Gruppe Eröffnungsturnier  Grunddurchgang  Finalturnier  ÖM U21 männlich  ÖM U21 weilblich  ÖM U18 männlich  ÖM U18 weiblich  ÖM U15 männlich  ÖM U15 weiblich  ÖM U13 männlich  ÖM U13 weiblich  ÖM U11 
Klasse 1. Damen-Bundesliga  1. Herren-Bundesliga  2. Damen-Bundesliga  2. Herren-Bundesliga A  2. Herren-Bundesliga B 
Runde
Durchgang 1:
12345678910111213
Durchgang 2:
12345678910111213
Mannschaft BAAC1  BEBU1  FLÖT2  KIRB1  NEUD1  OBER1  OBWT1  OSSI2  OTGU1  SGAM1  SGGM1  SGML1  ÜBBA1  VILL2 
Ansicht Tabelle&Rangliste Doppelrangliste Kreuztabelle Spiele Mannschaftsdaten Mannschaftsführer PDF-Auswahl
Mannschaftstabelle: 2. Damen-Bundesliga - 2013/2014 (Runden einschränken)
Rang

Rang

Weisen zwei oder mehrere Mannschaften die gleiche Punktezahl (P) auf, entscheidet zwischen ihnen das bessere Spielverhältnis (Sp.-V.). Dieses wird festgestellt, indem die Summe der gewonnenen durch die Summe der verlorenen Einzel- und Doppel-Spiele dividiert wird. Der höhere Quotient entscheidet über den besseren Platz in der Tabelle. Weisen zwei oder mehrere Mannschaften den gleichen Quotienten auf, dann entscheidet die größere Zahl der gewonnenen Einzel- und Doppelspiele (S), bei deren Gleichheit das Gesamtsatzverhältnis (Sz.-V.), über die Reihung.

Hierbei sind auch allfällige kampflos beglaubigte oder infolge von Vergehen strafverifizierte Spiele zu berücksichtigen. Ein Nichtantreten steht somit, z.B. gemäß §10 Abs. 2 lit. c mit dem höchstmöglichen Resultat (z.B. 0:2 Punkten, 0:7 Einzelspielen und 0:21 Sätzen) zu Buche.

(Übernommen vom Handbuch des Österreichischen Tischtennisverbandes, April 2009, Abschnitt C, §18, Lit.3).
Mannschaft T-Abk. Sp

Spiele (Sp)

Anzahl durchgeführter Mannschaftsspiele.
S

Siege (S)

Anzahl der Mannschaftssiege
U

Unentschieden (U)

Anzahl der Mannschaftsunentschieden
N

Niederlagen (N)

Anzahl der Mannschaftsniederlagen
Sp-V

Spielverhältnis (Sp-V)

Verhältnis gewonnener Einzel- und Doppelspiele zu verlorenen Einzel- und Doppelspielen
Sz-V

Gesamtsatzverhältnis (Sz-V)

Verhältnis gewonnener Sätze zu verlorenen Sätzen
P

Punktezahl (P)

Anzahl an Punkten:
Sieg: 3 Punkte
Unentschieden: 2 Punkte
Niederlage: 1 Punkte
Nicht angetreten: 0 Punkte
+

Bonuspunkte (+)

Zusätzliche Bonuspunkte aus vorherigen Bewerben.
1. Villach 2 VILL2 26 20 6 0 150 : 76 507 : 300 78 (6) 
2. TTC Übelbach 1 ÜBBA1 26 22 2 2 148 : 63 504 : 260 77 (5) 
3. Oberndorf 1 OBER1 26 19 5 2 144 : 67 486 : 287 73 (4) 
4. ESV Bruck/Mur 1 BEBU1 26 14 7 5 130 : 94 446 : 368 61  
5. Bodensdorf 2 OSSI2 26 12 4 10 122 : 109 450 : 427 56 (2) 
6. TTC Raiba Kirchbichl 1 KIRB1 26 10 3 13 101 : 111 385 : 383 49  
7. SG TT Amstetten 1 SGAM1 26 11 1 14 106 : 118 414 : 423 49  
8. Wr. Neudorf 1 NEUD1 26 9 4 13 101 : 120 380 : 455 48 (3) 
9. Flötzersteig 2 FLÖT2 26 7 7 12 111 : 126 409 : 466 47  
10. Baden AC 1 BAAC1 26 10 2 14 98 : 124 369 : 451 47  
11. Mariahilf / Langenzersdorf 1 SGML1 26 6 8 12 104 : 132 411 : 486 47 (1) 
12. SG Gumpoldskirchen/Mödling 1 SGGM1 26 7 3 16 84 : 131 334 : 470 43  
13. Oberes Triestingtal/Guntramsdorf 1 OTGU1 26 2 6 18 77 : 143 326 : 480 36  
14. Oberwart 1 OBWT1 26 3 2 21 78 : 140 318 : 483 34  
Einzelrangliste 2. Damen-Bundesliga - 2013/2014
Rang

