Gruppe Landesliga / Landesklassen  Regionalklasse  Bezirksklasse  Kreisklasse  1. Klasse  2. Klasse  Landesligen  Cup  U18  U15  U13  U11 
Klasse 501 Mühlviertel-West  502 Mühlviertel-Mitte  511 Linz - Linz Umgebung A  512 Linz - Linz Umgebung B  521 Mühlviertel Ost  522 Linz - Umgebung  531 Steyr-Nord  532 Steyr-Süd  541 Salzkammerg./Attn.  542 Salzkammergut  551 Kremstal  552 Attnang - Wels Umgebung  561 Linz-Land  562 Wels Umgebung  571 Braunau  572 Schärding 
Runde
Durchgang 1:
1234567891011
Durchgang 2:
1234567891011
Mannschaft ALBD3  FREI3  GUTA3  HIRS1  HIRS2  KEFR2  LASB2  NEMM1  RAIN2  SAND1  WLDB1  WRTA4 
Ansicht Tabelle&Rangliste Doppelrangliste Kreuztabelle Spiele Mannschaftsdaten Mannschaftsführer PDF-Auswahl
Mannschaftstabelle: 502 Kreisklasse Mühlviertel-Mitte - 2015/2016 (Runden einschränken)
Rang

Rang

Weisen zwei oder mehrere Mannschaften die gleiche Punktezahl (P) auf, entscheidet zwischen ihnen das bessere Spielverhältnis (Sp.-V.). Dieses wird festgestellt, indem die Summe der gewonnenen durch die Summe der verlorenen Einzel- und Doppel-Spiele dividiert wird. Der höhere Quotient entscheidet über den besseren Platz in der Tabelle. Weisen zwei oder mehrere Mannschaften den gleichen Quotienten auf, dann entscheidet die größere Zahl der gewonnenen Einzel- und Doppelspiele (S), bei deren Gleichheit das Gesamtsatzverhältnis (Sz.-V.), über die Reihung.

Hierbei sind auch allfällige kampflos beglaubigte oder infolge von Vergehen strafverifizierte Spiele zu berücksichtigen. Ein Nichtantreten steht somit, z.B. gemäß §10 Abs. 2 lit. c mit dem höchstmöglichen Resultat (z.B. 0:2 Punkten, 0:7 Einzelspielen und 0:21 Sätzen) zu Buche.

(Übernommen vom Handbuch des Österreichischen Tischtennisverbandes, April 2009, Abschnitt C, §18, Lit.3).
Mannschaft T-Abk. Sp

Spiele (Sp)

Anzahl durchgeführter Mannschaftsspiele.
S

Siege (S)

Anzahl der Mannschaftssiege
U

Unentschieden (U)

Anzahl der Mannschaftsunentschieden
N

Niederlagen (N)

Anzahl der Mannschaftsniederlagen
Sp-V

Spielverhältnis (Sp-V)

Verhältnis gewonnener Einzel- und Doppelspiele zu verlorenen Einzel- und Doppelspielen
Sz-V

Gesamtsatzverhältnis (Sz-V)

Verhältnis gewonnener Sätze zu verlorenen Sätzen
P

Punktezahl (P)

Anzahl an Punkten:
Sieg: 3 Punkte
Unentschieden: 2 Punkte
Niederlage: 1 Punkte
Nicht angetreten: 0 Punkte
1. DSG Union Freistadt 3 FREI3 22 18 1 3 172 : 67 569 : 312 59
2. Turn- und Sportunion Alberndorf 3 ALBD3 22 11 4 7 146 : 119 539 : 456 48
3. Sportunion Rainbach 2 RAIN2 22 10 5 7 144 : 127 554 : 475 47
4. TSU Wartberg/Aist TT 4 WRTA4 22 12 1 9 134 : 125 488 : 488 47
5. SV Sandl 1 SAND1 22 10 4 8 136 : 128 508 : 496 46
6. DSG/Union Gutau 3 GUTA3 22 11 2 9 133 : 129 506 : 497 46
7. Union WIMBERGER HAUS Lasberg 2 LASB2 22 10 4 8 132 : 137 511 : 543 46
8. Union Neumarkt/Mkr. 1 NEMM1 22 10 3 9 145 : 129 551 : 490 45
9. DSG/Union Hirschbach 1 HIRS1 22 8 4 10 126 : 138 499 : 506 42
10. Union Kefermarkt 2 KEFR2 22 8 3 11 129 : 131 479 : 518 41
11. DSG/Union Hirschbach 2 HIRS2 22 7 2 13 109 : 155 469 : 588 38
12. Union Waldburg 1 WLDB1 22 0 1 21 62 : 183 298 : 602 23
Einzelrangliste 502 Kreisklasse Mühlviertel-Mitte - 2015/2016
Rang

