spieler werden nicht gewertet.
b) Einzelne wo-Siege werden als Siege gewertet bzw. einzelne wo-Niederlagen werden als Niederlagen gewertet.
c) Wo-Niederlagen werden nur dann als Niederlagen gewertet, wenn der Spieler mindestens ein Spiel begonnen hat.
d) Gewinnt eine Mannschaft kampflos (wo), weil der Gegner nicht angetreten ist, so werden, entsprechend der Eintragung im Spielbericht, die Spiele gewertet (siehe OÖ Handbuch C II, Ziffer 13).

2. Berechnung:
a) SIEGE plus EINSÄTZE minus NIEDERLAGEN = PLATZZIFFER
b) Bei gleicher Platzziffer wird der Spieler mit der höheren Sieganzahl zuerst gereiht.
c) Bei gleicher Platzziffer und gleicher Sieganzahl wird der Spieler mit den wenigsten Niederlagen zuerst gereiht.
d) Bei gleicher Platzziffer, gleicher Sieganzahl und gleicher Anzahl von Niederlagen wird der Spieler mit den meisten Einsätzen zuerst gereiht.
e) Spieler mit null Siegen bzw. mit nicht mindestens einem Fünftel der möglichen Einsätze werden nicht in die Einzelrangliste aufgenommen.
NamePassNrVerein Sp

Spiele (Sp)

Anzahl durchgeführter Mannschaftsspiele.
S / N

Siege / Niederlagen (S / N)

Quotient aus gewonnenen und verlorenen Einzelspielen. Sonderregeln für Spieler ohne Niederlage oder ohne Sieg beachten (siehe Rang).
RC-Wertung

RL-Wertung

Ratings Central Ranglistenpunkte ± Standardabweichung (Unsicherheit).
Für das aktuelle Spieljahr: Aktuelle Werte.
Für frühere Spieljahre: Werte am Ende der Spielsaison.
AK

Altersklasse (AK)

