Gruppe Landesliga  1. Klasse  2. - 6. Klasse  Cupbewerb 
Klasse 2. Klasse  3. Klasse  4. Klasse  5. Klasse  6. Klasse 
Runde
Durchgang 1:
123456789
Durchgang 2:
123456789
Mannschaft ALTA4  BLUD3  BREG3  FELD4  FRAS3  GAIS2  GOET1  KLAU3  LUST3  RANK1 
Ansicht Tabelle&Rangliste Doppelrangliste Kreuztabelle Spiele Mannschaftsdaten Mannschaftsführer PDF-Auswahl
Mannschaftstabelle: 3. Klasse - 2016/2017 (Runden einschränken)
Rang

Rang

Weisen zwei oder mehrere Mannschaften die gleiche Punktezahl (P) auf, entscheidet zwischen ihnen das bessere Spielverhältnis (Sp.-V.). Dieses wird festgestellt, indem die Summe der gewonnenen durch die Summe der verlorenen Einzel- und Doppel-Spiele dividiert wird. Der höhere Quotient entscheidet über den besseren Platz in der Tabelle. Weisen zwei oder mehrere Mannschaften den gleichen Quotienten auf, dann entscheidet die größere Zahl der gewonnenen Einzel- und Doppelspiele (S), bei deren Gleichheit das Gesamtsatzverhältnis (Sz.-V.), über die Reihung.

Hierbei sind auch allfällige kampflos beglaubigte oder infolge von Vergehen strafverifizierte Spiele zu berücksichtigen. Ein Nichtantreten steht somit, z.B. gemäß §10 Abs. 2 lit. c mit dem höchstmöglichen Resultat (z.B. 0:2 Punkten, 0:7 Einzelspielen und 0:21 Sätzen) zu Buche.

(Übernommen vom Handbuch des Österreichischen Tischtennisverbandes, April 2009, Abschnitt C, §18, Lit.3).
Mannschaft T-Abk. Sp

Spiele (Sp)

Anzahl durchgeführter Mannschaftsspiele.
S

Siege (S)

Anzahl der Mannschaftssiege
U

Unentschieden (U)

Anzahl der Mannschaftsunentschieden
N

Niederlagen (N)

Anzahl der Mannschaftsniederlagen
Sp-V

Spielverhältnis (Sp-V)

Verhältnis gewonnener Einzel- und Doppelspiele zu verlorenen Einzel- und Doppelspielen
P

Punktezahl (P)

Anzahl an Punkten:
Sieg: 2 Punkte
Unentschieden: 1 Punkte
Niederlage: 0 Punkte
Nicht angetreten: 0 Punkte
1. TTC Sparkasse Feldkirch 4 FELD4 18 16 2 0 149 : 47 34
2. UTTC Farben Morscher Klaus 3 KLAU3 18 14 1 3 134 : 73 29
3. TTC BORG-Werkstatt Götzis 1 GOET1 18 10 1 7 115 : 102 21
4. TTC Sparkasse Bludenz 3 BLUD3 18 9 1 8 115 : 100 19
5. UTTV Lustenau 3 LUST3 18 8 2 8 105 : 108 18
6. TTC Rankweil 1 RANK1 18 8 2 8 102 : 117 18
7. UTTC Ender Klima Altach 4 ALTA4 18 8 0 10 98 : 107 16
8. TTC SW Bregenz 3 BREG3 18 5 3 10 102 : 121 13
9. UTTC Gaißau 2 GAIS2 18 4 1 13 90 : 124 9
10. UTTC Raiba Frastanz 3 FRAS3 18 1 1 16 43 : 154 3
Einzelrangliste 3. Klasse - 2016/2017
Rang

Rang

Aufgenommen in die Reihungsliste werden Spieler, die in zumindest 51 % der möglichen Mannschaftsspiele ihrer Mannschaft zum Einsatz gekommen sind.

