Gruppe Landesebenen  Regionalliga  Regionalklasse  Bezirksliga  Bezirksklasse  1. Klasse  2. Klasse  Damen MM  Cup  U18  U15  U13  U11 
Klasse 501 Linz Umg./MV West  511 Linz Umg./MV Mitte  521 Linz Umg./MV Ost  531 Steyr Umg. / LL  541 Kremstal / Wels  551 Salzkammergut  561 Vöcklabruck  571 Innviertel/WL/LL 
Runde
Durchgang 1:
123456789
Durchgang 2:
123456789
Mannschaft FRAN2  FRIE2  LNZG4  NEUK1  OBHO1  OSTM2  SCAL1  SGRV4  STJO1  VÖCK3 
Ansicht Tabelle&Rangliste Doppelrangliste Kreuztabelle Spiele Mannschaftsdaten Mannschaftsführer PDF-Auswahl
Mannschaftstabelle: 561 Bezirksliga Vöcklabruck - 2018/2019 (Runden einschränken)
Rang

Rang

Weisen zwei oder mehrere Mannschaften die gleiche Punktezahl (P) auf, entscheidet zwischen ihnen das bessere Spielverhältnis (Sp.-V.). Dieses wird festgestellt, indem die Summe der gewonnenen durch die Summe der verlorenen Einzel- und Doppel-Spiele dividiert wird. Der höhere Quotient entscheidet über den besseren Platz in der Tabelle. Weisen zwei oder mehrere Mannschaften den gleichen Quotienten auf, dann entscheidet die größere Zahl der gewonnenen Einzel- und Doppelspiele (S), bei deren Gleichheit das Gesamtsatzverhältnis (Sz.-V.), über die Reihung.

Hierbei sind auch allfällige kampflos beglaubigte oder infolge von Vergehen strafverifizierte Spiele zu berücksichtigen. Ein Nichtantreten steht somit, z.B. gemäß §10 Abs. 2 lit. c mit dem höchstmöglichen Resultat (z.B. 0:2 Punkten, 0:7 Einzelspielen und 0:21 Sätzen) zu Buche.

(Übernommen vom Handbuch des Österreichischen Tischtennisverbandes, April 2009, Abschnitt C, §18, Lit.3).
Mannschaft T-Abk. Sp

Spiele (Sp)

Anzahl durchgeführter Mannschaftsspiele.
S

Siege (S)

Anzahl der Mannschaftssiege
U

Unentschieden (U)

Anzahl der Mannschaftsunentschieden
N

Niederlagen (N)

Anzahl der Mannschaftsniederlagen
Sp-V

Spielverhältnis (Sp-V)

Verhältnis gewonnener Einzel- und Doppelspiele zu verlorenen Einzel- und Doppelspielen
Sz-V

Gesamtsatzverhältnis (Sz-V)

Verhältnis gewonnener Sätze zu verlorenen Sätzen
P

Punktezahl (P)

Anzahl an Punkten:
Sieg: 3 Punkte
Unentschieden: 2 Punkte
Niederlage: 1 Punkte
Nicht angetreten: 0 Punkte
1. TTC Schalchen 1 SCAL1 9 8 0 1 70 : 37 251 : 163 25
2. ASKÖ TTC aqotec Friedburg 2 FRIE2 9 7 2 0 71 : 38 254 : 170 25
3. Union Neukirchen/V. 1 NEUK1 9 5 3 1 68 : 44 247 : 187 22
4. Union Stampfl-Bau Ostermiething 2 OSTM2 9 4 2 3 65 : 46 222 : 184 19
5. Union Vöcklamarkt 3 VÖCK3 9 5 1 3 58 : 48 210 : 199 19
6. UTTC St. Johann/W. 1 STJO1 9 4 1 4 61 : 55 249 : 204 18
7. ATSV Lenzing Modal 4 LNZG4 9 2 2 5 50 : 61 195 : 232 15
8. ASKÖ Frankenburg 2 FRAN2 9 2 2 5 40 : 62 172 : 215 15
9. Union Oberhofen 1 OBHO1 9 1 1 7 42 : 66 175 : 238 12
10. SPG Union Regau/Vöcklabruck 4 SGRV4 9 0 0 9 12 : 80 69 : 252 8
Einzelrangliste 561 Bezirksliga Vöcklabruck - 2018/2019
Rang

Rang

1. Erstellung:
a) Grundsätzlich werden alle Siege und Niederlagen der einzelnen Spieler erfasst. Die Spiele unberechtigt eingesetzter Spieler werden nicht gewertet.
b) Einzelne wo-Siege werden als Siege gewertet bzw. einzelne wo-Niederlagen werden als Niederlagen gewertet.
c) Wo-Niederlagen werden nur dann als Niederlagen gewertet, wenn der Spieler mindestens ein Spiel begonnen hat.
d) Gewinnt eine Mannschaft kampflos (wo), weil der Gegner nicht angetreten ist, so werden, entsprechend der Eintragung im Spielbericht, die Spiele gewertet (siehe OÖ Handbuch C II, Ziffer 13).

