Gruppe Landesliga + Cupbewerb  1. Klasse  2. - 6. Klasse 
Klasse 2. Klasse  3. Klasse  4. Klasse  5. Klasse  6. Klasse 
Runde
Durchgang 1:
123456789
Durchgang 2:
123456789
Mannschaft ALTA4  BREG4  DORN4  GAIS2  GISI2  GOET1  KENN6  LOCH3  LUST4  RANK2 
Ansicht Tabelle&Rangliste Doppelrangliste Kreuztabelle Spiele Mannschaftsdaten Mannschaftsführer PDF-Auswahl
Mannschaftstabelle: 4. Klasse - 2014/2015 (Runden einschränken)
Rang

Rang

Weisen zwei oder mehrere Mannschaften die gleiche Punktezahl (P) auf, entscheidet zwischen ihnen das bessere Spielverhältnis (Sp.-V.). Dieses wird festgestellt, indem die Summe der gewonnenen durch die Summe der verlorenen Einzel- und Doppel-Spiele dividiert wird. Der höhere Quotient entscheidet über den besseren Platz in der Tabelle. Weisen zwei oder mehrere Mannschaften den gleichen Quotienten auf, dann entscheidet die größere Zahl der gewonnenen Einzel- und Doppelspiele (S), bei deren Gleichheit das Gesamtsatzverhältnis (Sz.-V.), über die Reihung.

Hierbei sind auch allfällige kampflos beglaubigte oder infolge von Vergehen strafverifizierte Spiele zu berücksichtigen. Ein Nichtantreten steht somit, z.B. gemäß §10 Abs. 2 lit. c mit dem höchstmöglichen Resultat (z.B. 0:2 Punkten, 0:7 Einzelspielen und 0:21 Sätzen) zu Buche.

(Übernommen vom Handbuch des Österreichischen Tischtennisverbandes, April 2009, Abschnitt C, §18, Lit.3).
Mannschaft T-Abk. Sp

Spiele (Sp)

Anzahl durchgeführter Mannschaftsspiele.
S

Siege (S)

Anzahl der Mannschaftssiege
U

Unentschieden (U)

Anzahl der Mannschaftsunentschieden
N

Niederlagen (N)

Anzahl der Mannschaftsniederlagen
Sp-V

Spielverhältnis (Sp-V)

Verhältnis gewonnener Einzel- und Doppelspiele zu verlorenen Einzel- und Doppelspielen
P

Punktezahl (P)

Anzahl an Punkten:
Sieg: 2 Punkte
Unentschieden: 1 Punkte
Niederlage: 0 Punkte
Nicht angetreten: 0 Punkte
1. UTTC Ender Klima Altach 4 ALTA4 18 16 1 1 150 : 49 33
2. TTC BORG-Werkstatt Götzis 1 GOET1 18 15 0 3 146 : 58 30
3. UTTC Gaißau 2 GAIS2 18 11 2 5 130 : 90 24
4. UTTC Dornbirn 4 DORN4 18 10 2 6 117 : 107 22
5. UTTV Lustenau 4 LUST4 18 8 2 8 102 : 117 18
6. TTC SW Bregenz 4 BREG4 18 5 5 8 102 : 120 15
7. TTC Rankweil 2 RANK2 18 5 2 11 93 : 120 12
8. TTC Raiffeisen Gisingen 2 GISI2 18 6 0 12 76 : 121 12
9. UTTC Raiffeisen Kennelbach 6 KENN6 18 5 1 12 93 : 116 11
10. TTC SV Diem Lochau 3 LOCH3 18 1 1 16 41 : 152 3
Einzelrangliste 4. Klasse - 2014/2015
Rang

Rang

Aufgenommen in die Reihungsliste werden Spieler, die in zumindest 51 % der möglichen Mannschaftsspiele ihrer Mannschaft zum Einsatz gekommen sind.

