Gruppe Herren 
Klasse Landesliga Frühjahr OP  Landesliga Frühjahr UP  Landesliga Herbst  1. Klasse Frühjahr OP  1. Klasse Frühjahr UP  1. Klasse Herbst  2. Klasse  3. Klasse  4. Klasse  5. Klasse  6. Klasse 
Runde
Durchgang 1:
123456789
Durchgang 2:
123456789
Mannschaft ALTA5  ALTA6  BREG4  GISI2  GOET1  LOCH2  LOCH3  LUST3  RANK2  RANK3 
Ansicht Tabelle&Rangliste Doppelrangliste Kreuztabelle Spiele Mannschaftsdaten Mannschaftsführer PDF-Auswahl
Mannschaftstabelle: 4. Klasse - 2013/2014 (Runden einschränken)
Rang

Rang

Weisen zwei oder mehrere Mannschaften die gleiche Punktezahl (P) auf, entscheidet zwischen ihnen das bessere Spielverhältnis (Sp.-V.). Dieses wird festgestellt, indem die Summe der gewonnenen durch die Summe der verlorenen Einzel- und Doppel-Spiele dividiert wird. Der höhere Quotient entscheidet über den besseren Platz in der Tabelle. Weisen zwei oder mehrere Mannschaften den gleichen Quotienten auf, dann entscheidet die größere Zahl der gewonnenen Einzel- und Doppelspiele (S), bei deren Gleichheit das Gesamtsatzverhältnis (Sz.-V.), über die Reihung.

Hierbei sind auch allfällige kampflos beglaubigte oder infolge von Vergehen strafverifizierte Spiele zu berücksichtigen. Ein Nichtantreten steht somit, z.B. gemäß §10 Abs. 2 lit. c mit dem höchstmöglichen Resultat (z.B. 0:2 Punkten, 0:7 Einzelspielen und 0:21 Sätzen) zu Buche.

(Übernommen vom Handbuch des Österreichischen Tischtennisverbandes, April 2009, Abschnitt C, §18, Lit.3).
Mannschaft T-Abk. Sp

Spiele (Sp)

Anzahl durchgeführter Mannschaftsspiele.
S

Siege (S)

Anzahl der Mannschaftssiege
U

Unentschieden (U)

Anzahl der Mannschaftsunentschieden
N

Niederlagen (N)

Anzahl der Mannschaftsniederlagen
Sp-V

Spielverhältnis (Sp-V)

Verhältnis gewonnener Einzel- und Doppelspiele zu verlorenen Einzel- und Doppelspielen
P

Punktezahl (P)

Anzahl an Punkten:
Sieg: 2 Punkte
Unentschieden: 1 Punkte
Niederlage: 0 Punkte
Nicht angetreten: 0 Punkte
1. Lustenau 3 LUST3 18 18 0 0 148 : 57 36
2. Lochau 2 LOCH2 18 14 0 4 140 : 60 28
3. Gisingen 2 GISI2 18 13 0 5 125 : 75 26
4. Altach 5 ALTA5 18 12 0 6 135 : 65 24
5. Götzis 1 GOET1 18 12 0 6 122 : 91 24
6. Rankweil 2 RANK2 18 8 1 9 105 : 94 17
7. Bregenz 4 BREG4 18 4 0 14 67 : 131 8
8. Lochau 3 LOCH3 18 3 1 14 65 : 140 7
9. Altach 6 ALTA6 18 2 2 14 59 : 143 6
10. Rankweil 3 RANK3 18 2 0 16 43 : 153 4
Einzelrangliste 4. Klasse - 2013/2014
Rang

Rang

Aufgenommen in die Reihungsliste werden Spieler, die in zumindest 51 % der möglichen Mannschaftsspiele ihrer Mannschaft zum Einsatz gekommen sind.

Spieler ohne Niederlage (N) rangieren in der Reihungsliste vor Spielern mit mindestens einer Niederlage. Bei zwei Spielern ohne Niederlage ist jener vorzureihen, der ein höheres Produkt aus der Anzahl der ausgetragenen Mannschaftsspiele (Sp.) und der Anzahl der gewonnenen Einzelspiele (S) aufweist. Bei Spielern die mindestens eine Niederlage aufweisen, sind jene vorzureihen, die ein höheres Produkt aus der Anzahl der ausgetragenen Mannschaftsspiele (Sp.) und dem Quotienten aus den gewonnenen und den verlorenen Einzelspielen (S/N) aufweisen.