2. Berechnung:
a) SIEGE plus EINSÄTZE minus NIEDERLAGEN = PLATZZIFFER
b) Bei gleicher Platzziffer wird der Spieler mit der höheren Sieganzahl zuerst gereiht.
c) Bei gleicher Platzziffer und gleicher Sieganzahl wird der Spieler mit den wenigsten Niederlagen zuerst gereiht.
d) Bei gleicher Platzziffer, gleicher Sieganzahl und gleicher Anzahl von Niederlagen wird der Spieler mit den meisten Einsätzen zuerst gereiht.
e) Spieler mit null Siegen bzw. mit nicht mindestens einem Fünftel der möglichen Einsätze werden nicht in die Einzelrangliste aufgenommen.
NamePassNrVerein Sp

Spiele (Sp)

Anzahl durchgeführter Mannschaftsspiele.
S / N

Siege / Niederlagen (S / N)

Quotient aus gewonnenen und verlorenen Einzelspielen. Sonderregeln für Spieler ohne Niederlage oder ohne Sieg beachten (siehe Rang).
RC-Wertung

RL-Wertung

Ratings Central Ranglistenpunkte ± Standardabweichung (Unsicherheit).
Für das aktuelle Spieljahr: Aktuelle Werte.
Für frühere Spieljahre: Werte am Ende der Spielsaison.
AK

Altersklasse (AK)

