Gruppe Landesebenen  Regionalliga  Regionalklasse  Bezirksliga  Bezirksklasse  1. Klasse  2. Klasse  Damen MM  Cup  U18  U15  U13  U11 
Klasse 601 Linz/Mühlviertel West  602 Mühlviertel Mitte Nord  611 Linz Umg. / MV - FR  612 Linz Umg. / MV - PE  621 Enns Umg. / MV Ost  622 Mühlviertel Perg  631 Steyr Umg. / LL  632 Steyr Umg. Süd  641 Linz Land - Krems  642 Wels - Kremstal  651 LL - WE - WL - GM  652 Salzkammergut  661 LL - Wels Umg. Nord  662 Vöcklabruck/Hausruck  671 Innviertel/Braunau  672 Innviertel/Schärding 
Runde
Durchgang 1:
123456789
Durchgang 2:
123456789
Mannschaft ASTR5  BBRZ2  BSVL4  DUFO3  LIAG3  NETT3  URFA5  VÖLI5  WALD2 
Ansicht Tabelle&Rangliste Doppelrangliste Kreuztabelle Spiele Mannschaftsdaten Mannschaftsführer PDF-Auswahl
Mannschaftstabelle: 612 Bezirksklasse Linz Umg. / MV - PE - 2018/2019 (Runden einschränken)
Rang

Rang

Weisen zwei oder mehrere Mannschaften die gleiche Punktezahl (P) auf, entscheidet zwischen ihnen das bessere Spielverhältnis (Sp.-V.). Dieses wird festgestellt, indem die Summe der gewonnenen durch die Summe der verlorenen Einzel- und Doppel-Spiele dividiert wird. Der höhere Quotient entscheidet über den besseren Platz in der Tabelle. Weisen zwei oder mehrere Mannschaften den gleichen Quotienten auf, dann entscheidet die größere Zahl der gewonnenen Einzel- und Doppelspiele (S), bei deren Gleichheit das Gesamtsatzverhältnis (Sz.-V.), über die Reihung.

Hierbei sind auch allfällige kampflos beglaubigte oder infolge von Vergehen strafverifizierte Spiele zu berücksichtigen. Ein Nichtantreten steht somit, z.B. gemäß §10 Abs. 2 lit. c mit dem höchstmöglichen Resultat (z.B. 0:2 Punkten, 0:7 Einzelspielen und 0:21 Sätzen) zu Buche.

(Übernommen vom Handbuch des Österreichischen Tischtennisverbandes, April 2009, Abschnitt C, §18, Lit.3).
Mannschaft T-Abk. Sp

Spiele (Sp)

Anzahl durchgeführter Mannschaftsspiele.
S

Siege (S)

Anzahl der Mannschaftssiege
U

Unentschieden (U)

Anzahl der Mannschaftsunentschieden
N

Niederlagen (N)

Anzahl der Mannschaftsniederlagen
Sp-V

Spielverhältnis (Sp-V)

Verhältnis gewonnener Einzel- und Doppelspiele zu verlorenen Einzel- und Doppelspielen
Sz-V

Gesamtsatzverhältnis (Sz-V)

Verhältnis gewonnener Sätze zu verlorenen Sätzen
P

Punktezahl (P)

Anzahl an Punkten:
Sieg: 3 Punkte
Unentschieden: 2 Punkte
Niederlage: 1 Punkte
Nicht angetreten: 0 Punkte
1. SK VÖEST Linz 5 VÖLI5 8 7 1 0 65 : 20 214 : 97 23
2. ASKÖ Nettingsdorf SPARKASSE 3 NETT3 8 7 0 1 62 : 24 206 : 113 22
3. DSG/Union Waldegg Linz 2 WALD2 8 5 1 2 53 : 41 195 : 166 19
4. DSG-UKJ Froschberg 3 DUFO3 8 3 3 2 47 : 50 187 : 192 17
5. BSV Land OÖ 4 BSVL4 8 4 0 4 46 : 38 161 : 154 16
6. BSV BBRZ Linz 2 BBRZ2 8 3 2 3 48 : 47 187 : 175 16
7. TTV LINZ AG Sport 3 LIAG3 8 2 1 5 39 : 49 157 : 179 13
8. DSG/Union KAJ Urfahr 5 URFA5 8 1 0 7 23 : 64 111 : 211 10
9. ASKÖ AMBACH Traun 5 ASTR5 8 0 0 8 18 : 68 91 : 222 8
Einzelrangliste 612 Bezirksklasse Linz Umg. / MV - PE - 2018/2019
Rang