Hat ein Spieler ein Einzelspiel begonnen, so werden allenfalls von ihm kampflos abgegebene Einzelspiele des Mannschaftsspiels für ihn als Niederlage und für den entsprechenden Gegenspieler als Sieg gewertet. Wird ein Spieler zwar bei der Mannschaftsaufstellung am Spielformular vermerkt, beginnt jedoch kein Einzelspiel, so werden die betreffenden kampflos abgegebenen Spiele nicht für die Reihungsliste gewertet.

(Übernommen vom Handbuch des Österreichischen Tischtennisverbandes, April 2009, Bundesliga-Durchführungsbestimmungen, 12 EINZEL-REIHUNGSLISTE)
NamePassnr.T-Abk. Sp

Spiele (Sp)

Anzahl durchgeführter Mannschaftsspiele.
S / N

Siege / Niederlagen (S / N)

Quotient aus gewonnenen und verlorenen Einzelspielen. Sonderregeln für Spieler ohne Niederlage oder ohne Sieg beachten (siehe Rang).
RC-Wertung

RL-Wertung

Ratings Central Ranglistenpunkte ± Standardabweichung (Unsicherheit).
Für das aktuelle Spieljahr: Aktuelle Werte.
Für frühere Spieljahre: Werte am Ende der Spielsaison.
AK

Altersklasse (AK)

Die Altersklassen beziehen sich nicht auf das tatsächliche Alter der Spieler/innen sondern auf die in der Ausschreibung angegebenen Stichtage
U 9: unter 9 (-1 letztes U 9-Jahr, -2 vorletztes U 9-Jahr, ...)
U11: unter 11 (1 erstes U11-Jahr, 2 zweites U11-Jahr)
U13: unter 13 (1 erstes U13-Jahr, 2 zweites U13-Jahr)
U15: unter 15 (1 erstes U15-Jahr, 2 zweites U15-Jahr)
U18: unter 18 (1 erstes U18-Jahr, 2 zweites U18-Jahr, 3 drittes U18-Jahr)
U21: unter 21 (1 erstes U21-Jahr, 2 zweites U21-Jahr, 3 drittes U21-Jahr)
S40: Senioren über 40
S50: Senioren über 50
S60: Senioren über 60
S70: Senioren über 70
S80: Senioren über 80.
1.Kircher Patrick 237 LOCH2 16 39 : 2 1348 ± 66  
2.Führer Klaus 1072 GOET1 18 48 : 4 1277 ± 59  S40
3.Längle Elmar 1550 GISI2 17 34 : 5 1197 ± 62  S70
4.Kürsteiner Andreas 324 LUST3 18 36 : 8 1157 ± 55  S50
5.Marte Manfred 1313 ALTA5 13 27 : 5 1236 ± 60  S60
5.Salchinger Günther 1231 RANK2 13 27 : 5 1190 ± 60  S60
7.Vögel Egon 815 LUST3 15 27 : 7 1130 ± 52  S50
8.Mathis Michelle 1363 ALTA5 15 25 : 8 1050 ± 46  U181
9.Ganahl Renè 1557 GISI2 15 24 : 12 1090 ± 57  
10.Geiger Christof 77 BREG4 11 21 : 8 1084 ± 51  S40
11.Gobber Hermann 1554 GISI2 17 22 : 14 1056 ± 54  S50
12.Höniger Wilfried 219 LOCH2 16 21 : 13 1071 ± 55  S65
13.Rojak Helmut 1342 ALTA5 14 22 : 12 1072 ± 58  S50
14.Holzer Jannick 1344 ALTA5 15 19 : 13 1050 ± 56  U211
15.Schnetzer Markus 1335 ALTA6 11 18 : 10 1015 ± 60  S50
16.Wille Elmar 1064 GOET1 18 24 : 22 988 ± 50  S50
17.Perpmer Alois 201 LOCH2 16 18 : 18 993 ± 55  S65
18.Kohler Daniel 216 LOCH2 13 16 : 14 1082 ± 55  U213
19.Wendl Wolfgang 209 LOCH3 16 18 : 22 980 ± 52  S65
20.Woller Willi 1371 ALTA6 16 15 : 21 944 ± 53  S70
21.Lange Daniel 1057 GOET1 15 15 : 20 963 ± 53  
21.Walser Aldo 1232 RANK2 15 15 : 20 952 ± 55  S50
23.Kothgasser Andreas 78 BREG4 16 13 : 21 909 ± 53  S40
24.Mair Dietmar 1208 RANK2 15 13 : 22 918 ± 55  S60
25.Scheidbach Reinold 1224 RANK2 12 10 : 16 905 ± 58  S70
26.Kupsch Günter 202 LOCH3 16 11 : 24 885 ± 53  S70
27.Bader Robert 1216 RANK3 13 11 : 20 869 ± 58  
28.Vuksan Berislav 46 BREG4 18 11 : 30 858 ± 54  S40
29.Prokop Christoph 1221 RANK3 11 7 : 15 891 ± 59  S40
30.Entner Christoph 1210 RANK3 11 7 : 20 882 ± 59  
31.Loacker Norbert 1063 GOET1 10 5 : 15 817 ± 63  S65
32.Koneth Marcel 1306 ALTA6 15 4 : 29 799 ± 59  S40
33.Rojak Patrick 1357 ALTA6 10 2 : 20 699 ± 72  U182
34.Häusle Simon 41 BREG4 13 2 : 27 754 ± 71  S40
35.Pfister Martin 1230 RANK3 12 0 : 24 * 719 ± 95  S40
 