Die Altersklassen beziehen sich nicht auf das tatsächliche Alter der Spieler/innen sondern auf die in der Ausschreibung angegebenen Stichtage
U 9: unter 9 (-1 letztes U 9-Jahr, -2 vorletztes U 9-Jahr, ...)
U11: unter 11 (1 erstes U11-Jahr, 2 zweites U11-Jahr)
U13: unter 13 (1 erstes U13-Jahr, 2 zweites U13-Jahr)
U15: unter 15 (1 erstes U15-Jahr, 2 zweites U15-Jahr)
U18: unter 18 (1 erstes U18-Jahr, 2 zweites U18-Jahr, 3 drittes U18-Jahr)
U21: unter 21 (1 erstes U21-Jahr, 2 zweites U21-Jahr, 3 drittes U21-Jahr)
S40: Senioren über 40
S50: Senioren über 50
S60: Senioren über 60
S70: Senioren über 70
S80: Senioren über 80.
1.Gottschling Günther 24482 SCAL 9 21 : 3 1378  ±  49  S40
2.Andraschko Andreas 23869 FRIE 9 20 : 4 1296  ±  46  S50
3.Hangler Stefan 23645 STJO 9 20 : 6 1317  ±  43  U213
3.Schuster Eduard 17894 OSTM 8 18 : 3 1305  ±  52  S50
5.Ablinger Thomas 18270 NEUK 9 18 : 7 1294  ±  45  S40
6.Priewasser Alois 16614 SCAL 9 17 : 7 1291  ±  44  S50
7.Burgstaller Christoph 19507 FRIE 6 13 : 3 1368  ±  49  
8.Berrer Helmut 16436 FRIE 8 13 : 6 1231  ±  49  S50
9.Dieckhoff Julian 23103 OSTM 8 14 : 8 1234  ±  45  
9.Teufl Herbert 14539 VÖCK 7 13 : 6 1277  ±  45  S50
9.Wimmer Kurt 19024 NEUK 7 13 : 6 1254  ±  46  
12.Schneeweiß Karl 9001 VÖCK 8 13 : 8 1254  ±  44  S60
12.Schwaighofer Fritz 15867 OBHO 8 13 : 8 1261  ±  45  S50
12.Ablinger Manfred 16310 NEUK 9 13 : 9 1217  ±  47  S40
12.Trailovic Dragce 50274 SCAL 9 13 : 9 1205  ±  46  
16.Starl Peter 13051 LNZG 8 13 : 9 1235  ±  46  S50
16.Blesinger Jonathan 22530 STJO 9 13 : 10 1207  ±  43  
16.Hofmann Sebastian 22215 STJO 6 11 : 5 1320  ±  49  
16.Pühringer Anton Wolfgang jun. 11902 VÖCK 6 11 : 5 1290  ±  48  S50
20.Mittendorfer Erich 9846 NEUK 9 12 : 11 1189  ±  46  S50
20.Zweimüller Johann 12146 FRAN 9 11 : 10 1206  ±  47  S60
22.Sigl Franz 16373 OSTM 8 10 : 9 1145  ±  50  S50
23.Riedl Elvira 70872 LNZG 7 10 : 9 1245  ±  47  S50
23.Menguser Peter 16637 SCAL 9 9 : 10 1165  ±  48  S50
23.Eichhorn Alexander 24700 OSTM 4 8 : 4 1287  ±  50  
23.Berghammer Michael 20753 FRAN 5 8 : 5 1242  ±  49  
27.Prem Franz 15871 OBHO 9 11 : 13 1214  ±  43  S50
27.Aumüller Stefan 16700 LNZG 7 9 : 9 1218  ±  46  S40
29.Erhart Anton 21555 FRIE 6 7 : 7 1151  ±  49  
29.Schierl Roman 19416 SGRV 4 6 : 4 1283  ±  47  
31.Ferdin Dawud 24344 VÖCK 8 7 : 10 1117  ±  49  U211
32.Wielend Florian 19411 FRIE 2 4 : 2 1414  ±  67  
32.Sigl Hubert 15309 OSTM 3 4 : 3 1125  ±  56  S50
34.Beham Christian 16982 STJO 2 3 : 2 1282  ±  60  S40
34.Preuner Bernhard 21877 FRAN 2 3 : 2 1304  ±  59  
36.Winkler Frank 50054 OBHO 8 7 : 13 1184  ±  45  S50
36.Schneeberger Mario 17220 LNZG 3 4 : 5 1257  ±  46  
36.Berrer Simon 23118 FRIE 2 2 : 2 1077  ±  56  
39.Wimmer Franz 20527 STJO 5 4 : 9 1151  ±  52  
39.Ebel Günter 16956 LNZG 4 3 : 7 1065  ±  56  S50
41.Fuchs Helmut 8131 VÖCK 2 1 : 4 1171  ±  48  S60
41.Daxner Stefan 14771 FRAN 3 1 : 5 889  ±  98*  S40
43.Schwebach Gerhard 12145 FRAN 9 5 : 16 1075  ±  50  S50
43.Hangler Günther 18364 STJO 2 1 : 5 998  ±  65  S40
45.Bauer Herbert 10718 SGRV 5 1 : 9 899  ±  70  S50
45.Lettner Herbert 20048 OBHO 5 1 : 9 856  ±  79  S60
47.Nagl Konrad 18366 STJO 3 1 : 8 974  ±  52  S40
47.Moro Christopher 24680 LNZG 5 1 : 10 1006  ±  59  
49.Huemer Josef 11714 FRAN 7 2 : 14 966  ±  64  S50
50.Schwaighofer Johann 15874 OBHO 5 1 : 12 929  ±  67  S50
50.Freyer Kurt 4929 SGRV 8 1 : 15 1001  ±  54  S70
 
Nicht gewertet:

Nicht gewertet

Nicht gewertet werden Spieler, die in weniger als 20% der möglichen Mannschaftsspiele ihrer Mannschaft zum Einsatz gekommen sind, oder keinen Sieg aufweisen.
 Eder Alexander 22374 VÖCK 1 2 : 0 1351  ±  69  
 Schaufler Markus 22769 LNZG 1 2 : 0 903  ±  70  
 Schmid Christian 19659 OSTM 1 2 : 0 1047  ±  52  
 Pollhammer Gernot 22156 NEUK 1 1 : 1 1148  ±  49  
 Schnaitl Bernhard 19849 FRIE 1 1 : 1 1217  ±  76  
 Müller Mario 50110 FRIE 1 1 : 2 1220  ±  76  S40
 Hubinger Thomas 22303 SGRV 1 0 : 2 1283  ±  45  
 Köbrunner Franz 6489 SGRV 1 0 : 2 491  ±  69  S60
 Laubichler Sebastian 24819 SGRV 1 0 : 2 547  ±  57  U132
 Ludwig Werner 57539 LNZG 1 0 : 2 1043  ±  69  S50
 Messner Fabian 22337 SGRV 1 0 : 2 1099  ±  71  
 Spöcker Oliver 11320 SGRV 1 0 : 2 1264  ±  67  S50
 Strohmaier Gebhard sen. 18374 OBHO 1 0 : 2 896  ±  137*  S60
 Widl Johann 20966 OSTM 1 0 : 2 449  ±  122*  S60
 Griesmayr Benedikt 20467 NEUK 1 0 : 3 931  ±  56  
 Mühlberger Roland 23165 FRIE 1 0 : 3 1137  ±  57  S40
 Ebner Robert 23753 SGRV 2 0 : 4 730  ±  89  S40
 Hoffmann Helmut 20967 OSTM 3 0 : 8 930  ±  51  S50
 Penteker Horst 5844 SGRV 8 0 : 16 831  ±  66  S60
Doppelrangliste: 561 Bezirksliga Vöcklabruck - 2018/2019
Rang