Rang

1. Erstellung:
a) Grundsätzlich werden alle Siege und Niederlagen der einzelnen Spieler erfasst. Die Spiele unberechtigt eingesetzter Spieler werden nicht gewertet.
b) Einzelne wo-Siege werden als Siege gewertet bzw. einzelne wo-Niederlagen werden als Niederlagen gewertet.
c) Wo-Niederlagen werden nur dann als Niederlagen gewertet, wenn der Spieler mindestens ein Spiel begonnen hat.
d) Gewinnt eine Mannschaft kampflos (wo), weil der Gegner nicht angetreten ist, so werden, entsprechend der Eintragung im Spielbericht, die Spiele gewertet (siehe OÖ Handbuch C II, Ziffer 13).

2. Berechnung:
a) SIEGE plus EINSÄTZE minus NIEDERLAGEN = PLATZZIFFER
b) Bei gleicher Platzziffer wird der Spieler mit der höheren Sieganzahl zuerst gereiht.
c) Bei gleicher Platzziffer und gleicher Sieganzahl wird der Spieler mit den wenigsten Niederlagen zuerst gereiht.
d) Bei gleicher Platzziffer, gleicher Sieganzahl und gleicher Anzahl von Niederlagen wird der Spieler mit den meisten Einsätzen zuerst gereiht.
e) Spieler mit null Siegen bzw. mit nicht mindestens einem Fünftel der möglichen Einsätze werden nicht in die Einzelrangliste aufgenommen.
NamePassNrVerein Sp

Spiele (Sp)

Anzahl durchgeführter Mannschaftsspiele.
S / N

Siege / Niederlagen (S / N)

Quotient aus gewonnenen und verlorenen Einzelspielen. Sonderregeln für Spieler ohne Niederlage oder ohne Sieg beachten (siehe Rang).
RC-Wertung

RL-Wertung

Ratings Central Ranglistenpunkte ± Standardabweichung (Unsicherheit).
Für das aktuelle Spieljahr: Aktuelle Werte.
Für frühere Spieljahre: Werte am Ende der Spielsaison.
AK

Altersklasse (AK)

