Gruppe Herren 
Klasse Landesliga  2. Liga  1. Klasse Nord  1. Klasse Süd  2. Klasse Nord 
Runde
Durchgang 1:
123456789
Durchgang 2:
123456789
Mannschaft HALB5  HALB6  HORS4  JOIS3  JOIS4  KLEIN1  KLEIN2  MATTB1  SIEG1  WIMP1 
Ansicht Tabelle&Rangliste Doppelrangliste Kreuztabelle Spiele Mannschaftsdaten Mannschaftsführer PDF-Auswahl
Mannschaftstabelle: 2. Klasse Nord - 2013/2014 (Runden einschränken)
Rang

Rang

Weisen zwei oder mehrere Mannschaften die gleiche Punktezahl (P) auf, entscheidet zwischen ihnen das bessere Spielverhältnis (Sp.-V.). Dieses wird festgestellt, indem die Summe der gewonnenen durch die Summe der verlorenen Einzel- und Doppel-Spiele dividiert wird. Der höhere Quotient entscheidet über den besseren Platz in der Tabelle. Weisen zwei oder mehrere Mannschaften den gleichen Quotienten auf, dann entscheidet die größere Zahl der gewonnenen Einzel- und Doppelspiele (S), bei deren Gleichheit das Gesamtsatzverhältnis (Sz.-V.), über die Reihung.

Hierbei sind auch allfällige kampflos beglaubigte oder infolge von Vergehen strafverifizierte Spiele zu berücksichtigen. Ein Nichtantreten steht somit, z.B. gemäß §10 Abs. 2 lit. c mit dem höchstmöglichen Resultat (z.B. 0:2 Punkten, 0:7 Einzelspielen und 0:21 Sätzen) zu Buche.

(Übernommen vom Handbuch des Österreichischen Tischtennisverbandes, April 2009, Abschnitt C, §18, Lit.3).
Mannschaft T-Abk. Sp

Spiele (Sp)

Anzahl durchgeführter Mannschaftsspiele.
S

Siege (S)

Anzahl der Mannschaftssiege
U

Unentschieden (U)

Anzahl der Mannschaftsunentschieden
N

Niederlagen (N)

Anzahl der Mannschaftsniederlagen
Sp-V

Spielverhältnis (Sp-V)

Verhältnis gewonnener Einzel- und Doppelspiele zu verlorenen Einzel- und Doppelspielen
Sz-V

Gesamtsatzverhältnis (Sz-V)

Verhältnis gewonnener Sätze zu verlorenen Sätzen
P

Punktezahl (P)

Anzahl an Punkten:
Sieg: 2 Punkte
Unentschieden: 1 Punkte
Niederlage: 0 Punkte
Nicht angetreten: 0 Punkte
1. Mattersburg 1 MATTB1 18 16 1 1 120 : 60 405 : 253 33
  2. Halbturn 5 HALB5 18 15 1 2 134 : 46 455 : 212 31
  3. Kleinhöflein 1 KLEIN1 18 13 1 4 138 : 42 458 : 210 27
  4. Wimpassing 1 WIMP1 18 12 2 4 116 : 64 404 : 263 26
  5. Hornstein 4 HORS4 18 10 1 7 98 : 82 363 : 325 21
  6. Jois 4 JOIS4 18 5 1 12 63 : 117 270 : 403 11
  7. Sieggraben 1 SIEG1 18 4 2 12 69 : 111 290 : 397 10
  8. Jois 3 JOIS3 18 4 2 12 66 : 114 285 : 400 10
  9. Halbturn 6 HALB6 18 3 2 13 53 : 127 228 : 422 8
  10. Kleinhöflein 2 KLEIN2 18 1 1 16 43 : 137 189 : 462 3
Einzelrangliste 2. Klasse Nord - 2013/2014
Rang

Rang

Aufgenommen in die Reihungsliste werden Spieler, die in zumindest 50 % der möglichen Mannschaftsspiele ihrer Mannschaft zum Einsatz gekommen sind.

Spieler ohne Niederlage (N) rangieren in der Reihungsliste vor Spielern mit mindestens einer Niederlage. Bei zwei Spielern ohne Niederlage ist jener vorzureihen, der ein höheres Produkt aus der Anzahl der ausgetragenen Mannschaftsspiele (Sp.) und der Anzahl der gewonnenen Einzelspiele (S) aufweist. Bei Spielern die mindestens eine Niederlage aufweisen, sind jene vorzureihen, die ein höheres Produkt aus der Anzahl der ausgetragenen Mannschaftsspiele (Sp.) und dem Quotienten aus den gewonnenen und den verlorenen Einzelspielen (S/N) aufweisen.

