Gruppe Herren 
Klasse Landesliga  2. Liga  1. Klasse Nord  1. Klasse Süd  2. Klasse Nord 
Runde
Durchgang 1:
123456789
Durchgang 2:
123456789
Mannschaft HALB1  HORS1  KIRS1  KIRS2  NEUB2  NEUB3  NEUDB1  OBERP1  OBWT2  PINK1 
Ansicht Tabelle&Rangliste Doppelrangliste Kreuztabelle Spiele Mannschaftsdaten Mannschaftsführer PDF-Auswahl
Mannschaftstabelle: Landesliga - 2013/2014 (Runden einschränken)
Rang

Rang

Weisen zwei oder mehrere Mannschaften die gleiche Punktezahl (P) auf, entscheidet zwischen ihnen das bessere Spielverhältnis (Sp.-V.). Dieses wird festgestellt, indem die Summe der gewonnenen durch die Summe der verlorenen Einzel- und Doppel-Spiele dividiert wird. Der höhere Quotient entscheidet über den besseren Platz in der Tabelle. Weisen zwei oder mehrere Mannschaften den gleichen Quotienten auf, dann entscheidet die größere Zahl der gewonnenen Einzel- und Doppelspiele (S), bei deren Gleichheit das Gesamtsatzverhältnis (Sz.-V.), über die Reihung.

Hierbei sind auch allfällige kampflos beglaubigte oder infolge von Vergehen strafverifizierte Spiele zu berücksichtigen. Ein Nichtantreten steht somit, z.B. gemäß §10 Abs. 2 lit. c mit dem höchstmöglichen Resultat (z.B. 0:2 Punkten, 0:7 Einzelspielen und 0:21 Sätzen) zu Buche.

(Übernommen vom Handbuch des Österreichischen Tischtennisverbandes, April 2009, Abschnitt C, §18, Lit.3).
Mannschaft T-Abk. Sp

Spiele (Sp)

Anzahl durchgeführter Mannschaftsspiele.
S

Siege (S)

Anzahl der Mannschaftssiege
U

Unentschieden (U)

Anzahl der Mannschaftsunentschieden
N

Niederlagen (N)

Anzahl der Mannschaftsniederlagen
Sp-V

Spielverhältnis (Sp-V)

Verhältnis gewonnener Einzel- und Doppelspiele zu verlorenen Einzel- und Doppelspielen
Sz-V

Gesamtsatzverhältnis (Sz-V)

Verhältnis gewonnener Sätze zu verlorenen Sätzen
P

Punktezahl (P)

Anzahl an Punkten:
Sieg: 2 Punkte
Unentschieden: 1 Punkte
Niederlage: 0 Punkte
Nicht angetreten: 0 Punkte
1. Halbturn 1 HALB1 18 16 2 0 147 : 31 459 : 164 34
  2. Oberpullendorf 1 OBERP1 18 16 1 1 135 : 45 448 : 206 33
  3. Hornstein 1 HORS1 18 10 3 5 96 : 83 339 : 312 23
  4. Neusiedl/See 2 NEUB2 18 9 2 7 91 : 89 337 : 332 20
  5. Neusiedl/See 3 NEUB3 18 8 3 7 84 : 96 307 : 347 19
  6. Pinkafeld 1 PINK1 18 6 5 7 88 : 92 340 : 336 17
  7. Kirchschlag 1 KIRS1 18 7 2 9 80 : 100 316 : 364 16
  8. Oberwart 2 OBWT2 18 3 3 12 74 : 104 266 : 352 9
  9. Neudörfl 1 NEUDB1 18 3 1 14 59 : 121 254 : 417 7
10. Kirchschlag 2 KIRS2 18 1 0 17 43 : 136 211 : 447 2
Einzelrangliste Landesliga - 2013/2014
Rang

Rang

Aufgenommen in die Reihungsliste werden Spieler, die in zumindest 50 % der möglichen Mannschaftsspiele ihrer Mannschaft zum Einsatz gekommen sind.