Die Altersklassen beziehen sich nicht auf das tatsächliche Alter der Spieler/innen sondern auf die in der Ausschreibung angegebenen Stichtage
U 9: unter 9 (-1 letztes U 9-Jahr, -2 vorletztes U 9-Jahr, ...)
U11: unter 11 (1 erstes U11-Jahr, 2 zweites U11-Jahr)
U13: unter 13 (1 erstes U13-Jahr, 2 zweites U13-Jahr)
U15: unter 15 (1 erstes U15-Jahr, 2 zweites U15-Jahr)
U18: unter 18 (1 erstes U18-Jahr, 2 zweites U18-Jahr, 3 drittes U18-Jahr)
U21: unter 21 (1 erstes U21-Jahr, 2 zweites U21-Jahr, 3 drittes U21-Jahr)
S40: Senioren über 40
S50: Senioren über 50
S60: Senioren über 60
S70: Senioren über 70
S80: Senioren über 80.
1.Puchinger Helmut 16707 FREI 22 46 : 3 1394  ±  53  
2.Rauch Gerhard 17245 HIRS 22 51 : 11 1311  ±  51  S40
3.Barth Martin 14082 NEMM 20 47 : 11 1316  ±  54  S40
4.Riepl Alfred 18606 SAND 19 37 : 11 1231  ±  52  S40
5.Wagner Klemens 20131 RAIN 20 39 : 15 1182  ±  49  
6.Grubauer Gerald 20763 NEMM 19 37 : 14 1241  ±  52  
7.Kiesenhofer Karl 13292 GUTA 19 36 : 14 1178  ±  51  S40
8.Wagner Emmerich 15833 RAIN 22 37 : 21 1157  ±  50  S50
9.Mayer Roland 18958 HIRS 19 35 : 18 1202  ±  48  
9.Winter Philipp 23697 SAND 18 33 : 15 1215  ±  53  U211
9.Klambauer Helmut 21419 ALBD 19 32 : 15 1181  ±  51  S50
12.Kases Andre Pierre 24062 FREI 13 25 : 3 1543  ±  40  U132
13.Plank Rudolf 12098 WRTA 15 29 : 11 1270  ±  52  S50
14.Reisinger Philipp 21339 ALBD 22 32 : 23 1142  ±  50  
14.Sickinger Heinz 18984 KEFR 19 31 : 19 1168  ±  50  
16.Stangl Helmut 15505 WRTA 19 30 : 19 1170  ±  49  S40
16.Sandner Marco 23915 FREI 20 27 : 17 1160  ±  41  U181
18.Schiefer Markus 23457 KEFR 16 27 : 14 1198  ±  50  U211
19.Ringl Michael 23857 FREI 19 25 : 18 1001  ±  41  U131
19.Grabner Tobias 19010 KEFR 17 24 : 15 1145  ±  53  
21.Brandstetter Daniel 21417 ALBD 21 28 : 25 1110  ±  49  
21.Tröbinger Friedrich 17141 WLDB 21 27 : 24 1110  ±  50  S50
23.Faltis Jürgen 19663 KEFR 16 23 : 16 1168  ±  50  
24.Grubauer Patrik 18876 HIRS 21 28 : 27 1141  ±  48  
24.Gallistl Alois 8539 LASB 20 27 : 25 1116  ±  50  S50
24.Pührerfellner Hermann 17231 HIRS 21 27 : 26 1128  ±  50  S50
27.Machon Miroslav 50261 RAIN 22 27 : 28 1047  ±  50  S40
28.Wagner David 23202 LASB 22 27 : 29 1103  ±  48  U212
28.Jahn Peter 21856 NEMM 17 24 : 21 1132  ±  52  
30.Haider Daniel 18970 LASB 21 26 : 28 1089  ±  48  
30.Stifter Florian 23882 SAND 20 24 : 25 1090  ±  50  U183
32.Aichhorn Thomas 17714 GUTA 14 19 : 17 1132  ±  51  
32.Scharsinger Harald 14967 WRTA 9 16 : 9 1235  ±  53  S40
32.Starzer Helmut 6890 WRTA 12 15 : 11 1170  ±  54  S60
35.Fleischanderl Franz 9749 GUTA 5 12 : 3 1352  ±  54  S50
36.Ganglberger Gerald 19018 ALBD 20 22 : 30 1062  ±  50  
36.Mara Stefan 17137 GUTA 14 15 : 17 1034  ±  54  S40
38.Pötscher Franz 12305 GUTA 7 10 : 7 1272  ±  57  S40
39.Raab Nesterer Josef 19956 WRTA 11 12 : 14 1016  ±  51  S40
39.Hießl Werner 19311 WLDB 8 10 : 9 1205  ±  58  
41.Simon Andreas Josef 21018 WLDB 11 10 : 15 998  ±  54  S40
42.Manzenreiter Reinhard 23162 HIRS 22 19 : 37 1008  ±  53  
42.Hammer Christoph 20837 HIRS 22 17 : 35 992  ±  52  
42.Hirnschrodt Harald 20669 SAND 7 7 : 10 1085  ±  56  
45.Arneth Jakob 23700 SAND 5 4 : 6 956  ±  62  U182
46.Penn Gregor 19987 HIRS 21 15 : 35 979  ±  51  
47.Leisch Günter 23581 RAIN 18 13 : 31 909  ±  56  S40
48.Siegl Peter 23698 SAND 5 3 : 9 885  ±  56  U182
48.Wasner Jeremias 23469 GUTA 5 3 : 9 650  ±  56  U181
48.Rührnessl Thomas 24085 GUTA 5 2 : 8 964  ±  54  
51.Affenzeller Johann 13755 LASB 18 12 : 32 963  ±  50  S40
51.Grubauer Jakob 24087 GUTA 7 4 : 13 837  ±  61  U182
51.Haider Georg 15485 WLDB 5 2 : 9 930  ±  71  S50
54.Gstöttenbauer Johannes 14084 NEMM 13 7 : 24 976  ±  56  S40
54.Barth Andreas 22999 NEMM 7 3 : 14 891  ±  73  
54.Kykal Erich 15249 NEMM 6 2 : 12 885  ±  74  S50
57.Pirklbauer Herbert 22908 HIRS 9 2 : 16 784  ±  65  
58.Ratzenböck Karl 17142 WLDB 7 1 : 15 843  ±  69  S50
59.Stitz Reinhard 23163 HIRS 14 4 : 27 709  ±  63  
60.Altmüller Stefan 21208 WLDB 14 5 : 29 884  ±  62  
60.Zwettler Markus 22979 WLDB 15 3 : 28 701  ±  62  S40
 
