Gruppe Landesliga / Landesklassen  Regionalklasse  Bezirksklasse  Kreisklasse  1. Klasse  2. Klasse  Landesligen  Cup  U18  U15  U13  U11 
Klasse 501 Mühlviertel-West  502 Mühlviertel-Mitte  511 Linz - Linz Umgebung A  512 Linz - Linz Umgebung B  521 Mühlviertel Ost  522 Linz - Umgebung  531 Steyr-Nord  532 Steyr-Süd  541 Salzkammerg./Attn.  542 Salzkammergut  551 Kremstal  552 Attnang - Wels Umgebung  561 Linz-Land  562 Wels Umgebung  571 Braunau  572 Schärding 
Runde
Durchgang 1:
1234567891011
Durchgang 2:
1234567891011
Mannschaft ALHL2  GORW1  MAUT5  PERG1  RECH1  RIED4  SAXE3  SAXE4  SPWD3  SPWD4  SWER2  TRAK2 
Ansicht Tabelle&Rangliste Doppelrangliste Kreuztabelle Spiele Mannschaftsdaten Mannschaftsführer PDF-Auswahl
Mannschaftstabelle: 521 Kreisklasse Mühlviertel Ost - 2015/2016 (Runden einschränken)
Rang

Rang

Weisen zwei oder mehrere Mannschaften die gleiche Punktezahl (P) auf, entscheidet zwischen ihnen das bessere Spielverhältnis (Sp.-V.). Dieses wird festgestellt, indem die Summe der gewonnenen durch die Summe der verlorenen Einzel- und Doppel-Spiele dividiert wird. Der höhere Quotient entscheidet über den besseren Platz in der Tabelle. Weisen zwei oder mehrere Mannschaften den gleichen Quotienten auf, dann entscheidet die größere Zahl der gewonnenen Einzel- und Doppelspiele (S), bei deren Gleichheit das Gesamtsatzverhältnis (Sz.-V.), über die Reihung.

Hierbei sind auch allfällige kampflos beglaubigte oder infolge von Vergehen strafverifizierte Spiele zu berücksichtigen. Ein Nichtantreten steht somit, z.B. gemäß §10 Abs. 2 lit. c mit dem höchstmöglichen Resultat (z.B. 0:2 Punkten, 0:7 Einzelspielen und 0:21 Sätzen) zu Buche.

(Übernommen vom Handbuch des Österreichischen Tischtennisverbandes, April 2009, Abschnitt C, §18, Lit.3).
Mannschaft T-Abk. Sp

Spiele (Sp)

Anzahl durchgeführter Mannschaftsspiele.
S

Siege (S)

Anzahl der Mannschaftssiege
U

Unentschieden (U)

Anzahl der Mannschaftsunentschieden
N

Niederlagen (N)

Anzahl der Mannschaftsniederlagen
Sp-V

Spielverhältnis (Sp-V)

Verhältnis gewonnener Einzel- und Doppelspiele zu verlorenen Einzel- und Doppelspielen
Sz-V

Gesamtsatzverhältnis (Sz-V)

Verhältnis gewonnener Sätze zu verlorenen Sätzen
P

Punktezahl (P)

Anzahl an Punkten:
Sieg: 3 Punkte
Unentschieden: 2 Punkte
Niederlage: 1 Punkte
Nicht angetreten: 0 Punkte
1. Sportunion Rechberg 1 RECH1 22 20 0 2 183 : 51 600 : 256 62
2. DSG/Union Perg 1 PERG1 22 20 0 2 181 : 69 613 : 308 62
3. Union Saxen 3 SAXE3 22 14 1 7 153 : 107 552 : 435 51
4. SPG Union Waldhausen/Dimbach 4 SPWD4 22 14 0 8 142 : 113 514 : 450 50
5. SPG Union Waldhausen/Dimbach 3 SPWD3 22 13 1 8 138 : 123 517 : 470 49
6. ASKÖ Schwertberg 2 SWER2 22 13 0 9 136 : 125 502 : 486 48
7. Union Allerheiligen 2 ALHL2 22 8 1 13 106 : 145 423 : 545 39
8. Union Ried/Riedmark 4 RIED4 22 5 3 14 118 : 144 459 : 523 35
9. ASKÖ Glas Wiesbauer Mauthausen 5 MAUT5 22 5 3 14 112 : 162 460 : 578 35
10. Union Saxen 4 SAXE4 22 5 3 14 99 : 163 427 : 574 35
11. SC Tragwein/Kamig 2 TRAK2 22 6 0 16 100 : 158 380 : 554 34
12. ASKÖ St. Georgen a.W. 1 GORW1 22 3 0 19 68 : 176 325 : 593 28
Einzelrangliste 521 Kreisklasse Mühlviertel Ost - 2015/2016
Rang

