Gruppe Landesebenen  Regionalliga  Regionalklasse  Bezirksliga  Bezirksklasse  1. Klasse  2. Klasse  Damen MM  Cup  U18  U15  U13  U11 
Klasse 401 RK Linz Umg. / MV West  411 RK Linz Umg. / MV Mitte  421 RK Linz Umg. / MV Ost  431 RK Steyr Umg. / LL  441 RK Kremstal / Wels  451 RK Salzkammergut  461 RK Attn.Umg. / VB  471 RK Innviertel 
Runde
Durchgang 1:
123456789
Durchgang 2:
123456789
Mannschaft ATTG2  DEBR2  LNZG3  MICH1  PFAN2  PINS1  SGAU2  SGRV3  SGTV1  TIMK1 
Ansicht Tabelle&Rangliste Doppelrangliste Kreuztabelle Spiele Mannschaftsdaten Mannschaftsführer PDF-Auswahl
Mannschaftstabelle: 451 RK Salzkammergut - 2018/2019 (Runden einschränken)
Rang

Rang

Weisen zwei oder mehrere Mannschaften die gleiche Punktezahl (P) auf, entscheidet zwischen ihnen das bessere Spielverhältnis (Sp.-V.). Dieses wird festgestellt, indem die Summe der gewonnenen durch die Summe der verlorenen Einzel- und Doppel-Spiele dividiert wird. Der höhere Quotient entscheidet über den besseren Platz in der Tabelle. Weisen zwei oder mehrere Mannschaften den gleichen Quotienten auf, dann entscheidet die größere Zahl der gewonnenen Einzel- und Doppelspiele (S), bei deren Gleichheit das Gesamtsatzverhältnis (Sz.-V.), über die Reihung.

Hierbei sind auch allfällige kampflos beglaubigte oder infolge von Vergehen strafverifizierte Spiele zu berücksichtigen. Ein Nichtantreten steht somit, z.B. gemäß §10 Abs. 2 lit. c mit dem höchstmöglichen Resultat (z.B. 0:2 Punkten, 0:7 Einzelspielen und 0:21 Sätzen) zu Buche.

(Übernommen vom Handbuch des Österreichischen Tischtennisverbandes, April 2009, Abschnitt C, §18, Lit.3).
Mannschaft T-Abk. Sp

Spiele (Sp)

Anzahl durchgeführter Mannschaftsspiele.
S

Siege (S)

Anzahl der Mannschaftssiege
U

Unentschieden (U)

Anzahl der Mannschaftsunentschieden
N

Niederlagen (N)

Anzahl der Mannschaftsniederlagen
Sp-V

Spielverhältnis (Sp-V)

Verhältnis gewonnener Einzel- und Doppelspiele zu verlorenen Einzel- und Doppelspielen
Sz-V

Gesamtsatzverhältnis (Sz-V)

Verhältnis gewonnener Sätze zu verlorenen Sätzen
P

Punktezahl (P)

Anzahl an Punkten:
Sieg: 3 Punkte
Unentschieden: 2 Punkte
Niederlage: 1 Punkte
Nicht angetreten: 0 Punkte
1. ASKÖ Pinsdorf 1 PINS1 7 7 0 0 60 : 13 195 : 86 21
2. USC Attergau 2 ATTG2 7 4 1 2 46 : 32 178 : 136 16
3. DSG/U. Desselbrunn 2 DEBR2 7 4 1 2 48 : 44 181 : 169 16
4. ATSV Timelkam 1 TIMK1 7 3 2 2 50 : 39 179 : 160 15
5. SPG Union Fun&Bike Attnang/Ungenach 2 SGAU2 7 2 2 3 42 : 42 161 : 152 13
6. SPG TSV Timelkam/ASKÖ Vöcklab. 1 SGTV1 7 2 2 3 43 : 46 163 : 179 13
7. ATSV Lenzing Modal 3 LNZG3 7 3 0 4 36 : 44 148 : 158 13
8. SPG Union Regau/Vöcklabruck 3 SGRV3 7 2 1 4 29 : 52 131 : 186 12
9. DSG Union RAIBA Pfandl 2 PFAN2 7 2 0 5 31 : 50 130 : 179 11
10. SV GW Micheldorf 1 MICH1 7 1 1 5 28 : 51 112 : 173 10
Einzelrangliste 451 RK Salzkammergut - 2018/2019
Rang

