Gruppe Ligen  Mitte  Nord  Ost  Süd  West  Damen  Nachwuchs weiblich  Senioren  U21  U18  U15  U13  U11  Championship Cup  Challenge Cup  Nachwuchs Championship Cup  Nachwuchs Challenge Cup  Nachwuchs Rookie Cup  Qualifikationsspiele  Kids Challenge 
Klasse Unterliga A (1500 RC-Punkte)  Unterliga B (1500 RC-Punkte)  1. Klasse A (1250 RC-Punkte)  1. Klasse B (1250 RC-Punkte)  2. Klasse A (1000 RC-Punkte)  2. Klasse B (1000 RC-Punkte)  3. Klasse A (700 RC-Punkte)  3. Klasse B (700 RC-Punkte) 
Runde
Durchgang 1:
123456789
Durchgang 2:
123456789
Mannschaft HAGE3  HAGE4  NILE1  SGAS10  SGAS12  SGNÖ4  SGWV9  SIER5 
Ansicht Tabelle&Rangliste Doppelrangliste Kreuztabelle Spiele Mannschaftsdaten Mannschaftsführer PDF-Auswahl
Mannschaftstabelle: 3. Klasse Ost A (700 RC-Punkte) - 2016/2017 (Runden einschränken)
Rang

Rang

Weisen zwei oder mehrere Mannschaften die gleiche Punktezahl (P) auf, entscheidet zwischen ihnen das bessere Spielverhältnis (Sp.-V.). Dieses wird festgestellt, indem die Summe der gewonnenen durch die Summe der verlorenen Einzel- und Doppel-Spiele dividiert wird. Der höhere Quotient entscheidet über den besseren Platz in der Tabelle. Weisen zwei oder mehrere Mannschaften den gleichen Quotienten auf, dann entscheidet die größere Zahl der gewonnenen Einzel- und Doppelspiele (S), bei deren Gleichheit das Gesamtsatzverhältnis (Sz.-V.), über die Reihung.

Hierbei sind auch allfällige kampflos beglaubigte oder infolge von Vergehen strafverifizierte Spiele zu berücksichtigen. Ein Nichtantreten steht somit, z.B. gemäß §10 Abs. 2 lit. c mit dem höchstmöglichen Resultat (z.B. 0:2 Punkten, 0:7 Einzelspielen und 0:21 Sätzen) zu Buche.

(Übernommen vom Handbuch des Österreichischen Tischtennisverbandes, April 2009, Abschnitt C, §18, Lit.3).
Mannschaft T-Abk. Sp

Spiele (Sp)

Anzahl durchgeführter Mannschaftsspiele.
S

Siege (S)

Anzahl der Mannschaftssiege
U

Unentschieden (U)

Anzahl der Mannschaftsunentschieden
N

Niederlagen (N)

Anzahl der Mannschaftsniederlagen
Sp-V

Spielverhältnis (Sp-V)

Verhältnis gewonnener Einzel- und Doppelspiele zu verlorenen Einzel- und Doppelspielen
Sz-V

Gesamtsatzverhältnis (Sz-V)

Verhältnis gewonnener Sätze zu verlorenen Sätzen
P

Punktezahl (P)

Anzahl an Punkte
1. SG Angern/Strasshof 12 SGAS12 11 9 1 1 63 : 25 213 : 109 30
2. SG Niederösterreich 4 SGNÖ4 12 8 1 3 63 : 38 218 : 149 29
  3. TTSG Weinviertel Pro-Ject 9 SGWV9 10 8 1 1 58 : 23 196 : 115 27
  4. Hagenbrunn 3 HAGE3 12 7 1 4 56 : 40 196 : 152 27
  5. Niederleis 1 NILE1 11 4 2 5 42 : 46 153 : 167 21
  6. Hagenbrunn 4 HAGE4 11 4 0 7 43 : 50 149 : 177 19
  7. Reitermayer Sierndorf 5 SIER5 12 2 0 10 26 : 63 124 : 204 16
  8. SG Angern/Strasshof 10 SGAS10 11 0 0 11 6 : 72 43 : 219 10
Einzelrangliste 3. Klasse Ost A (700 RC-Punkte) - 2016/2017
Rang

Rang

Aufgenommen in die Reihungsliste werden Spieler, die in zumindest 50 % der möglichen Mannschaftsspiele ihrer Mannschaft zum Einsatz gekommen sind.