Spieler ohne Niederlage (N) rangieren in der Reihungsliste vor Spielern mit mindestens einer Niederlage. Bei zwei Spielern ohne Niederlage ist jener vorzureihen, der ein höheres Produkt aus der Anzahl der ausgetragenen Mannschaftsspiele (Sp.) und der Anzahl der gewonnenen Einzelspiele (S) aufweist. Bei Spielern die mindestens eine Niederlage aufweisen, sind jene vorzureihen, die ein höheres Produkt aus der Anzahl der ausgetragenen Mannschaftsspiele (Sp.) und dem Quotienten aus den gewonnenen und den verlorenen Einzelspielen (S/N) aufweisen.

Hat ein Spieler ein Einzelspiel begonnen, so werden allenfalls von ihm kampflos abgegebene Einzelspiele des Mannschaftsspiels für ihn als Niederlage und für den entsprechenden Gegenspieler als Sieg gewertet. Wird ein Spieler zwar bei der Mannschaftsaufstellung am Spielformular vermerkt, beginnt jedoch kein Einzelspiel, so werden die betreffenden kampflos abgegebenen Spiele nicht für die Reihungsliste gewertet.

(Übernommen vom Handbuch des Österreichischen Tischtennisverbandes, April 2009, Bundesliga-Durchführungsbestimmungen, 12 EINZEL-REIHUNGSLISTE)
NameNat.Passnr.T-Abk. Sp

Spiele (Sp)

Anzahl durchgeführter Mannschaftsspiele.
S / N

Siege / Niederlagen (S / N)

Quotient aus gewonnenen und verlorenen Einzelspielen. Sonderregeln für Spieler ohne Niederlage oder ohne Sieg beachten (siehe Rang).
RC-Wertung

RL-Wertung

Ratings Central Ranglistenpunkte ± Standardabweichung (Unsicherheit).
Für das aktuelle Spieljahr: Aktuelle Werte.
Für frühere Spieljahre: Werte am Ende der Spielsaison.
AK

Altersklasse (AK)

Die Altersklassen beziehen sich nicht auf das tatsächliche Alter der Spieler/innen sondern auf die in der Ausschreibung angegebenen Stichtage
U 9: unter 9 (-1 letztes U 9-Jahr, -2 vorletztes U 9-Jahr, ...)
U11: unter 11 (1 erstes U11-Jahr, 2 zweites U11-Jahr)
U13: unter 13 (1 erstes U13-Jahr, 2 zweites U13-Jahr)
U15: unter 15 (1 erstes U15-Jahr, 2 zweites U15-Jahr)
U18: unter 18 (1 erstes U18-Jahr, 2 zweites U18-Jahr, 3 drittes U18-Jahr)
U21: unter 21 (1 erstes U21-Jahr, 2 zweites U21-Jahr, 3 drittes U21-Jahr)
S40: Senioren über 40
S50: Senioren über 50
S60: Senioren über 60
S70: Senioren über 70
S80: Senioren über 80.
1.Kun Tibor HUN 1949 HALB1 17 44 : 2 2168  ±  70  
2.Schmidt Florian AUT 1733 OBERP1 17 44 : 3 2009  ±  56  
3.Kalmar Tamas HUN 1900 OBWT2 18 46 : 6 2053  ±  56  S40
4.Kopriva Andreas AUT 1967 HALB1 15 34 : 5 2086  ±  62  S40
5.Horvath Attila HUN 1953 HORS1 18 44 : 8 2011  ±  55  S40
6.Ensbacher Gerhard AUT 1839 NEUB3 16 35 : 11 1849  ±  50  S50
7.Ehn Victoria AUT 1344 HALB1 15 31 : 10 1882  ±  48  
8.Holzbauer Helmut AUT 1154 KIRS1 18 34 : 19 1827  ±  49  S50
9.Huber Christopher AUT 1814 NEUB2 10 22 : 7 2003  ±  43  U213
10.Patzelt Philipp AUT 1956 OBERP1 17 30 : 17 1720  ±  39  U182
11.Bauer Bernhard AUT 2038 HORS1 16 30 : 17 1853  ±  51  
12.Janitsch Gerhard AUT 1482 PINK1 18 30 : 21 1857  ±  50  
13.Michlits Roman AUT 1315 NEUB2 18 27 : 25 1811  ±  46  
14.Bordo Bjülent AUT 1597 NEUDB1 18 25 : 29 1728  ±  47  
15.Edelhofer Franz AUT 1353 KIRS1 17 23 : 27 1727  ±  50  S50
16.Konwalinka Martin AUT 1455 NEUB2 15 19 : 24 1725  ±  47  S40
17.Österreicher Kristina AUT 1872 NEUB3 15 19 : 25 1706  ±  46  U212
18.Puhr Gerhard AUT 1595 PINK1 16 17 : 29 1649  ±  46  S60
19.Brandstetter Georg AUT 1862 NEUDB1 18 17 : 37 1679  ±  49  S40
20.Schabauer Josef AUT 1618 KIRS2 18 16 : 36 1661  ±  49  S50
21.Kraft Josef AUT 1153 KIRS2 16 10 : 36 1641  ±  46  S50
22.Hammer Jochen AUT 1063 KIRS2 17 10 : 40 1568  ±  52  S40
23.Pürrer Franz AUT 1167 KIRS1 18 10 : 43 1625  ±  52  S40
24.Stengg Peter AUT 1451 OBWT2 12 8 : 28 1589  ±  47  
25.Ermler Erich sen. AUT 1240 NEUB3 9 6 : 20 1608  ±  57  S50
26.Müllner Andreas AUT 1752 HORS1 15 6 : 37 1532  ±  57  
27.Bordo Levent AUT 1606 NEUDB1 13 6 : 33 1564  ±  48  S40
28.Schmidt Andreas AUT 1887 OBWT2 17 5 : 44 1543  ±  56  
 