Rang

1. Erstellung:
a) Grundsätzlich werden alle Siege und Niederlagen der einzelnen Spieler erfasst. Die Spiele unberechtigt eingesetzter Spieler werden nicht gewertet.
b) Einzelne wo-Siege werden als Siege gewertet bzw. einzelne wo-Niederlagen werden als Niederlagen gewertet.
c) Wo-Niederlagen werden nur dann als Niederlagen gewertet, wenn der Spieler mindestens ein Spiel begonnen hat.
d) Gewinnt eine Mannschaft kampflos (wo), weil der Gegner nicht angetreten ist, so werden, entsprechend der Eintragung im Spielbericht, die Spiele gewertet (siehe OÖ Handbuch C II, Ziffer 13).

2. Berechnung:
a) SIEGE plus EINSÄTZE minus NIEDERLAGEN = PLATZZIFFER
b) Bei gleicher Platzziffer wird der Spieler mit der höheren Sieganzahl zuerst gereiht.
c) Bei gleicher Platzziffer und gleicher Sieganzahl wird der Spieler mit den wenigsten Niederlagen zuerst gereiht.
d) Bei gleicher Platzziffer, gleicher Sieganzahl und gleicher Anzahl von Niederlagen wird der Spieler mit den meisten Einsätzen zuerst gereiht.
e) Spieler mit null Siegen bzw. mit nicht mindestens einem Fünftel der möglichen Einsätze werden nicht in die Einzelrangliste aufgenommen.
NamePassNrVerein Sp

Spiele (Sp)

Anzahl durchgeführter Mannschaftsspiele.
S / N

Siege / Niederlagen (S / N)

Quotient aus gewonnenen und verlorenen Einzelspielen. Sonderregeln für Spieler ohne Niederlage oder ohne Sieg beachten (siehe Rang).
RC-Wertung

RL-Wertung

Ratings Central Ranglistenpunkte ± Standardabweichung (Unsicherheit).
Für das aktuelle Spieljahr: Aktuelle Werte.
Für frühere Spieljahre: Werte am Ende der Spielsaison.
AK

Altersklasse (AK)