Nicht gewertet:

Nicht gewertet

Nicht gewertet werden Spieler, die in weniger als 51% der möglichen Mannschaftsspiele ihrer Mannschaft zum Einsatz gekommen sind.
 Meusburger Egon 203 LOCH2 2 3 : 0 1260 ± 75  S65
 Pfeiffer Evelyn 803 LUST3 1 2 : 0 1304 ± 49  U232
 Pichler Karl Heinz 419 BREG4 1 2 : 0 992 ± 55  S50
 Prokop Christoph 1221 RANK2 1 2 : 0 891 ± 59  S40
 Vogel Bernd 819 LUST3 1 2 : 0 * 1609 ± 106  S40
 Grüninger David 895 LUST3 7 15 : 2 1218 ± 74  S50
 Nigsch Monika 821 LUST3 9 18 : 6 1170 ± 60  S40
 Purtscher Andreas 1560 GISI2 8 14 : 5 1237 ± 62  
 Groß Christopher 208 LOCH3 8 12 : 9 966 ± 47  U151
 Nestler Helmut 1301 ALTA6 8 9 : 9 942 ± 56  S50
 Pfeiffer Peter 838 LUST3 9 8 : 10 967 ± 58  S50
 Oster Christian 1084 GOET1 4 6 : 4 1107 ± 64  
 Akyol Emine 847 LUST3 7 6 : 10 807 ± 45  U152
 Kromer Wilfried 816 LUST3 3 4 : 3 * 1124 ± 94  S60
 Ferchl Elias 214 LOCH3 8 6 : 14 876 ± 48  U152
 Mayer Christian 1052 GOET1 5 4 : 6 895 ± 64  
 Weinzierl Manfred 1222 RANK3 6 5 : 9 917 ± 75  S50
 Lins Josef 1248 RANK2 3 3 : 3 966 ± 70  S65
 Mrosek Dominic 1209 RANK3 7 5 : 12 879 ± 60  
 Höbenreich Günther 217 LOCH3 8 4 : 14 724 ± 49  S75
 Filipovic Andelko 1552 GISI2 3 3 : 4 966 ± 51  S40
 Sparer Alexander 215 LOCH3 8 4 : 15 797 ± 49  U232
 Hotz Christof 43 BREG4 5 2 : 8 816 ± 59  S50
 Weinzierl Manfred 1222 RANK2 1 1 : 1 917 ± 75  S50
 Schönberger August 1573 GISI2 5 2 : 10 837 ± 52  S70
 Allgäuer Peter 1553 GISI2 2 1 : 3 757 ± 90  S50
 Honeder Markus 35 BREG4 1 1 : 2 * 912 ± 111  S40
 Schwarzmann Gabriele 111 LUST3 1 1 : 2 1178 ± 79  S50
 Koneth David 1310 ALTA6 2 1 : 4 * 953 ± 105  
 Kohler Hugo 1570 GISI2 3 1 : 6 * 798 ± 98  S60
 Dörler Johannes 53 BREG4 1 0 : 2 617 ± 76  U182
 Ellensohn Robert 1075 GOET1 1 0 : 2 * 820 ± 108  
 Kadisch Simon 1302 ALTA5 1 0 : 2 1048 ± 63  U212
 Knecht Manfred sen. 1203 RANK3 1 0 : 2 934 ± 54  S70
