Gruppe Herbstmeisterschaft  Frühjahrsmeisterschaft/Play-Off 
Klasse Salzburger Liga 1. Durchgang  Salzburger Liga 2. Durchgang  Landesliga Frühjahr  Landesklasse Frühjahr  1.Klasse Frühjahr  2.Klasse Frühjahr  3.Klasse Frühjahr 
Runde
1234567891011
Mannschaft ACEL2  BHOF2  BHOF3  ELIX1  FINA1  GEOR1  MAGI1  MATT2  NEUM2  OBED3  POST2  WALS2 
Ansicht Tabelle&Rangliste Doppelrangliste Kreuztabelle Spiele Mannschaftsdaten Mannschaftsführer PDF-Auswahl
Mannschaftstabelle: Landesklasse Frühjahr - 2014/2015 (Runden einschränken)
Rang

Rang

Weisen zwei oder mehrere Mannschaften die gleiche Punktezahl (P) auf, entscheidet zwischen ihnen das bessere Spielverhältnis (Sp.-V.). Dieses wird festgestellt, indem die Summe der gewonnenen durch die Summe der verlorenen Einzel- und Doppel-Spiele dividiert wird. Der höhere Quotient entscheidet über den besseren Platz in der Tabelle. Weisen zwei oder mehrere Mannschaften den gleichen Quotienten auf, dann entscheidet die größere Zahl der gewonnenen Einzel- und Doppelspiele (S), bei deren Gleichheit das Gesamtsatzverhältnis (Sz.-V.), über die Reihung.

Hierbei sind auch allfällige kampflos beglaubigte oder infolge von Vergehen strafverifizierte Spiele zu berücksichtigen. Ein Nichtantreten steht somit, z.B. gemäß §10 Abs. 2 lit. c mit dem höchstmöglichen Resultat (z.B. 0:2 Punkten, 0:7 Einzelspielen und 0:21 Sätzen) zu Buche.

(Übernommen vom Handbuch des Österreichischen Tischtennisverbandes, April 2009, Abschnitt C, §18, Lit.3).
Mannschaft T-Abk. Sp

Spiele (Sp)

Anzahl durchgeführter Mannschaftsspiele.
S

Siege (S)

Anzahl der Mannschaftssiege
U

Unentschieden (U)

Anzahl der Mannschaftsunentschieden
N

Niederlagen (N)

Anzahl der Mannschaftsniederlagen
Sp-V

Spielverhältnis (Sp-V)

Verhältnis gewonnener Einzel- und Doppelspiele zu verlorenen Einzel- und Doppelspielen
Sz-V

Gesamtsatzverhältnis (Sz-V)

Verhältnis gewonnener Sätze zu verlorenen Sätzen
P

Punktezahl (P)

Anzahl an Punkten:
Sieg: 2 Punkte
Unentschieden: 1 Punkte
Niederlage: 0 Punkte
Nicht angetreten: 0 Punkte
  1. Neumarkt 2 NEUM2 11 8 1 2 68 : 42 248 : 188 17
  2. Salzburg Finanz 1 FINA1 11 7 2 2 64 : 46 240 : 187 16
  3. St. Georgen 1 GEOR1 11 7 1 3 65 : 45 234 : 191 15
  4. Salzburg Post 2 POST2 11 7 0 4 65 : 45 238 : 184 14
  5. Elixhausen 1 ELIX1 11 4 5 2 56 : 54 228 : 203 13
  6. Salzburg Magistrat 1 MAGI1 11 5 2 4 55 : 55 219 : 211 12
7. Mattsee 2 MATT2 11 5 1 5 51 : 59 200 : 218 11
8. Oberndorf 3 OBED3 11 4 2 5 55 : 55 209 : 215 10
9. Wals 2 WALS2 11 3 2 6 50 : 60 192 : 233 8
10. ACEL Hallein 2 ACEL2 11 2 4 5 48 : 62 196 : 236 8
11. Bischofshofen 3 BHOF3 11 2 2 7 44 : 66 185 : 236 6
12. Bischofshofen 2 BHOF2 11 1 0 10 39 : 71 167 : 254 2
Einzelrangliste Landesklasse Frühjahr - 2014/2015
Rang

Rang

Aufgenommen in die Reihungsliste werden Spieler, die in zumindest 70 % der möglichen Mannschaftsspiele ihrer Mannschaft zum Einsatz gekommen sind.