Die Altersklassen beziehen sich nicht auf das tatsächliche Alter der Spieler/innen sondern auf die in der Ausschreibung angegebenen Stichtage
U 9: unter 9 (-1 letztes U 9-Jahr, -2 vorletztes U 9-Jahr, ...)
U11: unter 11 (1 erstes U11-Jahr, 2 zweites U11-Jahr)
U13: unter 13 (1 erstes U13-Jahr, 2 zweites U13-Jahr)
U15: unter 15 (1 erstes U15-Jahr, 2 zweites U15-Jahr)
U18: unter 18 (1 erstes U18-Jahr, 2 zweites U18-Jahr, 3 drittes U18-Jahr)
U21: unter 21 (1 erstes U21-Jahr, 2 zweites U21-Jahr, 3 drittes U21-Jahr)
S40: Senioren über 40
S50: Senioren über 50
S60: Senioren über 60
S70: Senioren über 70
S80: Senioren über 80.
1.Schlager Gerhard 14329 TIMK 7 18 : 2 1528  ±  48  S50
1.Pohlhammer Bernhard 19620 PINS 7 16 : 0 1595  ±  58  
3.Tötsch Herbert 11622 ATTG 7 14 : 3 1519  ±  51  S50
3.Zauner Robert 17834 PINS 7 13 : 2 1508  ±  52  S40
5.Schmidt Josef jun. 15805 SGAU 7 14 : 4 1487  ±  48  S40
6.Höllermann Reinhard 17644 TIMK 7 14 : 5 1366  ±  40  S60
7.Eyersperg Ralf 10229 PINS 7 10 : 4 1395  ±  47  S50
8.Raffelsberger Maximilian 8169 DEBR 7 12 : 9 1407  ±  40  S60
8.Enichlmayr Thomas 17750 DEBR 7 10 : 7 1365  ±  43  
8.Danner Daniel 21051 LNZG 6 9 : 5 1362  ±  44  
11.Huber Lukas 23612 DEBR 7 11 : 9 1371  ±  39  
11.Ebner Robert 11218 ATTG 7 9 : 7 1400  ±  44  S50
13.Pillichshammer Gregor 18290 SGTV 7 10 : 9 1355  ±  40  
13.Mittermayr Mario 17577 MICH 6 9 : 7 1349  ±  44  S40
13.Riesinger Andreas 16428 SGTV 5 8 : 5 1370  ±  47  S40
13.Binder Wolfgang 20701 ATTG 7 8 : 7 1332  ±  43  
17.Schasching Martin 19450 SGAU 7 9 : 9 1381  ±  41  
17.Gruber Manfred 13167 SGRV 5 7 : 5 1382  ±  43  S50
19.Ehrenfellner Christian 19902 SGTV 7 8 : 9 1345  ±  43  
19.Seta Moamer 59819 SGTV 4 7 : 5 1412  ±  52  
19.Hubinger Thomas 22303 SGRV 6 7 : 7 1225  ±  45  
19.Spaun Harald 10494 LNZG 6 7 : 7 1332  ±  41  S50
19.Schierl Roman 19416 SGRV 4 6 : 4 1319  ±  41  
19.Gaisbauer Christian 20662 PINS 4 5 : 3 1360  ±  43  
25.Enichlmayr Christoph 20330 DEBR 7 9 : 11 1286  ±  41  
26.Sammer Josef jun. 13039 PFAN 6 6 : 8 1318  ±  43  S50
26.Klausriegler Johannes 14486 MICH 5 5 : 6 1260  ±  48  S40
26.Aichhorn Erwin 13075 LNZG 2 4 : 2 1500  ±  59  S50
26.Ocenasek Christian 8694 PFAN 2 4 : 2 1377  ±  44  S50
26.Reisenbichler Heinz jun. 21132 PINS 2 3 : 1 1330  ±  44  
31.Reisenauer Andreas 11095 TIMK 7 7 : 11 1274  ±  41  S50
31.Brenner Reinhard 16299 SGAU 6 6 : 9 1306  ±  44  S40
31.Mairhofer Friedrich 16665 MICH 7 6 : 10 1234  ±  46  S40
31.Kieweg Helmut 19359 LNZG 3 4 : 4 1288  ±  52  
35.Streibl Franz 4263 PFAN 6 5 : 9 1217  ±  49  S75
35.Huber Franz 13456 PFAN 5 4 : 7 1288  ±  50  S40
35.Zweimüller Roland 16539 SGAU 3 3 : 4 1178  ±  63  S40
38.Kaiblinger Wolfgang 10093 ATTG 7 5 : 11 1247  ±  45  S50
38.Schneeberger Mario 17220 LNZG 4 3 : 6 1252  ±  43  
40.Klausriegler Lukas 23949 MICH 5 3 : 8 1195  ±  56  U211
40.Ebel Günter 16956 LNZG 2 1 : 3 1046  ±  59  S50
40.Klausriegler Tim 23950 MICH 2 1 : 3 1068  ±  49  U182
43.Streibl Jonas 23888 PFAN 6 4 : 11 1021  ±  56  U181
43.Zaunmayr Roland 17435 SGTV 3 2 : 6 1188  ±  47  S40
45.Bachmair Christian 19083 SGAU 3 1 : 6 1177  ±  59  
45.Desem Markus 17456 SGRV 3 1 : 6 1344  ±  60  S40
47.Riedl Gerhard 21521 TIMK 6 3 : 12 1180  ±  49  
47.Untermoser Christian 24797 SGRV 7 3 : 13 1213  ±  47  S40
 
Nicht gewertet:

Nicht gewertet

Nicht gewertet werden Spieler, die in weniger als 20% der möglichen Mannschaftsspiele ihrer Mannschaft zum Einsatz gekommen sind, oder keinen Sieg aufweisen.
 Leitner Josef 10950 SGAU 1 2 : 0 1258  ±  56  S50
 Mistlberger Bruno 19619 PINS 1 2 : 0 932  ±  57  S60
 Blantz Andreas 12810 SGRV 1 2 : 1 1404  ±  40  S50
 Jakovljevic Jakov 22364 MICH 1 1 : 2 1031  ±  44  S50
 Moro Christopher 24680 LNZG 1 1 : 2 1007  ±  56  
 Schiffer Clemens 15786 PFAN 1 1 : 2 1373  ±  47  S40
 Balint Lukas 25091 LNZG 1 0 : 2 350  ±  111*  U131
 Geisberger Walter 14198 MICH 1 0 : 2 815  ±  76  S60
 Kaltenbrunner Dennis 24929 MICH 1 0 : 2 934  ±  43  
 Klein Marc 22335 SGRV 1 0 : 2 408  ±  101*  
 Riedl Josef 12336 PFAN 1 0 : 2 810  ±  59  S50
 Schöllnberger Hermann 6486 LNZG 1 0 : 2 718  ±  89  S60
 Zircher Rudolf 7363 PFAN 1 0 : 2 617  ±  62  S70
 Freyer Kurt 4929 SGRV 1 0 : 3 1039  ±  51  S70
 Kritzinger Franz 12036 SGTV 1 0 : 3 1119  ±  65  S50
 Ortner Josef 13794 SGTV 1 0 : 3 1041  ±  47  S50
 Ortner Karl 24774 TIMK 1 0 : 3 620  ±  100*  S60
 Ludwig Werner 57539 LNZG 2 0 : 4 1039  ±  64  S50
Doppelrangliste: 451 RK Salzkammergut - 2018/2019
Rang

Rang

Bei zwei Mannschaften ohne Doppel-Niederlage wird jene vorgereiht, die ein höheres Produkt aus der Anzahl der ausgetragenen Mannschaftsspiele (Sp.) und der Anzahl der gewonnenen Doppelspiele (S) aufweist. Bei Mannschaften die mindestens eine Niederlage aufweisen, wird jene vorgereiht, die ein höheres Produkt aus der Anzahl der ausgetragenen Mannschaftsspiele (Sp.) und dem Quotienten aus den gewonnenen und den verlorenen Doppelspielen (S/N) aufweisen. Weisen zwei oder mehrere Mannschaften den gleichen Quotienten auf, dann entscheidet die größere Zahl der gewonnenen Doppelspiele (S), bei deren Gleichheit das Gesamtsatzverhältnis (Sätze), über die Reihung.
T-Abk. Sp

Spiele (Sp)

Anzahl durchgeführter Mannschaftsspiele.
S / N

Siege / Niederlagen (S/N)