Rang

1. Erstellung:
a) Grundsätzlich werden alle Siege und Niederlagen der einzelnen Spieler erfasst. Die Spiele unberechtigt eingesetzter Spieler werden nicht gewertet.
b) Einzelne wo-Siege werden als Siege gewertet bzw. einzelne wo-Niederlagen werden als Niederlagen gewertet.
c) Wo-Niederlagen werden nur dann als Niederlagen gewertet, wenn der Spieler mindestens ein Spiel begonnen hat.
d) Gewinnt eine Mannschaft kampflos (wo), weil der Gegner nicht angetreten ist, so werden, entsprechend der Eintragung im Spielbericht, die Spiele gewertet (siehe OÖ Handbuch C II, Ziffer 13).

2. Berechnung:
a) SIEGE plus EINSÄTZE minus NIEDERLAGEN = PLATZZIFFER
b) Bei gleicher Platzziffer wird der Spieler mit der höheren Sieganzahl zuerst gereiht.
c) Bei gleicher Platzziffer und gleicher Sieganzahl wird der Spieler mit den wenigsten Niederlagen zuerst gereiht.
d) Bei gleicher Platzziffer, gleicher Sieganzahl und gleicher Anzahl von Niederlagen wird der Spieler mit den meisten Einsätzen zuerst gereiht.
e) Spieler mit null Siegen bzw. mit nicht mindestens einem Fünftel der möglichen Einsätze werden nicht in die Einzelrangliste aufgenommen.
NamePassNrVerein Sp

Spiele (Sp)

Anzahl durchgeführter Mannschaftsspiele.
S / N

Siege / Niederlagen (S / N)

Quotient aus gewonnenen und verlorenen Einzelspielen. Sonderregeln für Spieler ohne Niederlage oder ohne Sieg beachten (siehe Rang).
RC-Wertung

RL-Wertung

Ratings Central Ranglistenpunkte ± Standardabweichung (Unsicherheit).
Für das aktuelle Spieljahr: Aktuelle Werte.
Für frühere Spieljahre: Werte am Ende der Spielsaison.
AK

Altersklasse (AK)