Hat ein Spieler ein Einzelspiel begonnen, so werden allenfalls von ihm kampflos abgegebene Einzelspiele des Mannschaftsspiels für ihn als Niederlage und für den entsprechenden Gegenspieler als Sieg gewertet. Wird ein Spieler zwar bei der Mannschaftsaufstellung am Spielformular vermerkt, beginnt jedoch kein Einzelspiel, so werden die betreffenden kampflos abgegebenen Spiele nicht für die Reihungsliste gewertet.

(Übernommen vom Handbuch des Österreichischen Tischtennisverbandes, April 2009, Bundesliga-Durchführungsbestimmungen, 12 EINZEL-REIHUNGSLISTE)
NameNat.Passnr.T-Abk. Sp

Spiele (Sp)

Anzahl durchgeführter Mannschaftsspiele.
S / N

Siege / Niederlagen (S / N)

Quotient aus gewonnenen und verlorenen Einzelspielen. Sonderregeln für Spieler ohne Niederlage oder ohne Sieg beachten (siehe Rang).
RC-Wertung

RL-Wertung

Ratings Central Ranglistenpunkte ± Standardabweichung (Unsicherheit).
Für das aktuelle Spieljahr: Aktuelle Werte.
Für frühere Spieljahre: Werte am Ende der Spielsaison.
AK

Altersklasse (AK)

Die Altersklassen beziehen sich nicht auf das tatsächliche Alter der Spieler/innen sondern auf die in der Ausschreibung angegebenen Stichtage
U 9: unter 9 (-1 letztes U 9-Jahr, -2 vorletztes U 9-Jahr, ...)
U11: unter 11 (1 erstes U11-Jahr, 2 zweites U11-Jahr)
U13: unter 13 (1 erstes U13-Jahr, 2 zweites U13-Jahr)
U15: unter 15 (1 erstes U15-Jahr, 2 zweites U15-Jahr)
U18: unter 18 (1 erstes U18-Jahr, 2 zweites U18-Jahr, 3 drittes U18-Jahr)
U21: unter 21 (1 erstes U21-Jahr, 2 zweites U21-Jahr, 3 drittes U21-Jahr)
S40: Senioren über 40
S50: Senioren über 50
S60: Senioren über 60
S70: Senioren über 70
S80: Senioren über 80.
1.Lörincz Gabor HUN 2028 HALB5 17 45 : 4 1079  ±  61  S50
2.Giefing Christof AUT 1145 MATTB1 15 40 : 5 1024  ±  58  S40
3.Frank Josef AUT 1896 KLEIN1 17 44 : 7 1016  ±  56  S60
3.Korbusz Lipthay Andreas AUT 1029 WIMP1 17 44 : 7 961  ±  53  S60
5.Huber Peter AUT 1136 MATTB1 13 33 : 6 1042  ±  60  S40
6.Sommer Walter AUT 1297 KLEIN1 15 34 : 11 945  ±  53  S50
7.Halbwax Engelbert AUT 1302 KLEIN1 16 35 : 13 877  ±  52  S40
8.Pinsker Manfred AUT 1338 WIMP1 15 33 : 12 902  ±  52  S50
9.Bader Josef AUT 1157 HALB5 18 36 : 16 899  ±  49  S75
10.Kopinits Günter AUT 1895 HORS4 18 36 : 18 881  ±  48  S60
11.Hesz Herbert AUT 2025 HORS4 16 31 : 17 826  ±  51  S50
12.Hofbauer Harald AUT 1920 JOIS3 18 32 : 22 815  ±  49  S40
13.Fischer Gerhard AUT 1040 HALB5 18 30 : 22 838  ±  49  S70
14.Schebek Sven AUT 2029 JOIS4 17 26 : 25 769  ±  51  U183
14.Tschiedel Hans sen. AUT 1480 WIMP1 17 26 : 25 760  ±  49  S60
16.Ramhofer Walter AUT 1456 MATTB1 12 19 : 17 841  ±  50  S50
17.Marass Thomas AUT 2041 SIEG1 18 23 : 31 760  ±  49  
18.Frantsits Christian AUT 1092 SIEG1 11 18 : 15 792  ±  52  S50
19.Lentsch Christoph AUT 2055 KLEIN2 11 16 : 17 817  ±  53  
20.Schmidts Vincent AUT 2006 JOIS4 17 19 : 32 675  ±  52  U211
21.Hesz Elisabeth AUT 2223 HORS4 13 16 : 23 660  ±  53  S60
22.Udulutsch Leopold AUT 1793 JOIS3 18 18 : 36 662  ±  51  S60
23.Weiß Paul AUT 1046 HALB6 16 16 : 32 663  ±  50  S60
24.Thury Franz AUT 1036 HALB6 16 14 : 34 637  ±  51  S50
25.Günther Rudolf AUT 2047 KLEIN2 9 10 : 17 684  ±  55  S40
26.Wein Mikail AUT 2023 JOIS4 18 12 : 42 549  ±  51  U181
27.Pitzer Julian AUT 1973 HALB6 10 9 : 21 680  ±  58  U181
28.Giefing Dominik AUT 2040 SIEG1 11 8 : 25 602  ±  59  
29.Eidler Gernot AUT 2045 KLEIN2 11 7 : 26 629  ±  56  
30.Takacs Johann AUT 1869 JOIS3 12 4 : 32 546  ±  61  S60
31.Semmelweis Philipp AUT 2044 KLEIN2 10 3 : 27 491  ±  69  S40
32.Semmelweis Christoph AUT 2043 KLEIN2 10 1 : 29 442  ±  78  
 