Rang

1. Erstellung:
a) Grundsätzlich werden alle Siege und Niederlagen der einzelnen Spieler erfasst. Die Spiele unberechtigt eingesetzter Spieler werden nicht gewertet.
b) Einzelne wo-Siege werden als Siege gewertet bzw. einzelne wo-Niederlagen werden als Niederlagen gewertet.
c) Wo-Niederlagen werden nur dann als Niederlagen gewertet, wenn der Spieler mindestens ein Spiel begonnen hat.
d) Gewinnt eine Mannschaft kampflos (wo), weil der Gegner nicht angetreten ist, so werden, entsprechend der Eintragung im Spielbericht, die Spiele gewertet (siehe OÖ Handbuch C II, Ziffer 13).

2. Berechnung:
a) SIEGE plus EINSÄTZE minus NIEDERLAGEN = PLATZZIFFER
b) Bei gleicher Platzziffer wird der Spieler mit der höheren Sieganzahl zuerst gereiht.
c) Bei gleicher Platzziffer und gleicher Sieganzahl wird der Spieler mit den wenigsten Niederlagen zuerst gereiht.
d) Bei gleicher Platzziffer, gleicher Sieganzahl und gleicher Anzahl von Niederlagen wird der Spieler mit den meisten Einsätzen zuerst gereiht.
e) Spieler mit null Siegen bzw. mit nicht mindestens einem Fünftel der möglichen Einsätze werden nicht in die Einzelrangliste aufgenommen.
NamePassNrVerein Sp

Spiele (Sp)

Anzahl durchgeführter Mannschaftsspiele.
S / N

Siege / Niederlagen (S / N)

Quotient aus gewonnenen und verlorenen Einzelspielen. Sonderregeln für Spieler ohne Niederlage oder ohne Sieg beachten (siehe Rang).
RC-Wertung

RL-Wertung

Ratings Central Ranglistenpunkte ± Standardabweichung (Unsicherheit).
Für das aktuelle Spieljahr: Aktuelle Werte.
Für frühere Spieljahre: Werte am Ende der Spielsaison.
AK

Altersklasse (AK)