Die Altersklassen beziehen sich nicht auf das tatsächliche Alter der Spieler/innen sondern auf die in der Ausschreibung angegebenen Stichtage
U 9: unter 9 (-1 letztes U 9-Jahr, -2 vorletztes U 9-Jahr, ...)
U11: unter 11 (1 erstes U11-Jahr, 2 zweites U11-Jahr)
U13: unter 13 (1 erstes U13-Jahr, 2 zweites U13-Jahr)
U15: unter 15 (1 erstes U15-Jahr, 2 zweites U15-Jahr)
U18: unter 18 (1 erstes U18-Jahr, 2 zweites U18-Jahr, 3 drittes U18-Jahr)
U21: unter 21 (1 erstes U21-Jahr, 2 zweites U21-Jahr, 3 drittes U21-Jahr)
S40: Senioren über 40
S50: Senioren über 50
S60: Senioren über 60
S70: Senioren über 70
S80: Senioren über 80.
1.Martin Walter 23169 DWEL 6 12 : 1 1190  ±  54  S60
2.Lemberger Franz 7297 WELS 6 12 : 3 1083  ±  45  S60
2.Payrleithner Roland 21837 PSVW 6 12 : 3 1134  ±  44  S40
4.Salaberger Dietmar 18617 DWEL 6 10 : 2 1141  ±  56  S40
5.Schatzl Andreas 18417 BACH 6 11 : 5 1105  ±  44  S50
5.Wimmer Rudolf 4191 VORD 6 10 : 4 1064  ±  48  S70
7.Spindler Günter 11947 VORD 5 10 : 4 1076  ±  46  S50
7.Schicklgruber Günther 14962 MICH 6 10 : 5 1012  ±  43  S40
7.Krämer Frank 23793 MARC 6 9 : 4 945  ±  48  S40
7.Kunz Werner 8441 DWEL 5 8 : 2 1030  ±  55  S60
11.Hofer Boris 22671 MARC 6 10 : 7 961  ±  43  
11.Holzmannhofer Wolfgang 22581 STKI 5 9 : 5 942  ±  44  S50
11.Hemmelmayr Klaus 9348 PSVW 6 8 : 5 1046  ±  45  S60
11.Hoang Van Tiep 50306 DWEL 3 6 : 0 1104  ±  57  
15.Kaltenbrunner Dennis 24929 MICH 5 9 : 6 934  ±  43  
15.Lindinger Pesendorfer Max 21230 RITR 3 7 : 2 1068  ±  39  S60
15.Ranzenhofer Rafael 15608 WELS 4 7 : 3 1039  ±  52  S70
15.Posch Christoph 24032 VORD 6 7 : 5 806  ±  43  U181
19.Greif Peter 8860 PSVW 5 7 : 5 1019  ±  46  S60
19.Hatheyer Bernhard 22521 BACH 3 6 : 2 1242  ±  58  
19.Posch Sebastian 24029 VORD 5 6 : 4 949  ±  52  U182
22.Voglhuber Johannes 24055 RITR 6 7 : 8 928  ±  44  
22.Fröhlich Ewald 16931 MARC 3 5 : 3 927  ±  48  S40
24.Hazod Guntram 22884 STKI 5 6 : 7 934  ±  49  S60
24.Mittermayr Christian 15725 BACH 4 5 : 5 998  ±  50  S40
24.Schmid Christine 78556 MICH 4 5 : 5 982  ±  48  S60
27.Jetzinger Ludwig 19060 STKI 6 6 : 9 754  ±  52  S70
27.Bernert Markus 23534 STKI 2 3 : 2 709  ±  56  S40
29.Sudasch Johannes 23002 RITR 5 5 : 8 895  ±  50  
29.Voglhuber Alois 24673 RITR 5 4 : 7 745  ±  53  S40
29.Klausriegler Tim 23950 MICH 2 3 : 3 1068  ±  49  U182
32.Brandstötter Peter 10206 BACH 5 4 : 8 884  ±  48  S60
32.Costiuc Michael 5506 WELS 6 4 : 9 910  ±  46  S70
32.Humer Pascal 21151 RÜST 3 2 : 4 669  ±  52  
35.Leonhardt Niklas 24102 MICH 3 2 : 5 563  ±  51  U183
35.Kienbauer Josef 18724 STKI 4 2 : 6 700  ±  56  S50
35.Stummer Franz 21164 RITR 4 2 : 6 687  ±  55  S60
38.Rebhan Martin 23608 RÜST 6 3 : 10 769  ±  51  
38.Hartl Mario 20514 MARC 4 2 : 7 637  ±  61  
40.Schmidberger Manuel 21473 RÜST 6 2 : 10 680  ±  53  S40
40.Konzett Wilfried 13601 RÜST 3 1 : 6 703  ±  66  S75
42.Höllhumer Erwin 17465 PSVW 6 2 : 11 757  ±  53  S60
42.Graf Manfred 14697 BACH 4 1 : 8 807  ±  51  S50
42.Lassnig Martin 24768 RÜST 5 1 : 9 615  ±  60  
 
Nicht gewertet:

Nicht gewertet

Nicht gewertet werden Spieler, die in weniger als 20% der möglichen Mannschaftsspiele ihrer Mannschaft zum Einsatz gekommen sind, oder keinen Sieg aufweisen.
 Ahrer Thomas 13386 VORD 1 2 : 0 1178  ±  49  S50
 Brandstötter Raphael Peter 23971 BACH 1 2 : 0 1244  ±  51  U212
 Hofer Josef 6280 WELS 1 2 : 0 1305  ±  45  S60
 Neudorfer Martin 24387 DWEL 1 2 : 0 1210  ±  46  S50
 Plank Reinhold 11003 DWEL 1 2 : 0 949  ±  46  S60
 Raffelsberger Gerhard 23925 VORD 1 2 : 0 813  ±  50  S50
 Wernsdorfer Dominik 24608 WELS 1 2 : 0 942  ±  39  U152
 Neudorfer Laurenz 24588 DWEL 1 1 : 1 990  ±  56  U213
 Wimmer Richard 20310 WELS 1 1 : 1 951  ±  56  
 Stefan Johannes 24408 MARC 1 1 : 2 978  ±  45  S50
 Zaunmayr Wolfgang 18769 RITR 1 1 : 2 1004  ±  45  
 Agac Mirkan 23652 WELS 1 0 : 2 572  ±  43  U211
 Altermüller Jürgen 24398 STKI 1 0 : 2 561  ±  102*  S40
 Fries Günther 8895 MICH 1 0 : 2 596  ±  63  S75
 Hochreiner Oliver 22915 WELS 1 0 : 2 897  ±  60  S40
 Schöffmann Dominik 24095 STKI 1 0 : 2 758  ±  90  U212
 Schrangl Günter 10784 WELS 1 0 : 2 951  ±  64  S50
 Sieder Fabian 23688 MICH 1 0 : 2 892  ±  88  
 Steinbruckner Lorenz 24542 RÜST 1 0 : 2 428  ±  80  U211
 Thurnberger Kevin 22985 BACH 1 0 : 2 576  ±  37  
 Wiesmair Fritz 469 DWEL 1 0 : 2 467  ±  61  S80
 Feuerhuber Rudolf 5625 WELS 1 0 : 3 780  ±  59  S75
 Geisberger Walter 14198 MICH 2 0 : 4 815  ±  76  S60
 Firment Peter 24936 MARC 3 0 : 8 462  ±  102*  S50
Doppelrangliste: 651 Bezirksklasse LL - WE - WL - GM - 2018/2019
Rang