Nicht gewertet:

Nicht gewertet

Nicht gewertet werden Spieler, die in weniger als 20% der möglichen Mannschaftsspiele ihrer Mannschaft zum Einsatz gekommen sind, oder keinen Sieg aufweisen.
 Reisinger Christian 16703 LASB 4 12 : 0 1392  ±  64  
 Klopf Nico 24047 FREI 4 7 : 1 1077  ±  43  U152
 Etzlstorfer Thomas 21255 FREI 4 6 : 3 1294  ±  50  
 Poimer Marcel 23996 ALBD 3 5 : 2 1126  ±  52  U152
 Pilz Thomas 20980 RAIN 2 4 : 1 883  ±  64  
 Schmid Max 21365 WRTA 2 4 : 1 1306  ±  50  
 Kapeller Paul 11524 GUTA 1 3 : 0 1314  ±  48  S50
 Pilgerstorfer Thomas 23359 WRTA 1 3 : 0 1431  ±  48  U183
 Traxler Manfred 15836 RAIN 1 2 : 1 1450  ±  48  S50
 Klopf Jürgen 23405 FREI 2 2 : 2 922  ±  53  
 Falkner Julian 23928 KEFR 2 2 : 3 861  ±  53  U151
 Wahlmüller Dominik 23203 FREI 2 2 : 3 1089  ±  51  U212
 Riepl Melanie 70417 SAND 1 1 : 1 534  ±  48  U131
 Schütz Christoph 18616 ALBD 3 2 : 5 1174  ±  53  S40
 Dunzinger Gerald 12787 WRTA 1 1 : 2 1028  ±  66  S50
 Grünzweil Manfred 17990 GUTA 1 1 : 2 930  ±  58  S40
 Brandstetter Jonas 20840 NEMM 2 1 : 3 943  ±  107*  
 Schrenk Tobias 15881 SAND 3 2 : 6 1033  ±  55  S40
 Grandl Clemens 18943 WRTA 4 2 : 7 957  ±  55  S40
 Frent Adrian-Valentin 50290 KEFR 1 0 : 2 719  ±  81  
 Freudenthaler Fabian 21793 GUTA 1 0 : 2 1008  ±  109*  
 Freudenthaler Peter Michael 20762 NEMM 1 0 : 2 697  ±  121*  
 Gallistl Johann 18667 WRTA 1 0 : 2 564  ±  97*  S60
 Hackl Gerald 23454 FREI 1 0 : 2 660  ±  55  S50
 Höller Helmut 23796 LASB 1 0 : 2 597  ±  58  S40
 Ladendorfer Heinz 11028 LASB 1 0 : 2 625  ±  59  S50
 Mayer Jakob 24636 SAND 1 0 : 2 585  ±  62  U131
 Ortner Wolfgang 18829 HIRS 1 0 : 2 848  ±  86  
 Robeischl Silvia 75553 WRTA 1 0 : 2 744  ±  99*  S40
 Rudinger Severin 23670 WRTA 1 0 : 2 821  ±  54  U181
 Tröbinger Hannes 24153 WLDB 1 0 : 2 487  ±  59  U151
 Tröbinger Jakob 24151 WLDB 1 0 : 2 505  ±  58  U152
 Weglehner Thomas 24278 WLDB 1 0 : 2 527  ±  103*  S40
 Wolfinger Hubert 18101 WRTA 1 0 : 2 1003  ±  58  S50
 Ghermuta Emanuel Daniel 24420 KEFR 3 1 : 6 706  ±  53  S40
 Karte Michael 24088 GUTA 3 1 : 6 774  ±  62  U182
 Graser Simon 24434 SAND 1 0 : 3 608  ±  65  U152
 Kühhaas Wolfgang 14573 SAND 1 0 : 3 858  ±  56  S50
 Punz Florian 24519 LASB 1 0 : 3 368  ±  83  U132
 Seidl Philip 24386 RAIN 1 0 : 3 437  ±  67  U212
 Solberger Thomas 24295 FREI 1 0 : 3 396  ±  61  U181
 Wollff Floor 24115 NEMM 1 0 : 3 895  ±  89  
 Fleischanderl Peter 21391 GUTA 2 0 : 4 979  ±  102*  
 Hofstadler-Tröbinger Fabian 24156 WLDB 2 0 : 4 516  ±  71  U152
 Köck Mario 17627 WLDB 2 0 : 4 563  ±  78  S40
 Patri Otmar 20075 WRTA 2 0 : 4 813  ±  77  S50
 Danner Manfred 18165 KEFR 3 1 : 7 748  ±  57  S40
 Ruckerbauer Helmut 17242 SAND 3 1 : 7 894  ±  52  S40
 Horner Marco 24539 NEMM 2 0 : 5 609  ±  61  U151
 Wahlmüller Markus 22042 RAIN 2 0 : 5 984  ±  62  
 Mayer Klaus 23724 HIRS 3 0 : 6 794  ±  52  
 Stangl Irmgard 75383 WRTA 3 0 : 6 928  ±  66  S40
 Mayr Matthias 24086 GUTA 4 1 : 9 611  ±  68  U183
 Faltis Matthias 24243 KEFR 3 0 : 7 778  ±  95*  U213
 Graser Mathias 24382 SAND 4 0 : 10 676  ±  56  U151
 Kreuzhuber Karin 77786 WRTA 5 0 : 11 925  ±  58  S40
 Falkner Bernhard 23456 KEFR 8 0 : 18 691  ±  84  S40
Doppelrangliste: 502 Kreisklasse Mühlviertel-Mitte - 2015/2016
Rang

