Gruppe Allgemein  Senioren  Jugend U18  Schüler U15  Unterstufe U13  Miniunterstufe U11 
Klasse Kärntner Liga  Entscheidung Unterliga  Unterliga Ost  Unterliga West  1.Klasse Ost  1.Klasse West  Entscheidung 1.Klasse  2.Klasse Ost  2.Klasse West  Entscheidung 2.Klasse  Relegation 2.Klasse  3.Klasse Mitte  3.Klasse Ost  3.Klasse West  Entscheidung 3.Klasse 
Runde
Durchgang 1:
123456789
Durchgang 2:
123456789
Mannschaft DSFA2  DSFA3  DSFE2  NLUD1  POLV1  VELD2  VELD3  SPIT1  VILL1 
Ansicht Tabelle&Rangliste Doppelrangliste Kreuztabelle Spiele Mannschaftsdaten Mannschaftsführer PDF-Auswahl
Mannschaftstabelle: Unterliga West - 2015/2016 (Runden einschränken)
Rang

Rang

Weisen zwei oder mehrere Mannschaften die gleiche Punktezahl (P) auf, entscheidet zwischen ihnen das bessere Spielverhältnis (Sp.-V.). Dieses wird festgestellt, indem die Summe der gewonnenen durch die Summe der verlorenen Einzel- und Doppel-Spiele dividiert wird. Der höhere Quotient entscheidet über den besseren Platz in der Tabelle. Weisen zwei oder mehrere Mannschaften den gleichen Quotienten auf, dann entscheidet die größere Zahl der gewonnenen Einzel- und Doppelspiele (S), bei deren Gleichheit das Gesamtsatzverhältnis (Sz.-V.), über die Reihung.

Hierbei sind auch allfällige kampflos beglaubigte oder infolge von Vergehen strafverifizierte Spiele zu berücksichtigen. Ein Nichtantreten steht somit, z.B. gemäß §10 Abs. 2 lit. c mit dem höchstmöglichen Resultat (z.B. 0:2 Punkten, 0:7 Einzelspielen und 0:21 Sätzen) zu Buche.

(Übernommen vom Handbuch des Österreichischen Tischtennisverbandes, April 2009, Abschnitt C, §18, Lit.3).
Mannschaft T-Abk. Sp

Spiele (Sp)

Anzahl durchgeführter Mannschaftsspiele.
S

Siege (S)

Anzahl der Mannschaftssiege
U

Unentschieden (U)

Anzahl der Mannschaftsunentschieden
N

Niederlagen (N)

Anzahl der Mannschaftsniederlagen
Sp-V

Spielverhältnis (Sp-V)

Verhältnis gewonnener Einzel- und Doppelspiele zu verlorenen Einzel- und Doppelspielen
Sz-V

Gesamtsatzverhältnis (Sz-V)

Verhältnis gewonnener Sätze zu verlorenen Sätzen
P

Punktezahl (P)

Anzahl an Punkten:
Sieg: 2 Punkte
Unentschieden: 1 Punkte
Niederlage: 0 Punkte
Nicht angetreten: 0 Punkte
1. Villach 1 VILL1 16 11 3 2 91 : 45 310 : 193 25
  2. DSG Velden 2 VELD2 16 9 4 3 84 : 63 299 : 262 22
  3. Polizei Villach 1 POLV1 16 8 4 4 78 : 67 293 : 243 20
  4. Ludmannsdorf 1 NLUD1 16 8 3 5 75 : 64 268 : 250 19
  5. DSG Velden 3 VELD3 16 6 5 5 75 : 64 270 : 242 17
  6. SG Spittal 1 SPIT1 16 6 2 8 62 : 75 235 : 266 14
  7. DSG Ferlach 2 DSFE2 16 5 3 8 63 : 78 250 : 280 13
  8. DSG Faakersee 2 DSFA2 16 4 2 10 61 : 81 234 : 289 10
  9. DSG Faakersee 3 DSFA3 16 2 0 14 39 : 91 179 : 313 4
Einzelrangliste Unterliga West - 2015/2016
Rang

Rang

Aufgenommen in die Reihungsliste werden Spieler, die in zumindest 50 % der möglichen Mannschaftsspiele ihrer Mannschaft zum Einsatz gekommen sind.