Spieler ohne Niederlage (N) rangieren in der Reihungsliste vor Spielern mit mindestens einer Niederlage. Bei zwei Spielern ohne Niederlage ist jener vorzureihen, der ein höheres Produkt aus der Anzahl der ausgetragenen Mannschaftsspiele (Sp.) und der Anzahl der gewonnenen Einzelspiele (S) aufweist. Bei Spielern die mindestens eine Niederlage aufweisen, sind jene vorzureihen, die ein höheres Produkt aus der Anzahl der ausgetragenen Mannschaftsspiele (Sp.) und dem Quotienten aus den gewonnenen und den verlorenen Einzelspielen (S/N) aufweisen.

Hat ein Spieler ein Einzelspiel begonnen, so werden allenfalls von ihm kampflos abgegebene Einzelspiele des Mannschaftsspiels für ihn als Niederlage und für den entsprechenden Gegenspieler als Sieg gewertet. Wird ein Spieler zwar bei der Mannschaftsaufstellung am Spielformular vermerkt, beginnt jedoch kein Einzelspiel, so werden die betreffenden kampflos abgegebenen Spiele nicht für die Reihungsliste gewertet.

(Übernommen vom Handbuch des Österreichischen Tischtennisverbandes, April 2009, Bundesliga-Durchführungsbestimmungen, 12 EINZEL-REIHUNGSLISTE)
NamePassnr.T-Abk. Sp

Spiele (Sp)

Anzahl durchgeführter Mannschaftsspiele.
S / N

Siege / Niederlagen (S / N)

Quotient aus gewonnenen und verlorenen Einzelspielen. Sonderregeln für Spieler ohne Niederlage oder ohne Sieg beachten (siehe Rang).
RC-Wertung

RL-Wertung

Ratings Central Ranglistenpunkte ± Standardabweichung (Unsicherheit).
Für das aktuelle Spieljahr: Aktuelle Werte.
Für frühere Spieljahre: Werte am Ende der Spielsaison.
AK

Altersklasse (AK)

Die Altersklassen beziehen sich nicht auf das tatsächliche Alter der Spieler/innen sondern auf die in der Ausschreibung angegebenen Stichtage
U 9: unter 9 (-1 letztes U 9-Jahr, -2 vorletztes U 9-Jahr, ...)
U11: unter 11 (1 erstes U11-Jahr, 2 zweites U11-Jahr)
U13: unter 13 (1 erstes U13-Jahr, 2 zweites U13-Jahr)
U15: unter 15 (1 erstes U15-Jahr, 2 zweites U15-Jahr)
U18: unter 18 (1 erstes U18-Jahr, 2 zweites U18-Jahr, 3 drittes U18-Jahr)
U21: unter 21 (1 erstes U21-Jahr, 2 zweites U21-Jahr, 3 drittes U21-Jahr)
S40: Senioren über 40
S50: Senioren über 50
S60: Senioren über 60
S70: Senioren über 70
S80: Senioren über 80.