Rang

Bei zwei Mannschaften ohne Doppel-Niederlage wird jene vorgereiht, die ein höheres Produkt aus der Anzahl der ausgetragenen Mannschaftsspiele (Sp.) und der Anzahl der gewonnenen Doppelspiele (S) aufweist. Bei Mannschaften die mindestens eine Niederlage aufweisen, wird jene vorgereiht, die ein höheres Produkt aus der Anzahl der ausgetragenen Mannschaftsspiele (Sp.) und dem Quotienten aus den gewonnenen und den verlorenen Doppelspielen (S/N) aufweisen. Weisen zwei oder mehrere Mannschaften den gleichen Quotienten auf, dann entscheidet die größere Zahl der gewonnenen Doppelspiele (S), bei deren Gleichheit das Gesamtsatzverhältnis (Sätze), über die Reihung.
T-Abk. Sp

Spiele (Sp)

Anzahl durchgeführter Mannschaftsspiele.
S / N

Siege / Niederlagen (S/N)

Spielverhältnis: gewonnene Doppelspiele / verlorene Doppelspiele
Sätze

Sätze

Satzverhältnis: gewonnene Sätze / verlorene Sätze (im Doppel)
Paarergebnisse Spielerergebnisse
1. 22 32 : 110 :
Puchinger Hel. / Etzlstorfer Tho. 3:0
Puchinger Hel. / Klopf Jür. 2:0
Puchinger Hel. / Kases And. 1:0
Puchinger Hel. / Ringl Mic. 6:1
Puchinger Hel. / Sandner Mar. 6:2
Ringl Mic. / Kases And. 4:1
Kases And. / Sandner Mar. 5:2
Ringl Mic. / Klopf Nic. 3:1
Ringl Mic. / Sandner Mar. 2:1
Puchinger Hel. / Hackl Ger. 0:1
Sandner Mar. / Solberger Tho. 0:1
Etzlstorfer Tho. / Wahlmüller Dom. 0:1
Sandner Mar. / Wahlmüller Dom. 0:1
Klopf Jürgen 2:0
Puchinger Helmut 18:4
Ringl Michael 15:4
Kases Andre Pierre 10:3
Sandner Marco 13:7
Klopf Nico 3:1
Etzlstorfer Thomas 3:1
Hackl Gerald 0:1
Solberger Thomas 0:1
Wahlmüller Dominik 0:2
2. 22 28 : 100 :
Wagner Dav. / Gallistl Alo. 2:0
Reisinger Chr. / Wagner Dav. 2:0
Reisinger Chr. / Affenzeller Joh. 1:0
Reisinger Chr. / Haider Dan. 1:0
Haider Dan. / Wagner Dav. 13:5
Gallistl Alo. / Affenzeller Joh. 8:7
Haider Dan. / Gallistl Alo. 1:1
Ladendorfer Hei. / Affenzeller Joh. 0:1
Gallistl Alo. / Punz Flo. 0:1
Höller Hel. / Affenzeller Joh. 0:1
Reisinger Christian 4:0
Wagner David 17:5
Haider Daniel 15:6
Gallistl Alois 11:9
Affenzeller Johann 9:9
Höller Helmut 0:1
Ladendorfer Heinz 0:1
Punz Florian 0:1
3. 22 26 : 95 :
Kiesenhofer Kar. / Wasner Jer. 2:0
Kiesenhofer Kar. / Aichhorn Tho. 2:0
Pötscher Fra. / Fleischanderl Fra. 1:0
Fleischanderl Fra. / Rührnessl Tho. 1:0
Fleischanderl Fra. / Kapeller Pau. 1:0
Kiesenhofer Kar. / Mayr Mat. 1:0
Mara Ste. / Aichhorn Tho. 9:3