 Latzer Matthias 1206 RANK2 1 0 : 2 * 750 ± 113  U181
 Lusser Mario 1380 ALTA5 1 0 : 2 * 874 ± 127  S40
 Nestler Andrea 1323 ALTA6 1 0 : 2 * 880 ± 114  U231
 Pfeiffer Katrin 826 LUST3 1 0 : 2 * 795 ± 143  U231
 Pfister Martin 1230 RANK2 1 0 : 2 * 719 ± 95  S40
 Prokop Cristina 1211 RANK3 1 0 : 2 * 559 ± 101  U181
 Rojak Patrick 1357 ALTA5 1 0 : 2 699 ± 72  U182
 Thiele Herbert 205 LOCH2 1 0 : 2 * 849 ± 127  S80
 Vogelauer Jürgen 1311 ALTA5 1 0 : 2 * 867 ± 116  S40
 Hammerle Patrick 1561 GISI2 2 0 : 4 667 ± 71  S40
 Panic Marko 33 BREG4 2 0 : 4 * 665 ± 103  U183
 Marguerite Alexander 32 BREG4 3 0 : 6 833 ± 62  U181
 Prokop Cristina 1211 RANK2 2 0 : 5 * 559 ± 101  U181
 Begle Thomas 1308 ALTA5 1 0 : 3 * 533 ± 225  
 Nestler Helmut 1301 ALTA5 1 0 : 3 942 ± 56  S50
 Peter Thomas 1336 ALTA5 1 0 : 3 * 868 ± 124  
 Rojak Philipp 1315 ALTA6 1 0 : 3 471 ± 68  U131

* Ungenügende Genauigkeit des Punktewerts, da noch eine sehr hohe Standardabweichung vorhanden ist (zu wenige aktuelle Ergebnisse vorhanden).

Doppelrangliste: 4. Klasse - 2013/2014
Rang

Rang

Bei zwei Mannschaften ohne Doppel-Niederlage wird jene vorgereiht, die ein höheres Produkt aus der Anzahl der ausgetragenen Mannschaftsspiele (Sp.) und der Anzahl der gewonnenen Doppelspiele (S) aufweist. Bei Mannschaften die mindestens eine Niederlage aufweisen, wird jene vorgereiht, die ein höheres Produkt aus der Anzahl der ausgetragenen Mannschaftsspiele (Sp.) und dem Quotienten aus den gewonnenen und den verlorenen Doppelspielen (S/N) aufweisen. Weisen zwei oder mehrere Mannschaften den gleichen Quotienten auf, dann entscheidet die größere Zahl der gewonnenen Doppelspiele (S), bei deren Gleichheit das Gesamtsatzverhältnis (Sätze), über die Reihung.
T-Abk. Sp

Spiele (Sp)

Anzahl durchgeführter Mannschaftsspiele.
S / N

Siege / Niederlagen (S/N)

