Gruppe Ligen  Mitte  Nord  Nord/Mitte  Ost  Süd  West  Damen  Senioren  U21  U18  U15  U13  U11  Cup bis 5.300 Punkte  Cup bis 4.000 Punkte  Nachwuchs Cup über 1.500 Punkte  Nachwuchs Cup bis 1.500 Punkte  Senioren Cup  Qualifikationsspiele 
Klasse Unterliga Nord/Mitte  1. Klasse Nord/Mitte  2. Klasse Nord/Mitte  3. Klasse Nord/Mitte 
Runde
Durchgang 1:
1234567891011
Durchgang 2:
1234567891011
Mannschaft EGGE3  HORN3  LALO5  RUPP2  SGHK2  SGHK3  SGHK4  SPIL2  USTO3  ZIER1  ZIER2 
Ansicht Tabelle&Rangliste Doppelrangliste Kreuztabelle Spiele Mannschaftsdaten Mannschaftsführer PDF-Auswahl
Mannschaftstabelle: 1. Klasse Nord/Mitte - 2011/2012 (Runden einschränken)
Rang

Rang

Weisen zwei oder mehrere Mannschaften die gleiche Punktezahl (P) auf, entscheidet zwischen ihnen das bessere Spielverhältnis (Sp.-V.). Dieses wird festgestellt, indem die Summe der gewonnenen durch die Summe der verlorenen Einzel- und Doppel-Spiele dividiert wird. Der höhere Quotient entscheidet über den besseren Platz in der Tabelle. Weisen zwei oder mehrere Mannschaften den gleichen Quotienten auf, dann entscheidet die größere Zahl der gewonnenen Einzel- und Doppelspiele (S), bei deren Gleichheit das Gesamtsatzverhältnis (Sz.-V.), über die Reihung.

Hierbei sind auch allfällige kampflos beglaubigte oder infolge von Vergehen strafverifizierte Spiele zu berücksichtigen. Ein Nichtantreten steht somit, z.B. gemäß §10 Abs. 2 lit. c mit dem höchstmöglichen Resultat (z.B. 0:2 Punkten, 0:7 Einzelspielen und 0:21 Sätzen) zu Buche.

(Übernommen vom Handbuch des Österreichischen Tischtennisverbandes, April 2009, Abschnitt C, §18, Lit.3).
Mannschaft T-Abk. Sp

Spiele (Sp)

Anzahl durchgeführter Mannschaftsspiele.
S

Siege (S)

Anzahl der Mannschaftssiege
U

Unentschieden (U)

Anzahl der Mannschaftsunentschieden
N

Niederlagen (N)

Anzahl der Mannschaftsniederlagen
Sp-V

Spielverhältnis (Sp-V)

Verhältnis gewonnener Einzel- und Doppelspiele zu verlorenen Einzel- und Doppelspielen
Sz-V

Gesamtsatzverhältnis (Sz-V)

Verhältnis gewonnener Sätze zu verlorenen Sätzen
P

Punktezahl (P)

Anzahl an Punkten:
Sieg: 2 Punkte
Unentschieden: 1 Punkte
Niederlage: 0 Punkte
Nicht angetreten: 0 Punkte
1. U.S.91 Hadersdorf/Krems 2 SGHK2 20 18 1 1 118 : 58 412 : 249 37
2. Ziersdorf 1 ZIER1 20 14 3 3 108 : 67 366 : 269 31
3. Langenlois 5 LALO5 20 10 2 8 92 : 84 335 : 315 22
  4. U.S.91 Hadersdorf/Krems 4 SGHK4 20 7 6 7 98 : 94 355 : 332 20
  5. Horn 3 HORN3 20 6 8 6 94 : 94 343 : 352 20
  6. Stockerau Union 3 USTO3 20 4 10 6 89 : 93 341 : 343 18
  7. Ziersdorf 2 ZIER2 20 6 5 9 86 : 97 327 : 357 17
  8. Eggenburg 3 EGGE3 20 6 4 10 86 : 94 310 : 341 16
  9. Spillern 2 SPIL2 20 6 3 11 71 : 99 287 : 361 15
10. Ruppersthal 2 RUPP2 20 4 5 11 76 : 105 294 : 384 13
11. U.S.91 Hadersdorf/Krems 3 SGHK3 20 3 5 12 73 : 106 310 : 377 11
Einzelrangliste 1. Klasse Nord/Mitte - 2011/2012
Rang

Rang

Aufgenommen in die Reihungsliste werden Spieler, die in zumindest 50 % der möglichen Mannschaftsspiele ihrer Mannschaft zum Einsatz gekommen sind.