Pötscher Fra. / Kiesenhofer Kar. 4:2
Kiesenhofer Kar. / Rührnessl Tho. 2:1
Kiesenhofer Kar. / Grubauer Jak. 2:1
Fleischanderl Fra. / Kiesenhofer Kar. 1:1
Fleischanderl Pet. / Mayr Mat. 0:1
Rührnessl Tho. / Grünzweil Man. 0:1
Wasner Jer. / Karte Mic. 0:1
Mara Ste. / Mayr Mat. 0:1
Wasner Jer. / Grubauer Jak. 0:1
Fleischanderl Pet. / Freudenthaler Fab. 0:1
Mayr Mat. / Grubauer Jak. 0:1
Mara Ste. / Wasner Jer. 0:1
Grubauer Jak. / Karte Mic. 0:2
Kapeller Paul 1:0
Kiesenhofer Karl 14:5
Aichhorn Thomas 11:3
Mara Stefan 9:5
Fleischanderl Franz 4:1
Pötscher Franz 5:2
Rührnessl Thomas 3:2
Wasner Jeremias 2:3
Grubauer Jakob 2:5
Mayr Matthias 1:3
Freudenthaler Fabian 0:1
Grünzweil Manfred 0:1
Fleischanderl Peter 0:2
Karte Michael 0:3
4. 22 25 : 90 :
Schütz Chr. / Klambauer Hel. 1:0
Klambauer Hel. / Poimer Mar. 1:0
Schütz Chr. / Ganglberger Ger. 1:0
Ganglberger Ger. / Klambauer Hel. 10:7
Reisinger Phi. / Brandstetter Dan. 11:10
Ganglberger Ger. / Poimer Mar. 1:1
Schütz Chr. / Reisinger Phi. 0:1
Klambauer Helmut 12:7
Ganglberger Gerald 12:8
Brandstetter Daniel 11:10
Reisinger Philipp 11:11
Poimer Marcel 2:1
Schütz Christoph 2:1
5. 22 24 : 91 :
Winter Phi. / Graser Mat. 1:0
Siegl Pet. / Stifter Flo. 1:0
Schrenk Tob. / Hirnschrodt Har. 1:0
Riepl Alf. / Mayer Jak. 1:0
Winter Phi. / Stifter Flo. 11:5
Riepl Alf. / Hirnschrodt Har. 4:1
Riepl Alf. / Arneth Jak. 3:1
Riepl Alf. / Graser Mat. 2:1
Stifter Flo. / Ruckerbauer Hel. 0:1
Schrenk Tob. / Riepl Alf. 0:1
Winter Phi. / Siegl Pet. 0:1
Riepl Alf. / Graser Sim. 0:1
Schrenk Tob. / Siegl Pet. 0:1
Riepl Alf. / Riepl Mel. 0:1
Siegl Pet. / Arneth Jak. 0:1
Riepl Alf. / Ruckerbauer Hel. 0:1
Stifter Flo. / Arneth Jak. 0:1
Riepl Alf. / Kühhaas Wol. 0:1
Siegl Pet. / Ruckerbauer Hel. 0:1
Stifter Flo. / Hirnschrodt Har. 0:1
Mayer Jakob 1:0
Winter Philipp 12:6
Stifter Florian 12:8
Riepl Alfred 10:8
Hirnschrodt Harald 5:2
Graser Mathias 3:1
Arneth Jakob 3:3
Schrenk Tobias 1:2
Siegl Peter 1:4
Graser Simon 0:1
Kühhaas Wolfgang 0:1
Riepl Melanie 0:1
Ruckerbauer Helmut 0:3
6. 22 23 : 87 :
Barth Mar. / Jahn Pet. 1:0
Barth And. / Grubauer Ger. 1:0
Gstöttenbauer Joh. / Kykal Eri. 1:0
Barth Mar. / Gstöttenbauer Joh. 1:0
Jahn Pet. / Grubauer Ger. 1:0
Barth Mar. / Grubauer Ger. 14:1
Jahn Pet. / Gstöttenbauer Joh. 3:6
Jahn Pet. / Kykal Eri. 1:1
Barth And. / Gstöttenbauer Joh. 0:1
Jahn Pet. / Barth And. 0:1