1.Marte Manfred 1313 ALTA4 15 31 : 3 1273 ± 60  S65
2.Führer Klaus 1072 GOET1 16 33 : 5 1239 ± 59  S40
3.Kohlbrenner Michael 311 DORN4 14 31 : 7 1142 ± 54  
4.Fleischmann Thomas 1107 GAIS2 18 37 : 11 1141 ± 51  
5.Geiger Christof 77 BREG4 17 35 : 10 1127 ± 51  S40
6.Salchinger Günther 1231 RANK2 18 35 : 12 1129 ± 50  S60
7.Holzer Jannick 1344 ALTA4 15 26 : 9 1086 ± 49  U212
8.Pichler Karl Heinz 419 BREG4 18 32 : 15 1048 ± 50  S50
9.Oster Christian 1084 GOET1 15 25 : 11 1103 ± 53  
10.Müller Reinold 1355 ALTA4 11 18 : 6 1068 ± 56  S75
11.Rein Hans 700 GOET1 14 22 : 10 1083 ± 51  S65
12.Sperger Mirko 842 LUST4 17 26 : 17 1025 ± 49  S40
13.Bozic Rita 512 KENN6 15 24 : 14 1067 ± 53  S50
14.Kraßnitzer Andre 1115 GAIS2 17 25 : 17 1036 ± 48  U213
15.Nestler Helmut 1301 ALTA4 16 21 : 14 982 ± 48  S50
16.Wille Elmar 1064 GOET1 16 20 : 15 998 ± 51  S50
17.Kampl Josef 211 LOCH3 11 17 : 9 1063 ± 55  S60
18.Wedam Reinhard 283 DORN4 16 22 : 21 977 ± 47  S50
19.Jenny Helmut 760 GOET1 10 15 : 10 1074 ± 58  S70
19.Ganahl Renè 1557 GISI2 11 15 : 11 1047 ± 53  
21.Haselwanter Manfred 1136 GAIS2 18 19 : 24 942 ± 49  S50
22.Trampitsch Jürgen 319 DORN4 17 20 : 24 961 ± 48  
23.Müller Karin 582 KENN6 17 18 : 22 945 ± 52  S50
24.Wagner Beate 1124 GAIS2 15 17 : 21 979 ± 49  
25.Kromer Wilfried 816 LUST4 14 17 : 20 985 ± 50  S60
26.Sleszynski Irek 293 DORN4 15 17 : 22 924 ± 50  S50
27.Gobber Hermann 1554 GISI2 17 14 : 23 953 ± 51  S50
28.Mair Dietmar 1208 RANK2 16 15 : 25 943 ± 52  S60
29.Scheidbach Reinold 1224 RANK2 11 12 : 14 946 ± 50  S70
30.Filipovic Andelko 1552 GISI2 13 12 : 17 950 ± 54  S50
31.Kainz Willi 896 LUST4 14 14 : 22 959 ± 50  S65
32.Entner Christoph 1210 RANK2 12 11 : 16 971 ± 56  
33.Kothgasser Andreas 78 BREG4 16 11 : 29 901 ± 50  S40
34.Firment Michal 859 LUST4 15 10 : 25 897 ± 50  S50
35.Kupsch Günter 202 LOCH3 15 8 : 24 868 ± 54  S70
36.Schönberger August 1573 GISI2 14 7 : 24 847 ± 56  S70
37.Walser Aldo 1232 RANK2 12 7 : 22 909 ± 54  S50
38.Veits Simon 513 KENN6 10 5 : 19 758 ± 55  U152
39.Höbenreich Günther 217 LOCH3 15 4 : 29 779 ± 59  S75
40.Vuksan Berislav 46 BREG4 14 4 : 31 803 ± 55  S50
41.Bergmann Mario 210 LOCH3 10 3 : 19 768 ± 62  S50
 