Spieler ohne Niederlage (N) rangieren in der Reihungsliste vor Spielern mit mindestens einer Niederlage. Bei zwei Spielern ohne Niederlage ist jener vorzureihen, der ein höheres Produkt aus der Anzahl der ausgetragenen Mannschaftsspiele (Sp.) und der Anzahl der gewonnenen Einzelspiele (S) aufweist. Bei Spielern die mindestens eine Niederlage aufweisen, sind jene vorzureihen, die ein höheres Produkt aus der Anzahl der ausgetragenen Mannschaftsspiele (Sp.) und dem Quotienten aus den gewonnenen und den verlorenen Einzelspielen (S/N) aufweisen.

Hat ein Spieler ein Einzelspiel begonnen, so werden allenfalls von ihm kampflos abgegebene Einzelspiele des Mannschaftsspiels für ihn als Niederlage und für den entsprechenden Gegenspieler als Sieg gewertet. Wird ein Spieler zwar bei der Mannschaftsaufstellung am Spielformular vermerkt, beginnt jedoch kein Einzelspiel, so werden die betreffenden kampflos abgegebenen Spiele nicht für die Reihungsliste gewertet.

(Übernommen vom Handbuch des Österreichischen Tischtennisverbandes, April 2009, Bundesliga-Durchführungsbestimmungen, 12 EINZEL-REIHUNGSLISTE)
NamePassnr.T-Abk. Sp

Spiele (Sp)

Anzahl durchgeführter Mannschaftsspiele.
S / N

Siege / Niederlagen (S / N)

Quotient aus gewonnenen und verlorenen Einzelspielen. Sonderregeln für Spieler ohne Niederlage oder ohne Sieg beachten (siehe Rang).
RC-Wertung

RL-Wertung

Ratings Central Ranglistenpunkte ± Standardabweichung (Unsicherheit).
Für das aktuelle Spieljahr: Aktuelle Werte.
Für frühere Spieljahre: Werte am Ende der Spielsaison.
AK

Altersklasse (AK)

Die Altersklassen beziehen sich nicht auf das tatsächliche Alter der Spieler/innen sondern auf die in der Ausschreibung angegebenen Stichtage
U 9: unter 9 (-1 letztes U 9-Jahr, -2 vorletztes U 9-Jahr, ...)
U11: unter 11 (1 erstes U11-Jahr, 2 zweites U11-Jahr)
U13: unter 13 (1 erstes U13-Jahr, 2 zweites U13-Jahr)
U15: unter 15 (1 erstes U15-Jahr, 2 zweites U15-Jahr)
U18: unter 18 (1 erstes U18-Jahr, 2 zweites U18-Jahr, 3 drittes U18-Jahr)
U21: unter 21 (1 erstes U21-Jahr, 2 zweites U21-Jahr, 3 drittes U21-Jahr)
S40: Senioren über 40
S50: Senioren über 50
S60: Senioren über 60
S70: Senioren über 70
S80: Senioren über 80.
1.Büchse Hans-Jürgen jun. 5553 SGHK4 20 56 : 2 1556  ±  75  S40
2.Seper Walter 3847 HORN3 18 49 : 5 1438  ±  56  S50
3.Scherz Martin 4487 SGHK2 19 46 : 6 1451  ±  58  S50
4.Karas Kurt 13130 ZIER1 20 49 : 7 1368  ±  54  S50
5.Salzer Stefan 12012 EGGE3 19 40 : 13 1318  ±  48  U211
6.Schützenhofer Ernst 6178 ZIER1 20 35 : 12 1275  ±  54  S40
7.Dressel Ernst 7031 USTO3 20 39 : 17 1232  ±  48  S60
8.Hartung Detlef 10610 EGGE3 12 26 : 7 1305  ±  56  S50
9.Guggenberger Benjamin 12978 ZIER2 19 37 : 17 1222  ±  46  U151
9.Plaichner August 7454 LALO5 19 37 : 17 1267  ±  50  S50
11.Wurmauer Thomas 8283 SGHK2 19 30 : 16 1208  ±  49  
12.Einsiedl Günter 4365 SGHK3 12 23 : 11 1238  ±  55  S50
13.Riha Mario 12884 SGHK3 19 27 : 26 1157  ±  46  S40
14.Stubenvoll Fabian 11629 ZIER2 20 27 : 28 1138  ±  47  U183
15.Fuchs Anton 7284 RUPP2 20 25 : 28 1178  ±  47  S60
16.Metze Richard 5005 LALO5 10 17 : 10 1212  ±  54  S50
17.Köberl Andreas 12798 LALO5 16 20 : 19 1142  ±  51  
18.Ringsmuth Joachim 11260 SGHK2 14 19 : 16 1155  ±  50  
19.Bratic Jozo 12201 RUPP2 20 26 : 32 1127  ±  46  S40
20.Ganglmayer Kurt 4439 SPIL2 19 22 : 26 1156  ±  49  S50
21.Westermeier Franz 11160 USTO3 20 20 : 34 1129  ±  47  S70
22.Waltenberger Kurt 11664 HORN3 20 19 : 37 1026  ±  48  S60
23.Gruber Bernhard 8922 USTO3 16 15 : 27 1110  ±  48  S60
23.Gschwandtner Franz 10255 HORN3 20 16 : 36 1046  ±  48  S60
25.Wienerroither Herbert 10949 SPIL2 18 14 : 31 1073  ±  49  S50
26.Gross Manuel 12380 ZIER2 20 14 : 38 1009  ±  52  U211
27.Dworak Günther 11701 SPIL2 10 10 : 14 1134  ±  66  S60
28.Gansberger Josef 6540 RUPP2 16 10 : 28 1068  ±  54  S40
29.Zottel Wolfgang 12816 SGHK3 20 10 : 40 950  ±  51  S40
30.Sommer Viktor 5559 SGHK4 20 11 : 45 981  ±  53  S40
31.Huber Daniel 12621 SGHK4 14 10 : 29 1066  ±  52  U211
32.Kremser Heinz 8366 LALO5 14 7 : 26 1017  ±  58  S60
33.Klein-Reiter Christoph 10322 EGGE3 16 7 : 33 1010  ±  52  
34.Walzer Rainer 13129 ZIER1 16 6 : 34 948  ±  58  S40
35.Endler Johann 11574 EGGE3 12 0 : 31 560  ±  70  S50
 