Spieler ohne Niederlage (N) rangieren in der Reihungsliste vor Spielern mit mindestens einer Niederlage. Bei zwei Spielern ohne Niederlage ist jener vorzureihen, der ein höheres Produkt aus der Anzahl der ausgetragenen Mannschaftsspiele (Sp.) und der Anzahl der gewonnenen Einzelspiele (S) aufweist. Bei Spielern die mindestens eine Niederlage aufweisen, sind jene vorzureihen, die ein höheres Produkt aus der Anzahl der ausgetragenen Mannschaftsspiele (Sp.) und dem Quotienten aus den gewonnenen und den verlorenen Einzelspielen (S/N) aufweisen.

Hat ein Spieler ein Einzelspiel begonnen, so werden allenfalls von ihm kampflos abgegebene Einzelspiele des Mannschaftsspiels für ihn als Niederlage und für den entsprechenden Gegenspieler als Sieg gewertet. Wird ein Spieler zwar bei der Mannschaftsaufstellung am Spielformular vermerkt, beginnt jedoch kein Einzelspiel, so werden die betreffenden kampflos abgegebenen Spiele nicht für die Reihungsliste gewertet.

(Übernommen vom Handbuch des Österreichischen Tischtennisverbandes, April 2009, Bundesliga-Durchführungsbestimmungen, 12 EINZEL-REIHUNGSLISTE)
NamePassnr.T-Abk. Sp

Spiele (Sp)

Anzahl durchgeführter Mannschaftsspiele.
S / N

Siege / Niederlagen (S / N)

Quotient aus gewonnenen und verlorenen Einzelspielen. Sonderregeln für Spieler ohne Niederlage oder ohne Sieg beachten (siehe Rang).
RC-Wertung

RL-Wertung

Ratings Central Ranglistenpunkte ± Standardabweichung (Unsicherheit).
Für das aktuelle Spieljahr: Aktuelle Werte.
Für frühere Spieljahre: Werte am Ende der Spielsaison.
AK

Altersklasse (AK)

Die Altersklassen beziehen sich nicht auf das tatsächliche Alter der Spieler/innen sondern auf die in der Ausschreibung angegebenen Stichtage
U 9: unter 9 (-1 letztes U 9-Jahr, -2 vorletztes U 9-Jahr, ...)
U11: unter 11 (1 erstes U11-Jahr, 2 zweites U11-Jahr)
U13: unter 13 (1 erstes U13-Jahr, 2 zweites U13-Jahr)
U15: unter 15 (1 erstes U15-Jahr, 2 zweites U15-Jahr)
U18: unter 18 (1 erstes U18-Jahr, 2 zweites U18-Jahr, 3 drittes U18-Jahr)
U21: unter 21 (1 erstes U21-Jahr, 2 zweites U21-Jahr, 3 drittes U21-Jahr)
S40: Senioren über 40
S50: Senioren über 50
S60: Senioren über 60
S70: Senioren über 70
S80: Senioren über 80.
1.Kastner Noah 14416 SGWV9 8 18 : 2 671  ±  39  U131
2.Reimansteiner Marcus 14281 HAGE4 10 25 : 4 687  ±  36  U132
3.Kostolani Stefanie 91977 SGAS12 9 18 : 3 655  ±  41  U131
4.Urban Markus 14592 SGAS12 11 22 : 6 612  ±  47  
5.Schodl Daniel 14201 SGNÖ4 7 15 : 3 669  ±  41  U182
6.Grundner Roman 12197 NILE1 10 20 : 6 648  ±  52  S40
7.Hollaus Christian 14571 SGWV9 9 16 : 5 599  ±  48  S40
8.Fritsche Helmut 13151 HAGE3 10 17 : 7 585  ±  51  S60
9.Hiebner Marcus 14202 SGNÖ4 8 14 : 5 556  ±  37  U182
10.Kommer Stefan 14608 SGNÖ4 8 13 : 7 584  ±  41  U181
11.Zahrer Lukas 14622 HAGE3 10 12 : 12 545  ±  49  
12.Kostolani Manuela 91982 SGAS12 6 7 : 5 439  ±  54  
13.Hemerka Thomas 8670 SIER5 8 7 : 9 537  ±  50  S40
14.Grundner Gernot 10760 NILE1 11 9 : 16 482  ±  48  S70
15.Wustinger Thomas 14763 SIER5 8 6 : 12 446  ±  48  
16.Enzersdorfer Johann 13821 NILE1 11 6 : 18 428  ±  52  S60
17.Geringer Fabian 14640 HAGE4 6 5 : 9 432  ±  37  U11
18.Polevkovits Lorenz 14668 HAGE4 10 5 : 19 347  ±  45  U151
19.Schlee Harald 14837 HAGE3 7 4 : 12 416  ±  57  S50
20.Majersky Niko 14071 SGAS10 8 3 : 13 356  ±  56  U132
21.Auer Sebastian 14535 SIER5 7 2 : 12 462  ±  38  U181
22.Kratochwil Rudolf 14865 SGAS10 9 2 : 17 366  ±  53  
23.Kratochwil Andre 14864 SGAS10 9 1 : 17 318  ±  41  U132
24.Spießlechner Peter 14462 SIER5 10 1 : 22 257  ±  61  S70
 