Rang

Aufgenommen in die Reihungsliste werden Spieler, die in zumindest 50 % der möglichen Mannschaftsspiele ihrer Mannschaft zum Einsatz gekommen sind.

Spieler ohne Niederlage (N) rangieren in der Reihungsliste vor Spielern mit mindestens einer Niederlage. Bei zwei Spielern ohne Niederlage ist jener vorzureihen, der ein höheres Produkt aus der Anzahl der ausgetragenen Mannschaftsspiele (Sp.) und der Anzahl der gewonnenen Einzelspiele (S) aufweist. Bei Spielern die mindestens eine Niederlage aufweisen, sind jene vorzureihen, die ein höheres Produkt aus der Anzahl der ausgetragenen Mannschaftsspiele (Sp.) und dem Quotienten aus den gewonnenen und den verlorenen Einzelspielen (S/N) aufweisen.

Hat ein Spieler ein Einzelspiel begonnen, so werden allenfalls von ihm kampflos abgegebene Einzelspiele des Mannschaftsspiels für ihn als Niederlage und für den entsprechenden Gegenspieler als Sieg gewertet. Wird ein Spieler zwar bei der Mannschaftsaufstellung am Spielformular vermerkt, beginnt jedoch kein Einzelspiel, so werden die betreffenden kampflos abgegebenen Spiele nicht für die Reihungsliste gewertet.

(Übernommen vom Handbuch des Österreichischen Tischtennisverbandes, April 2009, Bundesliga-Durchführungsbestimmungen, 12 EINZEL-REIHUNGSLISTE)
NameNat.T-Abk. Sp

Spiele (Sp)

Anzahl durchgeführter Mannschaftsspiele.
S / N

Siege / Niederlagen (S / N)

Quotient aus gewonnenen und verlorenen Einzelspielen. Sonderregeln für Spieler ohne Niederlage oder ohne Sieg beachten (siehe Rang).
RC-Wertung

RL-Wertung

Ratings Central Ranglistenpunkte ± Standardabweichung (Unsicherheit).
Für das aktuelle Spieljahr: Aktuelle Werte.
Für frühere Spieljahre: Werte am Ende der Spielsaison.
AK

Altersklasse (AK)