Nicht gewertet:

Nicht gewertet

Nicht gewertet werden Spieler, die in weniger als 50% der möglichen Mannschaftsspiele ihrer Mannschaft zum Einsatz gekommen sind.
 Szeleczky Krisztian HUN 2062 HALB5 1 3 : 0 1244  ±  71  
 Gruber Leopold AUT 1093 SIEG1 8 14 : 10 880  ±  58  S50
 Laszakovits Hannes AUT 1746 KLEIN1 6 11 : 7 866  ±  60  
 Schuber Franz AUT 1865 JOIS3 5 9 : 6 740  ±  58  S50
 Knöbl Jakob AUT 1854 HALB6 3 6 : 3 835  ±  65  S50
 Mad Gerhard AUT 2033 MATTB1 3 5 : 4 752  ±  67  S50
 Dirnbauer Kurt AUT 2035 MATTB1 8 6 : 18 559  ±  62  S40
 Leitgeb Gottfried AUT 1200 WIMP1 1 2 : 1 1711  ±  85  S50
 Fidler Eduard AUT 1819 HORS4 2 2 : 4 692  ±  73  S60
 Frantsich Andreas AUT 2042 KLEIN2 2 2 : 4 711  ±  99*  S40
 Kaltzin Anton AUT 1216 HORS4 4 2 : 10 789  ±  63  S60
 Blagusz Stefan AUT 2049 SIEG1 1 1 : 2 781  ±  114*  
 Piller Kurt AUT 2034 MATTB1 2 1 : 5 636  ±  104*  S50
 Hirtum Gerhard AUT 1832 WIMP1 3 1 : 8 490  ±  79  S70
 Reiner Julian AUT 2009 HALB6 7 1 : 20 397  ±  84  U151
 Gruber Markus AUT 2051 SIEG1 1 0 : 3 665  ±  142*  
 Sattler Walter AUT 1858 JOIS3 1 0 : 3 920  ±  72  S40
 Weidinger Fabian AUT 2052 SIEG1 1 0 : 3 564  ±  125*  
 Weisz Manuel AUT 2058 MATTB1 1 0 : 3 453  ±  124*  
 Zrim Franz AUT 1536 WIMP1 1 0 : 3 505  ±  115*  S40
 Schmidsberger Simon AUT 1939 JOIS4 2 0 : 6 462  ±  121*  U183
 Stadler Franz AUT 1355 HALB6 2 0 : 6 421  ±  118*  S60
 Reisner Sebastian AUT 2039 SIEG1 3 0 : 9 375  ±  112*  
Doppelrangliste: 2. Klasse Nord - 2013/2014
Rang

Rang

Bei zwei Mannschaften ohne Doppel-Niederlage wird jene vorgereiht, die ein höheres Produkt aus der Anzahl der ausgetragenen Mannschaftsspiele (Sp.) und der Anzahl der gewonnenen Doppelspiele (S) aufweist. Bei Mannschaften die mindestens eine Niederlage aufweisen, wird jene vorgereiht, die ein höheres Produkt aus der Anzahl der ausgetragenen Mannschaftsspiele (Sp.) und dem Quotienten aus den gewonnenen und den verlorenen Doppelspielen (S/N) aufweisen. Weisen zwei oder mehrere Mannschaften den gleichen Quotienten auf, dann entscheidet die größere Zahl der gewonnenen Doppelspiele (S), bei deren Gleichheit das Gesamtsatzverhältnis (Sätze), über die Reihung.
T-Abk. Sp

Spiele (Sp)

Anzahl durchgeführter Mannschaftsspiele.
S / N

Siege / Niederlagen (S/N)