Die Altersklassen beziehen sich nicht auf das tatsächliche Alter der Spieler/innen sondern auf die in der Ausschreibung angegebenen Stichtage
U 9: unter 9 (-1 letztes U 9-Jahr, -2 vorletztes U 9-Jahr, ...)
U11: unter 11 (1 erstes U11-Jahr, 2 zweites U11-Jahr)
U13: unter 13 (1 erstes U13-Jahr, 2 zweites U13-Jahr)
U15: unter 15 (1 erstes U15-Jahr, 2 zweites U15-Jahr)
U18: unter 18 (1 erstes U18-Jahr, 2 zweites U18-Jahr, 3 drittes U18-Jahr)
U21: unter 21 (1 erstes U21-Jahr, 2 zweites U21-Jahr, 3 drittes U21-Jahr)
S40: Senioren über 40
S50: Senioren über 50
S60: Senioren über 60
S70: Senioren über 70
S80: Senioren über 80.
1.Aschauer Stefan 23502 RECH 22 41 : 7 1334  ±  53  
2.Madlmair Heinrich 18719 RECH 22 41 : 9 1334  ±  57  S50
3.Moser Dominik 21604 RECH 22 39 : 8 1306  ±  52  
4.Gutzelnig Harald 8444 PERG 18 37 : 5 1371  ±  58  S50
5.Schlager Jürgen 22632 SAXE 22 43 : 16 1295  ±  50  
6.Raab Markus 15228 PERG 14 29 : 5 1375  ±  61  S40
7.Ebersmüller Martin 18567 PERG 18 29 : 12 1229  ±  53  
8.Davy Joachim 22664 PERG 10 24 : 0 1545  ±  81  
9.Leitner Reinhard 15733 SWER 19 31 : 17 1179  ±  50  S40
10.Fromm Mario 21802 TRAK 8 24 : 0 1657  ±  69  
11.Buchberger Reinhard 21413 SPWD 21 32 : 22 1164  ±  50  
11.Gebetsberger Walter 20685 SPWD 21 31 : 21 1197  ±  51  S40
11.Scheuchenegger Martin Franz 19755 RIED 17 29 : 15 1259  ±  54  
11.Holzer David 19025 SAXE 15 25 : 9 1275  ±  53  
15.Leonhartsberger Simon 20932 SPWD 18 28 : 16 1213  ±  52  
16.Hörstorfer Johannes 19564 SAXE 15 24 : 11 1245  ±  53  
17.Riegler Johann 20005 SPWD 17 27 : 17 1231  ±  53  S50
17.Hennerbichler Konrad 8849 SAXE 17 26 : 16 1189  ±  51  S60
17.Waser Wolfgang 23503 RECH 20 24 : 17 1167  ±  50  
20.Hofstätter Rainer 20680 SPWD 17 26 : 18 1187  ±  54  
20.Schuster Mario 18400 SWER 18 26 : 19 1192  ±  51  
20.Luger Clemens 21485 RIED 17 25 : 17 1254  ±  53  
20.Leonhartsberger Florian 22085 SPWD 20 25 : 20 1201  ±  50  
24.Hagenmeyer Martin 59175 MAUT 18 25 : 22 1143  ±  50  S50
25.Gössinger Erich 5858 SWER 19 23 : 22 1120  ±  50  S60
25.Gassner Josef 20679 SPWD 16 22 : 18 1244  ±  53  S50
27.Hochstöger Heinrich 18913 SAXE 19 24 : 24 1134  ±  50  
28.Weber Jürgen 18909 SWER 17 22 : 21 1114  ±  50  S40
29.Wenko Helmut 21396 GORW 18 22 : 23 1213  ±  50  
30.Oppenauer Josef 10341 MAUT 21 26 : 31 1117  ±  50  S50
31.Steindl Reinhard 23665 SPWD 15 17 : 18 1060  ±  54  
32.Schinnerl Mario 17053 ALHL 19 20 : 26 1075  ±  53  
32.Froschauer Helmut 17558 PERG 7 12 : 6 1270  ±  61  
34.Schützeneder Philipp 21773 TRAK 11 15 : 14 1141  ±  56  
34.Raab Bernhard 20440 ALHL 11 14 : 13 1188  ±  54  
34.Schaumberger Günter 12245 MAUT 5 11 : 4 1259  ±  51  S40
37.Krenn Werner 19487 SAXE 5 9 : 4 1381  ±  50  
38.Steininger Thomas 20639 ALHL 19 16 : 26 1035  ±  55  
39.Haslhofer Martin 15887 PERG 14 13 : 19 1103  ±  53  S40
39.Schaller Anneliese 75031 RIED 8 10 : 10 1139  ±  54  S40
41.Asanger Gottfried 10714 MAUT 17 18 : 28 1061  ±  53  S60
41.Tischberger Florian 22722 ALHL 16 15 : 24 1065  ±  48  
41.Peterseil Johannes Simon 20469 RIED 11 12 : 16 1083  ±  53  
41.Gerlinger Günter 19655 SPWD 5 7 : 5 1036  ±  53  S50
45.Kaiselgruber Alfred 23022 SAXE 21 19 : 34 1074  ±  50  S40
45.Tischberger Hermann 15078 ALHL 17 14 : 25 1072  ±  51  S50
47.Hiemetsberger Martin 23923 SAXE 18 16 : 29 1035  ±  53  
47.Donninger Christian 20664 SPWD 11 9 : 15 945  ±  56  S50
49.Anibas Oliver 22943 GORW 10 8 : 15 1007  ±  55  
50.Resch Wilhelm 11289 RIED 8 6 : 13 1007  ±  65  S60
51.Dieringer Klaus 12796 SAXE 20 14 : 34 1052  ±  52  S50
52.Kern Christian 9747 MAUT 15 10 : 26 966  ±  62  S50
52.Spiegl Harald 18683 GORW 16 10 : 27 1018  ±  54  S40
54.Lenz Markus 18960 GORW 10 5 : 17 985  ±  72  
55.Wagner Johann 13443 SAXE 7 2 : 12 872  ±  74  S50
56.Lenz Jakob 21395 GORW 10 4 : 19 919  ±  58  
56.Gebhartl Christian 13111 MAUT 5 1 : 11 872  ±  65  S40
58.Hahn Julian 23754 TRAK 19 9 : 35 937  ±  60  U182
58.Bauernfeind Daniel 23975 RIED 12 5 : 24 871  ±  67  U182
60.Prüller Hans-Jürgen 23933 TRAK 13 4 : 25 887  ±  70  S40
60.Kühberger Josef 13442 SAXE 7 1 : 16 749  ±  83  S60
62.Schartmüller Markus 22944 GORW 12 2 : 23 914  ±  73  
 