Die Altersklassen beziehen sich nicht auf das tatsächliche Alter der Spieler/innen sondern auf die in der Ausschreibung angegebenen Stichtage
U 9: unter 9 (-1 letztes U 9-Jahr, -2 vorletztes U 9-Jahr, ...)
U11: unter 11 (1 erstes U11-Jahr, 2 zweites U11-Jahr)
U13: unter 13 (1 erstes U13-Jahr, 2 zweites U13-Jahr)
U15: unter 15 (1 erstes U15-Jahr, 2 zweites U15-Jahr)
U18: unter 18 (1 erstes U18-Jahr, 2 zweites U18-Jahr, 3 drittes U18-Jahr)
U21: unter 21 (1 erstes U21-Jahr, 2 zweites U21-Jahr, 3 drittes U21-Jahr)
S40: Senioren über 40
S50: Senioren über 50
S60: Senioren über 60
S70: Senioren über 70
S80: Senioren über 80.
1.Schaubmayr Jakob 22837 VÖLI 7 14 : 2 1174  ±  49  
1.Leibetseder Alfred Josef 10408 NETT 8 14 : 3 1094  ±  49  S60
3.Mocan Marius 24454 BBRZ 8 16 : 6 1106  ±  42  S40
4.Teuchtmann Walter 18050 VÖLI 8 13 : 4 1061  ±  44  S70
5.Schinko Michael 19038 VÖLI 5 10 : 0 1116  ±  50  S40
6.Gangl Johannes 23391 WALD 8 13 : 7 1050  ±  41  
6.Kritzinger Herbert 23158 BBRZ 8 13 : 7 1015  ±  41  S50
6.Stöckl Karl 19004 BSVL 8 12 : 6 1055  ±  42  S50
9.Mayrhofer Ernst 19439 WALD 4 10 : 1 1140  ±  77  S50
9.Promberger Markus 22485 NETT 4 9 : 0 1185  ±  55  
11.Traxler Hermann 13635 NETT 6 10 : 4 1068  ±  51  S50
12.Prillinger Walter 11351 DUFO 6 11 : 6 1004  ±  43  S60
12.Viechtbauer Robert 7399 LIAG 8 10 : 7 959  ±  44  S60
14.Stumptner Rudolf 8544 BSVL 7 9 : 6 1007  ±  46  S60
14.Goldmann Helmut 3808 BSVL 4 7 : 1 1116  ±  56  S75
16.Bratter Tobias 23567 VÖLI 8 9 : 8 934  ±  41  U182
16.Krawczykiewicz Jakob 21044 VÖLI 3 6 : 0 1231  ±  54  
18.Bachlmayr Werner 13859 DUFO 6 9 : 7 1032  ±  42  S50
18.Promberger Manuel 22484 NETT 3 6 : 1 1041  ±  66  
20.Huemer Michael 8688 DUFO 4 7 : 4 944  ±  44  S60
21.Rusam Michael 16245 WALD 8 8 : 10 939  ±  48  S40
21.Aumer Klaus 8857 WALD 3 6 : 3 1082  ±  46  S50
23.Durstberger Alexander 15917 NETT 2 4 : 1 1250  ±  72  S40
23.Kurtovic Mustafa 21309 BSVL 3 4 : 2 1114  ±  64  S60
25.Schrems Helmut 18475 URFA 6 6 : 8 967  ±  47  S50
26.Kaufmann Thomas 24739 URFA 8 7 : 12 900  ±  42  S40
26.Ghahremanian Christian 23160 WALD 7 6 : 10 922  ±  44  
26.Schober Gerald 18924 LIAG 7 6 : 10 898  ±  47  
26.Schäfer Mario 17822 ASTR 5 5 : 7 917  ±  48  S40
26.Plank Johann Gottfried 19007 BSVL 4 4 : 5 1039  ±  50  S50
26.Schmidt Thomas 13955 LIAG 5 4 : 6 817  ±  48  S50
32.Trimmel Karl 3966 LIAG 8 7 : 13 936  ±  44  S75
32.Weinberger Günter 18324 URFA 8 6 : 12 839  ±  46  S50
32.Gruber Erich 18535 ASTR 3 4 : 5 972  ±  56  S50
32.Steindl Simon 24238 LIAG 3 3 : 4 806  ±  43  
36.Stevancsecz Georg 24460 BBRZ 8 6 : 13 829  ±  43  S60
36.Feigl Werner 18429 NETT 5 3 : 7 782  ±  46  S40
38.Reisenberger Helmut 21841 BBRZ 8 5 : 13 856  ±  43  S40
38.Baumgartner Richard 24641 ASTR 6 3 : 9 828  ±  57  
38.Grünberger Manfred 17338 DUFO 2 1 : 3 943  ±  50  S50
41.Streinz Konrad 9433 DUFO 6 4 : 11 911  ±  47  S50
42.Tran Da Kiang 21988 ASTR 4 1 : 7 721  ±  71  
43.Baumgartner Reinhart 6146 ASTR 8 3 : 14 766  ±  52  S60
44.Gahleitner Gerhard 18323 URFA 7 1 : 13 636  ±  63  S70
 
Nicht gewertet:

Nicht gewertet

Nicht gewertet werden Spieler, die in weniger als 20% der möglichen Mannschaftsspiele ihrer Mannschaft zum Einsatz gekommen sind, oder keinen Sieg aufweisen.
 Auberger Robert Walter 16156 DUFO 1 3 : 0 1366  ±  42  S40
 Breit Rudolf 9474 NETT 1 2 : 0 1369  ±  41  S50
 Mensur Alli 50286 DUFO 1 2 : 0 1144  ±  44  
 Schweizer Gert 22381 DUFO 1 2 : 1 920  ±  42  
 Ahorner Horst 9392 DUFO 1 1 : 1 964  ±  48  S50
 Blaschek Werner 12801 LIAG 1 1 : 1 859  ±  47  S60
 Promberger Eleonore 72884 NETT 1 1 : 1 751  ±  53  S50
 Stürmer Gerald 14494 BSVL 1 1 : 1 786  ±  48  S50
 Schinko Samuel 23946 VÖLI 1 1 : 2 962  ±  42  U151
 Bukowsky Kurt 14988 DUFO 1 0 : 2 763  ±  71  S50
 Hager Johann 22927 DUFO 1 0 : 2 738  ±  75  S50
 Hager Irene 70324 DUFO 1 0 : 2 535  ±  124*  S60
 Kaltenböck Helmut 1920 BSVL 1 0 : 2 613  ±  74  S75
 Meingassner Bernhard 24161 WALD 1 0 : 2 735  ±  72  S50
 Pils Andreas 24657 NETT 1 0 : 2 633  ±  46  
 Prantl Toni 24777 BSVL 1 0 : 2 484  ±  50  S50
 Raber Martin 19802 WALD 1 0 : 2 549  ±  60  
 Reifenauer Gottfried 21169 BSVL 1 0 : 2 308  ±  123*  S80
 Reingruber Edwin 21756 DUFO 1 0 : 2 1016  ±  41  S40
 Winklbauer Benjamin 24652 NETT 1 0 : 2 726  ±  43  
 Reisenberger Rudolf 25101 URFA 3 0 : 6 777  ±  78  S60
 Mittermayr Friedrich 7385 ASTR 6 0 : 12 606  ±  89  S60
Doppelrangliste: 612 Bezirksklasse Linz Umg. / MV - PE - 2018/2019
Rang

Rang

Bei zwei Mannschaften ohne Doppel-Niederlage wird jene vorgereiht, die ein höheres Produkt aus der Anzahl der ausgetragenen Mannschaftsspiele (Sp.) und der Anzahl der gewonnenen Doppelspiele (S) aufweist. Bei Mannschaften die mindestens eine Niederlage aufweisen, wird jene vorgereiht, die ein höheres Produkt aus der Anzahl der ausgetragenen Mannschaftsspiele (Sp.) und dem Quotienten aus den gewonnenen und den verlorenen Doppelspielen (S/N) aufweisen. Weisen zwei oder mehrere Mannschaften den gleichen Quotienten auf, dann entscheidet die größere Zahl der gewonnenen Doppelspiele (S), bei deren Gleichheit das Gesamtsatzverhältnis (Sätze), über die Reihung.
T-Abk. Sp

Spiele (Sp)

Anzahl durchgeführter Mannschaftsspiele.
S / N

Siege / Niederlagen (S/N)