Nicht gewertet:

Nicht gewertet

Nicht gewertet werden Spieler, die in weniger als 51% der möglichen Mannschaftsspiele ihrer Mannschaft zum Einsatz gekommen sind.
 Bitriol Simon 532 KENN6 1 2 : 0 * 1200 ± 129  U213
 Roland Sven 1106 GAIS2 1 2 : 0 1327 ± 67  S40
 Amann Felix 1304 ALTA4 9 19 : 2 1199 ± 59  
 Hoffellner Manfred 514 KENN6 8 16 : 5 1126 ± 67  S50
 Walser Wolfgang 1555 GISI2 4 7 : 2 1116 ± 56  S60
 Ketter Alfred 49 BREG4 2 5 : 1 1050 ± 62  S40
 Rojak Helmut 1342 ALTA4 5 8 : 4 1060 ± 60  S50
 Bily Libor 312 DORN4 8 10 : 9 1029 ± 55  S50
 Heinzle Erich 1558 GISI2 2 4 : 1 1170 ± 48  S50
 Vogelmann Claus 504 KENN6 4 6 : 3 1062 ± 67  
 Troy Egon 807 LUST4 5 6 : 7 1019 ± 56  S65
 Pfeiffer Peter 838 LUST4 5 5 : 8 914 ± 63  S50
 Schwarz Maria 517 KENN6 7 4 : 13 795 ± 67  S65
 Grüninger David 895 LUST4 1 2 : 1 1153 ± 50  S50
 Lapp Simon 1111 GAIS2 2 2 : 3 861 ± 78  
 Jang Andrew 1569 GISI2 1 1 : 1 957 ± 57  
 Knapp Kurt 1556 GISI2 1 1 : 1 895 ± 55  S65
 Kohler Daniel 216 LOCH3 1 1 : 1 1038 ± 77  U231
 Lange Daniel 1057 GOET1 1 1 : 1 847 ± 52  
 Mrosek Dominic 1209 RANK2 3 2 : 6 880 ± 75  
 Schwarzmann Gabriele 111 LUST4 1 1 : 2 1126 ± 66  S50
 Schmolly Theodor 540 KENN6 2 1 : 4 525 ± 52  U132
 Häusle Simon 41 BREG4 2 1 : 5 695 ± 49  S40
 Allgäuer Peter 1553 GISI2 1 0 : 2 771 ± 67  S50
 Büchel Walter 1562 GISI2 1 0 : 2 781 ± 51  S75
 Dallapiccola Stefan 529 KENN6 1 0 : 2 * 716 ± 103  S60
 Hosseini Abdul Wahab 1571 GISI2 1 0 : 2 * 802 ± 110  U183
 Kohler Hugo 1570 GISI2 1 0 : 2 747 ± 64  S60
 Nestler Andrea 1323 ALTA4 1 0 : 2 * 802 ± 111  U232
 Wagner Sebastian 48 BREG4 1 0 : 2 357 ± 55  U131
 Herunter Andreas 1568 GISI2 2 0 : 4 * 668 ± 99  
 Kirschner Melina 541 KENN6 2 0 : 4 528 ± 59  U181
 Krainer Benjamin 1566 GISI2 2 0 : 4 * 625 ± 94  
 Thiele Herbert 205 LOCH3 3 0 : 6 * 688 ± 104  S80
 Freudenthaler Eric 204 LOCH3 4 0 : 8 578 ± 70  U151
 Huber Renate 242 LOCH3 4 0 : 8 * 578 ± 96  S50
 Krebs Martin 206 LOCH3 8 0 : 16 * 513 ± 110  S60
 Jäger Helene 507 KENN6 5 0 : 11 677 ± 70  U181
 Bubulj Stefan 309 DORN4 2 0 : 5 * 597 ± 106  S40
 Hotz Christof 43 BREG4 1 0 : 3 827 ± 50  S50

* Ungenügende Genauigkeit des Punktewerts, da noch eine sehr hohe Standardabweichung vorhanden ist (zu wenige aktuelle Ergebnisse vorhanden).

Doppelrangliste: 4. Klasse - 2014/2015
Rang

Rang

Bei zwei Mannschaften ohne Doppel-Niederlage wird jene vorgereiht, die ein höheres Produkt aus der Anzahl der ausgetragenen Mannschaftsspiele (Sp.) und der Anzahl der gewonnenen Doppelspiele (S) aufweist. Bei Mannschaften die mindestens eine Niederlage aufweisen, wird jene vorgereiht, die ein höheres Produkt aus der Anzahl der ausgetragenen Mannschaftsspiele (Sp.) und dem Quotienten aus den gewonnenen und den verlorenen Doppelspielen (S/N) aufweisen. Weisen zwei oder mehrere Mannschaften den gleichen Quotienten auf, dann entscheidet die größere Zahl der gewonnenen Doppelspiele (S), bei deren Gleichheit das Gesamtsatzverhältnis (Sätze), über die Reihung.
T-Abk. Sp

Spiele (Sp)

Anzahl durchgeführter Mannschaftsspiele.
S / N

Siege / Niederlagen (S/N)