Spieler ohne Niederlage (N) rangieren in der Reihungsliste vor Spielern mit mindestens einer Niederlage. Bei zwei Spielern ohne Niederlage ist jener vorzureihen, der ein höheres Produkt aus der Anzahl der ausgetragenen Mannschaftsspiele (Sp.) und der Anzahl der gewonnenen Einzelspiele (S) aufweist. Bei Spielern die mindestens eine Niederlage aufweisen, sind jene vorzureihen, die ein höheres Produkt aus der Anzahl der ausgetragenen Mannschaftsspiele (Sp.) und dem Quotienten aus den gewonnenen und den verlorenen Einzelspielen (S/N) aufweisen.

Hat ein Spieler ein Einzelspiel begonnen, so werden allenfalls von ihm kampflos abgegebene Einzelspiele des Mannschaftsspiels für ihn als Niederlage und für den entsprechenden Gegenspieler als Sieg gewertet. Wird ein Spieler zwar bei der Mannschaftsaufstellung am Spielformular vermerkt, beginnt jedoch kein Einzelspiel, so werden die betreffenden kampflos abgegebenen Spiele nicht für die Reihungsliste gewertet.

(Übernommen vom Handbuch des Österreichischen Tischtennisverbandes, April 2009, Bundesliga-Durchführungsbestimmungen, 12 EINZEL-REIHUNGSLISTE)
NameNat.Passnr.T-Abk. Sp

Spiele (Sp)

Anzahl durchgeführter Mannschaftsspiele.
S / N

Siege / Niederlagen (S / N)

Quotient aus gewonnenen und verlorenen Einzelspielen. Sonderregeln für Spieler ohne Niederlage oder ohne Sieg beachten (siehe Rang).
RC-Wertung

RL-Wertung

Ratings Central Ranglistenpunkte ± Standardabweichung (Unsicherheit).
Für das aktuelle Spieljahr: Aktuelle Werte.
Für frühere Spieljahre: Werte am Ende der Spielsaison.
AK

Altersklasse (AK)

Die Altersklassen beziehen sich nicht auf das tatsächliche Alter der Spieler/innen sondern auf die in der Ausschreibung angegebenen Stichtage
U 9: unter 9 (-1 letztes U 9-Jahr, -2 vorletztes U 9-Jahr, ...)
U11: unter 11 (1 erstes U11-Jahr, 2 zweites U11-Jahr)
U13: unter 13 (1 erstes U13-Jahr, 2 zweites U13-Jahr)
U15: unter 15 (1 erstes U15-Jahr, 2 zweites U15-Jahr)
U18: unter 18 (1 erstes U18-Jahr, 2 zweites U18-Jahr, 3 drittes U18-Jahr)
U21: unter 21 (1 erstes U21-Jahr, 2 zweites U21-Jahr, 3 drittes U21-Jahr)
S40: Senioren über 40
S50: Senioren über 50
S60: Senioren über 60
S70: Senioren über 70
S80: Senioren über 80.
1.Rikanovic Dragan SLO 1629 VILL1 16 39 : 1 1705 ± 77  
2.Grud Fritz AUT 1986 POLV1 15 36 : 4 1559 ± 57  S40
3.Pandel Roman AUT 935 NLUD1 16 33 : 8 1492 ± 56  
4.Melcher Jakob AUT 360 VELD3 16 31 : 10 1433 ± 53  S40
5.Stibiel Paolo ITA 1594 VILL1 16 25 : 11 1395 ± 52  S50
6.Vouk Christian AUT 1383 VELD2 16 26 : 16 1375 ± 52  
7.Sparouz Egmont AUT 2750 DSFE2 15 27 : 16 1398 ± 54  S40
8.Roditsch Rainer AUT 2379 DSFA2 13 23 : 12 1397 ± 53  S40
9.Mikula Harald AUT 985 NLUD1 16 26 : 18 1329 ± 52  
10.Jessenig Thomas AUT 1030 VELD2 14 23 : 16 1419 ± 53  
11.Spitzer Primus AUT 2574 VELD3 14 21 : 16 1383 ± 53  S40
12.Vouk Anna Maria AUT 1631 VELD2 12 18 : 13 1302 ± 44  U183
13.Pagitz Walter AUT 1927 DSFE2 16 19 : 21 1327 ± 53  S50
14.Gfrerer Harald AUT 1212 DSFA2 8 13 : 9 1375 ± 67  S50
15.Malle Florian AUT 1634 SPIT1 15 14 : 20 1277 ± 56  
16.Müller Christoph AUT 2566 SPIT1 16 15 : 24 1254 ± 55  U213
17.Raffelsberger Christian AUT 810 DSFA3 15 14 : 23 1215 ± 54  
18.Sapetschnig Gottfried AUT 1282 DSFA2 11 12 : 15 1261 ± 55  S50
19.Feuerabend Bettina AUT 2440 VILL1 15 12 : 23 1285 ± 50  S40
20.Steiner Petra AUT 2441 POLV1 12 11 : 18 1262 ± 54  S40
21.Polzer David Philip AUT 970 VELD3 16 11 : 27 1243 ± 54  
22.Guzikowski Pawel POL 1539 POLV1 13 10 : 23 1263 ± 53  S40
23.Binter Albert AUT 1522 DSFA3 13 4 : 25 1067 ± 64  S50
24.Weber Hans-Peter AUT 2358 DSFA3 10 3 : 20 1150 ± 65  S40
25.Waltl Marie AUT 1492 DSFE2 14 3 : 30 1017 ± 63  U212
26.Kregar Andraz SLO 936 NLUD1 11 1 : 23 940 ± 72  
 