Rang

Bei zwei Mannschaften ohne Doppel-Niederlage wird jene vorgereiht, die ein höheres Produkt aus der Anzahl der ausgetragenen Mannschaftsspiele (Sp.) und der Anzahl der gewonnenen Doppelspiele (S) aufweist. Bei Mannschaften die mindestens eine Niederlage aufweisen, wird jene vorgereiht, die ein höheres Produkt aus der Anzahl der ausgetragenen Mannschaftsspiele (Sp.) und dem Quotienten aus den gewonnenen und den verlorenen Doppelspielen (S/N) aufweisen. Weisen zwei oder mehrere Mannschaften den gleichen Quotienten auf, dann entscheidet die größere Zahl der gewonnenen Doppelspiele (S), bei deren Gleichheit das Gesamtsatzverhältnis (Sätze), über die Reihung.
T-Abk. Sp

Spiele (Sp)

Anzahl durchgeführter Mannschaftsspiele.
S / N

Siege / Niederlagen (S/N)

Spielverhältnis: gewonnene Doppelspiele / verlorene Doppelspiele
Sätze

Sätze

Satzverhältnis: gewonnene Sätze / verlorene Sätze (im Doppel)
Paarergebnisse Spielerergebnisse
1. 6 10 : 31 :
Kunz Wer. / Martin Wal. 4:0
Salaberger Die. / Neudorfer Lau. 1:0
Wiesmair Fri. / Salaberger Die. 1:0
Plank Rei. / Salaberger Die. 1:0
Martin Wal. / Neudorfer Mar. 1:0
Salaberger Die. / Hoang Van. 2:1
Martin Walter 5:0
Kunz Werner 4:0
Plank Reinhold 1:0
Neudorfer Martin 1:0
Wiesmair Fritz 1:0
Neudorfer Laurenz 1:0
Salaberger Dietmar 5:1
Hoang Van Tiep 2:1
2. 6 8 : 28 :
Wimmer Rud. / Ahrer Tho. 1:0
Wimmer Rud. / Spindler Gün. 4:1
Posch Chr. / Posch Seb. 3:1
Posch Chr. / Raffelsberger Ger. 0:1
Ahrer Thomas 1:0
Wimmer Rudolf 5:1
Spindler Günter 4:1
Posch Sebastian 3:1
Posch Christoph 3:2
Raffelsberger Gerhard 0:1
3. 6 8 : 25 :
Hofer Bor. / Krämer Fra. 5:0
Hartl Mar. / Krämer Fra. 1:0
Fröhlich Ewa. / Hartl Mar. 2:1
Hofer Bor. / Firment Pet. 0:1
Stefan Joh. / Firment Pet. 0:1
Krämer Frank 6:0
Hofer Boris 5:1
Hartl Mario 3:1
Fröhlich Ewald 2:1
Stefan Johannes 0:1
Firment Peter 0:2
4. 6 7 : 27 :
Hemmelmayr Kla. / Payrleithner Rol. 5:1
Greif Pet. / Höllhumer Erw. 2:3
Hemmelmayr Klaus 5:1
Payrleithner Roland 5:1
Greif Peter 2:3
Höllhumer Erwin 2:3
5. 6 6 : 23 :
Fries Gün. / Schicklgruber Gün. 1:0
Geisberger Wal. / Kaltenbrunner Den. 1:0
Schmid Chr. / Schicklgruber Gün. 3:1
Klausriegler Tim. / Kaltenbrunner Den. 1:1
Sieder Fab. / Leonhardt Nik. 0:1
Geisberger Wal. / Schicklgruber Gün. 0:1
Leonhardt Nik. / Kaltenbrunner Den. 0:2
Fries Günther 1:0
Schmid Christine 3:1