Grubauer Ger. / Wollff Flo. 0:1
Grubauer Ger. / Kykal Eri. 0:1
Gstöttenbauer Joh. / Grubauer Ger. 0:1
Barth And. / Horner Mar. 0:1
Barth Mar. / Barth And. 0:2
Brandstetter Jon. / Jahn Pet. 0:2
Barth And. / Kykal Eri. 0:2
Barth Martin 16:3
Grubauer Gerald 16:4
Jahn Peter 6:10
Gstöttenbauer Johannes 5:8
Kykal Erich 2:4
Barth Andreas 1:7
Wollff Floor 0:1
Horner Marco 0:1
Brandstetter Jonas 0:2
7. 22 22 : 86 :
Starzer Hel. / Raab Nesterer Jos. 2:0
Stangl Hel. / Dunzinger Ger. 1:0
Stangl Irm. / Robeischl Sil. 1:0
Raab Nesterer Jos. / Pilgerstorfer Tho. 1:0
Plank Rud. / Scharsinger Har. 1:0
Starzer Hel. / Plank Rud. 7:1
Starzer Hel. / Scharsinger Har. 3:1
Stangl Hel. / Raab Nesterer Jos. 3:2
Plank Rud. / Stangl Hel. 2:3
Stangl Hel. / Scharsinger Har. 1:1
Kreuzhuber Kar. / Patri Otm. 0:1
Grandl Cle. / Wolfinger Hub. 0:1
Scharsinger Har. / Rudinger Sev. 0:1
Schmid Max. / Raab Nesterer Jos. 0:1
Stangl Hel. / Schmid Max. 0:1
Gallistl Joh. / Patri Otm. 0:1
Scharsinger Har. / Raab Nesterer Jos. 0:1
Plank Rud. / Grandl Cle. 0:1
Stangl Hel. / Grandl Cle. 0:2
Stangl Hel. / Kreuzhuber Kar. 0:2
Stangl Irm. / Kreuzhuber Kar. 0:2
Robeischl Silvia 1:0
Dunzinger Gerald 1:0
Pilgerstorfer Thomas 1:0
Starzer Helmut 12:2
Plank Rudolf 10:5
Raab Nesterer Josef 6:4
Stangl Helmut 7:11
Scharsinger Harald 5:4
Stangl Irmgard 1:2
Rudinger Severin 0:1
Wolfinger Hubert 0:1
Gallistl Johann 0:1
Patri Otmar 0:2
Schmid Max 0:2
Grandl Clemens 0:4
Kreuzhuber Karin 0:5
8. 22 22 : 88 :
Traxler Man. / Machon Mir. 1:0
Wagner Kle. / Machon Mir. 9:7
Wagner Emm. / Leisch Gün. 9:9
Wagner Kle. / Wagner Emm. 2:2
Pilz Tho. / Machon Mir. 1:1
Seidl Phi. / Machon Mir. 0:1
Wahlmüller Mar. / Machon Mir. 0:2
Traxler Manfred 1:0
Wagner Klemens 11:9
Wagner Emmerich 11:11
Machon Miroslav 11:11
Leisch Günter 9:9
Pilz Thomas 1:1
Seidl Philip 0:1
Wahlmüller Markus 0:2
9. 22 20 : 83 :
Rauch Ger. / Pührerfellner Her. 1:0
Pührerfellner Her. / Manzenreiter Rei. 1:0
Pührerfellner Her. / Penn Gre. 9:8
Rauch Ger. / Mayer Rol. 3:2
Rauch Ger. / Mayer Kla. 2:1
Rauch Ger. / Penn Gre. 2:1
Rauch Ger. / Pirklbauer Her. 1:2
Rauch Ger. / Stitz Rei. 1:7
Pührerfellner Her. / Ortner Wol. 0:1
Penn Gre. / Pirklbauer Her. 0:2
Manzenreiter Reinhard 1:0
Pührerfellner Hermann 11:9
Penn Gregor 11:11
Rauch Gerhard 10:13
Mayer Roland 3:2
Mayer Klaus 2:1
Pirklbauer Herbert 1:4
Stitz Reinhard 1:7