Nicht gewertet:

Nicht gewertet

Nicht gewertet werden Spieler, die in weniger als 50% der möglichen Mannschaftsspiele ihrer Mannschaft zum Einsatz gekommen sind.
 Bartuschek Kurt AUT 1628 NEUB2 1 2 : 0 1485  ±  50  S60
 Nyitrai Anita HUN 1929 PINK1 5 11 : 3 1992  ±  53  
 Medlitsch Peter AUT 1744 OBERP1 8 14 : 7 1822  ±  65  
 Beck Gernot AUT 1189 OBERP1 8 14 : 9 1834  ±  56  
 Thury Jürgen AUT 1037 HALB1 3 7 : 2 1767  ±  75  
 Sporrer Rudolf AUT 1902 NEUB3 8 12 : 10 1744  ±  59  S60
 Molnár Balázs HUN 1804 OBERP1 4 8 : 4 1962  ±  67  
 Wolf Kateryna AUT 1622 PINK1 6 8 : 9 1821  ±  61  
 Mejatsch Friedrich AUT 1909 PINK1 6 6 : 11 1663  ±  60  
 Peck Michael AUT 1105 NEUB2 6 6 : 12 1704  ±  52  
 Ivanov Rosen BUL 2059 NEUDB1 4 5 : 7 1823  ±  66  S40
 Thury Werner AUT 1045 HALB1 1 0 : 2 1525  ±  86  
 Oswald Oliver AUT 1496 PINK1 2 0 : 5 1518  ±  101*  S40
 Juric Monika AUT 1750 PINK1 1 0 : 3 1663  ±  44  
 Lichtenauer Peter AUT 1276 NEUDB1 1 0 : 3 1012  ±  62  S60
 Ruiner Christian AUT 1095 NEUB3 1 0 : 3 886  ±  113*  S40
 Hareter Walter AUT 1567 NEUB3 2 0 : 6 1455  ±  98*  S40
 Pogats Heinz AUT 1214 HORS1 2 0 : 6 1414  ±  51  S60
Doppelrangliste: Landesliga - 2013/2014
Rang

Rang

Bei zwei Mannschaften ohne Doppel-Niederlage wird jene vorgereiht, die ein höheres Produkt aus der Anzahl der ausgetragenen Mannschaftsspiele (Sp.) und der Anzahl der gewonnenen Doppelspiele (S) aufweist. Bei Mannschaften die mindestens eine Niederlage aufweisen, wird jene vorgereiht, die ein höheres Produkt aus der Anzahl der ausgetragenen Mannschaftsspiele (Sp.) und dem Quotienten aus den gewonnenen und den verlorenen Doppelspielen (S/N) aufweisen. Weisen zwei oder mehrere Mannschaften den gleichen Quotienten auf, dann entscheidet die größere Zahl der gewonnenen Doppelspiele (S), bei deren Gleichheit das Gesamtsatzverhältnis (Sätze), über die Reihung.
T-Abk. Sp