Spieler ohne Niederlage (N) rangieren in der Reihungsliste vor Spielern mit mindestens einer Niederlage. Bei zwei Spielern ohne Niederlage ist jener vorzureihen, der ein höheres Produkt aus der Anzahl der ausgetragenen Mannschaftsspiele (Sp.) und der Anzahl der gewonnenen Einzelspiele (S) aufweist. Bei Spielern die mindestens eine Niederlage aufweisen, sind jene vorzureihen, die ein höheres Produkt aus der Anzahl der ausgetragenen Mannschaftsspiele (Sp.) und dem Quotienten aus den gewonnenen und den verlorenen Einzelspielen (S/N) aufweisen.

Hat ein Spieler ein Einzelspiel begonnen, so werden allenfalls von ihm kampflos abgegebene Einzelspiele des Mannschaftsspiels für ihn als Niederlage und für den entsprechenden Gegenspieler als Sieg gewertet. Wird ein Spieler zwar bei der Mannschaftsaufstellung am Spielformular vermerkt, beginnt jedoch kein Einzelspiel, so werden die betreffenden kampflos abgegebenen Spiele nicht für die Reihungsliste gewertet.

(Übernommen vom Handbuch des Österreichischen Tischtennisverbandes, April 2009, Bundesliga-Durchführungsbestimmungen, 12 EINZEL-REIHUNGSLISTE)
NamePassnr.T-Abk. Sp

Spiele (Sp)

Anzahl durchgeführter Mannschaftsspiele.
S / N

Siege / Niederlagen (S / N)

Quotient aus gewonnenen und verlorenen Einzelspielen. Sonderregeln für Spieler ohne Niederlage oder ohne Sieg beachten (siehe Rang).
RC-Wertung

RL-Wertung

Ratings Central Ranglistenpunkte ± Standardabweichung (Unsicherheit).
Für das aktuelle Spieljahr: Aktuelle Werte.
Für frühere Spieljahre: Werte am Ende der Spielsaison.
AK

Altersklasse (AK)

Die Altersklassen beziehen sich nicht auf das tatsächliche Alter der Spieler/innen sondern auf die in der Ausschreibung angegebenen Stichtage
U 9: unter 9 (-1 letztes U 9-Jahr, -2 vorletztes U 9-Jahr, ...)
U11: unter 11 (1 erstes U11-Jahr, 2 zweites U11-Jahr)
U13: unter 13 (1 erstes U13-Jahr, 2 zweites U13-Jahr)
U15: unter 15 (1 erstes U15-Jahr, 2 zweites U15-Jahr)
U18: unter 18 (1 erstes U18-Jahr, 2 zweites U18-Jahr, 3 drittes U18-Jahr)
U21: unter 21 (1 erstes U21-Jahr, 2 zweites U21-Jahr, 3 drittes U21-Jahr)
S40: Senioren über 40
S50: Senioren über 50
S60: Senioren über 60
S70: Senioren über 70
S80: Senioren über 80.
1.Rossbach-Hitzeroth Markus 1470 POST2 10 24 : 6 1441 ± 46  S40
1.Vorderegger Hannes 349 BHOF2 10 24 : 6 1399 ± 44  S40
3.Sereinig Josef 623 ACEL2 10 23 : 7 1433 ± 47  
4.Rammer Kurt 584 FINA1 11 24 : 9 1411 ± 46  S40
5.Patsch Florian 971 GEOR1 10 22 : 8 1387 ± 47  
6.Lassel Hannes 735 POST2 9 19 : 8 1389 ± 47  
7.Kraft Mario 1111 BHOF3 11 21 : 12 1357 ± 44  
8.Heil Peter 1197 ELIX1 11 20 : 13 1340 ± 44  S50
8.Scharler Markus 347 MATT2 11 20 : 13 1396 ± 44  S50
10.Loreth Leopold 1210 OBED3 11 19 : 13 1356 ± 45  S70
11.Hergan Klaus 1008 WALS2 10 18 : 12 1319 ± 45  S50
12.Radauer Hermann 117 MAGI1 11 18 : 14 1357 ± 44  S50
13.Eder Johannes 398 MATT2 11 18 : 15 1355 ± 44  S40
13.Thalhammer Jürgen 332 ELIX1 11 18 : 15 1324 ± 44  S40
15.Frank Jeremias 1371 NEUM2 11 17 : 15 1278 ± 42  U183
16.Schwaighofer Erich 256 MAGI1 10 16 : 13 1341 ± 44  S50
17.Kriechhammer Matthäus 969 GEOR1 11 17 : 16 1305 ± 44  
18.Meister Peter 40 FINA1 10 15 : 15 1325 ± 46  S50
19.Simetsberger Karl 132 OBED3 11 15 : 17 1310 ± 44  S60
20.Mair Paul 856 WALS2 11 15 : 18 1286 ± 44  S60
21.Weitgasser Gerald 1262 BHOF3 10 14 : 16 1282 ± 45  
22.Lehmann Helmuth 790 WALS2 11 14 : 19 1263 ± 44  S65
23.Höllbacher Andreas 284 ACEL2 11 13 : 20 1296 ± 44  S50
24.Roschitz Heinz 948 FINA1 10 12 : 18 1274 ± 46  S50
25.Putz Benjamin 722 NEUM2 8 10 : 13 1299 ± 47  
26.Schoosleitner Josef 294 POST2 11 11 : 22 1263 ± 44  S50
27.Frauenschuh Robert 42 ELIX1 10 10 : 20 1219 ± 46  S40
28.Stiermayr Dietmar 818 BHOF2 10 8 : 22 1203 ± 47  S50
29.Weinmüller Anton 1070 ACEL2 11 7 : 26 1213 ± 47  S50
30.Rohrmoser Roland 988 BHOF3 9 4 : 23 1167 ± 49  
31.Stöckl Rudolf 1157 BHOF2 10 4 : 26 1148 ± 49  S50
 
