Gruppe Ligen  Mitte  Nord  Ost  Süd  West  Damen  Nachwuchs weiblich  Senioren  U21  U18  U15  U13  U11  Championship Cup  Challenge Cup  Nachwuchs Championship Cup  Nachwuchs Challenge Cup  Nachwuchs Rookie Cup  Qualifikationsspiele  Kids Challenge 
Klasse DONIC Liga (2500 RC-Punkte)  2. Landesliga A (1900 RC-Punkte)  2. Landesliga B (1900 RC-Punkte)  Oberliga A (1680 RC-Punkte)  Oberliga B (1680 RC-Punkte)  Oberliga C (1680 RC-Punkte)  Oberliga D (1680 RC-Punkte) 
Runde
Durchgang 1:
123456789
Durchgang 2:
123456789
Mannschaft EGGE1  GRAF1  GRDI3  HADE1  HAGE2  HORN1  LALO1  OTTE1  SGWL1  WAIT2 
Ansicht Tabelle&Rangliste Doppelrangliste Kreuztabelle Spiele Mannschaftsdaten Mannschaftsführer PDF-Auswahl
Mannschaftstabelle: Oberliga D (1680 RC-Punkte) - 2016/2017 (Runden einschränken)
Rang

Rang

Weisen zwei oder mehrere Mannschaften die gleiche Punktezahl (P) auf, entscheidet zwischen ihnen das bessere Spielverhältnis (Sp.-V.). Dieses wird festgestellt, indem die Summe der gewonnenen durch die Summe der verlorenen Einzel- und Doppel-Spiele dividiert wird. Der höhere Quotient entscheidet über den besseren Platz in der Tabelle. Weisen zwei oder mehrere Mannschaften den gleichen Quotienten auf, dann entscheidet die größere Zahl der gewonnenen Einzel- und Doppelspiele (S), bei deren Gleichheit das Gesamtsatzverhältnis (Sz.-V.), über die Reihung.

Hierbei sind auch allfällige kampflos beglaubigte oder infolge von Vergehen strafverifizierte Spiele zu berücksichtigen. Ein Nichtantreten steht somit, z.B. gemäß §10 Abs. 2 lit. c mit dem höchstmöglichen Resultat (z.B. 0:2 Punkten, 0:7 Einzelspielen und 0:21 Sätzen) zu Buche.

(Übernommen vom Handbuch des Österreichischen Tischtennisverbandes, April 2009, Abschnitt C, §18, Lit.3).
Mannschaft T-Abk. Sp

Spiele (Sp)

Anzahl durchgeführter Mannschaftsspiele.
S

Siege (S)

Anzahl der Mannschaftssiege
U

Unentschieden (U)

Anzahl der Mannschaftsunentschieden
N

Niederlagen (N)

Anzahl der Mannschaftsniederlagen
Sp-V

Spielverhältnis (Sp-V)

Verhältnis gewonnener Einzel- und Doppelspiele zu verlorenen Einzel- und Doppelspielen
Sz-V

Gesamtsatzverhältnis (Sz-V)

Verhältnis gewonnener Sätze zu verlorenen Sätzen
P

Punktezahl (P)

Anzahl an Punkten:
Sieg: 3 Punkte
Unentschieden: 2 Punkte
Niederlage: 1 Punkte
Nicht angetreten: 0 Punkte
1. RAIBA Horn 1 HORN1 18 17 0 1 114 : 29 373 : 138 52
  2. Hadersdorf 1 HADE1 18 15 0 3 101 : 47 347 : 188 48
  3. Hagenbrunn 2 HAGE2 18 15 0 3 97 : 51 336 : 218 47
  4. Waidhofen/Thaya 2 WAIT2 18 10 1 7 80 : 72 252 : 266 37
  5. Eggenburg 1 EGGE1 18 8 1 9 73 : 76 270 : 278 35
  6. Langenlois 1 LALO1 18 8 0 10 76 : 77 293 : 293 34
  7. AUTOHAUS VW MEISNER Ottenschlag 1 OTTE1 18 7 1 10 72 : 77 278 : 297 32
  8. SG Langschlag/Weitra 1 SGWL1 18 5 0 13 48 : 96 215 : 339 28
9. Großdietmanns 3 GRDI3 18 2 2 14 39 : 101 175 : 342 24
10. Grafenschlag 1 GRAF1 18 0 1 17 34 : 108 171 : 351 19
Einzelrangliste Oberliga D (1680 RC-Punkte) - 2016/2017
Rang

Rang

Aufgenommen in die Reihungsliste werden Spieler, die in zumindest 50 % der möglichen Mannschaftsspiele ihrer Mannschaft zum Einsatz gekommen sind.