Nicht gewertet:

Nicht gewertet

Nicht gewertet werden Spieler, die in weniger als 20% der möglichen Mannschaftsspiele ihrer Mannschaft zum Einsatz gekommen sind, oder keinen Sieg aufweisen.
 Schützenhofer Roman 16111 TRAK 4 9 : 1 1427  ±  67  S40
 Grillenberger Friedrich 13543 SAXE 3 7 : 1 1391  ±  48  S40
 Reiter Gregor 17594 ALHL 3 7 : 1 1347  ±  53  S40
 Windischhofer Michael 16459 SAXE 3 7 : 1 1211  ±  70  S40
 Friedinger Andreas 9881 TRAK 4 7 : 2 1377  ±  73  S40
 Ebenhofer Mario 18021 RIED 4 6 : 3 1270  ±  64  
 Pretl Werner 15904 RIED 4 6 : 3 1375  ±  52  S40
 Friedinger Rainer 16192 TRAK 2 5 : 0 1543  ±  95*  S40
 Dreiling Günter 15256 TRAK 3 4 : 4 1237  ±  66  S40
 Hintersteininger Christian 16609 TRAK 4 4 : 5 1053  ±  75  S40
 Waser Josef 24071 RECH 1 2 : 0 1095  ±  60  
 Höller Wolfgang 15348 MAUT 1 2 : 1 922  ±  91*  
 König Eugen 9908 SWER 1 2 : 1 1325  ±  52  S50
 Wilke Mario 50229 SWER 1 2 : 1 1291  ±  57  S40
 Latzel Dietmar 12069 TRAK 3 3 : 5 1088  ±  72  S40
 Friedinger Philipp 23426 TRAK 2 2 : 3 783  ±  73  U181
 Graenitz Ludwig 22936 MAUT 2 2 : 3 1033  ±  62  S70
 Burghofer Wolfgang 23984 SWER 3 2 : 4 956  ±  58  S50
 Ebenhofer Alexander 24260 RECH 1 1 : 1 931  ±  58  
 Fellner Johann 8599 SWER 4 3 : 7 1097  ±  62  S60
 Beneder Gerhard 7690 SWER 3 2 : 5 1047  ±  59  S50
 Fröschl Maximilian 23365 SAXE 1 1 : 2 646  ±  100*  U181
 Minixhofer Gabriela 70292 SPWD 1 1 : 2 692  ±  64  S50
 Pürstinger Thomas 20382 SWER 1 1 : 2 1065  ±  69  
 Sebök Robert 50002 SPWD 1 1 : 2 1197  ±  50  S50
 Brandstetter Manfred 19764 SPWD 2 1 : 3 1019  ±  86  S40
 Hofer Friedrich 21817 SPWD 2 1 : 3 762  ±  68  S50
 Schwaiger Johann 20012 PERG 2 1 : 3 922  ±  69  S40
 Sebök Mate 22904 SPWD 2 1 : 4 731  ±  105*  U213
 Schöberl Elias 22615 PERG 3 1 : 5 959  ±  56  
 Bräuer Peter 18454 SWER 1 0 : 2 827  ±  111*  
 Erhart Daniel 21290 SWER 1 0 : 2 1355  ±  51  
 Gattringer Jonas Klaus 23932 TRAK 1 0 : 2 744  ±  56  U151
 Gerlinger Lukas 21242 SPWD 1 0 : 2 768  ±  111*  
 Lumetsberger Rudolf sen. 18693 GORW 1 0 : 2 672  ±  128*  S50
 Miesenberger Christoph 24197 TRAK 1 0 : 2 588  ±  64  U151
 Punz Josef 23730 ALHL 1 0 : 2 402  ±  99*  
 Schiefer Georg 21737 GORW 1 0 : 2 653  ±  67  
 Schöberl Anton 8281 PERG 1 0 : 2 775  ±  89  S50
 Steindl Martina 70296 SPWD 1 0 : 2 466  ±  81  
 Haider Viola 70154 RIED 1 0 : 3 800  ±  119*  U213
 Leonhartsberger Karl 20683 SPWD 1 0 : 3 840  ±  61  S50
 Stastny Georg 22916 RIED 1 0 : 3 672  ±  93*  S60
 Trauner Manfred 23150 PERG 1 0 : 3 657  ±  86  S40
 Angerer Richard 17002 ALHL 2 0 : 4 754  ±  121*  
 Kagerhuber Robert 24548 GORW 2 0 : 4 497  ±  82  
 Lumetsberger Johann 18692 GORW 2 0 : 4 707  ±  71  S50
 Gaisbauer Simon 23099 RIED 2 0 : 5 512  ±  119*  U213
 Kaltenböck Georg 23293 SAXE 2 0 : 5 784  ±  87  U181
 Raffetseder Markus 23903 GORW 2 0 : 5 847  ±  58  
 Haider Heinrich 19338 GORW 4 0 : 8 707  ±  62  S40
 Leinmüller Josef 20681 SPWD 4 0 : 8 646  ±  131*  S40
 Prantner Bernhard 23782 TRAK 12 0 : 27 662  ±  82  U182
Doppelrangliste: 521 Kreisklasse Mühlviertel Ost - 2015/2016
Rang