Spieler ohne Niederlage (N) rangieren in der Reihungsliste vor Spielern mit mindestens einer Niederlage. Bei zwei Spielern ohne Niederlage ist jener vorzureihen, der ein höheres Produkt aus der Anzahl der ausgetragenen Mannschaftsspiele (Sp.) und der Anzahl der gewonnenen Einzelspiele (S) aufweist. Bei Spielern die mindestens eine Niederlage aufweisen, sind jene vorzureihen, die ein höheres Produkt aus der Anzahl der ausgetragenen Mannschaftsspiele (Sp.) und dem Quotienten aus den gewonnenen und den verlorenen Einzelspielen (S/N) aufweisen.

Hat ein Spieler ein Einzelspiel begonnen, so werden allenfalls von ihm kampflos abgegebene Einzelspiele des Mannschaftsspiels für ihn als Niederlage und für den entsprechenden Gegenspieler als Sieg gewertet. Wird ein Spieler zwar bei der Mannschaftsaufstellung am Spielformular vermerkt, beginnt jedoch kein Einzelspiel, so werden die betreffenden kampflos abgegebenen Spiele nicht für die Reihungsliste gewertet.

(Übernommen vom Handbuch des Österreichischen Tischtennisverbandes, April 2009, Bundesliga-Durchführungsbestimmungen, 12 EINZEL-REIHUNGSLISTE)
NamePassnr.T-Abk. Sp

Spiele (Sp)

Anzahl durchgeführter Mannschaftsspiele.
S / N

Siege / Niederlagen (S / N)

Quotient aus gewonnenen und verlorenen Einzelspielen. Sonderregeln für Spieler ohne Niederlage oder ohne Sieg beachten (siehe Rang).
RC-Wertung

RL-Wertung

Ratings Central Ranglistenpunkte ± Standardabweichung (Unsicherheit).
Für das aktuelle Spieljahr: Aktuelle Werte.
Für frühere Spieljahre: Werte am Ende der Spielsaison.
AK

Altersklasse (AK)

Die Altersklassen beziehen sich nicht auf das tatsächliche Alter der Spieler/innen sondern auf die in der Ausschreibung angegebenen Stichtage
U 9: unter 9 (-1 letztes U 9-Jahr, -2 vorletztes U 9-Jahr, ...)
U11: unter 11 (1 erstes U11-Jahr, 2 zweites U11-Jahr)
U13: unter 13 (1 erstes U13-Jahr, 2 zweites U13-Jahr)
U15: unter 15 (1 erstes U15-Jahr, 2 zweites U15-Jahr)
U18: unter 18 (1 erstes U18-Jahr, 2 zweites U18-Jahr, 3 drittes U18-Jahr)
U21: unter 21 (1 erstes U21-Jahr, 2 zweites U21-Jahr, 3 drittes U21-Jahr)