Spieler ohne Niederlage (N) rangieren in der Reihungsliste vor Spielern mit mindestens einer Niederlage. Bei zwei Spielern ohne Niederlage ist jener vorzureihen, der ein höheres Produkt aus der Anzahl der ausgetragenen Mannschaftsspiele (Sp.) und der Anzahl der gewonnenen Einzelspiele (S) aufweist. Bei Spielern die mindestens eine Niederlage aufweisen, sind jene vorzureihen, die ein höheres Produkt aus der Anzahl der ausgetragenen Mannschaftsspiele (Sp.) und dem Quotienten aus den gewonnenen und den verlorenen Einzelspielen (S/N) aufweisen.

Hat ein Spieler ein Einzelspiel begonnen, so werden allenfalls von ihm kampflos abgegebene Einzelspiele des Mannschaftsspiels für ihn als Niederlage und für den entsprechenden Gegenspieler als Sieg gewertet. Wird ein Spieler zwar bei der Mannschaftsaufstellung am Spielformular vermerkt, beginnt jedoch kein Einzelspiel, so werden die betreffenden kampflos abgegebenen Spiele nicht für die Reihungsliste gewertet.

(Übernommen vom Handbuch des Österreichischen Tischtennisverbandes, April 2009, Bundesliga-Durchführungsbestimmungen, 12 EINZEL-REIHUNGSLISTE)
NamePassnr.T-Abk. Sp

Spiele (Sp)

Anzahl durchgeführter Mannschaftsspiele.
S / N

Siege / Niederlagen (S / N)

Quotient aus gewonnenen und verlorenen Einzelspielen. Sonderregeln für Spieler ohne Niederlage oder ohne Sieg beachten (siehe Rang).
RC-Wertung

RL-Wertung

Ratings Central Ranglistenpunkte ± Standardabweichung (Unsicherheit).
Für das aktuelle Spieljahr: Aktuelle Werte.
Für frühere Spieljahre: Werte am Ende der Spielsaison.
AK

Altersklasse (AK)