Ortner Wolfgang 0:1
10. 22 20 : 81 :
Danner Man. / Schiefer Mar. 1:0
Danner Man. / Grabner Tob. 1:0
Falkner Ber. / Faltis Jür. 1:0
Grabner Tob. / Sickinger Hei. 6:1
Schiefer Mar. / Sickinger Hei. 5:3
Schiefer Mar. / Faltis Jür. 4:2
Sickinger Hei. / Faltis Jür. 1:1
Grabner Tob. / Faltis Jür. 1:3
Danner Man. / Ghermuta Ema. 0:1
Falkner Ber. / Ghermuta Ema. 0:1
Falkner Jul. / Faltis Jür. 0:1
Sickinger Hei. / Faltis Mat. 0:1
Faltis Jür. / Faltis Mat. 0:1
Sickinger Hei. / Ghermuta Ema. 0:1
Grabner Tob. / Schiefer Mar. 0:1
Falkner Ber. / Faltis Mat. 0:1
Falkner Ber. / Falkner Jul. 0:1
Faltis Jür. / Frent Adr. 0:1
Grabner Tob. / Falkner Ber. 0:4
Sickinger Heinz 12:7
Schiefer Markus 10:6
Grabner Tobias 8:9
Faltis Jürgen 7:9
Danner Manfred 2:1
Falkner Bernhard 1:7
Frent Adrian-Valentin 0:1
Falkner Julian 0:2
Ghermuta Emanuel Daniel 0:3
Faltis Matthias 0:3
11. 22 17 : 77 :
Grubauer Pat. / Manzenreiter Rei. 10:7
Mayer Rol. / Hammer Chr. 5:7
Hammer Chr. / Stitz Rei. 2:2
Grubauer Pat. / Pirklbauer Her. 0:1
Mayer Rol. / Grubauer Pat. 0:1
Pirklbauer Her. / Manzenreiter Rei. 0:1
Hammer Chr. / Pirklbauer Her. 0:2
Grubauer Pat. / Stitz Rei. 0:2
Hammer Chr. / Manzenreiter Rei. 0:3
Manzenreiter Reinhard 10:11
Grubauer Patrik 10:11
Hammer Christoph 7:14
Mayer Roland 5:8
Stitz Reinhard 2:4
Pirklbauer Herbert 0:4
12. 22 4 : 33 :
Tröbinger Fri. / Hießl Wer. 2:5
Zwettler Mar. / Hofstadler-Tröbinger Fab. 1:1
Tröbinger Fri. / Ratzenböck Kar. 1:2
Tröbinger Fri. / Hofstadler-Tröbinger Fab. 0:1
Köck Mar. / Zwettler Mar. 0:1
Simon And. / Ratzenböck Kar. 0:1
Hofstadler-Tröbinger Fab. / Weglehner Tho. 0:1
Altmüller Ste. / Ratzenböck Kar. 0:1
Tröbinger Jak. / Tröbinger Han. 0:1
Simon And. / Altmüller Ste. 0:2
Zwettler Mar. / Tröbinger Fri. 0:2
Altmüller Ste. / Tröbinger Fri. 0:2
Haider Geo. / Altmüller Ste. 0:2
Altmüller Ste. / Hießl Wer. 0:2
Haider Geo. / Zwettler Mar. 0:3
Simon And. / Zwettler Mar. 0:3
Simon And. / Tröbinger Fri. 0:5
Altmüller Ste. / Zwettler Mar. 0:5
Tröbinger Friedrich 3:17
Hießl Werner 2:7
Hofstadler-Tröbinger Fabian 1:3
Ratzenböck Karl 1:4
Zwettler Markus 1:15
Tröbinger Jakob 0:1
Köck Mario 0:1
Tröbinger Hannes 0:1
Weglehner Thomas 0:1
Haider Georg 0:5
Simon Andreas Josef 0:11
Altmüller Stefan 0:14
XTTV Ergebnisdienst (Version 10.0 - 22.08.2018, changelog) | Open Source unter GPL | XTTV | OÖTTV-Kontakt | Datenschutzerklärung