Nicht gewertet:

Nicht gewertet

Nicht gewertet werden Spieler, die in weniger als 50 % der möglichen Mannschaftsspiele ihrer Mannschaft zum Einsatz gekommen sind.
 Ferchländer Lorenz 13067 SGWV9 1 2 : 0 1060  ±  105*  
 Geisselhofer Erich 11766 HAGE3 4 8 : 1 890  ±  92*  S60
 Brucker Armin-Bernhard 14200 SGNÖ4 5 8 : 4 601  ±  55  U182
 Kostolani Gerhard 14554 SGAS12 4 6 : 3 446  ±  51  S40
 Schaudy Markus 14390 SGWV9 4 6 : 3 511  ±  59  
 Lisa Zuzana 91883 SGAS12 3 5 : 2 547  ±  67  U182
 Frauendorfer Werner 12467 HAGE3 4 5 : 3 480  ±  58  S50
 Stadlbauer Roswitha 92026 SGNÖ4 3 5 : 3 541  ±  72  S40
 Petuely Kevin 13986 SGWV9 4 4 : 5 529  ±  41  U132
 Prohaska Michael 13614 HAGE3 1 2 : 1 480  ±  100*  S50
 Kandlhofer Jakob 14641 HAGE4 4 2 : 6 438  ±  62  U132
 Osabal Niklas 13475 SGWV9 3 2 : 5 415  ±  67  U211
 Chladt Robert 14796 SGNÖ4 3 1 : 5 415  ±  88  S40
 Gindl Johannes 14797 SGNÖ4 1 1 : 2 469  ±  97*  S50
 Zawrel Christof 9731 SGWV9 1 1 : 2 611  ±  79  S40
 Grundner Heinz 10756 NILE1 1 0 : 2 406  ±  82  S70
 Nemec Raimund 14634 SGAS10 1 0 : 2 309  ±  94*  S60
 Prager Leonhard 14433 SGAS10 3 0 : 6 238  ±  88  U10
 Zika Tobias 14665 HAGE4 3 0 : 7 360  ±  71  U131
 Herzog Friedrich 14263 SGNÖ4 1 0 : 3 518  ±  88  S50
Doppelrangliste: 3. Klasse Ost A (700 RC-Punkte) - 2016/2017
Rang

Rang

Bei zwei Mannschaften ohne Doppel-Niederlage wird jene vorgereiht, die ein höheres Produkt aus der Anzahl der ausgetragenen Mannschaftsspiele (Sp.) und der Anzahl der gewonnenen Doppelspiele (S) aufweist. Bei Mannschaften die mindestens eine Niederlage aufweisen, wird jene vorgereiht, die ein höheres Produkt aus der Anzahl der ausgetragenen Mannschaftsspiele (Sp.) und dem Quotienten aus den gewonnenen und den verlorenen Doppelspielen (S/N) aufweisen. Weisen zwei oder mehrere Mannschaften den gleichen Quotienten auf, dann entscheidet die größere Zahl der gewonnenen Doppelspiele (S), bei deren Gleichheit das Gesamtsatzverhältnis (Sätze), über die Reihung.
T-Abk. Sp