S40: Senioren über 40
S50: Senioren über 50
S60: Senioren über 60
S70: Senioren über 70
S80: Senioren über 80.
1.Heintz Theresia 107 FELD4 17 35 : 3 1341 ± 62  
2.Löffler Clemens 269 FELD4 18 32 : 7 1203 ± 50  
3.Bertschler Dietmar 260 FELD4 13 24 : 4 1209 ± 53  S40
4.Kohl Elias 1146 KLAU3 16 28 : 8 1132 ± 49  U183
5.Oster Christian 1084 GOET1 17 36 : 11 1228 ± 49  S40
6.Ströhle Alexander 1155 KLAU3 12 23 : 7 1165 ± 51  
7.Laukas Oliver 1152 KLAU3 14 23 : 9 1137 ± 51  S50
8.Lapp Simon 1111 GAIS2 14 26 : 11 1148 ± 51  
9.Geiger Christof 77 BREG3 16 28 : 15 1107 ± 47  S40
10.Salchinger Günther 1231 RANK1 18 27 : 17 1126 ± 47  S60
11.Kürsteiner Andreas 324 LUST3 13 24 : 11 1150 ± 48  S50
12.Berchtold Christoph 756 BLUD3 14 22 : 12 1135 ± 48  S40
13.Wollendorfer Gerhard 410 BREG3 17 26 : 18 1077 ± 49  S50
14.Baumgartner Manfred 1220 RANK1 16 27 : 18 1085 ± 48  S40
15.Führer Klaus 1072 GOET1 17 25 : 19 1090 ± 49  S40
16.Schulz Günther 1161 KLAU3 14 21 : 15 1119 ± 47  S65
17.Rojak Helmut 1342 ALTA4 14 19 : 15 1038 ± 52  S50
18.Ketter Alfred 49 BREG3 15 20 : 17 1048 ± 48  S50
19.Sallamaci Sibel 868 LUST3 14 18 : 16 1025 ± 39  U152
20.Ender Philipp 274 FELD4 16 16 : 17 1018 ± 48  
21.Ladstätter Fabio 1162 KLAU3 14 17 : 16 1006 ± 52  U182
22.Bickel Josef 781 BLUD3 15 19 : 20 1064 ± 49  S65
23.Nestler Helmut 1301 ALTA4 18 17 : 23 973 ± 48  S60
24.Fleischmann Thomas 1107 GAIS2 13 18 : 18 1083 ± 46  
25.Wille Elmar 1064 GOET1 17 17 : 25 950 ± 50  S50
26.Fröwis Andreas 829 LUST3 16 15 : 26 981 ± 49  U232
27.Hatzl Rudi 623 FRAS3 13 13 : 20 1014 ± 52  S60
28.Bader Robert 1216 RANK1 18 12 : 31 911 ± 48  S40
29.Rein Hans 700 GOET1 10 9 : 15 992 ± 55  S70
30.Lesky Heribert 619 FRAS3 15 8 : 26 919 ± 55  S50
31.Entner Christoph 1210 RANK1 15 9 : 30 945 ± 51  
32.Sonderegger Sandro 733 BLUD3 14 8 : 25 957 ± 52  
33.Haselwanter Manfred 1136 GAIS2 12 6 : 21 910 ± 60  S50
34.Wagner Beate 1124 GAIS2 16 6 : 30 849 ± 55  
35.Kothgasser Andreas 78 BREG3 14 5 : 31 853 ± 54  S40
36.Schmid Michael 632 FRAS3 14 3 : 26 847 ± 63  U232
37.Woller Willi 1371 ALTA4 10 3 : 19 807 ± 53  S75
 