Die Altersklassen beziehen sich nicht auf das tatsächliche Alter der Spieler/innen sondern auf die in der Ausschreibung angegebenen Stichtage
U 9: unter 9 (-1 letztes U 9-Jahr, -2 vorletztes U 9-Jahr, ...)
U11: unter 11 (1 erstes U11-Jahr, 2 zweites U11-Jahr)
U13: unter 13 (1 erstes U13-Jahr, 2 zweites U13-Jahr)
U15: unter 15 (1 erstes U15-Jahr, 2 zweites U15-Jahr)
U18: unter 18 (1 erstes U18-Jahr, 2 zweites U18-Jahr, 3 drittes U18-Jahr)
U21: unter 21 (1 erstes U21-Jahr, 2 zweites U21-Jahr, 3 drittes U21-Jahr)
S40: Senioren über 40
S50: Senioren über 50
S60: Senioren über 60
S70: Senioren über 70
S80: Senioren über 80.
1.Kornell Gerold 8318 WAIT2 15 41 : 3 1637  ±  58  S50
2.Rubick Roland 9571 WAIT2 10 22 : 2 1627  ±  68  
3.Jäger Helmut 8213 HAGE2 17 33 : 8 1591  ±  51  S50
4.Schmidt Otto 6369 HADE1 17 32 : 8 1604  ±  52  S40
5.Kaufmann Günter 3559 HORN1 15 28 : 7 1549  ±  48  S50
6.Pleßl Reinhard 10136 HORN1 15 27 : 8 1504  ±  47  S40
6.Reiss Franz 3917 HORN1 15 27 : 8 1552  ±  53  S50
8.Parzer Martin 10957 HAGE2 17 29 : 12 1533  ±  50  
9.Wagner Walter 4918 HADE1 17 26 : 11 1533  ±  50  S50
10.Antony Manfred 7470 EGGE1 18 29 : 17 1502  ±  49  S40
11.Rauscher Alexander 12677 LALO1 17 27 : 16 1471  ±  50  U211
12.Weidenauer Andreas 10670 OTTE1 15 22 : 16 1449  ±  52  
13.Zottl Christoph 10669 OTTE1 17 23 : 22 1411  ±  49  
14.Anderl Herbert 6917 SGWL1 14 19 : 15 1487  ±  52  S50
15.Reisenhofer Robert 13842 HAGE2 17 16 : 20 1403  ±  49  S60
16.Ringl Andreas 5078 OTTE1 16 16 : 19 1417  ±  52  S50
17.Nagl Wolfgang 4594 LALO1 18 19 : 26 1370  ±  50  S50
18.Schöpf Erich 7371 EGGE1 16 16 : 20 1369  ±  49  S50
19.Becherer Emanuel 12641 SGWL1 17 15 : 23 1441  ±  51  
20.Resagk Henryk 13066 LALO1 16 15 : 22 1405  ±  53  
21.Weinberger Thomas 10784 GRDI3 18 16 : 27 1378  ±  46  
22.Antony Dieter 7759 EGGE1 17 15 : 24 1382  ±  51  S40
23.Strasser Horst 8319 HADE1 11 10 : 13 1382  ±  62  S50
24.Halmenschlager Gerhard 7250 GRDI3 15 12 : 22 1285  ±  47  S50
25.Fuchs Michael 13416 GRAF1 18 13 : 31 1263  ±  53  
26.Preisegger Gernot 10511 GRAF1 18 10 : 28 1254  ±  56  
27.Weichselbaum David 13331 GRAF1 18 8 : 32 1290  ±  55  U183
28.Hahn Johannes 12640 SGWL1 18 6 : 38 1189  ±  55  
29.Kickl Hubert 10250 GRDI3 17 5 : 32 1142  ±  64  S50
30.Pomalis Jan 11835 WAIT2 13 0 : 30 585  ±  89  S60
 
Nicht gewertet:

Nicht gewertet

Nicht gewertet werden Spieler, die in weniger als 50% der möglichen Mannschaftsspiele ihrer Mannschaft zum Einsatz gekommen sind.
 Forman Pavel 13358 WAIT2 2 6 : 0 1980  ±  159*  S60
 Birringer Erwin 7119 HADE1 1 1 : 1 1451  ±  50  S40
 Haberleitner Peter 9089 GRDI3 1 1 : 1 1486  ±  63  
 Kitzler Patrick 13183 OTTE1 1 1 : 1 1103  ±  45  
 Salzer Andreas 9049 EGGE1 1 1 : 1 1555  ±  80  S40
 Wais Daniel 11213 WAIT2 1 1 : 1 1535  ±  92*  
 Steininger Andreas 7191 SGWL1 2 1 : 3 1137  ±  59  S40
 Schneider Rudolf 14246 WAIT2 1 1 : 2 887  ±  54  S60
 Schweighofer Martin 13430 OTTE1 1 1 : 2 1207  ±  52  
 Zehetgruber Leonhard 14076 LALO1 1 1 : 2 1309  ±  49  U183
 Zauner Benjamin 12814 HADE1 4 1 : 8 1185  ±  59  U212
 Höllmüller Michael 14279 OTTE1 1 0 : 2 1126  ±  49  
 Pelzeder Karl 13029 LALO1 1 0 : 2 1117  ±  43  S40
 Schwarzinger Karl jun. 9945 SGWL1 1 0 : 2 1056  ±  58  
 Zhang Lian 13000 GRDI3 1 0 : 2 1169  ±  132*  U213
 Nagl Michael jun. 12532 LALO1 1 0 : 3 1048  ±  62  U213
Doppelrangliste: Oberliga D (1680 RC-Punkte) - 2016/2017
Rang