Spielverhältnis: gewonnene Doppelspiele / verlorene Doppelspiele
Sätze

Sätze

Satzverhältnis: gewonnene Sätze / verlorene Sätze (im Doppel)
Paarergebnisse Spielerergebnisse
1. 8 12 : 37 :
Traxler Her. / Leibetseder Alf. 6:0
Feigl Wer. / Promberger Mar. 2:0
Promberger Man. / Promberger Mar. 1:0
Promberger Mar. / Durstberger Ale. 1:0
Leibetseder Alf. / Durstberger Ale. 1:0
Feigl Wer. / Promberger Man. 1:1
Winklbauer Ben. / Pils And. 0:1
Feigl Wer. / Leibetseder Alf. 0:1
Traxler Hermann 6:0
Promberger Markus 4:0
Durstberger Alexander 2:0
Leibetseder Alfred Josef 7:1
Feigl Werner 3:2
Promberger Manuel 2:1
Winklbauer Benjamin 0:1
Pils Andreas 0:1
2. 8 11 : 38 :
Bratter Tob. / Teuchtmann Wal. 6:0
Teuchtmann Wal. / Schinko Mic. 1:0
Krawczykiewicz Jak. / Schinko Mic. 1:0
Schaubmayr Jak. / Schinko Mic. 2:1
Schaubmayr Jak. / Krawczykiewicz Jak. 1:1
Schaubmayr Jak. / Schinko Sam. 0:1
Schaubmayr Jak. / Bratter Tob. 0:1
Teuchtmann Walter 7:0
Bratter Tobias 6:1
Schinko Michael 4:1
Krawczykiewicz Jakob 2:1
Schaubmayr Jakob 3:4
Schinko Samuel 0:1
3. 8 9 : 34 :
Plank Joh. / Goldmann Hel. 1:0
Stürmer Ger. / Prantl Ton. 1:0
Stöckl Kar. / Stumptner Rud. 3:1
Stöckl Kar. / Goldmann Hel. 2:1
Stumptner Rud. / Kurtovic Mus. 2:1
Stöckl Kar. / Plank Joh. 0:1
Kaltenböck Hel. / Plank Joh. 0:1
Stürmer Gerald 1:0
Prantl Toni 1:0
Stumptner Rudolf 5:2
Stöckl Karl 5:3
Goldmann Helmut 3:1
Kurtovic Mustafa 2:1
Plank Johann Gottfried 1:2
Kaltenböck Helmut 0:1
4. 8 10 : 38 :
Rusam Mic. / Mayrhofer Ern. 4:0
Gangl Joh. / Ghahremanian Chr. 4:3
Aumer Kla. / Rusam Mic. 2:1
Meingassner Ber. / Rusam Mic. 0:1
Gangl Joh. / Raber Mar. 0:1
Mayrhofer Ernst 4:0
Rusam Michael 6:2
Ghahremanian Christian 4:3
Gangl Johannes 4:4
Aumer Klaus 2:1
Raber Martin 0:1
Meingassner Bernhard 0:1
5. 8 8 : 32 :
Kritzinger Her. / Stevancsecz Geo. 1:0
Reisenberger Hel. / Mocan Mar. 1:0
Reisenberger Hel. / Kritzinger Her. 3:4
Mocan Mar. / Stevancsecz Geo. 3:4
Kritzinger Herbert 4:4
Stevancsecz Georg 4:4
Reisenberger Helmut 4:4
Mocan Marius 4:4
6. 8 8 : 33 :
Schmidt Tho. / Blaschek Wer. 1:0
Schmidt Tho. / Schober Ger. 3:1
Trimmel Kar. / Viechtbauer Rob. 3:5
Schober Ger. / Steindl Sim. 1:2
Blaschek Werner 1:0
Schmidt Thomas 4:1
Schober Gerald 4:3
Viechtbauer Robert 3:5
Trimmel Karl 3:5
Steindl Simon 1:2
7. 8 7 : 30 :
Grünberger Man. / Prillinger Wal. 1:0
Prillinger Wal. / Bachlmayr Wer. 1:0
Reingruber Edw. / Mensur All. 1:0
Bachlmayr Wer. / Auberger Rob. 1:0
Prillinger Wal. / Schweizer Ger. 1:0
Huemer Mic. / Ahorner Hor. 1:0
Huemer Mic. / Prillinger Wal. 1:2
Streinz Kon. / Bukowsky Kur. 0:1
Grünberger Man. / Streinz Kon. 0:1
Hager Joh. / Hager Ire. 0:1
Streinz Kon. / Bachlmayr Wer. 0:4
Mensur Alli 1:0
Reingruber Edwin 1:0
Schweizer Gert 1:0
Auberger Robert Walter 1:0
Ahorner Horst 1:0
Prillinger Walter 4:2
Huemer Michael 2:2
Bachlmayr Werner 2:4
Grünberger Manfred 1:1
Bukowsky Kurt 0:1
Hager Irene 0:1
Hager Johann 0:1
Streinz Konrad 0:6
8. 8 3 : 19 :
Weinberger Gün. / Schrems Hel. 2:4
Gahleitner Ger. / Kaufmann Tho. 1:4
Kaufmann Tho. / Reisenberger Rud. 0:1
Gahleitner Ger. / Reisenberger Rud. 0:2
Weinberger Gün. / Kaufmann Tho. 0:2
Schrems Helmut 2:4
Weinberger Günter 2:6
Gahleitner Gerhard 1:6
Kaufmann Thomas 1:7
Reisenberger Rudolf 0:3
9. 8 2 : 17 :
Tran Da . / Baumgartner Ric. 1:2
Baumgartner Rei. / Schäfer Mar. 1:4
Baumgartner Rei. / Gruber Eri. 0:1
Baumgartner Rei. / Mittermayr Fri. 0:1
Baumgartner Rei. / Baumgartner Ric. 0:1
Mittermayr Fri. / Tran Da . 0:1
Mittermayr Fri. / Gruber Eri. 0:2
Mittermayr Fri. / Baumgartner Ric. 0:2
Tran Da Kiang 1:3
Schäfer Mario 1:4
Baumgartner Richard 1:5
Baumgartner Reinhart 1:7
Gruber Erich 0:3
Mittermayr Friedrich 0:6
XTTV Ergebnisdienst (Version 10.0 - 22.08.2018, changelog) | Open Source unter GPL | XTTV | OÖTTV-Kontakt | Datenschutzerklärung