Rang

Bei zwei Mannschaften ohne Doppel-Niederlage wird jene vorgereiht, die ein höheres Produkt aus der Anzahl der ausgetragenen Mannschaftsspiele (Sp.) und der Anzahl der gewonnenen Doppelspiele (S) aufweist. Bei Mannschaften die mindestens eine Niederlage aufweisen, wird jene vorgereiht, die ein höheres Produkt aus der Anzahl der ausgetragenen Mannschaftsspiele (Sp.) und dem Quotienten aus den gewonnenen und den verlorenen Doppelspielen (S/N) aufweisen. Weisen zwei oder mehrere Mannschaften den gleichen Quotienten auf, dann entscheidet die größere Zahl der gewonnenen Doppelspiele (S), bei deren Gleichheit das Gesamtsatzverhältnis (Sätze), über die Reihung.
T-Abk. Sp

Spiele (Sp)

Anzahl durchgeführter Mannschaftsspiele.
S / N

Siege / Niederlagen (S/N)

Spielverhältnis: gewonnene Doppelspiele / verlorene Doppelspiele
Sätze

Sätze

Satzverhältnis: gewonnene Sätze / verlorene Sätze (im Doppel)
Paarergebnisse Spielerergebnisse
1. 22 34 : 109 :
Froschauer Hel. / Haslhofer Mar. 4:0
Davy Joa. / Raab Mar. 4:0
Raab Mar. / Froschauer Hel. 3:0
Davy Joa. / Haslhofer Mar. 2:0
Davy Joa. / Schwaiger Joh. 1:0
Davy Joa. / Schöberl Eli. 1:0
Gutzelnig Har. / Haslhofer Mar. 1:0
Davy Joa. / Ebersmüller Mar. 1:0
Raab Mar. / Gutzelnig Har. 1:0
Gutzelnig Har. / Ebersmüller Mar. 13:3
Raab Mar. / Haslhofer Mar. 3:3
Trauner Man. / Haslhofer Mar. 0:1
Schöberl Ant. / Schwaiger Joh. 0:1
Schöberl Eli. / Ebersmüller Mar. 0:1
Davy Joachim 9:0
Froschauer Helmut 7:0
Gutzelnig Harald 15:3
Ebersmüller Martin 14:4
Raab Markus 11:3
Haslhofer Martin 10:4
Schwaiger Johann 1:1
Schöberl Elias 1:1
Schöberl Anton 0:1
Trauner Manfred 0:1
2. 22 32 : 109 :
Moser Dom. / Waser Wol. 15:3
Aschauer Ste. / Madlmair Hei. 17:5
Moser Dom. / Ebenhofer Ale. 0:1
Waser Wolfgang 15:3
Aschauer Stefan 17:5
Madlmair Heinrich 17:5
Moser Dominik 15:4
Ebenhofer Alexander 0:1
3. 22 25 : 91 :
Leonhartsberger Flo. / Donninger Chr. 2:0
Brandstetter Man. / Buchberger Rei. 1:0
Leonhartsberger Flo. / Gerlinger Gün. 1:0
Leonhartsberger Flo. / Sebök Mat. 1:0
Brandstetter Man. / Gerlinger Luk. 1:0
Leonhartsberger Sim. / Buchberger Rei. 12:6
Gassner Jos. / Leonhartsberger Flo. 7:7
Buchberger Rei. / Minixhofer Gab. 0:1
Gassner Jos. / Buchberger Rei. 0:1
Hofer Fri. / Leonhartsberger Flo. 0:1
Gerlinger Gün. / Leinmüller Jos. 0:1
Hofer Fri. / Leinmüller Jos. 0:1
Donninger Christian 2:0
Brandstetter Manfred 2:0
Gerlinger Lukas 1:0
Sebök Mate 1:0
Leonhartsberger Simon 12:6
Buchberger Reinhard 13:8