Die Altersklassen beziehen sich nicht auf das tatsächliche Alter der Spieler/innen sondern auf die in der Ausschreibung angegebenen Stichtage
U 9: unter 9 (-1 letztes U 9-Jahr, -2 vorletztes U 9-Jahr, ...)
U11: unter 11 (1 erstes U11-Jahr, 2 zweites U11-Jahr)
U13: unter 13 (1 erstes U13-Jahr, 2 zweites U13-Jahr)
U15: unter 15 (1 erstes U15-Jahr, 2 zweites U15-Jahr)
U18: unter 18 (1 erstes U18-Jahr, 2 zweites U18-Jahr, 3 drittes U18-Jahr)
U21: unter 21 (1 erstes U21-Jahr, 2 zweites U21-Jahr, 3 drittes U21-Jahr)
S40: Senioren über 40
S50: Senioren über 50
S60: Senioren über 60
S70: Senioren über 70
S80: Senioren über 80.
1.Minerova Adriana SVK VILL2 26 75 : 1 1950  ±  63  S40
2.Galitschitsch Nicole AUT BEBU1 13 34 : 2 1962  ±  64  U212
3.Storer Lisa AUT ÜBBA1 25 59 : 10 1712  ±  36  U182
4.Toplek Ema CRO ÜBBA1 25 55 : 15 1669  ±  44  U182
5.Luginger Melanie AUT BEBU1 26 57 : 18 1694  ±  40  U211
6.Diendorfer Ines AUT OBER1 25 52 : 17 1624  ±  38  U182
7.Petrekova Daniela jun. SVK NEUD1 18 42 : 10 1692  ±  49  U183
8.Hansen Martha AUT VILL2 26 55 : 19 1727  ±  42  
9.Tomazic Katja SLO OSSI2 19 42 : 11 1630  ±  44  
10.Burian Irene AUT OBER1 25 47 : 19 1651  ±  43  
11.Gropper Brigitte AUT SGML1 24 48 : 20 1677  ±  41  S50
12.Fuchs Sandra AUT FLÖT2 22 44 : 21 1539  ±  37  U181
13.Csuti Eva HUN OBWT1 25 44 : 28 1602  ±  42  
14.Zehetner Magdalena AUT SGAM1 21 39 : 21 1609  ±  49  U183
14.Raich Theresa AUT KIRB1 22 39 : 22 1628  ±  42  U212
16.Kapfinger Martina AUT KIRB1 17 32 : 14 1690  ±  48  
17.Budayova Renata SVK FLÖT2 19 37 : 20 1616  ±  46  S40
18.Juric Monika AUT OTGU1 13 26 : 10 1663  ±  44  
19.Schätzer Evelyn AUT OSSI2 20 35 : 22 1616  ±  46  S40
20.Steinbacher Claudia AUT SGAM1 19 32 : 23 1568  ±  43  
21.Sturmlechner Rita AUT OBER1 22 30 : 26 1524  ±  47  
22.Faltinger Claudia AUT BAAC1 16 26 : 18 1561  ±  48  
23.Nagy Julia AUT NEUD1 17 27 : 20 1398  ±  43  U183
24.Körmendi Orsolya HUN BAAC1 23 31 : 33 1543  ±  45  
25.Sattler Martina CZE SGGM1 26 30 : 43 1499  ±  42  
26.Pfeffer Anna AUT SGML1 19 26 : 28 1530  ±  36  U182
27.Unterweger Julia AUT ÜBBA1 21 22 : 29 1488  ±  38  U182
28.Strohmayer Sarah AUT OSSI2 24 25 : 41 1361  ±  47  
29.Schwaiger Marianne AUT BAAC1 25 23 : 43 1461  ±  45  U212
30.Bacher Karin AUT OTGU1 24 23 : 42 1471  ±  40  S40
31.Schwab Birgit AUT SGGM1 26 22 : 46 1445  ±  43  
32.Jakic Ivana AUT BEBU1 14 16 : 20 1400  ±  47  U181
33.Leichtfried Eva AUT BEBU1 15 15 : 24 1388  ±  45  U181
34.Ciuba Anna POL OTGU1 21 17 : 39 1371  ±  44  
35.Habesohn-Strelec Manuela AUT OBWT1 25 16 : 52 1393  ±  40  
36.Fuchs Sylvia AUT SGAM1 18 14 : 34 1417  ±  42  
37.Kellermann Sophia AUT FLÖT2 15 13 : 29 1334  ±  38  U152
38.Hartl Lena AUT SGAM1 20 13 : 39 1107  ±  45  U181
39.Schuster Sophie AUT FLÖT2 16 11 : 33 1123  ±  35  U152
40.Gerhardt Tina AUT SGML1 18 10 : 40 1283  ±  49  U213
41.Krammer Andrea AUT NEUD1 15 8 : 33 1268  ±  53  
42.Kovac Aleksandra AUT SGGM1 16 6 : 30 1178  ±  58  
43.Schwarzenbacher Chiara AUT KIRB1 15 6 : 32 1082  ±  37  U152
44.Kelih Tjasa SLO VILL2 18 5 : 41 1109  ±  45  U183
45.Pegoretti Katharina AUT OTGU1 14 3 : 31 1084  ±  46  U183
46.Margreiter Lara AUT KIRB1 14 2 : 34 923  ±  37  U151
 
Nicht gewertet:

Nicht gewertet

Nicht gewertet werden Spieler, die in weniger als 50% der möglichen Mannschaftsspiele ihrer Mannschaft zum Einsatz gekommen sind.
 Kutisova Julia SVK SGGM1 8 20 : 4 1715  ±  55  S40
 Hauer Isabella AUT OBER1 3 6 : 1 1415  ±  41  U183
 Hromatka Doris AUT BAAC1 5 11 : 4 1632  ±  65  
 Rieder Michaela AUT KIRB1 4 7 : 3 1602  ±  64  
 Kapcsos Eva HUN NEUD1 6 9 : 7 1674  ±  52  
 Beke Csilla HUN NEUD1 3 5 : 3 1593  ±  74  
 Herbst Martina AUT OBWT1 12 9 : 23 1380  ±  45  
 Vouk Anna Maria AUT OSSI2 9 6 : 17 1221  ±  40  U181
 Feuerabend Bettina AUT VILL2 8 5 : 13 1389  ±  49  S40
 Doneva Miglena BUL SGML1 6 5 : 11 1378  ±  52  
 Ratz Bettina AUT OSSI2 6 5 : 11 1238  ±  55  U211
 Szabadi Agnes HUN NEUD1 9 5 : 21 1249  ±  57  S40
 Korkisch Nina AUT SGML1 3 3 : 5 1407  ±  51  
 Oppelz Teresa AUT KIRB1 3 2 : 5 1026  ±  35  U151
 Storer Daniela AUT ÜBBA1 4 2 : 8 1363  ±  53  S40
 Ellesch Marion AUT OTGU1 2 1 : 4 1222  ±  56  
 Sauer Rosa AUT BEBU1 3 1 : 6 643  ±  40  U132
 Prager Cornelia AUT OBWT1 5 1 : 12 1342  ±  53  
 Gruber Melanie AUT OTGU1 2 1 : 5 1037  ±  48  U182
 Jauck Heike AUT BEBU1 7 1 : 18 904  ±  55  
 Beck Martina AUT OBWT1 5 1 : 13 1332  ±  42  
 Haas Margit AUT BAAC1 1 0 : 2 998  ±  65  S50
 Schedl Maria AUT OBWT1 3 0 : 7 943  ±  79  S50
 Leitinger Valerie AUT SGML1 3 0 : 8 993  ±  48  U181
 Reithofer Elfriede AUT BAAC1 3 0 : 8 969  ±  56  S60
 Radel Manuela AUT NEUD1 1 0 : 3 471  ±  66  U212
 Wagner Sabrina AUT FLÖT2 1 0 : 3 1052  ±  51  
 Luger Maria AUT SGML1 4 0 : 12 1198  ±  49  S40
Doppelrangliste: 2. Damen-Bundesliga - 2013/2014
Rang

Rang

Bei zwei Mannschaften ohne Doppel-Niederlage wird jene vorgereiht, die ein höheres Produkt aus der Anzahl der ausgetragenen Mannschaftsspiele (Sp.) und der Anzahl der gewonnenen Doppelspiele (S) aufweist. Bei Mannschaften die mindestens eine Niederlage aufweisen, wird jene vorgereiht, die ein höheres Produkt aus der Anzahl der ausgetragenen Mannschaftsspiele (Sp.) und dem Quotienten aus den gewonnenen und den verlorenen Doppelspielen (S/N) aufweisen. Weisen zwei oder mehrere Mannschaften den gleichen Quotienten auf, dann entscheidet die größere Zahl der gewonnenen Doppelspiele (S), bei deren Gleichheit das Gesamtsatzverhältnis (Sätze), über die Reihung.
T-Abk. Sp

Spiele (Sp)

Anzahl durchgeführter Mannschaftsspiele.
S / N

Siege / Niederlagen (S/N)