Nicht gewertet:

Nicht gewertet

Nicht gewertet werden Spieler, die in weniger als 51% der möglichen Mannschaftsspiele ihrer Mannschaft zum Einsatz gekommen sind.
 Ruppert Helmut 930 FRAS3 1 3 : 0 1389 ± 74  S60
 Walser Aldo 1232 RANK1 1 2 : 0 932 ± 49  S50
 Opriessnig Frank 1350 ALTA4 9 24 : 1 1413 ± 56  S40
 Schiffer Hubert 763 BLUD3 7 14 : 3 1213 ± 55  S50
 Schuster Harald 779 BLUD3 8 17 : 5 1252 ± 54  S50
 Amann Felix 1304 ALTA4 9 16 : 6 1196 ± 51  
 Roland Sven 1106 GAIS2 3 7 : 1 1356 ± 72  S40
 Jenny Helmut 760 BLUD3 9 11 : 9 1018 ± 66  S70
 Nigsch Monika 821 LUST3 6 9 : 6 1114 ± 54  S50
 Burkhardt Klaus 187 BREG3 4 5 : 4 1032 ± 48  S70
 Dünser Ines 1346 ALTA4 4 5 : 4 1124 ± 62  S40
 Ritter Jürgen 1130 GAIS2 5 7 : 7 1134 ± 54  S50
 Pitschmann Stefanie 624 FRAS3 8 7 : 12 906 ± 59  U211
 Schwarzmann Gabriele 111 LUST3 4 5 : 5 1142 ± 49  S60
 Firment Michal 859 LUST3 6 5 : 8 952 ± 62  S50
 Fässler Fabian 1137 GAIS2 3 3 : 3 1022 ± 74  
 Scheuermann Frank 287 FELD4 3 3 : 4 1006 ± 64  
 Hotz Christof 43 BREG3 1 2 : 1 893 ± 48  S50
 Latzer Simon 1225 RANK1 1 2 : 1 * 1261 ± 92  U231
 Pichler Karl Heinz 419 BREG3 1 2 : 1 1006 ± 48  S60
 Troy Egon 807 LUST3 5 3 : 9 938 ± 66  S65
 Pradler Patrick 1215 RANK1 2 2 : 3 1146 ± 69  U213
 Berger Steffen 273 FELD4 1 1 : 1 991 ± 55  S40
 Morscher Kurt 68 FRAS3 1 1 : 1 1014 ± 54  S70
 Kremnitzer Julian 1167 KLAU3 2 1 : 3 760 ± 67  U151
 Bär Udo 1129 GAIS2 3 1 : 5 955 ± 79  S50
 Rojak Patrick 1357 ALTA4 7 1 : 13 811 ± 67  U212
 Mathis Michelle 1363 ALTA4 1 1 : 2 1047 ± 74  U211
 Wachter Ivo 47 BREG3 1 1 : 2 1080 ± 53  S50
 Nagl David 1121 GAIS2 2 1 : 4 821 ± 49  U212
 Kriegler Anton 261 FELD4 3 1 : 6 906 ± 61  S60
 Bader Dominik 607 FRAS3 5 1 : 10 920 ± 65  
 Loacker Norbert 1063 GOET1 7 1 : 15 800 ± 67  S70
 Jussel Heinz 732 BLUD3 4 1 : 9 949 ± 69  S50
 Nowak Janusz 734 BLUD3 1 0 : 2 * 753 ± 112  S60
 Pfeiffer Peter 838 LUST3 1 0 : 2 824 ± 60  S50
 Sirbu Emilia Ceren 808 LUST3 1 0 : 2 * 699 ± 97  U183
 Sonderegger Jakob 1233 RANK1 1 0 : 2 * 349 ± 115  U131
 Weiskopf Günter 866 LUST3 1 0 : 2 891 ± 48  S50
 Hartmann Florian 609 FRAS3 2 0 : 4 429 ± 74  U181
 Huemer Christoph 618 FRAS3 3 0 : 6 960 ± 65  
 Grundner Udo 1135 GAIS2 1 0 : 3 907 ± 85  S75
 Hollenstein Marlies 863 LUST3 1 0 : 3 649 ± 64  S50
 Vuksan Berislav 46 BREG3 3 0 : 9 827 ± 46  S50

* Ungenügende Genauigkeit des Punktewerts, da noch eine sehr hohe Standardabweichung vorhanden ist (zu wenige aktuelle Ergebnisse vorhanden).

Doppelrangliste: 3. Klasse - 2016/2017
Rang

Rang

Bei zwei Mannschaften ohne Doppel-Niederlage wird jene vorgereiht, die ein höheres Produkt aus der Anzahl der ausgetragenen Mannschaftsspiele (Sp.) und der Anzahl der gewonnenen Doppelspiele (S) aufweist. Bei Mannschaften die mindestens eine Niederlage aufweisen, wird jene vorgereiht, die ein höheres Produkt aus der Anzahl der ausgetragenen Mannschaftsspiele (Sp.) und dem Quotienten aus den gewonnenen und den verlorenen Doppelspielen (S/N) aufweisen. Weisen zwei oder mehrere Mannschaften den gleichen Quotienten auf, dann entscheidet die größere Zahl der gewonnenen Doppelspiele (S), bei deren Gleichheit das Gesamtsatzverhältnis (Sätze), über die Reihung.
T-Abk. Sp

Spiele (Sp)

Anzahl durchgeführter Mannschaftsspiele.
S / N

Siege / Niederlagen (S/N)