Leonhartsberger Florian 11:8
Gassner Josef 7:8
Gerlinger Günter 1:1
Minixhofer Gabriela 0:1
Leinmüller Josef 0:2
Hofer Friedrich 0:2
4. 22 25 : 94 :
Sebök Rob. / Hofstätter Rai. 1:0
Riegler Joh. / Gebetsberger Wal. 8:3
Riegler Joh. / Steindl Rei. 3:1
Hofstätter Rai. / Donninger Chr. 3:1
Hofstätter Rai. / Steindl Rei. 4:3
Hofstätter Rai. / Gebetsberger Wal. 3:2
Gebetsberger Wal. / Steindl Rei. 2:2
Gerlinger Gün. / Donninger Chr. 1:1
Sebök Mat. / Donninger Chr. 0:1
Steindl Mar. / Leinmüller Jos. 0:1
Gebetsberger Wal. / Leinmüller Jos. 0:1
Leonhartsberger Kar. / Gerlinger Gün. 0:1
Riegler Joh. / Donninger Chr. 0:2
Sebök Robert 1:0
Gebetsberger Walter 13:8
Riegler Johann 11:6
Hofstätter Rainer 11:6
Steindl Reinhard 9:6
Donninger Christian 4:5
Gerlinger Günter 1:2
Leonhartsberger Karl 0:1
Sebök Mate 0:1
Steindl Martina 0:1
Leinmüller Josef 0:2
5. 22 20 : 77 :
Weber Jür. / Burghofer Wol. 1:0
Fellner Joh. / Weber Jür. 1:0
Leitner Rei. / Gössinger Eri. 11:5
Schuster Mar. / Weber Jür. 6:7
Fellner Joh. / Schuster Mar. 1:1
Schuster Mar. / Gössinger Eri. 0:1
Weber Jür. / Pürstinger Tho. 0:1
Wilke Mar. / Gössinger Eri. 0:1
Weber Jür. / Erhart Dan. 0:1
Schuster Mar. / Bräuer Pet. 0:1
König Eug. / Schuster Mar. 0:1
Fellner Joh. / Leitner Rei. 0:1
Burghofer Wol. / Beneder Ger. 0:2
Leitner Reinhard 11:6
Gössinger Erich 11:7
Weber Jürgen 8:9
Schuster Mario 7:11
Fellner Johann 2:2
Burghofer Wolfgang 1:2
König Eugen 0:1
Erhart Daniel 0:1
Wilke Mario 0:1
Bräuer Peter 0:1
Pürstinger Thomas 0:1
Beneder Gerhard 0:2
6. 22 19 : 75 :
Pretl Wer. / Ebenhofer Mar. 3:0
Peterseil Joh. / Luger Cle. 2:0
Resch Wil. / Luger Cle. 1:0
Scheuchenegger Mar. / Bauernfeind Dan. 1:0
Luger Cle. / Scheuchenegger Mar. 8:3
Schaller Ann. / Scheuchenegger Mar. 2:1
Schaller Ann. / Peterseil Joh. 1:2
Resch Wil. / Bauernfeind Dan. 1:3
Ebenhofer Mar. / Bauernfeind Dan. 0:1
Resch Wil. / Peterseil Joh. 0:1
Schaller Ann. / Luger Cle. 0:1
Haider Vio. / Peterseil Joh. 0:1
Schaller Ann. / Stastny Geo. 0:1
Resch Wil. / Scheuchenegger Mar. 0:1
Pretl Wer. / Scheuchenegger Mar. 0:1
Luger Cle. / Bauernfeind Dan. 0:2
Peterseil Joh. / Bauernfeind Dan. 0:4
Luger Clemens 11:6
Scheuchenegger Martin Franz 11:6
Pretl Werner 3:1
Ebenhofer Mario 3:1
Schaller Anneliese 3:5
Peterseil Johannes Simon 3:8
Resch Wilhelm 2:5
Bauernfeind Daniel 2:10
Stastny Georg 0:1
Haider Viola 0:1
7. 22 20 : 72 :
Reiter Gre. / Steininger Tho. 1:0
Raab Ber. / Tischberger Flo. 1:0
Schinnerl Mar. / Reiter Gre. 1:0