Spielverhältnis: gewonnene Doppelspiele / verlorene Doppelspiele
Sätze

Sätze

Satzverhältnis: gewonnene Sätze / verlorene Sätze (im Doppel)
Paarergebnisse Spielerergebnisse
1. 7 11 : 36 :
Mistlberger Bru. / Pohlhammer Ber. 1:0
Zauner Rob. / Eyersperg Ral. 6:1
Pohlhammer Ber. / Gaisbauer Chr. 3:1
Pohlhammer Ber. / Reisenbichler Hei. jun. 1:1
Mistlberger Bruno 1:0
Zauner Robert 6:1
Eyersperg Ralf 6:1
Pohlhammer Bernhard 5:2
Gaisbauer Christian 3:1
Reisenbichler Heinz jun. 1:1
2. 7 10 : 35 :
Binder Wol. / Tötsch Her. 5:2
Kaiblinger Wol. / Ebner Rob. 5:2
Ebner Robert 5:2
Tötsch Herbert 5:2
Kaiblinger Wolfgang 5:2
Binder Wolfgang 5:2
3. 7 8 : 29 :
Schlager Ger. / Reisenauer And. 5:2
Riedl Ger. / Höllermann Rei. 3:3
Höllermann Rei. / Ortner Kar. 0:1
Schlager Gerhard 5:2
Reisenauer Andreas 5:2
Riedl Gerhard 3:3
Höllermann Reinhard 3:4
Ortner Karl 0:1
4. 7 8 : 28 :
Riesinger And. / Seta Moa. 3:0
Pillichshammer Gre. / Ehrenfellner Chr. 5:2
Kritzinger Fra. / Riesinger And. 0:1
Riesinger And. / Zaunmayr Rol. 0:1
Ortner Jos. / Zaunmayr Rol. 0:1
Zaunmayr Rol. / Seta Moa. 0:1
Pillichshammer Gregor 5:2
Ehrenfellner Christian 5:2
Seta Moamer 3:1
Riesinger Andreas 3:2
Ortner Josef 0:1
Kritzinger Franz 0:1
Zaunmayr Roland 0:3
5. 7 7 : 28 :
Schmidt Jos. jun. / Schasching Mar. 2:0
Leitner Jos. / Schmidt Jos. jun. 1:0
Bachmair Chr. / Zweimüller Rol. 1:0
Brenner Rei. / Schasching Mar. 2:3
Schmidt Jos. jun. / Zweimüller Rol. 1:1
Schmidt Jos. jun. / Bachmair Chr. 0:2
Leitner Josef 1:0
Schmidt Josef jun. 4:3
Schasching Martin 4:3
Zweimüller Roland 2:1
Brenner Reinhard 2:3
Bachmair Christian 1:2
6. 7 7 : 27 :
Schöllnberger Her. / Kieweg Hel. 1:0
Ludwig Wer. / Kieweg Hel. 1:0
Aichhorn Erw. / Moro Chr. 1:0
Danner Dan. / Aichhorn Erw. 1:0
Danner Dan. / Ebel Gün. 1:0
Danner Dan. / Spaun Har. 1:1
Schneeberger Mar. / Spaun Har. 1:3
Ebel Gün. / Balint Luk. 0:1
Danner Dan. / Kieweg Hel. 0:1
Ludwig Wer. / Danner Dan. 0:1
Aichhorn Erwin 2:0
Schöllnberger Hermann 1:0
Moro Christopher 1:0
Kieweg Helmut 2:1
Danner Daniel 3:3
Spaun Harald 2:4
Ludwig Werner 1:1
Ebel Günter 1:1
Schneeberger Mario 1:3
Balint Lukas 0:1
7. 7 6 : 24 :
Streibl Jon. / Ocenasek Chr. 1:0
Streibl Fra. / Sammer Jos. jun. 1:0
Streibl Fra. / Streibl Jon. 3:1
Sammer Jos. jun. / Huber Fra. 1:3
Schiffer Cle. / Streibl Jon. 0:1
Riedl Jos. / Zircher Rud. 0:1
Streibl Fra. / Huber Fra. 0:1
Ocenasek Christian 1:0
Streibl Jonas 4:2
Streibl Franz 4:2
Sammer Josef jun. 2:3
Huber Franz 1:4
Riedl Josef 0:1
Schiffer Clemens 0:1
Zircher Rudolf 0:1
8. 7 6 : 23 :
Enichlmayr Tho. / Huber Luk. 5:2
Raffelsberger Max. / Enichlmayr Chr. 1:6
Enichlmayr Thomas 5:2
Huber Lukas 5:2
Raffelsberger Maximilian 1:6
Enichlmayr Christoph 1:6
9. 7 3 : 19 :
Gruber Man. / Blantz And. 1:0
Hubinger Tho. / Untermoser Chr. 1:1
Gruber Man. / Hubinger Tho. 1:2
Gruber Man. / Desem Mar. 0:1
Klein Mar. / Hubinger Tho. 0:1
Freyer Kur. / Schierl Rom. 0:1
Desem Mar. / Untermoser Chr. 0:2
Schierl Rom. / Untermoser Chr. 0:3
Blantz Andreas 1:0
Gruber Manfred 2:3
Hubinger Thomas 2:4
Untermoser Christian 1:6
Klein Marc 0:1
Freyer Kurt 0:1
Desem Markus 0:3
Schierl Roman 0:4
10. 7 3 : 16 :
Klausriegler Tim. / Mittermayr Mar. 1:1
Klausriegler Joh. / Mittermayr Mar. 1:1
Mairhofer Fri. / Mittermayr Mar. 1:1
Klausriegler Joh. / Jakovljevic Jak. 0:1
Klausriegler Joh. / Geisberger Wal. 0:1
Klausriegler Joh. / Kaltenbrunner Den. 0:1
Klausriegler Luk. / Mairhofer Fri. 0:5
Mittermayr Mario 3:3
Klausriegler Tim 1:1
Klausriegler Johannes 1:4
Mairhofer Friedrich 1:6
Geisberger Walter 0:1
Kaltenbrunner Dennis 0:1
Jakovljevic Jakov 0:1
Klausriegler Lukas 0:5
XTTV Ergebnisdienst (Version 10.0 - 22.08.2018, changelog) | Open Source unter GPL | XTTV | OÖTTV-Kontakt | Datenschutzerklärung