Spielverhältnis: gewonnene Doppelspiele / verlorene Doppelspiele
Sätze

Sätze

Satzverhältnis: gewonnene Sätze / verlorene Sätze (im Doppel)
Paarergebnisse Spielerergebnisse
1. 18 32 : 98 :
Ender Phi. / Heintz The. 14:0
Bertschler Die. / Löffler Cle. 11:0
Löffler Cle. / Scheuermann Fra. 3:0
Kriegler Ant. / Löffler Cle. 2:0
Bertschler Die. / Heintz The. 2:0
Löffler Cle. / Berger Ste. 0:1
Ender Phi. / Kriegler Ant. 0:1
Heintz Theresia 16:0
Bertschler Dietmar 13:0
Scheuermann Frank 3:0
Löffler Clemens 16:1
Ender Philipp 14:1
Kriegler Anton 2:1
Berger Steffen 0:1
2. 18 21 : 79 :
Entner Chr. / Salchinger Gün. 1:0
Bader Rob. / Baumgartner Man. 1:0
Bader Rob. / Walser Ald. 1:0
Bader Rob. / Latzer Sim. 1:0
Baumgartner Man. / Salchinger Gün. 13:2
Bader Rob. / Entner Chr. 3:11
Pradler Pat. / Salchinger Gün. 1:1
Bader Rob. / Sonderegger Jak. 0:1
Walser Aldo 1:0
Latzer Simon 1:0
Baumgartner Manfred 14:2
Salchinger Günther 15:3
Bader Robert 6:12
Entner Christoph 4:11
Pradler Patrick 1:1
Sonderegger Jakob 0:1
3. 18 21 : 78 :
Laukas Oli. / Kremnitzer Jul. 2:0
Kohl Eli. / Ladstätter Fab. 7:5
Schulz Gün. / Laukas Oli. 6:4
Ladstätter Fab. / Ströhle Ale. 2:1
Laukas Oli. / Ströhle Ale. 2:1
Schulz Gün. / Ströhle Ale. 1:2
Kohl Eli. / Ströhle Ale. 1:2
Kremnitzer Julian 2:0
Laukas Oliver 10:5
Ladstätter Fabio 9:6
Kohl Elias 8:7
Schulz Günther 7:6
Ströhle Alexander 6:6
4. 18 20 : 75 :
Berchtold Chr. / Schuster Har. 2:0
Schuster Har. / Sonderegger San. 1:0
Berchtold Chr. / Jenny Hel. 1:0
Bickel Jos. / Jenny Hel. 6:2
Bickel Jos. / Schuster Har. 3:1
Berchtold Chr. / Schiffer Hub. 2:1
Schiffer Hub. / Sonderegger San. 2:1
Berchtold Chr. / Sonderegger San. 3:4
Schuster Har. / Nowak Jan. 0:1
Bickel Jos. / Schiffer Hub. 0:1
Berchtold Chr. / Bickel Jos. 0:1
Jussel Hei. / Sonderegger San. 0:3
Jenny Helmut 7:2
Bickel Josef 9:5
Schuster Harald 6:2
Berchtold Christoph 8:6
Sonderegger Sandro 6:8
Schiffer Hubert 4:3
Nowak Janusz 0:1
Jussel Heinz 0:3
5. 17 17 : 65 :
Oster Chr. / Rein Han. 6:4
Führer Kla. / Wille Elm. 7:10
Loacker Nor. / Oster Chr. 4:3
Oster Christian 10:7
Rein Hans 6:4
Führer Klaus 7:10
Wille Elmar 7:10
Loacker Norbert 4:3
6. 17 16 : 63 :
Hollenstein Mar. / Kürsteiner And. 1:0
Nigsch Mon. / Firment Mic. 1:0
Kürsteiner And. / Sallamaci Sib. 1:0
Firment Mic. / Kürsteiner And. 3:1
Sallamaci Sib. / Fröwis And. 6:7
Troy Ego. / Kürsteiner And. 2:1
Nigsch Mon. / Fröwis And. 1:1
Nigsch Mon. / Kürsteiner And. 1:2
Schwarzmann Gab. / Weiskopf Gün. 0:1
Firment Mic. / Pfeiffer Pet. 0:1
Kürsteiner And. / Sirbu Emi. 0:1
Schwarzmann Gab. / Fröwis And. 0:1
Schwarzmann Gab. / Troy Ego. 0:2