Schicklgruber Günther 4:2
Kaltenbrunner Dennis 2:3
Geisberger Walter 1:1
Klausriegler Tim 1:1
Sieder Fabian 0:1
Leonhardt Niklas 0:3
6. 6 5 : 21 :
Costiuc Mic. / Hochreiner Oli. 1:0
Costiuc Mic. / Ranzenhofer Raf. 1:0
Hofer Jos. / Lemberger Fra. 1:0
Lemberger Fra. / Costiuc Mic. 1:1
Lemberger Fra. / Ranzenhofer Raf. 1:2
Wimmer Ric. / Agac Mir. 0:1
Costiuc Mic. / Wernsdorfer Dom. 0:1
Schrangl Gün. / Costiuc Mic. 0:1
Hofer Josef 1:0
Hochreiner Oliver 1:0
Lemberger Franz 3:3
Costiuc Michael 3:3
Ranzenhofer Rafael 2:2
Wernsdorfer Dominik 0:1
Wimmer Richard 0:1
Agac Mirkan 0:1
Schrangl Günter 0:1
7. 6 4 : 21 :
Holzmannhofer Wol. / Kienbauer Jos. 1:0
Holzmannhofer Wol. / Hazod Gun. 2:2
Jetzinger Lud. / Bernert Mar. 1:1
Schöffmann Dom. / Hazod Gun. 0:1
Jetzinger Lud. / Altermüller Jür. 0:1
Kienbauer Jos. / Jetzinger Lud. 0:2
Holzmannhofer Wolfgang 3:2
Hazod Guntram 2:3
Bernert Markus 1:1
Kienbauer Josef 1:2
Jetzinger Ludwig 1:4
Schöffmann Dominik 0:1
Altermüller Jürgen 0:1
8. 6 4 : 20 :
Brandstötter Rap. / Hatheyer Ber. 1:0
Mittermayr Chr. / Schatzl And. 2:1
Schatzl And. / Hatheyer Ber. 1:1
Brandstötter Pet. / Thurnberger Kev. 0:1
Brandstötter Pet. / Mittermayr Chr. 0:1
Graf Man. / Schatzl And. 0:1
Brandstötter Pet. / Graf Man. 0:3
Brandstötter Raphael Peter 1:0
Hatheyer Bernhard 2:1
Schatzl Andreas 3:3
Mittermayr Christian 2:2
Thurnberger Kevin 0:1
Graf Manfred 0:4
Brandstötter Peter 0:5
9. 6 3 : 16 :
Stummer Fra. / Voglhuber Joh. 1:0
Lindinger Pesendorfer Max. / Sudasch Joh. 1:1
Voglhuber Joh. / Voglhuber Alo. 1:3
Stummer Fra. / Lindinger Pesendorfer Max. 0:1
Voglhuber Joh. / Zaunmayr Wol. 0:1
Sudasch Joh. / Voglhuber Alo. 0:1
Stummer Fra. / Sudasch Joh. 0:2
Voglhuber Johannes 2:4
Lindinger Pesendorfer Max 1:2
Stummer Franz 1:3
Voglhuber Alois 1:4
Sudasch Johannes 1:4
Zaunmayr Wolfgang 0:1
10. 6 2 : 12 :
Humer Pas. / Lassnig Mar. 1:0
Humer Pas. / Schmidberger Man. 1:0
Humer Pas. / Rebhan Mar. 0:1
Rebhan Mar. / Steinbruckner Lor. 0:1
Schmidberger Man. / Rebhan Mar. 0:1
Konzett Wil. / Rebhan Mar. 0:3
Schmidberger Man. / Lassnig Mar. 0:4
Humer Pascal 2:1
Lassnig Martin 1:4
Schmidberger Manuel 1:5
Steinbruckner Lorenz 0:1
Konzett Wilfried 0:3
Rebhan Martin 0:6
XTTV Ergebnisdienst (Version 10.0 - 22.08.2018, changelog) | Open Source unter GPL | XTTV | OÖTTV-Kontakt | Datenschutzerklärung