Spielverhältnis: gewonnene Doppelspiele / verlorene Doppelspiele
Sätze

Sätze

Satzverhältnis: gewonnene Sätze / verlorene Sätze (im Doppel)
Paarergebnisse Spielerergebnisse
1. 18 30 : 97 :
Oster Chr. / Rein Han. 5:0
Lange Dan. / Oster Chr. 1:0
Führer Kla. / Oster Chr. 1:0
Rein Han. / Jenny Hel. 11:1
Führer Kla. / Wille Elm. 12:3
Oster Chr. / Wille Elm. 0:1
Oster Chr. / Jenny Hel. 0:1
Lange Daniel 1:0
Rein Hans 16:1
Jenny Helmut 11:2
Führer Klaus 13:3
Wille Elmar 12:4
Oster Christian 7:2
2. 18 27 : 90 :
Holzer Jan. / Marte Man. 6:0
Marte Man. / Nestler Hel. 3:0
Marte Man. / Rojak Hel. 3:0
Holzer Jan. / Nestler Hel. 1:0
Amann Fel. / Nestler Hel. 1:0
Nestler Hel. / Rojak Hel. 1:0
Amann Fel. / Holzer Jan. 5:1
Müller Rei. / Nestler Hel. 6:3
Amann Fel. / Marte Man. 1:1
Holzer Jan. / Müller Rei. 0:1
Nestler And. / Nestler Hel. 0:1
Marte Man. / Müller Rei. 0:1
Holzer Jan. / Rojak Hel. 0:1
Marte Manfred 13:2
Holzer Jannick 12:3
Nestler Helmut 12:4
Amann Felix 7:2
Rojak Helmut 4:1
Müller Reinold 6:5
Nestler Andrea 0:1
3. 18 22 : 75 :
Fleischmann Tho. / Wagner Bea. 11:4
Haselwanter Man. / Kraßnitzer And. 10:6
Fleischmann Tho. / Lapp Sim. 1:1
Wagner Beate 11:4
Fleischmann Thomas 12:5
Haselwanter Manfred 10:6
Kraßnitzer Andre 10:6
Lapp Simon 1:1
4. 18 21 : 76 :
Kromer Wil. / Troy Ego. 2:0
Schwarzmann Gab. / Kromer Wil. 1:0
Kromer Wil. / Pfeiffer Pet. 1:0
Grüninger Dav. / Sperger Mir. 1:0
Firment Mic. / Pfeiffer Pet. 1:0
Firment Mic. / Sperger Mir. 6:3
Kainz Wil. / Pfeiffer Pet. 3:2
Kromer Wil. / Firment Mic. 2:2
Kromer Wil. / Kainz Wil. 2:2
Kromer Wil. / Sperger Mir. 1:1
Kainz Wil. / Sperger Mir. 1:3
Troy Ego. / Kainz Wil. 0:1
Troy Ego. / Firment Mic. 0:1
Schwarzmann Gabriele 1:0
Grüninger David 1:0
Kromer Wilfried 9:5
Firment Michal 9:6
Sperger Mirko 9:7
Pfeiffer Peter 5:2
Kainz Willi 6:8
Troy Egon 2:2
5. 18 17 : 72 :
Bily Lib. / Trampitsch Jür. 1:0
Bily Lib. / Harrasser Ric. 1:0
Wedam Rei. / Trampitsch Jür. 3:1
Kohlbrenner Mic. / Sleszynski Ire. 5:4
Bily Lib. / Kohlbrenner Mic. 2:1
Wedam Rei. / Bubulj Ste. 3:6
Wedam Rei. / Bily Lib. 1:1
Trampitsch Jür. / Sleszynski Ire. 1:3
Bily Lib. / Sleszynski Ire. 0:1
Wedam Rei. / Kohlbrenner Mic. 0:1
Wedam Rei. / Sleszynski Ire. 0:1
Harrasser Richard 1:0
Kohlbrenner Michael 7:6
Bily Libor 5:3
Wedam Reinhard 7:10
Trampitsch Jürgen 5:4
Sleszynski Irek 6:9
Bubulj Stefan 3:6
6. 18 17 : 59 :
Hoffellner Man. / Müller Kar. 6:0
Veits Sim. / Schmolly The. 1:0
Veits Sim. / Vogelmann Cla. 1:0
Bozic Rit. / Vogelmann Cla. 1:0
Bitriol Sim. / Vogelmann Cla. 1:0
Vogelmann Cla. / Schmolly The. 1:0
Bozic Rit. / Müller Kar. 4:3
Hoffellner Man. / Bozic Rit. 1:1
Müller Kar. / Schwarz Mar. 1:3