Rang

Bei zwei Mannschaften ohne Doppel-Niederlage wird jene vorgereiht, die ein höheres Produkt aus der Anzahl der ausgetragenen Mannschaftsspiele (Sp.) und der Anzahl der gewonnenen Doppelspiele (S) aufweist. Bei Mannschaften die mindestens eine Niederlage aufweisen, wird jene vorgereiht, die ein höheres Produkt aus der Anzahl der ausgetragenen Mannschaftsspiele (Sp.) und dem Quotienten aus den gewonnenen und den verlorenen Doppelspielen (S/N) aufweisen. Weisen zwei oder mehrere Mannschaften den gleichen Quotienten auf, dann entscheidet die größere Zahl der gewonnenen Doppelspiele (S), bei deren Gleichheit das Gesamtsatzverhältnis (Sätze), über die Reihung.
T-Abk. Sp

Spiele (Sp)

Anzahl durchgeführter Mannschaftsspiele.
S / N

Siege / Niederlagen (S/N)

Spielverhältnis: gewonnene Doppelspiele / verlorene Doppelspiele
Sätze

Sätze

Satzverhältnis: gewonnene Sätze / verlorene Sätze (im Doppel)
Paarergebnisse Spielerergebnisse
1. 8 11 : 37 :
Schneeweiß Kar. / Teufl Her. 7:0
Schneeweiß Kar. / Eder Ale. 1:0
Pühringer Ant. jun. / Ferdin Daw. 2:4
Fuchs Hel. / Ferdin Daw. 1:1
Schneeweiß Karl 8:0
Teufl Herbert 7:0
Eder Alexander 1:0
Ferdin Dawud 3:5
Pühringer Anton Wolfgang jun. 2:4
Fuchs Helmut 1:1
2. 9 11 : 39 :
Ablinger Man. / Ablinger Tho. 7:2
Mittendorfer Eri. / Wimmer Kur. 4:3
Mittendorfer Eri. / Pollhammer Ger. 0:1
Mittendorfer Eri. / Griesmayr Ben. 0:1
Ablinger Thomas 7:2
Ablinger Manfred 7:2
Wimmer Kurt 4:3
Mittendorfer Erich 4:5
Griesmayr Benedikt 0:1
Pollhammer Gernot 0:1
3. 9 10 : 34 :
Berghammer Mic. / Preuner Ber. 1:0
Schwebach Ger. / Preuner Ber. 1:0
Schwebach Ger. / Zweimüller Joh. 5:3
Huemer Jos. / Berghammer Mic. 2:1
Huemer Jos. / Daxner Ste. 1:2
Zweimüller Joh. / Berghammer Mic. 0:1
Preuner Bernhard 2:0
Schwebach Gerhard 6:3
Zweimüller Johann 5:4
Berghammer Michael 3:2
Huemer Josef 3:3
Daxner Stefan 1:2
4. 9 9 : 40 :
Mühlberger Rol. / Wielend Flo. 1:0
Berrer Hel. / Berrer Sim. 1:0
Andraschko And. / Berrer Sim. 1:0
Müller Mar. / Erhart Ant. 1:0
Berrer Hel. / Erhart Ant. 3:1
Andraschko And. / Berrer Hel. 1:1
Andraschko And. / Burgstaller Chr. 1:3
Burgstaller Chr. / Berrer Hel. 0:1
Andraschko And. / Erhart Ant. 0:1
Schnaitl Ber. / Wielend Flo. 0:1
Berrer Simon 2:0
Müller Mario 1:0
Mühlberger Roland 1:0
Berrer Helmut 5:3
Erhart Anton 4:2
Andraschko Andreas 3:5
Wielend Florian 1:1
Burgstaller Christoph 1:4
Schnaitl Bernhard 0:1
5. 9 9 : 30 :
Prem Fra. / Winkler Fra. 7:1