Spielverhältnis: gewonnene Doppelspiele / verlorene Doppelspiele
Sätze

Sätze

Satzverhältnis: gewonnene Sätze / verlorene Sätze (im Doppel)
Paarergebnisse Spielerergebnisse
1. 18 29 : 96 :
Grüninger Dav. / Kürsteiner And. 7:0
Kromer Wil. / Vögel Ego. 2:0
Pfeiffer Eve. / Kürsteiner And. 1:0
Kromer Wil. / Kürsteiner And. 1:0
Pfeiffer Kat. / Pfeiffer Pet. 1:0
Schwarzmann Gab. / Pfeiffer Pet. 1:0
Akyol Emi. / Vogel Ber. 1:0
Akyol Emi. / Vögel Ego. 5:1
Nigsch Mon. / Kürsteiner And. 5:2
Vögel Ego. / Pfeiffer Pet. 3:2
Kürsteiner And. / Pfeiffer Pet. 1:1
Nigsch Mon. / Vögel Ego. 1:1
Grüninger David 7:0
Kromer Wilfried 3:0
Pfeiffer Evelyn 1:0
Vogel Bernd 1:0
Schwarzmann Gabriele 1:0
Pfeiffer Katrin 1:0
Kürsteiner Andreas 15:3
Akyol Emine 6:1
Vögel Egon 11:4
Pfeiffer Peter 6:3
Nigsch Monika 6:3
2. 18 24 : 89 :
Ganahl Ren. / Hammerle Pat. 1:0
Filipovic And. / Ganahl Ren. 1:0
Gobber Her. / Längle Elm. 13:3
Ganahl Ren. / Purtscher And. 6:4
Ganahl Ren. / Schönberger Aug. 2:1
Allgäuer Pet. / Kohler Hug. 1:1
Filipovic And. / Gobber Her. 0:1
Hammerle Pat. / Kohler Hug. 0:1
Längle Elm. / Schönberger Aug. 0:1
Längle Elmar 13:4
Gobber Hermann 13:4
Ganahl Renè 10:5
Purtscher Andreas 6:4
Schönberger August 2:2
Filipovic Andelko 1:1
Allgäuer Peter 1:1
Hammerle Patrick 1:1
Kohler Hugo 1:2
3. 16 22 : 74 :
Rojak Hel. / Rojak Pat. 1:0
Kadisch Sim. / Marte Man. 1:0
Marte Man. / Rojak Hel. 10:2
Mathis Mic. / Holzer Jan. 10:4
Mathis Mic. / Nestler Hel. 0:1
Holzer Jan. / Vogelauer Jür. 0:1
Begle Tho. / Rojak Hel. 0:1
Lusser Mar. / Peter Tho. 0:1
Kadisch Simon 1:0
Rojak Patrick 1:0
Marte Manfred 11:2
Rojak Helmut 11:3
Holzer Jannick 10:5
Mathis Michelle 10:5
Nestler Helmut 0:1
Vogelauer Jürgen 0:1
Peter Thomas 0:1
Begle Thomas 0:1
Lusser Mario 0:1
4. 16 20 : 67 :
Meusburger Ego. / Kircher Pat. 1:0
Kircher Pat. / Kohler Dan. 11:2
Höniger Wil. / Perpmer Alo. 8:7
Höniger Wil. / Thiele Her. 0:1
Kircher Pat. / Perpmer Alo. 0:1
Meusburger Egon 1:0
Kohler Daniel 11:2
Kircher Patrick 12:3
Höniger Wilfried 8:8
Perpmer Alois 8:8
Thiele Herbert 0:1
5. 17 18 : 72 :
Führer Kla. / Wille Elm. 13:4
Lange Dan. / Loacker Nor. 5:4
Mayer Chr. / Oster Chr. 0:1
Ellensohn Rob. / Lange Dan. 0:1
Loacker Nor. / Mayer Chr. 0:1
Lange Dan. / Mayer Chr. 0:2
Lange Dan. / Oster Chr. 0:3
Wille Elmar 13:4
Führer Klaus 13:4
Loacker Norbert 5:5
Lange Daniel 5:10
Ellensohn Robert 0:1
Oster Christian 0:4
Mayer Christian 0:4
6. 16 14 : 58 :
Pfister Mar. / Walser Ald. 1:0
Prokop Cri. / Scheidbach Rei. 1:0