Reiter Gre. / Tischberger Flo. 1:0
Steininger Tho. / Tischberger Flo. 8:5
Schinnerl Mar. / Raab Ber. 3:1
Schinnerl Mar. / Tischberger Her. 4:10
Raab Ber. / Tischberger Her. 1:1
Angerer Ric. / Steininger Tho. 0:1
Angerer Ric. / Tischberger Her. 0:1
Punz Jos. / Tischberger Flo. 0:1
Raab Ber. / Steininger Tho. 0:4
Reiter Gregor 3:0
Tischberger Florian 10:6
Steininger Thomas 9:10
Schinnerl Mario 8:11
Raab Bernhard 5:6
Tischberger Hermann 5:12
Punz Josef 0:1
Angerer Richard 0:2
8. 22 17 : 75 :
Höller Wol. / Gebhartl Chr. 1:0
Oppenauer Jos. / Hagenmeyer Mar. 10:7
Kern Chr. / Asanger Got. 4:8
Kern Chr. / Oppenauer Jos. 1:1
Schaumberger Gün. / Asanger Got. 1:3
Schaumberger Gün. / Graenitz Lud. 0:1
Kern Chr. / Hagenmeyer Mar. 0:1
Gebhartl Chr. / Graenitz Lud. 0:1
Oppenauer Jos. / Gebhartl Chr. 0:2
Höller Wolfgang 1:0
Oppenauer Josef 11:10
Hagenmeyer Martin 10:8
Kern Christian 5:10
Asanger Gottfried 5:11
Gebhartl Christian 1:3
Schaumberger Günter 1:4
Graenitz Ludwig 0:2
9. 22 17 : 82 :
Wagner Joh. / Holzer Dav. 2:0
Wagner Joh. / Krenn Wer. 1:0
Grillenberger Fri. / Hörstorfer Joh. 1:0
Grillenberger Fri. / Hennerbichler Kon. 1:0
Schlager Jür. / Windischhofer Mic. 1:0
Krenn Wer. / Schlager Jür. 1:0
Schlager Jür. / Hennerbichler Kon. 2:1
Schlager Jür. / Hörstorfer Joh. 3:7
Holzer Dav. / Schlager Jür. 2:2
Krenn Wer. / Hennerbichler Kon. 1:1
Hennerbichler Kon. / Hörstorfer Joh. 1:1
Holzer Dav. / Hennerbichler Kon. 1:3
Holzer Dav. / Hörstorfer Joh. 0:1
Grillenberger Fri. / Holzer Dav. 0:1
Kaltenböck Geo. / Dieringer Kla. 0:1
Kühberger Jos. / Hennerbichler Kon. 0:1
Krenn Wer. / Hörstorfer Joh. 0:1
Wagner Joh. / Schlager Jür. 0:1
Kühberger Jos. / Schlager Jür. 0:1
Kühberger Jos. / Fröschl Max. 0:1
Wagner Joh. / Hennerbichler Kon. 0:1
Kühberger Jos. / Holzer Dav. 0:3
Windischhofer Michael 1:0
Schlager Jürgen 9:12
Hennerbichler Konrad 6:8
Wagner Johann 3:2
Holzer David 5:10
Hörstorfer Johannes 5:10
Krenn Werner 3:2
Grillenberger Friedrich 2:1
Fröschl Maximilian 0:1
Dieringer Klaus 0:1
Kaltenböck Georg 0:1
Kühberger Josef 0:6
10. 22 17 : 63 :
Spiegl Har. / Wenko Hel. 5:1
Wenko Hel. / Anibas Oli. 3:1
Lenz Mar. / Wenko Hel. 3:4
Spiegl Har. / Schartmüller Mar. 3:5
Lenz Jak. / Anibas Oli. 2:3
Lenz Mar. / Schartmüller Mar. 1:1
Haider Hei. / Lenz Jak. 0:1
Haider Hei. / Kagerhuber Rob. 0:1
Wenko Hel. / Kagerhuber Rob. 0:1
Lenz Mar. / Lumetsberger Rud. sen. 0:1
Schiefer Geo. / Anibas Oli. 0:1
Haider Hei. / Lumetsberger Joh. 0:1
Haider Hei. / Schartmüller Mar. 0:1