Schwarz Mar. / Veits Sim. 0:1
Bozic Rit. / Schwarz Mar. 0:1
Dallapiccola Ste. / Schwarz Mar. 0:1
Jäger Hel. / Kirschner Mel. 0:2
Jäger Hel. / Veits Sim. 0:3
Bozic Rit. / Veits Sim. 0:4
Vogelmann Claus 4:0
Schmolly Theodor 2:0
Bitriol Simon 1:0
Hoffellner Manfred 7:1
Müller Karin 11:6
Bozic Rita 6:9
Veits Simon 2:8
Schwarz Maria 1:6
Dallapiccola Stefan 0:1
Kirschner Melina 0:2
Jäger Helene 0:5
7. 18 14 : 60 :
Pichler Kar. / Kothgasser And. 7:6
Pichler Kar. / Geiger Chr. 3:2
Geiger Chr. / Vuksan Ber. 3:6
Kothgasser And. / Vuksan Ber. 1:2
Vuksan Ber. / Häusle Sim. 0:1
Geiger Chr. / Ketter Alf. 0:1
Geiger Chr. / Wagner Seb. 0:1
Hotz Chr. / Vuksan Ber. 0:1
Häusle Sim. / Ketter Alf. 0:1
Pichler Karl Heinz 10:8
Kothgasser Andreas 8:8
Geiger Christof 6:10
Vuksan Berislav 4:10
Wagner Sebastian 0:1
Hotz Christof 0:1
Häusle Simon 0:2
Ketter Alfred 0:2
8. 18 12 : 47 :
Kohler Hug. / Schönberger Aug. 1:0
Ganahl Ren. / Walser Wol. 1:0
Filipovic And. / Knapp Kur. 1:0
Gobber Her. / Schönberger Aug. 4:6
Filipovic And. / Walser Wol. 2:1
Ganahl Ren. / Gobber Her. 2:3
Filipovic And. / Heinzle Eri. 1:1
Schönberger Aug. / Jang And. 0:1
Filipovic And. / Krainer Ben. 0:1
Ganahl Ren. / Schönberger Aug. 0:1
Filipovic And. / Gobber Her. 0:1
Krainer Ben. / Hosseini Abd. 0:1
Allgäuer Pet. / Herunter And. 0:1
Gobber Her. / Herunter And. 0:1
Büchel Wal. / Filipovic And. 0:1
Filipovic And. / Ganahl Ren. 0:3
Knapp Kurt 1:0
Kohler Hugo 1:0
Walser Wolfgang 3:1
Gobber Hermann 6:11
Schönberger August 5:8
Filipovic Andelko 4:8
Ganahl Renè 3:7
Heinzle Erich 1:1
Hosseini Abdul Wahab 0:1
Büchel Walter 0:1
Jang Andrew 0:1
Allgäuer Peter 0:1
Krainer Benjamin 0:2
Herunter Andreas 0:2
9. 18 11 : 64 :
Mair Die. / Salchinger Gün. 7:10
Entner Chr. / Scheidbach Rei. 2:3
Entner Chr. / Mrosek Dom. 1:1
Scheidbach Rei. / Walser Ald. 1:5
Walser Ald. / Mrosek Dom. 0:1
Entner Chr. / Salchinger Gün. 0:1
Entner Chr. / Walser Ald. 0:4
Mair Dietmar 7:10
Salchinger Günther 7:11
Scheidbach Reinold 3:8
Entner Christoph 3:9
Mrosek Dominic 1:2
Walser Aldo 1:10
10. 18 5 : 31 :
Freudenthaler Eri. / Höbenreich Gün. 1:1
Freudenthaler Eri. / Huber Ren. 1:1
Höbenreich Gün. / Kupsch Gün. 1:3
Höbenreich Gün. / Bergmann Mar. 1:6
Kupsch Gün. / Kampl Jos. 1:9
Kohler Dan. / Kampl Jos. 0:1
Höbenreich Gün. / Krebs Mar. 0:1
Krebs Mar. / Bergmann Mar. 0:2
Huber Ren. / Krebs Mar. 0:2
Thiele Her. / Krebs Mar. 0:3
Freudenthaler Eric 2:2
Höbenreich Günther 3:11
Kupsch Günter 2:12
Huber Renate 1:3
Bergmann Mario 1:8
Kampl Josef 1:10
Kohler Daniel 0:1
Thiele Herbert 0:3
Krebs Martin 0:8
XTTV Ergebnisdienst (Version 10.0 - 22.08.2018, changelog) | Open Source unter GPL | XTTV | VTTV-Kontakt | Datenschutzerklärung