Mair Die. / Salchinger Gün. 8:5
Scheidbach Rei. / Walser Ald. 4:6
Latzer Mat. / Prokop Cri. 0:1
Lins Jos. / Scheidbach Rei. 0:1
Prokop Chr. / Walser Ald. 0:1
Mair Die. / Walser Ald. 0:1
Lins Jos. / Mair Die. 0:1
Walser Ald. / Weinzierl Man. 0:1
Lins Jos. / Walser Ald. 0:1
Pfister Martin 1:0
Salchinger Günther 8:5
Mair Dietmar 8:7
Scheidbach Reinold 5:7
Walser Aldo 5:10
Prokop Cristina 1:1
Latzer Matthias 0:1
Weinzierl Manfred 0:1
Prokop Christoph 0:1
Lins Josef 0:3
7. 17 13 : 53 :
Honeder Mar. / Kothgasser And. 1:0
Marguerite Ale. / Vuksan Ber. 1:0
Pichler Kar. / Kothgasser And. 1:0
Hotz Chr. / Vuksan Ber. 1:0
Hotz Chr. / Kothgasser And. 3:1
Geiger Chr. / Vuksan Ber. 4:7
Kothgasser And. / Häusle Sim. 2:5
Marguerite Ale. / Häusle Sim. 0:1
Marguerite Ale. / Kothgasser And. 0:1
Kothgasser And. / Panic Mar. 0:2
Vuksan Ber. / Häusle Sim. 0:4
Honeder Markus 1:0
Pichler Karl Heinz 1:0
Hotz Christof 4:1
Kothgasser Andreas 7:9
Vuksan Berislav 6:11
Geiger Christof 4:7
Häusle Simon 2:10
Marguerite Alexander 1:2
Panic Marko 0:2
8. 16 10 : 49 :
Wendl Wol. / Kupsch Gün. 6:8
Groß Chr. / Ferchl Eli. 4:4
Wendl Wol. / Sparer Ale. 0:2
Höbenreich Gün. / Kupsch Gün. 0:2
Höbenreich Gün. / Sparer Ale. 0:6
Wendl Wolfgang 6:10
Kupsch Günter 6:10
Groß Christopher 4:4
Ferchl Elias 4:4
Höbenreich Günther 0:8
Sparer Alexander 0:8
9. 16 8 : 37 :
Bader Rob. / Mrosek Dom. 3:2
Bader Rob. / Entner Chr. 2:3
Entner Chr. / Mrosek Dom. 1:1
Entner Chr. / Pfister Mar. 1:2
Prokop Chr. / Weinzierl Man. 1:3
Bader Rob. / Prokop Chr. 0:1
Knecht Man. sen. / Prokop Chr. 0:1
Entner Chr. / Prokop Chr. 0:1
Bader Rob. / Pfister Mar. 0:2
Pfister Mar. / Weinzierl Man. 0:2
Pfister Mar. / Prokop Chr. 0:4
Mrosek Dominic 4:3
Bader Robert 5:8
Entner Christoph 4:7
Weinzierl Manfred 1:5
Pfister Martin 1:10
Prokop Christoph 1:10
Knecht Manfred sen. 0:1
10. 16 6 : 30 :
Koneth Mar. / Nestler Hel. 1:0
Nestler Hel. / Woller Wil. 2:3
Schnetzer Mar. / Woller Wil. 2:5
Koneth Mar. / Rojak Pat. 1:6
Rojak Pat. / Woller Wil. 0:1
Nestler Hel. / Schnetzer Mar. 0:1
Koneth Mar. / Schnetzer Mar. 0:1
Koneth Mar. / Nestler And. 0:1
Koneth Mar. / Rojak Phi. 0:1
Koneth Mar. / Woller Wil. 0:2
Koneth Dav. / Koneth Mar. 0:2
Rojak Pat. / Schnetzer Mar. 0:2
Woller Willi 4:11
Nestler Helmut 3:4
Schnetzer Markus 2:9
Koneth Marcel 2:13
Rojak Patrick 1:9
Rojak Philipp 0:1
Nestler Andrea 0:1
Koneth David 0:2
XTTV Ergebnisdienst (Version 10.0 - 22.08.2018, changelog) | Open Source unter GPL | XTTV | VTTV-Kontakt | Datenschutzerklärung