Lumetsberger Joh. / Schartmüller Mar. 0:1
Lenz Jak. / Raffetseder Mar. 0:2
Spiegl Har. / Lenz Jak. 0:2
Wenko Helmut 11:7
Spiegl Harald 8:8
Anibas Oliver 5:5
Lenz Markus 4:6
Schartmüller Markus 4:8
Lenz Jakob 2:8
Lumetsberger Rudolf sen. 0:1
Schiefer Georg 0:1
Raffetseder Markus 0:2
Kagerhuber Robert 0:2
Lumetsberger Johann 0:2
Haider Heinrich 0:4
11. 22 16 : 68 :
Hochstöger Hei. / Hiemetsberger Mar. 2:0
Schlager Jür. / Kaiselgruber Alf. 1:0
Kaltenböck Geo. / Hiemetsberger Mar. 1:0
Hochstöger Hei. / Kaiselgruber Alf. 6:5
Dieringer Kla. / Hiemetsberger Mar. 3:6
Dieringer Kla. / Kaiselgruber Alf. 2:5
Hennerbichler Kon. / Hiemetsberger Mar. 1:1
Kaiselgruber Alf. / Hiemetsberger Mar. 0:1
Windischhofer Mic. / Hiemetsberger Mar. 0:1
Hennerbichler Kon. / Windischhofer Mic. 0:1
Kühberger Jos. / Hochstöger Hei. 0:1
Windischhofer Mic. / Hochstöger Hei. 0:1
Wagner Joh. / Hiemetsberger Mar. 0:2
Dieringer Kla. / Hochstöger Hei. 0:2
Kaltenböck Georg 1:0
Schlager Jürgen 1:0
Kaiselgruber Alfred 9:11
Hochstöger Heinrich 8:9
Hiemetsberger Martin 7:11
Dieringer Klaus 5:13
Hennerbichler Konrad 1:2
Kühberger Josef 0:1
Wagner Johann 0:2
Windischhofer Michael 0:3
12. 22 14 : 60 :
Friedinger And. / Friedinger Rai. 1:0
Hahn Jul. / Friedinger And. 1:0
Friedinger And. / Fromm Mar. 1:0
Schützenhofer Rom. / Hintersteininger Chr. 1:0
Schützenhofer Rom. / Fromm Mar. 1:0
Fromm Mar. / Latzel Die. 1:0
Hahn Jul. / Gattringer Jon. 1:0
Fromm Mar. / Schützeneder Phi. 3:1
Hahn Jul. / Schützeneder Phi. 2:5
Hahn Jul. / Prüller Han. 1:1
Hahn Jul. / Dreiling Gün. 1:1
Hahn Jul. / Friedinger Rai. 0:1
Hintersteininger Chr. / Prüller Han. 0:1
Hahn Jul. / Latzel Die. 0:1
Hahn Jul. / Hintersteininger Chr. 0:1
Hahn Jul. / Fromm Mar. 0:1
Hahn Jul. / Prantner Ber. 0:1
Prantner Ber. / Hintersteininger Chr. 0:1
Hahn Jul. / Schützenhofer Rom. 0:1
Friedinger Phi. / Latzel Die. 0:1
Prantner Ber. / Schützenhofer Rom. 0:1
Friedinger Phi. / Dreiling Gün. 0:1
Friedinger And. / Miesenberger Chr. 0:1
Prantner Ber. / Prüller Han. 0:9
Gattringer Jonas Klaus 1:0
Fromm Mario 6:2
Friedinger Andreas 3:1
Schützeneder Philipp 5:6
Hahn Julian 6:13
Schützenhofer Roman 2:2
Friedinger Rainer 1:1
Latzel Dietmar 1:2
Dreiling Günter 1:2
Hintersteininger Christian 1:3
Prüller Hans-Jürgen 1:11
Miesenberger Christoph 0:1
Friedinger Philipp 0:2
Prantner Bernhard 0:12
XTTV Ergebnisdienst (Version 10.0 - 22.08.2018, changelog) | Open Source unter GPL | XTTV | OÖTTV-Kontakt | Datenschutzerklärung