Spiele (Sp)

Anzahl durchgeführter Mannschaftsspiele.
S / N

Siege / Niederlagen (S/N)

Spielverhältnis: gewonnene Doppelspiele / verlorene Doppelspiele
Sätze

Sätze

Satzverhältnis: gewonnene Sätze / verlorene Sätze (im Doppel)
Paarergebnisse Spielerergebnisse
1. 10 9 : 28 :
Kastner Noa. / Hollaus Chr. 4:0
Petuely Kev. / Kastner Noa. 2:0
Petuely Kev. / Hollaus Chr. 1:0
Ferchländer Lor. / Petuely Kev. 1:0
Osabal Nik. / Kastner Noa. 1:0
Osabal Nik. / Hollaus Chr. 0:1
Kastner Noah 7:0
Petuely Kevin 4:0
Ferchländer Lorenz 1:0
Hollaus Christian 5:1
Osabal Niklas 1:1
2. 12 8 : 29 :
Fritsche Hel. / Schlee Har. 2:0
Fritsche Hel. / Zahrer Luk. 5:3
Zahrer Luk. / Schlee Har. 1:1
Fritsche Helmut 7:3
Zahrer Lukas 6:4
Schlee Harald 3:1
3. 11 7 : 27 :
Enzersdorfer Joh. / Grundner Ger. 1:0
Grundner Ger. / Grundner Rom. 6:4
Enzersdorfer Johann 1:0
Grundner Gernot 7:4
Grundner Roman 6:4
4. 11 6 : 20 :
Reimansteiner Mar. / Polevkovits Lor. 6:2
Zika Tob. / Polevkovits Lor. 0:1
Reimansteiner Mar. / Kandlhofer Jak. 0:2
Polevkovits Lorenz 6:3
Reimansteiner Marcus 6:4
Zika Tobias 0:1
Kandlhofer Jakob 0:2
5. 12 6 : 22 :
Brucker Arm. / Kommer Ste. 1:0
Hiebner Mar. / Stadlbauer Ros. 1:0
Brucker Arm. / Hiebner Mar. 1:0
Schodl Dan. / Kommer Ste. 1:1
Brucker Arm. / Schodl Dan. 1:1
Hiebner Mar. / Kommer Ste. 1:1
Schodl Dan. / Hiebner Mar. 0:1
Herzog Fri. / Kommer Ste. 0:1
Kommer Ste. / Stadlbauer Ros. 0:1
Brucker Armin-Bernhard 3:1
Hiebner Marcus 3:2
Kommer Stefan 3:4
Schodl Daniel 2:3
Stadlbauer Roswitha 1:1
Herzog Friedrich 0:1
6. 11 5 : 16 :
Kostolani Man. / Urban Mar. 5:5
Lisa Zuz. / Urban Mar. 0:1
Kostolani Manuela 5:5
Urban Markus 5:6
Lisa Zuzana 0:1
7. 11 3 : 14 :
Hemerka Tho. / Wustinger Tho. 2:1
Spießlechner Pet. / Wustinger Tho. 1:1
Hemerka Tho. / Spießlechner Pet. 0:1
Spießlechner Pet. / Auer Seb. 0:2
Auer Seb. / Wustinger Tho. 0:3
Wustinger Thomas 3:5
Hemerka Thomas 2:2
Spießlechner Peter 1:4
Auer Sebastian 0:5
8. 10 0 : 1 :
Majersky Nik. / Prager Leo. 0:1
Kratochwil And. / Kratochwil Rud. 0:2
Majersky Nik. / Kratochwil And. 0:7
Prager Leonhard 0:1
Kratochwil Rudolf 0:2
Majersky Niko 0:8
Kratochwil Andre 0:9
XTTV Ergebnisdienst (Version 8.0 - 12.12.2016, changelog) | Open Source unter GPL | XTTV | NÖTTV-Kontakt