Rang

Bei zwei Mannschaften ohne Doppel-Niederlage wird jene vorgereiht, die ein höheres Produkt aus der Anzahl der ausgetragenen Mannschaftsspiele (Sp.) und der Anzahl der gewonnenen Doppelspiele (S) aufweist. Bei Mannschaften die mindestens eine Niederlage aufweisen, wird jene vorgereiht, die ein höheres Produkt aus der Anzahl der ausgetragenen Mannschaftsspiele (Sp.) und dem Quotienten aus den gewonnenen und den verlorenen Doppelspielen (S/N) aufweisen. Weisen zwei oder mehrere Mannschaften den gleichen Quotienten auf, dann entscheidet die größere Zahl der gewonnenen Doppelspiele (S), bei deren Gleichheit das Gesamtsatzverhältnis (Sätze), über die Reihung.
T-Abk. Sp

Spiele (Sp)

Anzahl durchgeführter Mannschaftsspiele.
S / N

Siege / Niederlagen (S/N)

Spielverhältnis: gewonnene Doppelspiele / verlorene Doppelspiele
Sätze

Sätze

Satzverhältnis: gewonnene Sätze / verlorene Sätze (im Doppel)
Paarergebnisse Spielerergebnisse
1. 17 13 : 42 :
Wagner Wal. / Schmidt Ott. 13:4
Schmidt Otto 13:4
Wagner Walter 13:4
2. 17 13 : 41 :
Jäger Hel. / Reisenhofer Rob. 13:2
Parzer Mar. / Jäger Hel. 0:1
Parzer Mar. / Reisenhofer Rob. 0:1
Jäger Helmut 13:3
Reisenhofer Robert 13:3
Parzer Martin 0:2
3. 18 12 : 42 :
Nagl Wol. / Resagk Hen. 1:0
Nagl Wol. / Rauscher Ale. 11:6
Resagk Henryk 1:0
Nagl Wolfgang 12:6
Rauscher Alexander 11:6
4. 16 9 : 31 :
Kornell Ger. / Schneider Rud. 1:0
Kornell Ger. / Rubick Rol. 7:2
Kornell Ger. / Forman Pav. 1:1
Rubick Rol. / Pomalis Jan. 0:1
Kornell Ger. / Pomalis Jan. 0:3
Schneider Rudolf 1:0
Rubick Roland 7:3
Kornell Gerold 9:6
Forman Pavel 1:1
Pomalis Jan 0:4
5. 17 9 : 35 :
Ringl And. / Zottl Chr. 1:0
Ringl And. / Weidenauer And. 8:6
Kitzler Pat. / Schweighofer Mar. 0:1
Weidenauer And. / Zottl Chr. 0:1
Ringl Andreas 9:6
Weidenauer Andreas 8:7
Zottl Christoph 1:1
Schweighofer Martin 0:1
Kitzler Patrick 0:1
6. 14 8 : 31 :
Pleßl Rei. / Kaufmann Gün. 8:6
Kaufmann Günter 8:6
Pleßl Reinhard 8:6
7. 18 8 : 29 :
Antony Man. / Schöpf Eri. 1:0
Antony Die. / Antony Man. 7:9
Antony Man. / Salzer And. 0:1
Schöpf Erich 1:0
Antony Manfred 8:10
Antony Dieter 7:9
Salzer Andreas 0:1
8. 18 7 : 27 :
Anderl Her. / Becherer Ema. 6:8
Hahn Joh. / Becherer Ema. 1:2
Steininger And. / Hahn Joh. 0:1
Becherer Emanuel 7:10
Anderl Herbert 6:8
Hahn Johannes 1:3
Steininger Andreas 0:1
9. 17 5 : 23 :
Haberleitner Pet. / Weinberger Tho. 1:0
Halmenschlager Ger. / Weinberger Tho. 4:10
Kickl Hub. / Weinberger Tho. 0:2
Haberleitner Peter 1:0
Weinberger Thomas 5:12
Halmenschlager Gerhard 4:10
Kickl Hubert 0:2
10. 18 1 : 13 :
Fuchs Mic. / Preisegger Ger. 1:13
Weichselbaum Dav. / Fuchs Mic. 0:4
Preisegger Gernot 1:13
Fuchs Michael 1:17
Weichselbaum David 0:4
XTTV Ergebnisdienst (Version 8.0 - 12.12.2016, changelog) | Open Source unter GPL | XTTV | NÖTTV-Kontakt