Nicht gewertet:

Nicht gewertet

Nicht gewertet werden Spieler, die in weniger als 50% der möglichen Mannschaftsspiele ihrer Mannschaft zum Einsatz gekommen sind.
 Urschitz David AUT 536 DSFA3 1 3 : 0 1235 ± 57  
 Oberwalder Julian AUT 1989 SPIT1 1 2 : 0 1625 ± 44  U181
 Prasch Herwig AUT 1585 SPIT1 7 13 : 7 1457 ± 56  U212
 Müllner Walter AUT 2800 POLV1 7 12 : 8 1398 ± 53  S40
 Podbregar Armando SLO 351 DSFA2 7 10 : 10 1380 ± 65  S50
 Hofer Christian AUT 1963 DSFA3 5 5 : 7 1245 ± 69  S50
 Strohmayer Sarah AUT 938 VELD2 4 5 : 6 1256 ± 57  
 Kuttin Christian AUT 1695 SPIT1 4 2 : 6 1061 ± 81  U213
 Mitsche Jakob AUT 1955 VELD2 1 1 : 1 1006 ± 41  U132
 Begusch Claudio AUT 167 DSFE2 1 1 : 2 1227 ± 67  
 Kofler Herbert AUT 1233 VELD3 1 1 : 2 1273 ± 61  S60
 Aschenwald Stefan AUT 1636 SPIT1 2 0 : 3 1206 ± 88  U212
 Huber Maximilian AUT 1874 SPIT1 1 0 : 2 1022 ± 51  U183
 Nemcik Lukas SVK 20651 SPIT1 1 0 : 2 * 839 ± 91  
 Smole Bruno AUT 2223 DSFA3 1 0 : 2 * 1182 ± 107  S60
 Sapetschnig Bernhard AUT 1551 DSFA2 2 0 : 4 * 965 ± 98  S50
 Pandel Marko AUT 934 NLUD1 3 0 : 7 922 ± 77  
 Steinwender Walter AUT 1110 DSFA2 2 0 : 5 * 910 ± 96  S60
 Gasser Rupert AUT 246 NLUD1 1 0 : 3 957 ± 49  S50
 Ratz Hermann AUT 1253 VELD2 1 0 : 3 * 886 ± 148  S60
 Stefler Markus AUT 1912 VILL1 1 0 : 3 558 ± 53  U151

* Ungenügende Genauigkeit des Punktewerts, da noch eine sehr hohe Standardabweichung vorhanden ist (zu wenige aktuelle Ergebnisse vorhanden).