Spielverhältnis: gewonnene Doppelspiele / verlorene Doppelspiele
Sätze

Sätze

Satzverhältnis: gewonnene Sätze / verlorene Sätze (im Doppel)
Paarergebnisse Spielerergebnisse
1. 18 16 : 50 :
Giefing Chr. / Huber Pet. 8:0
Ramhofer Wal. / Huber Pet. 2:0
Mad Ger. / Huber Pet. 1:0
Ramhofer Wal. / Giefing Chr. 5:1
Giefing Chr. / Mad Ger. 0:1
Huber Peter 11:0
Giefing Christof 13:2
Ramhofer Walter 7:1
Mad Gerhard 1:1
2. 18 14 : 48 :
Fischer Ger. / Szeleczky Kri. 1:0
Fischer Ger. / Lörincz Gab. 12:1
Bader Jos. / Lörincz Gab. 1:3
Szeleczky Krisztian 1:0
Fischer Gerhard 13:1
Lörincz Gabor 13:4
Bader Josef 1:3
3. 18 14 : 47 :
Laszakovits Han. / Frank Jos. 3:0
Sommer Wal. / Frank Jos. 11:3
Sommer Wal. / Halbwax Eng. 0:1
Laszakovits Hannes 3:0
Frank Josef 14:3
Sommer Walter 11:4
Halbwax Engelbert 0:1
4. 18 11 : 41 :
Kopinits Gün. / Hesz Her. 9:3
Kaltzin Ant. / Kopinits Gün. 2:3
Kopinits Gün. / Hesz Eli. 0:1
Hesz Herbert 9:3
Kopinits Günter 11:7
Kaltzin Anton 2:3
Hesz Elisabeth 0:1
5. 18 10 : 38 :
Korbusz Lipthay And. / Pinsker Man. 6:3
Korbusz Lipthay And. / Tschiedel Han. sen. 2:2
Pinsker Man. / Tschiedel Han. sen. 2:2
Korbusz Lipthay And. / Leitgeb Got. 0:1
Pinsker Manfred 8:5
Korbusz Lipthay Andreas 8:6
Tschiedel Hans sen. 4:4
Leitgeb Gottfried 0:1
6. 18 7 : 29 :
Weiß Pau. / Knöbl Jak. 1:0
Thury Fra. / Knöbl Jak. 1:0
Thury Fra. / Weiß Pau. 4:6
Thury Fra. / Pitzer Jul. 1:1
Stadler Fra. / Reiner Jul. 0:1
Stadler Fra. / Pitzer Jul. 0:1
Weiß Pau. / Pitzer Jul. 0:2
Knöbl Jakob 2:0
Thury Franz 6:7
Weiß Paul 5:8
Pitzer Julian 1:4
Reiner Julian 0:1
Stadler Franz 0:2
7. 18 6 : 26 :
Schmidts Vin. / Schebek Sve. 5:5
Schmidts Vin. / Wein Mik. 1:2
Wein Mik. / Schebek Sve. 0:5
Schmidts Vincent 6:7
Schebek Sven 5:10
Wein Mikail 1:7
8. 18 5 : 21 :
Gruber Leo. / Frantsits Chr. 1:0
Marass Tho. / Gruber Leo. 2:2
Marass Tho. / Frantsits Chr. 1:2
Giefing Dom. / Marass Tho. 1:6
Giefing Dom. / Gruber Leo. 0:1
Reisner Seb. / Giefing Dom. 0:1
Blagusz Ste. / Gruber Leo. 0:1
Marass Thomas 4:10
Gruber Leopold 3:4
Frantsits Christian 2:2
Giefing Dominik 1:8
Blagusz Stefan 0:1
Reisner Sebastian 0:1
9. 18 4 : 18 :
Frantsich And. / Lentsch Chr. 1:0
Semmelweis Chr. / Günther Rud. 2:1
Günther Rud. / Lentsch Chr. 1:1
Frantsich And. / Semmelweis Phi. 0:1
Semmelweis Chr. / Eidler Ger. 0:1
Semmelweis Phi. / Eidler Ger. 0:1
Eidler Ger. / Günther Rud. 0:1
Semmelweis Chr. / Semmelweis Phi. 0:1
Semmelweis Phi. / Günther Rud. 0:1
Semmelweis Chr. / Lentsch Chr. 0:2
Eidler Ger. / Lentsch Chr. 0:4
Günther Rudolf 3:4
Semmelweis Christoph 2:5
Lentsch Christoph 2:7
Frantsich Andreas 1:1
Semmelweis Philipp 0:4
Eidler Gernot 0:7
10. 18 3 : 22 :
Schuber Fra. / Hofbauer Har. 1:0
Takacs Joh. / Hofbauer Har. 1:6
Udulutsch Leo. / Hofbauer Har. 1:7
Schuber Fra. / Takacs Joh. 0:1
Sattler Wal. / Hofbauer Har. 0:1
Hofbauer Harald 3:14
Schuber Franz 1:1
Takacs Johann 1:7
Udulutsch Leopold 1:7
Sattler Walter 0:1
XTTV Ergebnisdienst (Version 8.0 - 12.12.2016, changelog) | Open Source unter GPL | XTTV | BTTV-Kontakt