Nicht gewertet:

Nicht gewertet

Nicht gewertet werden Spieler, die in weniger als 50% der möglichen Mannschaftsspiele ihrer Mannschaft zum Einsatz gekommen sind.
 Pöschl Richard 8066 USTO3 1 3 : 0 2153  ±  131*  
 Weber Wilhelm 10768 USTO3 1 2 : 0 940  ±  53  S60
 Winklmüller Mathias 11181 ZIER1 3 6 : 1 1096  ±  54  U213
 Kufmüller Michael 12232 RUPP2 2 5 : 1 1404  ±  47  U182
 Paltl Gerhard 9806 RUPP2 2 5 : 1 1330  ±  84  S50
 Zillner Rainer 12623 SGHK2 5 8 : 4 1171  ±  63  U181
 Hrdina Gerhard 9743 SPIL2 9 12 : 12 1118  ±  54  S50
 Wendtner Jürgen 13448 SGHK3 9 5 : 17 1030  ±  56  
 Schindl Erich 7032 USTO3 1 1 : 1 1241  ±  95*  S50
 Büchse Dominik 12530 SGHK4 5 2 : 12 915  ±  74  U183
 Christoph Johann 11471 USTO3 1 1 : 2 958  ±  51  S50
 Gründler Kurt 7365 EGGE3 1 1 : 2 1033  ±  84  S40
 Ringsmuth Johann 3970 SPIL2 2 1 : 4 955  ±  58  S60
 Wurzel Uwe 11468 SGHK2 2 1 : 4 1163  ±  84  
 Pfabigan Otto 11590 HORN3 2 0 : 4 847  ±  152*  S50
 Fuchs Alois sen. 8487 SGHK2 1 0 : 3 815  ±  93*  S60
 Schützenhofer Ludwig 8323 ZIER1 1 0 : 3 787  ±  130*  S40
 Zaca Oliver Traian 10903 SGHK4 1 0 : 3 833  ±  81  S40
Doppelrangliste: 1. Klasse Nord/Mitte - 2011/2012
Rang

Rang

Bei zwei Mannschaften ohne Doppel-Niederlage wird jene vorgereiht, die ein höheres Produkt aus der Anzahl der ausgetragenen Mannschaftsspiele (Sp.) und der Anzahl der gewonnenen Doppelspiele (S) aufweist. Bei Mannschaften die mindestens eine Niederlage aufweisen, wird jene vorgereiht, die ein höheres Produkt aus der Anzahl der ausgetragenen Mannschaftsspiele (Sp.) und dem Quotienten aus den gewonnenen und den verlorenen Doppelspielen (S/N) aufweisen. Weisen zwei oder mehrere Mannschaften den gleichen Quotienten auf, dann entscheidet die größere Zahl der gewonnenen Doppelspiele (S), bei deren Gleichheit das Gesamtsatzverhältnis (Sätze), über die Reihung.
T-Abk. Sp