Hollenstein Marlies 1:0
Kürsteiner Andreas 8:5
Sallamaci Sibel 7:7
Fröwis Andreas 7:9
Firment Michal 4:2
Nigsch Monika 3:3
Troy Egon 2:3
Weiskopf Günter 0:1
Pfeiffer Peter 0:1
Sirbu Emilia Ceren 0:1
Schwarzmann Gabriele 0:4
7. 18 15 : 65 :
Fässler Fab. / Wagner Bea. 1:0
Wagner Bea. / Ritter Jür. 1:0
Lapp Sim. / Roland Sve. 1:0
Haselwanter Man. / Ritter Jür. 1:0
Fleischmann Tho. / Wagner Bea. 5:6
Haselwanter Man. / Lapp Sim. 3:6
Roland Sve. / Wagner Bea. 1:1
Fässler Fab. / Fleischmann Tho. 1:1
Lapp Sim. / Ritter Jür. 1:1
Nagl Dav. / Ritter Jür. 0:1
Lapp Sim. / Nagl Dav. 0:1
Grundner Udo. / Wagner Bea. 0:1
Lapp Sim. / Bär Udo. 0:1
Haselwanter Man. / Bär Udo. 0:2
Wagner Beate 8:8
Fleischmann Thomas 6:7
Lapp Simon 5:9
Ritter Jürgen 3:2
Fässler Fabian 2:1
Roland Sven 2:1
Haselwanter Manfred 4:8
Grundner Udo 0:1
Nagl David 0:2
Bär Udo 0:3
8. 18 13 : 62 :
Geiger Chr. / Hotz Chr. 1:0
Pichler Kar. / Wollendorfer Ger. 1:0
Burkhardt Kla. / Wollendorfer Ger. 1:0
Vuksan Ber. / Wachter Ivo. 1:0
Wollendorfer Ger. / Ketter Alf. 3:3
Burkhardt Kla. / Geiger Chr. 1:1
Kothgasser And. / Vuksan Ber. 1:1
Geiger Chr. / Kothgasser And. 1:2
Geiger Chr. / Wollendorfer Ger. 1:3
Geiger Chr. / Ketter Alf. 1:4
Kothgasser And. / Wollendorfer Ger. 1:4
Pichler Kar. / Kothgasser And. 0:1
Burkhardt Kla. / Ketter Alf. 0:1
Kothgasser And. / Ketter Alf. 0:3
Wachter Ivo 1:0
Hotz Christof 1:0
Wollendorfer Gerhard 7:10
Geiger Christof 5:10
Vuksan Berislav 2:1
Ketter Alfred 4:11
Burkhardt Klaus 2:2
Kothgasser Andreas 3:11
Pichler Karl Heinz 1:1
9. 18 12 : 51 :
Amann Fel. / Opriessnig Fra. 6:2
Rojak Hel. / Dünser Ine. 2:1
Nestler Hel. / Rojak Hel. 2:2
Nestler Hel. / Woller Wil. 2:8
Opriessnig Fra. / Rojak Hel. 0:1
Mathis Mic. / Rojak Pat. 0:1
Amann Fel. / Nestler Hel. 0:1
Nestler Hel. / Dünser Ine. 0:2
Rojak Hel. / Rojak Pat. 0:6
Amann Felix 6:3
Opriessnig Frank 6:3
Rojak Helmut 4:10
Nestler Helmut 4:13
Dünser Ines 2:3
Woller Willi 2:8
Mathis Michelle 0:1
Rojak Patrick 0:7
10. 16 7 : 36 :
Lesky Her. / Hatzl Rud. 1:0
Bader Dom. / Hatzl Rud. 2:1
Hatzl Rud. / Pitschmann Ste. 3:4
Lesky Her. / Schmid Mic. 1:11
Hartmann Flo. / Schmid Mic. 0:1
Lesky Her. / Hartmann Flo. 0:1
Lesky Her. / Ruppert Hel. 0:1
Morscher Kur. / Bader Dom. 0:1
Bader Dom. / Huemer Chr. 0:1
Pitschmann Ste. / Schmid Mic. 0:1
Hatzl Rud. / Huemer Chr. 0:2
Hatzl Rudi 6:7
Pitschmann Stefanie 3:5
Bader Dominik 2:3
Lesky Heribert 2:13
Schmid Michael 1:13
Ruppert Helmut 0:1
Morscher Kurt 0:1
Hartmann Florian 0:2
Huemer Christoph 0:3
XTTV Ergebnisdienst (Version 10.0 - 22.08.2018, changelog) | Open Source unter GPL | XTTV | VTTV-Kontakt | Datenschutzerklärung