Spielverhältnis: gewonnene Doppelspiele / verlorene Doppelspiele
Sätze

Sätze

Satzverhältnis: gewonnene Sätze / verlorene Sätze (im Doppel)
Paarergebnisse Spielerergebnisse
1. 10 8 : 27 :
Minerova Adr. / Hansen Mar. 8:2
Minerova Adriana 8:2
Hansen Martha 8:2
2. 5 4 : 13 :
Storer Lis. / Toplek Ema. 4:1
Storer Lisa 4:1
Toplek Ema 4:1
3. 5 4 : 14 :
Kapfinger Mar. / Raich The. 3:0
Raich The. / Margreiter Lar. 1:0
Raich The. / Schwarzenbacher Chi. 0:1
Kapfinger Martina 3:0
Margreiter Lara 1:0
Raich Theresa 4:1
Schwarzenbacher Chiara 0:1
4. 12 6 : 24 :
Fuchs San. / Budayova Ren. 4:2
Fuchs San. / Schuster Sop. 2:1
Fuchs San. / Kellermann Sop. 0:1
Kellermann Sop. / Budayova Ren. 0:2
Fuchs Sandra 6:4
Budayova Renata 4:4
Schuster Sophie 2:1
Kellermann Sophia 0:3
5. 12 6 : 22 :
Gropper Bri. / Doneva Mig. 1:0
Gropper Bri. / Pfeffer Ann. 5:3
Pfeffer Ann. / Gerhardt Tin. 0:1
Gropper Bri. / Gerhardt Tin. 0:2
Doneva Miglena 1:0
Gropper Brigitte 6:5
Pfeffer Anna 5:4
Gerhardt Tina 0:3
6. 4 3 : 10 :
Hartl Len. / Zehetner Mag. 1:0
Zehetner Mag. / Fuchs Syl. 1:0
Steinbacher Cla. / Fuchs Syl. 1:0
Zehetner Mag. / Steinbacher Cla. 0:1
Fuchs Sylvia 2:0
Hartl Lena 1:0
Zehetner Magdalena 2:1
Steinbacher Claudia 1:1
7. 13 6 : 28 :
Schätzer Eve. / Ratz Bet. 1:0
Schätzer Eve. / Tomazic Kat. 3:2
Strohmayer Sar. / Tomazic Kat. 2:1
Strohmayer Sar. / Ratz Bet. 0:1
Schätzer Eve. / Strohmayer Sar. 0:3
Tomazic Katja 5:3
Schätzer Evelyn 4:5
Strohmayer Sarah 2:5
Ratz Bettina 1:1
8. 10 5 : 18 :
Beke Csi. / Szabadi Agn. 2:0
Kapcsos Eva. / Petrekova Dan. jun. 2:1
Nagy Jul. / Petrekova Dan. jun. 1:2
Szabadi Agn. / Nagy Jul. 0:1
Krammer And. / Petrekova Dan. jun. 0:1
Beke Csilla 2:0
Szabadi Agnes 2:1
Kapcsos Eva 2:1
Petrekova Daniela jun. 3:4
Nagy Julia 1:3
Krammer Andrea 0:1
9. 8 4 : 19 :
Körmendi Ors. / Faltinger Cla. 2:0
Schwaiger Mar. / Faltinger Cla. 1:1
Schwaiger Mar. / Hromatka Dor. 1:2
Schwaiger Mar. / Körmendi Ors. 0:1
Faltinger Claudia 3:1
Körmendi Orsolya 2:1
Schwaiger Marianne 2:4
Hromatka Doris 1:2
10. 10 4 : 14 :
Jakic Iva. / Luginger Mel. 2:2
Jakic Iva. / Leichtfried Eva. 1:1
Galitschitsch Nic. / Luginger Mel. 1:2
Sauer Ros. / Luginger Mel. 0:1
Jakic Ivana 3:3
Luginger Melanie 3:5
Leichtfried Eva 1:1
Galitschitsch Nicole 1:2
Sauer Rosa 0:1
11. 6 3 : 9 :
Kutisova Jul. / Schwab Bir. 2:1
Sattler Mar. / Schwab Bir. 1:1
Sattler Mar. / Kovac Ale. 0:1
Schwab Birgit 3:2
Kutisova Julia 2:1
Sattler Martina 1:2
Kovac Aleksandra 0:1
12. 7 3 : 13 :
Sturmlechner Rit. / Burian Ire. 1:1
Sturmlechner Rit. / Diendorfer Ine. 1:1
Diendorfer Ine. / Burian Ire. 1:2
Sturmlechner Rita 2:2
Burian Irene 2:3
Diendorfer Ines 2:3
13. 6 1 : 4 :
Csuti Eva. / Habesohn-Strelec Man. 1:3
Csuti Eva. / Prager Cor. 0:1
Herbst Mar. / Csuti Eva. 0:1
Habesohn-Strelec Manuela 1:3
Csuti Eva 1:5
Herbst Martina 0:1
Prager Cornelia 0:1
14. 8 1 : 9 :
Ciuba Ann. / Bacher Kar. 1:1
Bacher Kar. / Juric Mon. 0:3
Ciuba Ann. / Juric Mon. 0:3
Ciuba Anna 1:4
Bacher Karin 1:4
Juric Monika 0:6
XTTV Ergebnisdienst (Version 10.0 - 22.08.2018, changelog) | Open Source unter GPL | XTTV | ÖTTV-Kontakt | Datenschutzerklärung