Spiele (Sp)

Anzahl durchgeführter Mannschaftsspiele.
S / N

Siege / Niederlagen (S/N)

Spielverhältnis: gewonnene Doppelspiele / verlorene Doppelspiele
Sätze

Sätze

Satzverhältnis: gewonnene Sätze / verlorene Sätze (im Doppel)
Paarergebnisse Spielerergebnisse
1. 20 17 : 53 :
Sommer Vik. / Büchse Han. jun. 17:3
Büchse Hans-Jürgen jun. 17:3
Sommer Viktor 17:3
2. 20 12 : 46 :
Salzer Ste. / Gründler Kur. 1:0
Salzer Ste. / Hartung Det. 9:3
Klein-Reiter Chr. / Salzer Ste. 2:4
Klein-Reiter Chr. / Hartung Det. 0:1
Gründler Kurt 1:0
Salzer Stefan 12:7
Hartung Detlef 9:4
Klein-Reiter Christoph 2:5
3. 20 12 : 41 :
Wienerroither Her. / Ganglmayer Kur. 1:0
Hrdina Ger. / Ganglmayer Kur. 7:2
Dworak Gün. / Ganglmayer Kur. 4:4
Ringsmuth Joh. / Ganglmayer Kur. 0:1
Ringsmuth Joh. / Wienerroither Her. 0:1
Ganglmayer Kurt 12:7
Hrdina Gerhard 7:2
Dworak Günther 4:4
Wienerroither Herbert 1:1
Ringsmuth Johann 0:2
4. 20 11 : 48 :
Ringsmuth Joa. / Scherz Mar. 7:2
Wurmauer Tho. / Scherz Mar. 3:3
Scherz Mar. / Zillner Rai. 1:2
Wurzel Uwe. / Scherz Mar. 0:1
Ringsmuth Joa. / Wurmauer Tho. 0:1
Scherz Martin 11:8
Ringsmuth Joachim 7:3
Wurmauer Thomas 3:4
Zillner Rainer 1:2
Wurzel Uwe 0:1
5. 20 11 : 39 :
Metze Ric. / Köberl And. 1:0
Plaichner Aug. / Köberl And. 8:5
Plaichner Aug. / Metze Ric. 2:3
Kremser Hei. / Plaichner Aug. 0:1
Köberl Andreas 9:5
Plaichner August 10:9
Metze Richard 3:3
Kremser Heinz 0:1
6. 20 10 : 40 :
Schützenhofer Ern. / Karas Kur. 10:9
Schützenhofer Ern. / Walzer Rai. 0:1
Karas Kurt 10:9
Schützenhofer Ernst 10:10
Walzer Rainer 0:1
7. 20 8 : 36 :
Einsiedl Gün. / Riha Mar. 7:4
Riha Mar. / Wendtner Jür. 1:7
Einsiedl Gün. / Wendtner Jür. 0:1
Einsiedl Günter 7:5
Riha Mario 8:11
Wendtner Jürgen 1:8
8. 20 8 : 35 :
Stubenvoll Fab. / Guggenberger Ben. 8:10
Stubenvoll Fab. / Gross Man. 0:1
Gross Man. / Guggenberger Ben. 0:1
Stubenvoll Fabian 8:11
Guggenberger Benjamin 8:11
Gross Manuel 0:2
9. 20 8 : 36 :
Waltenberger Kur. / Seper Wal. 8:7
Waltenberger Kur. / Gschwandtner Fra. 0:2
Gschwandtner Fra. / Seper Wal. 0:3
Waltenberger Kurt 8:9
Seper Walter 8:10
Gschwandtner Franz 0:5
10. 20 8 : 33 :
Pöschl Ric. / Dressel Ern. 1:0
Westermeier Fra. / Dressel Ern. 5:6
Gruber Ber. / Dressel Ern. 2:6
Pöschl Richard 1:0
Dressel Ernst 8:12
Westermeier Franz 5:6
Gruber Bernhard 2:6
11. 20 5 : 24 :
Fuchs Ant. / Bratic Joz. 3:3
Fuchs Ant. / Gansberger Jos. 2:8
Gansberger Jos. / Bratic Joz. 0:2
Bratic Joz. / Kufmüller Mic. 0:2
Fuchs Anton 5:11
Bratic Jozo 3:7
Gansberger Josef 2:10
Kufmüller Michael 0:2
XTTV Ergebnisdienst (Version 10.0 - 22.08.2018, changelog) | Open Source unter GPL | XTTV | NÖTTV-Kontakt | Datenschutzerklärung