Schwaighofer Fri. / Lettner Her. 1:2
Schwaighofer Fri. / Schwaighofer Joh. 1:3
Prem Fra. / Lettner Her. 0:1
Schwaighofer Joh. / Strohmaier Geb. sen. 0:1
Schwaighofer Joh. / Lettner Her. 0:1
Winkler Frank 7:1
Prem Franz 7:2
Schwaighofer Fritz 2:5
Lettner Herbert 1:4
Schwaighofer Johann 1:5
Strohmaier Gebhard sen. 0:1
6. 8 8 : 35 :
Priewasser Alo. / Gottschling Gün. 5:3
Menguser Pet. / Trailovic Dra. 3:5
Priewasser Alois 5:3
Gottschling Günther 5:3
Menguser Peter 3:5
Trailovic Dragce 3:5
7. 9 8 : 36 :
Blesinger Jon. / Hangler Ste. 6:3
Wimmer Fra. / Hofmann Seb. 2:2
Beham Chr. / Hangler Gün. 0:1
Hofmann Seb. / Hangler Gün. 0:1
Nagl Kon. / Wimmer Fra. 0:1
Nagl Kon. / Hofmann Seb. 0:1
Nagl Kon. / Beham Chr. 0:1
Blesinger Jonathan 6:3
Hangler Stefan 6:3
Wimmer Franz 2:3
Hofmann Sebastian 2:4
Hangler Günther 0:2
Beham Christian 0:2
Nagl Konrad 0:3
8. 9 8 : 34 :
Aumüller Ste. / Moro Chr. 1:0
Starl Pet. / Ebel Gün. 3:1
Riedl Elv. / Aumüller Ste. 2:3
Starl Pet. / Moro Chr. 1:1
Schneeberger Mar. / Starl Pet. 1:1
Riedl Elv. / Schaufler Mar. 0:1
Schneeberger Mar. / Aumüller Ste. 0:1
Riedl Elv. / Moro Chr. 0:1
Ebel Gün. / Moro Chr. 0:1
Starl Peter 5:3
Ebel Günter 3:2
Aumüller Stefan 3:4
Moro Christopher 2:3
Riedl Elvira 2:5
Schneeberger Mario 1:2
Schaufler Markus 0:1
9. 8 7 : 27 :
Sigl Fra. / Dieckhoff Jul. 2:0
Dieckhoff Jul. / Eichhorn Ale. 2:1
Sigl Fra. / Hoffmann Hel. 1:1
Schuster Edu. / Dieckhoff Jul. 1:1
Sigl Hub. / Schuster Edu. 1:1
Sigl Fra. / Widl Joh. 0:1
Sigl Hub. / Hoffmann Hel. 0:1
Schuster Edu. / Eichhorn Ale. 0:1
Sigl Fra. / Schuster Edu. 0:2
Dieckhoff Julian 5:2
Sigl Franz 3:4
Eichhorn Alexander 2:2
Schuster Eduard 2:5
Sigl Hubert 1:2
Hoffmann Helmut 1:2
Widl Johann 0:1
10. 8 4 : 17 :
Messner Fab. / Freyer Kur. 1:0
Freyer Kur. / Spöcker Oli. 1:0
Ebner Rob. / Bauer Her. 1:0
Freyer Kur. / Schierl Rom. 1:2
Penteker Hor. / Köbrunner Fra. 0:1
Penteker Hor. / Laubichler Seb. 0:1
Penteker Hor. / Schierl Rom. 0:1
Freyer Kur. / Penteker Hor. 0:1
Ebner Rob. / Penteker Hor. 0:1
Penteker Hor. / Hubinger Tho. 0:1
Penteker Hor. / Bauer Her. 0:2
Freyer Kur. / Bauer Her. 0:2
Spöcker Oliver 1:0
Messner Fabian 1:0
Freyer Kurt 3:5
Ebner Robert 1:1
Schierl Roman 1:3
Bauer Herbert 1:4
Hubinger Thomas 0:1
Laubichler Sebastian 0:1
Köbrunner Franz 0:1
Penteker Horst 0:8
XTTV Ergebnisdienst (Version 10.0 - 22.08.2018, changelog) | Open Source unter GPL | XTTV | OÖTTV-Kontakt | Datenschutzerklärung