Spiele (Sp)

Anzahl durchgeführter Mannschaftsspiele.
S / N

Siege / Niederlagen (S/N)

Spielverhältnis: gewonnene Doppelspiele / verlorene Doppelspiele
Sätze

Sätze

Satzverhältnis: gewonnene Sätze / verlorene Sätze (im Doppel)
Paarergebnisse Spielerergebnisse
1. 18 15 : 49 :
Kun Tib. / Kopriva And. 5:0
Ehn Vic. / Kopriva And. 2:0
Thury Jür. / Kun Tib. 1:0
Ehn Vic. / Kun Tib. 7:3
Kopriva Andreas 7:0
Thury Jürgen 1:0
Kun Tibor 13:3
Ehn Victoria 9:3
2. 18 13 : 43 :
Schmidt Flo. / Patzelt Phi. 13:3
Schmidt Flo. / Molnár Bal. 0:1
Patzelt Phi. / Beck Ger. 0:1
Schmidt Florian 13:4
Patzelt Philipp 13:4
Beck Gernot 0:1
Molnár Balázs 0:1
3. 18 11 : 41 :
Horvath Att. / Bauer Ber. 10:5
Müllner And. / Horvath Att. 1:1
Müllner And. / Bauer Ber. 0:1
Horvath Attila 11:6
Bauer Bernhard 10:6
Müllner Andreas 1:2
4. 18 11 : 43 :
Kalmar Tam. / Stengg Pet. 1:0
Schmidt And. / Kalmar Tam. 10:7
Stengg Peter 1:0
Kalmar Tamas 11:7
Schmidt Andreas 10:7
5. 18 10 : 38 :
Holzbauer Hel. / Edelhofer Fra. 10:7
Holzbauer Hel. / Pürrer Fra. 0:1
Edelhofer Franz 10:7
Holzbauer Helmut 10:8
Pürrer Franz 0:1
6. 18 9 : 38 :
Huber Chr. / Peck Mic. 1:0
Huber Chr. / Konwalinka Mar. 2:1
Peck Mic. / Konwalinka Mar. 2:1
Michlits Rom. / Konwalinka Mar. 2:3
Huber Chr. / Michlits Rom. 2:3
Peck Mic. / Michlits Rom. 0:1
Konwalinka Martin 6:5
Huber Christopher 5:4
Peck Michael 3:2
Michlits Roman 4:7
7. 18 7 : 35 :
Wolf Kat. / Janitsch Ger. 1:0
Janitsch Ger. / Oswald Oli. 1:0
Janitsch Ger. / Mejatsch Fri. 2:2
Puhr Ger. / Janitsch Ger. 2:4
Nyitrai Ani. / Janitsch Ger. 1:4
Juric Mon. / Janitsch Ger. 0:1
Wolf Kateryna 1:0
Oswald Oliver 1:0
Janitsch Gerhard 7:11
Mejatsch Friedrich 2:2
Puhr Gerhard 2:4
Nyitrai Anita 1:4
Juric Monika 0:1
8. 18 6 : 29 :
Ensbacher Ger. / Ermler Eri. sen. 4:5
Ensbacher Ger. / Österreicher Kri. 2:5
Ermler Eri. sen. / Ruiner Chr. 0:1
Ermler Eri. sen. / Hareter Wal. 0:1
Ensbacher Gerhard 6:10
Ermler Erich sen. 4:7
Österreicher Kristina 2:5
Hareter Walter 0:1
Ruiner Christian 0:1
9. 18 6 : 26 :
Brandstetter Geo. / Bordo Bjü. 4:10
Bordo Bjü. / Ivanov Ros. 2:2
Bordo Bjülent 6:12
Brandstetter Georg 4:10
Ivanov Rosen 2:2
10. 18 2 : 18 :
Kraft Jos. / Schabauer Jos. 1:5
Hammer Joc. / Schabauer Jos. 1:10
Hammer Joc. / Kraft Jos. 0:1
Schabauer Josef 2:15
Kraft Josef 1:6
Hammer Jochen 1:11
XTTV Ergebnisdienst (Version 8.0 - 12.12.2016, changelog) | Open Source unter GPL | XTTV | BTTV-Kontakt