Doppelrangliste: Unterliga West - 2015/2016
Rang

Rang

Bei zwei Mannschaften ohne Doppel-Niederlage wird jene vorgereiht, die ein höheres Produkt aus der Anzahl der ausgetragenen Mannschaftsspiele (Sp.) und der Anzahl der gewonnenen Doppelspiele (S) aufweist. Bei Mannschaften die mindestens eine Niederlage aufweisen, wird jene vorgereiht, die ein höheres Produkt aus der Anzahl der ausgetragenen Mannschaftsspiele (Sp.) und dem Quotienten aus den gewonnenen und den verlorenen Doppelspielen (S/N) aufweisen. Weisen zwei oder mehrere Mannschaften den gleichen Quotienten auf, dann entscheidet die größere Zahl der gewonnenen Doppelspiele (S), bei deren Gleichheit das Gesamtsatzverhältnis (Sätze), über die Reihung.
T-Abk. Sp

Spiele (Sp)

Anzahl durchgeführter Mannschaftsspiele.
S / N

Siege / Niederlagen (S/N)

Spielverhältnis: gewonnene Doppelspiele / verlorene Doppelspiele
Sätze

Sätze

Satzverhältnis: gewonnene Sätze / verlorene Sätze (im Doppel)
Paarergebnisse Spielerergebnisse
1. 16 13 : 40 :
Gasser Rup. / Mikula Har. 1:0
Mikula Har. / Pandel Rom. 12:2
Kregar And. / Pandel Rom. 0:1
Gasser Rupert 1:0
Mikula Harald 13:2
Pandel Roman 12:3
Kregar Andraz 0:1
2. 16 11 : 38 :
Pagitz Wal. / Sparouz Egm. 11:4
Waltl Mar. / Pagitz Wal. 0:1
Sparouz Egmont 11:4
Pagitz Walter 11:5
Waltl Marie 0:1
3. 16 9 : 37 :
Feuerabend Bet. / Rikanovic Dra. 7:3
Rikanovic Dra. / Stibiel Pao. 2:4
Feuerabend Bettina 7:3
Rikanovic Dragan 9:7
Stibiel Paolo 2:4
4. 16 9 : 32 :
Melcher Jak. / Spitzer Pri. 8:5
Melcher Jak. / Polzer Dav. 1:2
Spitzer Primus 8:5
Melcher Jakob 9:7
Polzer David Philip 1:2
5. 16 8 : 33 :
Vouk Ann. / Strohmayer Sar. 1:0
Vouk Ann. / Jessenig Tho. 1:0
Jessenig Tho. / Vouk Chr. 6:6
Vouk Ann. / Vouk Chr. 0:1
Vouk Chr. / Strohmayer Sar. 0:1
Jessenig Thomas 7:6
Vouk Christian 6:8
Vouk Anna Maria 2:1
Strohmayer Sarah 1:1
6. 16 8 : 32 :
Binter Alb. / Raffelsberger Chr. 7:4
Hofer Chr. / Raffelsberger Chr. 1:2
Sapetschnig Ber. / Steinwender Wal. 0:1
Binter Alb. / Hofer Chr. 0:1
Raffelsberger Christian 8:6
Binter Albert 7:5
Hofer Christian 1:3
Sapetschnig Bernhard 0:1
Steinwender Walter 0:1
7. 15 6 : 28 :
Malle Flo. / Oberwalder Jul. 1:0
Malle Flo. / Prasch Her. 3:4
Malle Flo. / Müller Chr. 2:4
Aschenwald Ste. / Müller Chr. 0:1
Oberwalder Julian 1:0
Malle Florian 6:8
Prasch Herwig 3:4
Müller Christoph 2:5
Aschenwald Stefan 0:1
8. 16 4 : 26 :
Grud Fri. / Steiner Pet. 2:4
Guzikowski Paw. / Grud Fri. 1:2
Grud Fri. / Müllner Wal. 1:3
Steiner Pet. / Müllner Wal. 0:1
Guzikowski Paw. / Steiner Pet. 0:1
Guzikowski Paw. / Müllner Wal. 0:1
Grud Fritz 4:9
Steiner Petra 2:6
Guzikowski Pawel 1:4
Müllner Walter 1:5
9. 15 3 : 20 :
Sapetschnig Die. / Sapetschnig Got. 1:0
Podbregar Arm. / Roditsch Rai. 2:3
Gfrerer Har. / Podbregar Arm. 0:2
Gfrerer Har. / Roditsch Rai. 0:2
Roditsch Rai. / Sapetschnig Got. 0:5
Sapetschnig Dieter 1:0
Podbregar Armando 2:5
Roditsch Rainer 2:10
Sapetschnig Gottfried 1:5
Gfrerer Harald 0:4
XTTV Ergebnisdienst (Version 10.0 - 22.08.2018, changelog) | Open Source unter GPL | XTTV | KTTV-Kontakt | Datenschutzerklärung