Nicht gewertet:

Nicht gewertet

Nicht gewertet werden Spieler, die in weniger als 70% der möglichen Mannschaftsspiele ihrer Mannschaft zum Einsatz gekommen sind.
 Höllbacher Karl 136 NEUM2 6 18 : 0 1519 ± 56  S50
 Aster Martin 1394 FINA1 2 6 : 0 * 1629 ± 98  S40
 Lechner Christian 550 BHOF3 1 3 : 0 1565 ± 46  
 Scheibmair Karl 986 GEOR1 1 3 : 0 1603 ± 78  
 Nicolussi Gerhard 469 OBED3 4 10 : 1 1548 ± 56  S70
 Höllbacher Erich 1123 NEUM2 6 13 : 4 1494 ± 50  S50
 Widerin Klaus 1189 GEOR1 4 8 : 4 1461 ± 51  S40
 Krumpschnabel Horst 599 MAGI1 4 6 : 6 1391 ± 48  S60
 Ebner Peter 79 MAGI1 7 6 : 14 1239 ± 50  S40
 Welkhammer Stefan 1355 GEOR1 7 6 : 15 1154 ± 52  U232
 Haas Hans 1096 MATT2 7 5 : 16 1211 ± 50  S60
 Frauenschuh Peter 365 ELIX1 1 2 : 1 1299 ± 47  S40
 Tauderer Wolfgang 927 POST2 1 2 : 1 1311 ± 46  S65
 Strasshofer Franz 131 OBED3 7 3 : 18 1139 ± 52  S65
 Gerner Wolfgang 1010 NEUM2 1 1 : 2 1346 ± 61  S40
 Marina Jonel 1328 POST2 1 1 : 2 1394 ± 79  S50
 Lackinger Gottfried sen. 513 BHOF2 2 1 : 5 1169 ± 60  S80
 Christl Manfred 397 MATT2 4 1 : 11 1159 ± 59  S60
 Brandner Hans 54 BHOF3 1 0 : 3 1128 ± 60  S60
 Höllbacher Tobias 905 ACEL2 1 0 : 3 1432 ± 50  U213
 Lindner Matthias 1212 NEUM2 1 0 : 3 1046 ± 85  U212
 Reichl Johann 80 MAGI1 1 0 : 3 1124 ± 51  S60
 Trautmann Franz 1086 POST2 1 0 : 3 1020 ± 62  S75

* Ungenügende Genauigkeit des Punktewerts, da noch eine sehr hohe Standardabweichung vorhanden ist (zu wenige aktuelle Ergebnisse vorhanden).

Doppelrangliste: Landesklasse Frühjahr - 2014/2015
Rang

Rang

Bei zwei Mannschaften ohne Doppel-Niederlage wird jene vorgereiht, die ein höheres Produkt aus der Anzahl der ausgetragenen Mannschaftsspiele (Sp.) und der Anzahl der gewonnenen Doppelspiele (S) aufweist. Bei Mannschaften die mindestens eine Niederlage aufweisen, wird jene vorgereiht, die ein höheres Produkt aus der Anzahl der ausgetragenen Mannschaftsspiele (Sp.) und dem Quotienten aus den gewonnenen und den verlorenen Doppelspielen (S/N) aufweisen. Weisen zwei oder mehrere Mannschaften den gleichen Quotienten auf, dann entscheidet die größere Zahl der gewonnenen Doppelspiele (S), bei deren Gleichheit das Gesamtsatzverhältnis (Sätze), über die Reihung.
T-Abk. Sp

Spiele (Sp)

Anzahl durchgeführter Mannschaftsspiele.
S / N

Siege / Niederlagen (S/N)

Spielverhältnis: gewonnene Doppelspiele / verlorene Doppelspiele
Sätze

Sätze

Satzverhältnis: gewonnene Sätze / verlorene Sätze (im Doppel)
Paarergebnisse Spielerergebnisse
1. 11 9 : 28 :
Scheibmair Kar. / Widerin Kla. 1:0
Kriechhammer Mat. / Patsch Flo. 8:2
Scheibmair Karl 1:0
Widerin Klaus 1:0
Kriechhammer Matthäus 8:2
Patsch Florian 8:2
2. 11 8 : 26 :
Schoosleitner Jos. / Rossbach-Hitzeroth Mar. 3:0
Lassel Han. / Rossbach-Hitzeroth Mar. 5:2
Tauderer Wol. / Lassel Han. 0:1
Schoosleitner Josef 3:0
Rossbach-Hitzeroth Markus 8:2
Lassel Hannes 5:3
Tauderer Wolfgang 0:1
3. 11 7 : 27 :
Eder Joh. / Scharler Mar. 7:4
Eder Johannes 7:4
Scharler Markus 7:4
4. 11 7 : 24 :
Meister Pet. / Rammer Kur. 7:2
Rammer Kur. / Aster Mar. 0:2
Meister Peter 7:2
Rammer Kurt 7:4
Aster Martin 0:2
5. 11 6 : 25 :
Heil Pet. / Thalhammer Jür. 6:5
Heil Peter 6:5
Thalhammer Jürgen 6:5
6. 11 6 : 23 :
Radauer Her. / Schwaighofer Eri. 6:4
Krumpschnabel Hor. / Radauer Her. 0:1
Schwaighofer Erich 6:4
Radauer Hermann 6:5
Krumpschnabel Horst 0:1
7. 11 6 : 24 :
Putz Ben. / Höllbacher Kar. 1:0
Höllbacher Eri. / Frank Jer. 3:1
Putz Ben. / Frank Jer. 2:1
Gerner Wol. / Frank Jer. 0:1
Höllbacher Eri. / Höllbacher Kar. 0:1
Höllbacher Eri. / Putz Ben. 0:1
Frank Jeremias 5:3
Putz Benjamin 3:2
Höllbacher Erich 3:3
Höllbacher Karl 1:1
Gerner Wolfgang 0:1
8. 11 5 : 21 :
Höllbacher And. / Sereinig Jos. 5:5
Höllbacher And. / Weinmüller Ant. 0:1
Sereinig Josef 5:5
Höllbacher Andreas 5:6
Weinmüller Anton 0:1
9. 11 5 : 23 :
Loreth Leo. / Simetsberger Kar. 5:5
Nicolussi Ger. / Loreth Leo. 0:1
Simetsberger Karl 5:5
Loreth Leopold 5:6
Nicolussi Gerhard 0:1
10. 11 3 : 13 :
Mair Pau. / Hergan Kla. 3:7
Lehmann Hel. / Mair Pau. 0:1
Hergan Klaus 3:7
Mair Paul 3:8
Lehmann Helmuth 0:1
11. 11 2 : 17 :
Lackinger Got. sen. / Vorderegger Han. 1:0
Stöckl Rud. / Vorderegger Han. 1:7
Lackinger Got. sen. / Stöckl Rud. 0:1
Stiermayr Die. / Vorderegger Han. 0:1
Vorderegger Hannes 2:8
Lackinger Gottfried sen. 1:1
Stöckl Rudolf 1:8
Stiermayr Dietmar 0:1
12. 11 2 : 13 :
Kraft Mar. / Weitgasser Ger. 2:8
Kraft Mar. / Rohrmoser Rol. 0:1
Weitgasser Gerald 2:8
Kraft Mario 2:9
Rohrmoser Roland 0:1
XTTV Ergebnisdienst (Version 10.0 - 22.08.2018, changelog) | Open Source unter GPL | XTTV | STTV-Kontakt | Datenschutzerklärung